Spiele • Switch

The Legend of Zelda: Breath of...

Mehr zum Spiel:

Bloomberg: Verbesserte Nintendo Switch kommt mit OLED-Bildschirm von Samsung

Zwar gibt es schon lange Gerüchte über eine verbesserte Version der Nintendo Switch, Bloomberg berichtet nun aber erstmals genauere Details. Natürlich steht eine offizielle Ankündigung noch aus, weshalb die Informationen mit Vorsicht genossen werden sollten.

Bloomberg zufolge soll die neue Nintendo Switch einen sieben Zoll großen OLED-Bildschirm von Samsung erhalten, der noch im Juni in Produktion gehen soll. Allerdings soll die Auflösung bei 720p bleiben, wie schon bei den aktuellen Modellen. Den Quellen nach soll Samsung fast eine Million Einheiten produzieren, sodass die Konsole gegen Ende des Jahres in den Handel kommen kann. Dank des OLED-Bildschirmes soll die Reaktionszeit des Touchscreen verbessert werden, während auch ein höherer Kontrast sowie eine verbesserte Akku-Laufzeit möglich werden. Weder Nintendo noch Samsung Display haben auf eine Nachfrage von Bloomberg reagiert, die Zusammenarbeit soll aber auch sicheren Quellen bestätigt worden sein.

Auch der TV-Modus soll von der neuen Nintendo Switch-Version profitieren. Demnach soll eine 4K-Auflösung für Spiele möglich werden, wenn sich die Konsole im Dock befindet. Ob es abseits davon noch weitere Verbesserungen geben wird, konnte Bloomberg noch nicht bestätigen. 

Weiterführende Links: Quelle, Forum-Thread

Bisher gibt es 31 Kommentare

Du bist nicht angemeldet. Logge dich ein oder registriere dich, um kommentieren zu können.
  • Avatar von Karltoffel
    Karltoffel 07.03.2021, 11:38
    Bei dem New 3DS scheint Nintendo ja eher in den sauren Apfel gebissen zu haben, weil sie es schlicht nicht hinbekommen haben, die Spiele für den Ur-3DS zu optimieren.

    Der große Vorteil für Nintendo ist aktuell, dass sie nur noch ein System mit Spielen supporten müssen. Die Käuferschicht nun zu spalten, und grafisch besonders aufwendige Spiele mit besonders hohen Entwicklungskosten nur noch einem Bruchteil der User verkaufen zu können, ist eigentlich kontraproduktiv. Gerade für Nintendo, die Limitierungen immer auch als Chance für Kreativität sehen.

    Andererseits wäre eine "New Switch" vermutlich die erste Konsole, die unter dem aktuellen Management entsteht. Und vielleicht bricht dieses eben mit Iwatas Philosophie, die Nintendos aktuellen Kurs noch immer bestimmt. In einem Interview mit dem aktuellen CEO hörte man aber ja vor wenigen Tagen eher das Gegenteil heraus: Festhalten an Iwatas Werten.
  • Avatar von SasukeTheRipper
    SasukeTheRipper 07.03.2021, 11:27
    Ein "Optimized for Switch Pro" halte ich auch für durchaus realistischer. Die 70 Millionen verkauften Konsolen kann sich eigentlich niemand durch die Lappen gehen lassen wollen, ansonsten kann man auch direkt damit anfangen, Spiele für die Wii U zu veröffentlichen, da ist die Install Base größer als bei einer Switch Pro.
  • Avatar von Rincewind
    Rincewind 07.03.2021, 11:24
    meint ihr die Gerüchte um "exklusive Spiele für Switch Pro" könnten stimmen? das mit dem New 3DS ging ja nicht gerade auf. kann mir das nicht vorstellen
    eher sowas wie "optimized for Switch pro" (stabilere Framerate / höhere Auflösung)
  • Avatar von Garo
    Garo 06.03.2021, 15:54
    Zitat Zitat von baztime Beitrag anzeigen
    Hoffentlich ist der Algortyhmus gut genug, damit nix einbrennt.
    Mythos. Das war bei den ersten OLEDs der Fall und ist schon lange kein reales Risiko mehr.
  • Avatar von baztime
    baztime 06.03.2021, 14:56
    Hoffentlich ist der Algortyhmus gut genug, damit nix einbrennt.
  • Avatar von bananenbär
    bananenbär 06.03.2021, 09:23
    Zitat Zitat von Karltoffel Beitrag anzeigen
    Naja, OLED geistert als Gerücht ja schon länger durch den Raum. Samsung als Hersteller zu nennen, macht es da nicht glaubwürdiger – wiviele andere Hersteller von OLED-Touchscreens gibt es denn sonst noch?
    LG und BOE fallen mir spontan ein, möglicherweise gibt es noch andere, das müsste man recherchieren.

