Game Gear Micro: Sega kündigt Mini-Varianten des Handheld-Klassikers an

Zum 60-jährigen Jubiläum kündigte Sega mit dem Game Gear Micro eine Mini-Variante seines im Jahr 1990 veröffentlichten Handheld-Systems Game Gear an. Die Mini-Konsole erscheint in Japan am 6. Oktober in den Farben Schwarz, Blau, Gelb sowie Rot und wird 4.980 Yen (etwa 40 Euro) kosten. Eine Veröffentlichung für den westlichen Markt wurde bislang nicht angekündigt.

Jede der vier Farbvariationen enthält vier Spiele, wie ihr der folgenden Übersicht entnehmen könnt.

Schwarz

  • Out Run
  • Puyo Puyo Tsu
  • Royal Stone
  • Sonic the Hedgehog

Vorbestellbar unter anderem bei Amazon JapanRakuten und ebten.

Blau

  • Baku Baku Animal: Sekai Shiikugakari Senshuken
  • Gunstar Heroes
  • Sonic & Tails
  • Sylvan Tale

Vorbestellbar unter anderem bei Amazon JapanRakuten und ebten.

Gelb

  • Nazo Puyo: Arle no Roux
  • Shining Force
  • Shining Force II
  • Shining Force: Final Conflict

Vorbestellbar unter anderem bei Amazon JapanRakuten und ebten.

Rot

  • Columns
  • The G.G. Shinobi
  • Megami Tensei Gaiden: Last Bible
  • Megami Tensei Gaiden: Last Bible Special

Vorbestellbar unter anderem bei Amazon JapanRakuten und ebten.


Alle vier Farbvarianten werden zudem auch in einem Set inklusive einem Big Window Micro für 29.980 Yen (etwa 245 Euro) angeboten. Bei dem Big Window Micro handelt es sich um eine Miniatur-Version der Lupe namens Big Window – ein Zusatzgerät, das für den Game Gear verfügbar war und den Bildschirm vergrößerte. Auch das Set kann unter anderem bei Amazon JapanRakuten und ebten vorbestellt werden.

Der Game Gear Micro selbst misst 8 Zentimeter in der Breite, 4,3 Zentimeter in der Höhe und hat eine Tiefe von 2 Zentimeter. Angetrieben wird er von zwei AAA-Batterien, die nicht im Paket enthalten sind. Neben dem Mono-Lautsprecher bietet das Gerät zusätzlich einen Klinkenanschluss für Kopfhörer.

Die Lupe für den Game Gear: Big Window Micro

Nachfolgend könnt ihr euch den Ankündigungstrailer anschauen.

Weiterführende Links: Quelle, Forum-Thread

Bisher gibt es 23 Kommentare

Du bist nicht angemeldet. Logge dich ein oder registriere dich, um kommentieren zu können.
  • Avatar von bananenbär
    bananenbär 06.06.2020, 12:02
    Zum Glück habe ich noch ein Original hier. Das nimmt in der Mottenkiste wenigstens genug Platz weg.

    Sorry, aber das Gerät ist mir echt zu winzig.
  • Avatar von Demon
    Demon 04.06.2020, 22:51
    Zitat Zitat von Majin Lokan Beitrag anzeigen
    Wer nicht?
  • Avatar von Majin Lokan
    Majin Lokan 04.06.2020, 14:27
    Zitat Zitat von Demon Beitrag anzeigen
    Ich könnte dich küssen! <3
    Wer nicht?
  • Avatar von Demon
    Demon 04.06.2020, 13:59
    Zitat Zitat von FallenDevil Beitrag anzeigen
    Da kennt wohl jemand die von Stadlbauer vertriebenen LCD-Games nicht



    Die hießen tatsächlich Nintendo Mini Classics.

    Die beiden Retro-Konsolen, die in den letzten Jahren kamen, heißen im Übrigen auch Nintendo Classic Mini.

