Spiele • Switch

The Witcher 3: Wild Hunt -...

The Witcher 3: Update bringt verbesserte Grafik und Unterstützung für PC-Speicherstände

Update: Der Patch steht ab sofort auch in Deutschland zum Download bereit.

Der neueste Patch zu The Witcher 3: Wild Hunt hat die ersten Regionen erreicht. Spieler aus Südkorea können nun das Update 3.6 herunterladen, das einige spannende Neuerungen mit sich bringt.

Demnach sind Speicherstände nun mit der PC-Version kompatibel, sodass diese zwischen den Versionen getauscht werden können. Wer also daheim lieber am PC spielt, kann unterwegs seinen Fortschritt mitnehmen. Das soll nicht nur mit der Steam-Versionen, sondern auch der von GOG möglich sein. Weiterhin wurden einige Grafikeinstellungen überarbeitet, sodass ein klareres Bild ermöglicht wird. In der Gallerie könnt ihr euch den direkten Vergleich anschauen.

Da das Update nicht offiziell angekündigt wurde, und ein entsprechender Kommentar erst kürzlich auf der Saber Interactive-Website gelöscht wurde, ist noch unklar, wann das Update auch hierzulande erscheint. Bislang berichten lediglich Spieler aus Südkorea über die Neuerungen.

Weiterführende Links: Quelle, Forum-Thread

Bisher gibt es zehn Kommentare

Du bist nicht angemeldet. Logge dich ein oder registriere dich, um kommentieren zu können.
  • Avatar von Wonderboy
    Wonderboy 21.02.2020, 22:19
    stimmt es, daß die grafikverbesserungen nicht die erweiterungen betreffen?
  • Avatar von SasukeTheRipper
    SasukeTheRipper 19.02.2020, 11:32
    Sehr schön! Werde dann bald irgendwann die DLCs zocken.
  • Avatar von Basti
    Basti 19.02.2020, 09:14
    Habe ein paar Vergleichsbilder gemacht, im Dock Modus bin ich ohne AA und mit hoher Schärfe zufrieden:

    Spoiler





  • Avatar von matzesu
    matzesu 19.02.2020, 08:28
    Da keiner meiner Computer gut genug für Witcher 3 war hab ich auch keine Safe Dateien von Steam oder GOG,
    Wobei allerdings das mit der Verbesserten Grafik was ist was ich mal ausprobieren werde.., natürlich nur wenn dadurch nicht die Akkulaufzeit in Mittleidenschaft gezogen wird..
  • Avatar von Sepp91
    Sepp91 18.02.2020, 21:33
    Ui, nice! GoG wird auch unterstützt! Sehr fein.
  • Avatar von Rincewind
    Rincewind 18.02.2020, 19:37
    mal wieder vorbildlich was die Polen da machen
  • Avatar von Jannes
    Jannes 18.02.2020, 15:06
    Die Grafikverbesserungen scheinen doch nochmal ganz ordentlich zu sein.
  • Avatar von kingm
    kingm 18.02.2020, 14:28
    Cross safe mit der PS4 und meine Zweifel ob ich die Switchversion "brauche" wären dahin. PC nützt mir leider nichts.
  • Avatar von Marco
    Marco 18.02.2020, 14:14
    Zitat Zitat von mariomeister Beitrag anzeigen
    Wurde inzwischen hierzulande auch schon freigeschalten
    Danke für den Hinweis!
  • Avatar von mariomeister
    mariomeister 18.02.2020, 14:08
    Da das Update nicht offiziell angekündigt wurde, und ein entsprechender Kommentar erst kürzlich auf der Saber Interactive-Website gelöscht wurde, ist noch unklar, wann das Update auch hierzulande erscheint. Bislang berichten lediglich Spieler aus Südkorea über die Neuerungen.
    Wurde inzwischen hierzulande auch schon freigeschalten