Super Nintendo Land: Musikvideo & Details zur Freizeitparkattraktion

Seit geraumer Zeit laufen die Arbeiten an Nintendos erster Freizeitparkattraktion in den Universal Studios Japan. Das Themengebiet wird auf den Namen Super Nintendo World hören und noch 2020, vor den Olympischen Spielen, öffnen. Auf einem Presse-Event verriet man nun einige Details und präsentierte ein Musikvideo zur Promotionzwecken.

Wie bereits bekannt war, wird man im Park "Power-Up-Bänder" erhalten können. Diese Armbänder dienen dann dazu, mithilfe eines Smartphones, zum Beispiel Münzen zu sammeln und gegen andere Besucher anzutreten.

Quelle: Kurumi Mori @rumireports (Twitter)

Weiterhin wird die dazugehörige App eine Karte bieten, die einer Oberwelt in einem Mario-Spiel zum Verwechseln ähnlich sieht. Hier lassen sich dann die Attraktionen des Parks finden und Erfolge freischalten.

Quelle: Kurumi Mori @rumireports (Twitter)

Die Attraktionen in Osaka sollen nicht die einzigen bleiben und somit bestätigte man nochmals, dass die Universal Parks in Hollywood und Orlando sowie in Singapur ebenfalls Nintendo-Attraktionen bekommen werden.

Das Musikvideo was aus einer Kollaboration von Galantis and Charli XCX entstand und dem Namen "We Are Born to Play” trägt findet ihr nachstehend.

Bereits bekannt war, dass es zunächst  ein Fahrgeschäft zu Mario Kart und Yoshi geben wird. Darüber hinaus wird man Peachs Schloss, verschiedene Restaurants und Shops besuchen können.


Weiterführende Links: Quelle, Forum-Thread

Bisher gibt es vier Kommentare

Du bist nicht angemeldet. Logge dich ein oder registriere dich, um kommentieren zu können.
  • Avatar von Mizunezumi
    Mizunezumi 14.01.2020, 13:54
    Manches klingt zwar immer erst einmal besser, als es dann letztendlich ist, aber ich finde die Idee mit den Power-Up-Bändern und der App mit der Oberwelt, auf der man Erfolge freischalten kann, zunächst einmal sehr interessant. Überhaupt die Idee, das Spielen mit der realen Welt zu verknüpfen.
    Bin gespannt, was daraus noch wird.

    Das Musikvideo hingegen finde ich seltsam, es hat zu wenig Aussagekraft, aber ich fand damals schon die Werbevideos für die Switch nicht ansprechend.
  • Avatar von Majin Lokan
    Majin Lokan 14.01.2020, 13:39
    Cool, wir sind im Herbst in Kyoto, von dort aus ist es ein Katzensprung nach Osaka. Da werden wir dann definitiv vorbeischauen.
  • Avatar von Neino
    Neino 14.01.2020, 10:54
    Hat sich angefühlt wie ein Fieber Traum.
    Ich glaube es gab auch Gerüchte zu einem DK Gelände im Park
  • Avatar von FallenDevil
    FallenDevil 14.01.2020, 08:50
    Bin gespannt auf Bilder des fertigen Parks und hoffe, dass sie sich thematisch in Zukunft nicht ausschließlich auf Mario konzentrieren. Da gibts genug Stoff abseits von ihm

    In den Disneyparks gibts ja auch nich nur Micky Maus