Spiele • Switch

The Legend of Zelda: Breath of...

Mehr zum Spiel:

Emily Rogers nennt Termin für Breath of the Wild 2

Dass Emily Rogers mit gutem Insider-Wissen zu Nintendo aufwarten kann, lässt sich nicht bestreiten. Auch wenn nicht jede ihrer Aussagen eingetroffen ist - oder vielleicht einfach nur „noch nicht”-, hat sie schon oft bewiesen, dass ihre Augen und Ohren irgendwie auch hinter verschlossene Türen gelangen können. Auch wenn sie in letzter Zeit etwas ruhiger geworden ist, hat sie jetzt einen Termin genannt, der viele Switch-Besitzer interessieren dürfte.

In einem Tweet hat sie verraten, dass The Legend of Zelda: Breath of the Wild 2 sehr wahrscheinlich Ende 2021 erscheinen wird.

Weiterführende Links: Quelle, Forum-Thread

Bisher gibt es 18 Kommentare

Du bist nicht angemeldet. Logge dich ein oder registriere dich, um kommentieren zu können.
  • Avatar von Lon-Lon-Link
    Lon-Lon-Link 30.11.2020, 06:02
    Ob neu Interpretation eines Charakters oder gleicher Charakter spielt, wenn wir von Entwicklungsdauer und damit technischem Aufwand reden, doch keine Rolle.
    Schau dir Link in Skyward Sword und TP an, bis auf den "Öl-Gemälde-Filter" ändert sich nichts. Gleiche Animationen, gleicher Laufrythmus usw.

    Und so findet man viele Personen aus TP 1:1 wieder. Bei Gegenständen und Weltaufbau findet man in allen drei genannten stets die gleichen Objekte und Grafiken. Wenn man WW um die 10 mal, TP 18 mal und 5 mal Skyward Sword gespielt hat, sieht man das einfach

    Und das soll auch nicht die Spiele runterreden oder -brechen, aber das Argument "engine ist ja schon vorhanden" hätte auch für TP und SS gegolten, einen Zweijahresabstand kann man daher unmöglich als gesetzt sehen, nur weil die Optik nicht angepasst wird.

    Letztlich kann man jetzt schon die Situationen zwischen MM und BotW 2 nicht mehr vergleichen. Von März 17 bis November 20 sind es schon 3,5 Jahre und es gibt noch nichts. Zum nächsten US Holiday mit 4,5 Jahren wäre absolut fantastisch und das wären wir vermutlich bei den ursprünglichen BotW und TP Zeiten ohne künstliche Verschiebung um die neue Konsole zu pushen.
  • Avatar von Garo
    Garo 29.11.2020, 11:02
    Zitat Zitat von Lon-Lon-Link Beitrag anzeigen
    Danke, so hast du mir die Ausführung erspart. Ergänzend soll noch erwähnt sein, dass man, wenn man die unterschiedliche Optik ignoriert, bei Wind Waker, Twilight Princess und skyward sword genau wie bei mm und oot die gleichen Objekte, Personen und Animationen sieht.
    Das ist absoluter Unsinn. Man sieht Neuinterpretationen bekannter Charaktere oder Gegner, das ist aber eher selten. Das ist weit entfernt von der MM-Situation.
  • Avatar von Lon-Lon-Link
    Lon-Lon-Link 28.11.2020, 19:03
    Zitat Zitat von Karltoffel Beitrag anzeigen
    Wind Waker und Breath of the Wild dürften die einzigen beiden 3D-Zeldas sein, für die Nintendo eine neue Engine entwickelt hat.
    Danke, so hast du mir die Ausführung erspart. Ergänzend soll noch erwähnt sein, dass man, wenn man die unterschiedliche Optik ignoriert, bei Wind Waker, Twilight Princess und skyward sword genau wie bei mm und oot die gleichen Objekte, Personen und Animationen sieht.
  • Avatar von Karltoffel
    Karltoffel 28.11.2020, 17:17
    Zitat Zitat von mariomeister Beitrag anzeigen
    Der große Unterschied ist hier aber, dass sie keine neue Engine entwickeln müssen etc. sondern vieles von BotW wieder verwerten können, dass war ja bei den meisten 3D Zeldas nicht der Fall (einzige Ausnahme ist MM)
    Wind Waker und Breath of the Wild dürften die einzigen beiden 3D-Zeldas sein, für die Nintendo eine neue Engine entwickelt hat. Für alle anderen Spiele wurde die bisherige Engine einfach angepasst. Ocarina of Time und Majoras Mask basierten dabei auf einer modifizierten Mario-64-Engine.