    /GaroModeOff
    Ich könnte dich küssen! <3
  • Avatar von Daniel
    Daniel 04.06.2020, 09:21
    Hoffen wir mal, dass das floppt - damit der Preis deutlich fällt, in faire Regionen. Denn das schwarze Exemplar hätte ich schon gerne. Ich liebe Out Run seit dem C64. Und so in der Hemdtasche für eine Runde in langweiligen Meetings
  • Avatar von matzesu
    matzesu 04.06.2020, 09:11
    Ich sehe gerade erst das Bild: Wie groß soll denn da überhaupt das Bild sein? Ich hab hier den Gameboy Micro und der ist schon größer als das Gamegear Mini, Und wenn man den Gameboy Emulator auf dem Everdrive am GBA Micro laufen lässt sind die Gameboy Spiele auch schon winzig ..
    Übrigens gäbe es auch einen Gamegear Emu für den GBA, nur mal als Anregung..
  • Avatar von Tiago
    Tiago 04.06.2020, 08:25
    Zitat Zitat von Majin Lokan Beitrag anzeigen
    Disk glaube ich schon, kann mir nicht vorstellen, dass das wirklich an Fahrt aufnimmt.
    Well played.
  • Avatar von Naska
    Naska 04.06.2020, 01:34
    In der Form, wie alle schon sagten, zu teuer.
    Bei den Spielen würde mich nur Gelb interessieren aber da hier zu Lande nie der Dritte Part auf dem Game Gear erschien wär das wohl eh keine Sache.
    Wo bleibt der Sega CD Mini mit der Collection dieser Titel drauf?
    Game Gear (oder CD Add On) hatte ich selber aber nie, alleine deshalb spricht mich Gelb zumindest minimal an aber wie gesagt... solange es so teuer ist kann ich mir das schenken.
  • Avatar von Kadji
    Kadji 03.06.2020, 23:41
    Ich bin ja ein großer liebhaber des Gamegear, hab selber 2 hier rum liegen und die ich sag mal "wichtigsten Perlen" die hierzulande erschienen sind.

    Das, was Sega hier abliefert, ist mehr als enttäuschend:
    • Die beiden Sonic Spiele (Sonic&Tails hierzulande als Sonic Chaos) gibt es auch für das Sega Master System. Dabei hatte der Gamegear mehrere exklusive Sonic-Titel: Sonic Drift 1+2, Sonic Labyrinth, Sonic Tripple Trouble, Tails Adventure und Tails Sky Patrol. Warum keines der Spiele dabei ist ist mir ein Rätsel, zumal einige davon als Original Jap. Exclusives sind.
    • Warum bitte schrumpft man den Gamegear auf eine so absurd kleine Größe? Und hat dann die man muss schon sagen Dreistigkeit ein Vergrößerungsglaß mit anzubierten - was es nur gibt wenn man alle 4 Gamegears kauft.
    • Keine Möglichkeit den Gamegear Micro an den TV anzuschließen, da bin ich mit einem gemoddeten Gamegear besser bedient.


    Allgemein sehe ich 0 Sinn in dem Gamegear Micro. Und selbst ich, als man kann schon sagen Fanboy, werde mir keinen kaufen.
  • Avatar von FallenDevil
    FallenDevil 03.06.2020, 22:21
    Zitat Zitat von Majin Lokan Beitrag anzeigen
    Disk glaube ich schon, kann mir nicht vorstellen, dass das wirklich an Fahrt aufnimmt.



