Spiele • Switch

Crysis Remastered (eShop)

Mehr zum Spiel:

Crysis Remastered wurde verschoben; Gameplay-Trailer zeigt unter anderem die Switch-Version

Screenshot der Nintendo-Switch-Version

Nachdem kürzlich der geplante Veröffentlichungstermin von Crysis Remastered bekannt wurde, verschob das Entwicklerstudio Crytek diesen nun um einige Wochen zusammen mit der für heute geplanten Gameplay-Premiere. So erscheint das Spiel nun nicht am 23. Juli. Diese Verschiebung betrifft alle Plattformen. Dennoch konnten die Gameplay-Trailer durchsickern und über YouTube veröffentlicht werden.

In einer Mitteilung an die Fans gibt das Entwicklerteam an, dass die Leidenschaft der Fans an der Crysis-Marke ein Spiel in zweifellos hoher Qualität verdient und daher eine Verschiebung nötig sei. Da die Vorbestellung der Nintendo-Switch-Version bereits eröffnet wurde, bleibt diese weiterhin verfügbar. Auf allen anderen Plattformen hingegen wird diese ebenfalls verschoben. Laut den Entwicklern sind bereits alle Funktionen und Elemente im Spiel implementiert, jedoch möchte sich das Team mehr Zeit für die Qualitätssicherung und die Aufpolierung nehmen.

Weiter heißt es in der Mitteilung, dass man die Reaktionen der Fans auf die Leaks – sowohl die positiven, wie auch die negativen – genau wahrgenommen hat und entsprechend darauf reagiert. Das Team arbeitet noch immer an einigen Dingen innerhalb des Spiels sowie auch an der Fassade.

Nachdem die ersten Bilder von Crysis Remastered durchsickerten, zeigten sich viele Fans eher unbeeindruckt und bemängelten die visuelle Qualität des Remasters. Genau diese Kritik scheint sich das Entwicklerstudio nun zu Herzen zu nehmen. Nachfolgend findet ihr die vollständige Mitteilung des Crysis-Teams.

Dear Crysis fans,

As you know, Crysis Remastered will be coming into the world this year—and at the same time the Crysis IP will debut on Nintendo Switch!

Your passion for the Crysis franchise deserves an undeniably high-quality game, and we are committed to delivering just that. To ensure that we meet that commitment, we will need to delay the launch date (all platforms) and trailer premiere by a few weeks. Because they already started, pre-orders for Switch will stay open, but pre-orders for all other platforms will be delayed as well.

The features you’re looking forward to are already set, but we want to take the time on polishing the game. You might be aware of the leak yesterday, and we want you to know: we’ve seen all the reactions—the good and the bad—and we’re listening! We’re still working on a number of things in game, as well as the storefront. Please keep the love coming, and rest assure, you’ll have the game you love shortly!

This extra time until release will allow us to get Crysis Remastered up to the PC- and console-breaking standard you’ve come to expect from Crysis games. We hope you understand what we’re up to—stay with us while we take the time to make a few more improvements. Stay tuned, and we’ll have that game in your hands as soon as we possibly can.

We’ll keep you updated on our progress, so please hang in there, and check back here for updates!

Thank you,

Team Crysis

Trotz der Verschiebung der Gameplay-Premiere, kann man sich durch die Eröffnung der Vorbestellung auf der Nintendo-Webseite einen ersten Gameplay-Trailer anschauen. Dieser zeigt Material, das direkt von der Nintendo-Switch-Version stammt. Der YouTube-Kanal ContraNetwork hat diesen Trailer zur Verfügung gestellt. Darunter findet ihr zudem den Trailer der PC-Version, bereitgestellt vom YouTube-Kanal Multiplayer.it.

Gameplay-Trailer der Nintendo-Switch-Version

Gameplay-Trailer der PC-Version

Crysis Remastered wird im Laufe dieses Jahres für Nintendo Switch, PlayStation 4, Xbox One und PC erscheinen.

Weiterführende Links: Quelle, Forum-Thread

Bisher gibt es drei Kommentare

Du bist nicht angemeldet. Logge dich ein oder registriere dich, um kommentieren zu können.
  • Avatar von mariomeister
    mariomeister 10.07.2020, 21:12
    https://twitter.com/Crysis/status/1281638794840756227

    Die Switch-Version kommt doch weiterhin am 23.7, die anderen Versionen hingegen nicht (vermutlich weil man bei der Switch-Version die Grafik ohnehin nicht noch weiter verbessern kann)

    Auch mal interessant, dass die Switch-Version als erstes erscheint
  • Avatar von Majin Lokan
    Majin Lokan 04.07.2020, 10:30
    Ich habe Crysis nie gespielt, wäre eine gute Möglichkeit, das nachzuholen.
  • Avatar von Neino
    Neino 01.07.2020, 22:31
    Also die Switch Version sieht doch recht gut aus, wobei ich das auch als Außenstehender so wahrnehme, der nie Crysis gespielt hat und nur den berühmten Ruf des Spiels kenne.