    Nintendo hat bei seinen großen Serien immer den Anspruch, mit jedem Titel etwas neu und anders zu machen als bisher. Auch wenn es dieselbe Engine sein wird, dürfte da sehr viel Finetuning reinfließen. Von dem ganzen Aufwand bei Welten- und Dungeondesign mal abgesehen.
    Das einzige, was Nintendo wirklich recyclen wird, ist die Story.
  • Avatar von Garo
    Garo 28.11.2020, 17:15
    Zitat Zitat von mariomeister Beitrag anzeigen
    Du vergisst Paper Mario
    Wobei der RPG-Anteil darin ja wirklich auf ein Minimum reduziert wurde. Nichtsdestotrotz ein ganz fantastisches Spiel.
  • Avatar von Karltoffel
    Karltoffel 28.11.2020, 17:09
    Zitat Zitat von mariomeister Beitrag anzeigen
    Du vergisst Paper Mario
    Stimmt. Das wäre dann wohl auch das zweite Switch-RPG dieses Jahr. Aber die anderen beiden erwähnten Titel hab ich nicht vergessen, sondern erfolgreich verdrängt.
  • Avatar von Garo
    Garo 28.11.2020, 15:26
    Zitat Zitat von Naska Beitrag anzeigen
    Majoras Mask nutzte die selben Assets und die selbe Engine und brauchte damit nur 1 Jahr.
    1,5 Jahre. Ein Jahr war von Miyamoto gefordert, im Endeffekt haben sie aber doch etwas länger gebraucht.

    Und ja, BotW nutzt nicht nur dieselbe Engine wie der Vorgänger, sondern spielt auch in derselben Welt (wobei da wohl einiges daran verändert wird), weshalb ich 3,5 Jahre durchaus für realistisch hielt.
  • Avatar von Naska
    Naska 28.11.2020, 14:49
    Majoras Mask nutzte die selben Assets und die selbe Engine und brauchte damit nur 1 Jahr.
    Damit würde ich hier nicht rechnen aber 3 Jahre wär je nach Umfang und Ziel des Spiels durchaus möglich.
  • Avatar von mariomeister
    mariomeister 28.11.2020, 14:48
    Zitat Zitat von Lon-Lon-Link Beitrag anzeigen
    Meine Prognose dazu war auch anders. Mit ganz viel Glück 21, nach Plan 22 und mit Pech 23. Ich würde nie auf die Idee kommen, einem neuen Zelda Hauptableger nur 3 Jahre zu geben nach dem Vorgänger. 4 als Minimum, nach Plan 5, könnte aber auch mal länger dauern.
    Der große Unterschied ist hier aber, dass sie keine neue Engine entwickeln müssen etc. sondern vieles von BotW wieder verwerten können, dass war ja bei den meisten 3D Zeldas nicht der Fall (einzige Ausnahme ist MM)
  • Avatar von Lon-Lon-Link
    Lon-Lon-Link 28.11.2020, 14:02
    Zitat Zitat von Garo Beitrag anzeigen
    Anfang des Jahres haben wir alle gedacht, dass es Ende 2020 erscheint...
    Meine Prognose dazu war auch anders. Mit ganz viel Glück 21, nach Plan 22 und mit Pech 23. Ich würde nie auf die Idee kommen, einem neuen Zelda Hauptableger nur 3 Jahre zu geben nach dem Vorgänger. 4 als Minimum, nach Plan 5, könnte aber auch mal länger dauern.
  • Avatar von mariomeister
    mariomeister 28.11.2020, 11:55
    Zitat Zitat von Karltoffel Beitrag anzeigen
    Aus Klempner-Sicht war 2020 eher durchwachsen: Klar, das 35-jährige Jubiläum war absehbar – Nintendo verzichtet nicht darauf, eine Kuh zu melken. Im Ergebnis aber: Eine lieblos umgesetzte Compilation, und ein Handheld, der eher das Sammler- denn das Spielerherz erfreut. Vielleicht ist "plumber" ja ein Slang-Begriff für ebay-Reseller ... keine Ahnung..
    Du vergisst Paper Mario, Super Mario Bros. 35 und Mario Kart Live: Home Circurit

