Spiele • PS4

Minecraft (PSN)

Mehr zum Spiel:

Minecraft: Crossplay ab dieser Woche auch zwischen PS4 und Switch möglich

Mojang hat mitgeteilt, dass morgen das Bedrock-Update von Minecraft für PlayStation 4 erscheinen wird. Dadurch wird es nun erstmals möglich sein, dass Xbox One-, PS4-, Switch-, Mobiltelgerät-, VR- und PC-Spieler miteinander Minecraft spielen können. Bislang waren PS4-Spieler vom Crossplay ausgeschlossen.

Passend zum Update gibt es ein neues Video, um das Crossplay zwischen den Konsolen gebührend zu feiern:

Weiterführende Links: Quelle, Forum-Thread

Bisher gibt es drei Kommentare

Du bist nicht angemeldet. Logge dich ein oder registriere dich, um kommentieren zu können.
  • Avatar von Garo
    Garo 09.12.2019, 23:46
    Zitat Zitat von Rote Elster Beitrag anzeigen
    Geht auch Switch und PC?
    Ich habe die News mal dementsprechend ergänzt. Alle Bedrock-Versionen bieten nun Crossplay an. Ergo gehört die Windows 10-Edition dazu, die Java-Edition hingegen schaut in die Röhre (zumindest ein bisschen, denn dank Mods hat die immer noch die Nase vorn).
  • Avatar von Rote Elster
    Rote Elster 09.12.2019, 22:50
    Geht auch Switch und PC?
  • Avatar von Neino
    Neino 09.12.2019, 22:44
    Besser spät als nie.
    Wer hätte gedacht, dass Minecraft der Messiah ist, der den Konsolenkrieg beendet.