    Aber Samsung zu nennen ist schon ein No-Brainer und die Trefferquote liegt sehr hoch.

    Zur generellen Thematik könnte ich mir rin OLED in der Switch gut vorstellen, mich irritiert aber mehr der 4K-Output.
    Zwar können die Tegras das, dann aber wohl nur mit Hilfe vom exzellenten AI-Upscaling. Demnach braucht keiner von nativen 4K zu träumen, aber wozu auch? AI-Upscaling ist wie Voodoo für ein Bild. Wer eine Shield TV (2019) zu Hause hat, wird das bestätigen können. Die gilt nicht umsonst als beste Streaming-Box, eben weil die Bildqualität so exzellent aufgewertet wird.
  • Avatar von Karltoffel
    Karltoffel 05.03.2021, 13:11
    Zitat Zitat von BIGBen;[URL="tel:1720874"
    1720874[/URL]]Das Display ist für mich relativ unwichtig. Wenn dann brauche ich mehr Leistung, da ich so gut wie immer nur im Dock spiele.
    das OLED-Display wäre wohl auch eher ein Feature für die Switch Mini SP. Nintendo wird nicht mehr Geld in ein Hardware-Gimmick stecken, dass dann bei der dockbaren Version nicht als Selling-Point taugt.
  • Avatar von BIGBen
    BIGBen 05.03.2021, 09:59
    Das Display ist für mich relativ unwichtig. Wenn dann brauche ich mehr Leistung, da ich so gut wie immer nur im Dock spiele.
  • Avatar von Tiago
    Tiago 05.03.2021, 08:23
    Zitat Zitat von Soren Beitrag anzeigen
    Naja, ich hab dazu ja schon ein wenig im BD2 Thread geschrieben und das von mariomeister kommt auch ganz gut hin. Am Anfang merkt man es noch nicht so stark, aber wenn man mal ein paar aufwändigere Gebiete betritt, stockt es auch beim herumlaufen ein wenig. z.b. wenn Nebel, Wasser oder Regen im Spiel ist. Es ist nicht unspielbar, aber ich hätte sowas eigentlich nicht erwartet. Zumal man auch keine Möglichkeit hat, die Grafik oder sonst was runterzuschrauben, damit das besser läuft. Der Spielspaß ist bei mir aber trotzdem da
    Alles klar, verstehe.
  • Avatar von kingm
    kingm 05.03.2021, 07:55
    Ich glaube kaum, dass ich mir eine Revision kaufen würde. Zum einen wären mir die paar für mich unwichtigen Kleinigkeiten nicht viel Wert. Auf der anderen Seite steht bei mir noch die PS5 Anschaffung vor der Türe die mir wichtiger ist und damit das Geld dort benötigt wird.
  • Avatar von SasukeTheRipper
    SasukeTheRipper 04.03.2021, 21:58
    Zitat Zitat von mariomeister Beitrag anzeigen
    Und mit welchem Spiel sollte das Teil dann erscheinen, um die stärkere Leistung/bessere Grafik zu präsentieren? Pokemon BDSP?
    BotW2
  • Avatar von Soren
    Soren 04.03.2021, 19:34
    Zitat Zitat von Tiago Beitrag anzeigen
    Ist die Performance so schlecht? Hab noch nicht reingeschaut.
    Naja, ich hab dazu ja schon ein wenig im BD2 Thread geschrieben und das von mariomeister kommt auch ganz gut hin. Am Anfang merkt man es noch nicht so stark, aber wenn man mal ein paar aufwändigere Gebiete betritt, stockt es auch beim herumlaufen ein wenig. z.b. wenn Nebel, Wasser oder Regen im Spiel ist. Es ist nicht unspielbar, aber ich hätte sowas eigentlich nicht erwartet. Zumal man auch keine Möglichkeit hat, die Grafik oder sonst was runterzuschrauben, damit das besser läuft. Der Spielspaß ist bei mir aber trotzdem da
  • Avatar von Karltoffel
    Karltoffel 04.03.2021, 17:22
    Naja, OLED geistert als Gerücht ja schon länger durch den Raum. Samsung als Hersteller zu nennen, macht es da nicht glaubwürdiger – wiviele andere Hersteller von OLED-Touchscreens gibt es denn sonst noch? Richtig, keinen.