    Aber ja, ich hätte mir auch eher mehr "richtige" Spiele gewünscht und davon haben wir bisher nur 2 bekommen: Paper Mario und 3D All-Stars. Und Zweiteres war auch nur ein Low-Effort Port
  • Avatar von Shodan
    Shodan 28.11.2020, 11:49
    Würde mich freuen, wenn das bald offiziell würde und es mehr Gameplay-Material zu sehen gibt!
  • Avatar von Karltoffel
    Karltoffel 27.11.2020, 18:30
    Zitat Zitat von Ryumaou Beitrag anzeigen
    DAS hat wohl keiner wirklich gedacht^^
    Doch. Nimm eine große Marke, für die ein Nachfolger ohne Datum angekündigt ist, und du findest immer genug Menschen, die vorhersagen, dass es zum nächsten Weihnachtsgeschäft erscheint. Und falls sie sich irren, meinten sie natürlich nächstes Jahr. Solange, bis sie recht haben...

    Emily Rogers hat ja Pikmin 3 hervorgesagt. Für Mai / Juni 2020. Als es dann nicht erschien, wusste sie aber immerhin das neue Release-Datum: "Early 2021". Kann es gar nicht abwarten, dass es endlich erscheint ... äh, warte mal ... da war doch was ...

    Aber meine Lieblingsvorthersage von Frau Rogers: "My overall expectations for Switch software this year: Good year to be a plumber. Solid year to be an RPG fan. (Xenoblade, BravelyDefault2)."

    Aus Klempner-Sicht war 2020 eher durchwachsen: Klar, das 35-jährige Jubiläum war absehbar – Nintendo verzichtet nicht darauf, eine Kuh zu melken. Im Ergebnis aber: Eine lieblos umgesetzte Compilation, und ein Handheld, der eher das Sammler- denn das Spielerherz erfreut. Vielleicht ist "plumber" ja ein Slang-Begriff für ebay-Reseller ... keine Ahnung.
    Aus RPG-Sicht: Die Hälfte der Ankündigungen nicht erfüllt, und generell auf der Switch auch eher Flaute ... Ja, Xenoblade war wieder mal großartig, aber RPG-Fans wurden sonst eher abseits der Nintendo-Konsole bespaßt.
  • Avatar von Ryumaou
    Ryumaou 27.11.2020, 17:34
    Zitat Zitat von Garo Beitrag anzeigen
    Anfang des Jahres haben wir alle gedacht, dass es Ende 2020 erscheint...
    DAS hat wohl keiner wirklich gedacht^^
  • Avatar von Rincewind
    Rincewind 27.11.2020, 17:26
    mist. dann kommt God of War 2 wohl doch erst 2022 um chancen für goty zu haben
    aber wär fett : BotW 2 mit weniger Puzzleräume <3
  • Avatar von mariomeister
    mariomeister 27.11.2020, 16:04
    Zitat Zitat von Garo Beitrag anzeigen
    Anfang des Jahres haben wir alle gedacht, dass es Ende 2020 erscheint...
    Anfang des Jahres wusste aber noch fast keiner von Corona bzw. welche Auswirkungen der haben wird ^^

    Aber was ich damit meinte ist, dass nächstes Jahr ja der 35ste GB der Reihe ist und es dementsprechend Sinn macht, dass sie einen Release in 2021 anpeilen. Und Anfang oder Mitte des Jahres wird es vermutlich auch nicht erscheinen, da wir ansonsten vermutlich schon davon gehört hätten. Klar kündigt Nintendo in letzter Zeit zwar ihre Spiele immer ganz kurzfristig an, aber ich glaube nicht, dass die das mit BotW2 auch so machen würden, dafür ist das Spiel zu groß und wichtig.

    Aber mal abwarten und sehen, was uns nächstes Jahr da wirklich erwarten
  • Avatar von Garo
    Garo 27.11.2020, 15:35
    Zitat Zitat von mariomeister Beitrag anzeigen
    Dafür brauche ich keinen "Insider", um zu predicten, dass das Spiel wsl. Ende 2021 erscheinen wird
    Anfang des Jahres haben wir alle gedacht, dass es Ende 2020 erscheint...
  • Avatar von mariomeister
    mariomeister 27.11.2020, 15:07
    Dafür brauche ich keinen "Insider", um zu predicten, dass das Spiel wsl. Ende 2021 erscheinen wird