    Spaß beiseite, Retro schön und gut, aber nur wenns auch vernünftig daher kommt. Das von Sega selbst veröffentlichte Mega Drive Mini z.B. ist einem SNES Mini absolut ebenbürtig wenn nicht sogar besser für den Preis, weil es beachtenswert über den sonst immer wieder veröffentlichten Sega-Katalog hinaus geht. Da ist sogar Mega Man 1-3 in ner 16-Bit Version drauf!
  • Avatar von Majin Lokan
    Majin Lokan 03.06.2020, 22:02
    Zitat Zitat von kingm Beitrag anzeigen
    Hoffentlich Floppy das. Die Firmen müssen endlich mal lernen, dass Retro drauf schreiben nicht reicht sondern auch dort was geboten werden muss.
    Disk glaube ich schon, kann mir nicht vorstellen, dass das wirklich an Fahrt aufnimmt.
  • Avatar von kingm
    kingm 03.06.2020, 21:47
    Hoffentlich Floppy das. Die Firmen müssen endlich mal lernen, dass Retro drauf schreiben nicht reicht sondern auch dort was geboten werden muss.

    mich hab aber sowieso keinen Bezug zum Gamegear. In meinem Freundeskreis gab es nur Gameboy.
  • Avatar von The Goose
    The Goose 03.06.2020, 21:05
    Zitat Zitat von FallenDevil Beitrag anzeigen
    Da kennt wohl jemand die von Stadlbauer vertriebenen LCD-Games nicht
    Die kenne ich tatsächlich nicht Ooookay, i take it back!
  • Avatar von FallenDevil
    FallenDevil 03.06.2020, 21:00
    Zitat Zitat von The Goose Beitrag anzeigen
    Da gab es aber noch keine
    Da kennt wohl jemand die von Stadlbauer vertriebenen LCD-Games nicht



    Die hießen tatsächlich Nintendo Mini Classics.

    Die beiden Retro-Konsolen, die in den letzten Jahren kamen, heißen im Übrigen auch Nintendo Classic Mini.

    /GaroModeOff
  • Avatar von Rincewind
    Rincewind 03.06.2020, 21:00
    *guggt ob Ribbi irgendwo zuschaut

    ist dieser Micro in Japan nicht schon so etwas wie normale Größe ?
    naja ich finds ne peinliche Aktion von Sega :/
  • Avatar von The Goose
    The Goose 03.06.2020, 20:54
    Zitat Zitat von Demon Beitrag anzeigen
    Die 90er haben angerufen, sie wollen ihre Mini Classics zurück.
    Da gab es aber noch keine
  • Avatar von matzesu
    matzesu 03.06.2020, 19:20
    Also wenn SEGA einen (Mini Emulator Handheld mit lizensierten ROMs) raushauen kann, wieso kann das Nintendo eigentlich nicht?? Gut das das Everdrive GBA auch Gamegear Zeugs unterstützt...
  • Avatar von Demon
    Demon 03.06.2020, 19:12
    Die 90er haben angerufen, sie wollen ihre Mini Classics zurück.
  • Avatar von FallenDevil
    FallenDevil 03.06.2020, 18:14
    Omg. wasn mist
  • Avatar von Garo
    Garo 03.06.2020, 17:55
    So ein mageres Angebot wird nicht zu uns kommen. Vier Spiele sind echt nix und dann noch diese dünne Idee der Sets...
  • Avatar von Karltoffel
    Karltoffel 03.06.2020, 17:33
    Da muss man wohl ziemlich nostalgische Gefühle für den GG haben, um sich darüber zu freuen. Wenn man das Ding mit 20-30 Spielen verkauft hätte, am besten in Originalgröße, dann wäre es ok.

    Das ausgebliebende Frohjauchzen, als die Gamegear-Spiele auf der 3DS-Virtual-Console erschienen, hätten doch schon Warnung genug sein dürfen.
  • Avatar von Starkirby
    Starkirby 03.06.2020, 14:41
    Also wollen die 160 Tacken für alle Spiele? :idiot:
  • Avatar von The Goose
    The Goose 03.06.2020, 13:29
    Okay, das "große Announcement" war ja für den vierten Juni, also morgen angekündigt. Ich hoffe mal,dass es das jetzt nicht war Falls ja, können die mich mal Game Gear Micro braucht kein Mensch. Warum nicht Dreamcast oder wenigstens Saturn?! Und dann nur vier Spiele pro System? Nein, danke. Den S#!t können die behalten!