    Nintendo experimentiert sicherlich mit vielen Ideen, manche für eine neue Switch-Revision, manche für ein Nachfolgemodel. Nur weil Nintendo Kontakt zu irgendeiner Firma hat oder Features wie 4K-Support sich im Sourcecode befinden, heißt das nicht, das wir das in nächster Zeit bekommen.

    Ich lass mich einfach überraschen. Ein neues Hardware-Modell müsste schon überzeugende Argumente haben, damit ich es gegen mein Day-0-Modell (spielt PS1-Spiele, GTA3 und Mario 64 in 16:9) eintauschen würde.
  • Avatar von DikkArw
    DikkArw 04.03.2021, 17:10
    Zitat Zitat von Neino Beitrag anzeigen
    Ne du, das würde bestimmt auch auf der jetzigen Switch gut laufen, wenn der Entwickler ein besserer wäre
    sollten sich mal hilfe von nintendo holen, was optimierung angeht sind die ja echt die ja echt die kings.
  • Avatar von mariomeister
    mariomeister 04.03.2021, 11:41
    Zitat Zitat von Tiago Beitrag anzeigen
    Ist die Performance so schlecht? Hab noch nicht reingeschaut.
    Hat manchmal kurze Freezes, z.B. wenn man das Menü öffnet, ein Gruppengespräch startet, wenn man von der Overworld aus eine vertonte Cutscene startet etc. Ist jetzt nicht Spiel-zerstörendes aber dennoch auffallend
  • Avatar von Tiago
    Tiago 04.03.2021, 11:38
    Zitat Zitat von Soren Beitrag anzeigen
    Bravely Default 2 ohne Ruckler spielen. Das wäre ein Traum
    Ist die Performance so schlecht? Hab noch nicht reingeschaut.
  • Avatar von Neino
    Neino 04.03.2021, 11:36
    Zitat Zitat von Soren Beitrag anzeigen
    Bravely Default 2 ohne Ruckler spielen. Das wäre ein Traum

    Ich denke, wir bekommen in naher Zukunft eine Switch Pro. Die bekommen schließlich niemals Pokemon Legend auf der normalen gut zum laufen und dann 2 Jahre Später eine neue Konsole als Switch 2 mit Abwärtskompatibilität. Ähnliches Verhalten wie bei NDS zu DSi zu 3DS.
    Ne du, das würde bestimmt auch auf der jetzigen Switch gut laufen, wenn der Entwickler ein besserer wäre
  • Avatar von mariomeister
    mariomeister 04.03.2021, 11:01
    Den Quellen nach soll Samsung fast eine Million Einheiten produzieren, sodass die Konsole gegen Ende des Jahres in den Handel kommen kann.
    Und mit welchem Spiel sollte das Teil dann erscheinen, um die stärkere Leistung/bessere Grafik zu präsentieren? Pokemon BDSP?
  • Avatar von SasukeTheRipper
    SasukeTheRipper 04.03.2021, 10:59
    Vor ein paar Monaten hieß es, dass die Seitch jetzt etwa die Hälfte ihres Zyklus erreicht hätte, also kann man noch 3-4 Jahre mit ihr am Markt rechnen.
  • Avatar von Balki
    Balki 04.03.2021, 10:49
    Zitat Zitat von Garo Beitrag anzeigen
    Niemand würde in naher Zukunft mit einer Nachfolgekonsole rechnen. Nintendo Switch wurde gestern vier Jahre alt und eine erfolgreiche Konsole wird in der Regel erst nach sechs Jahren abgelöst.
    „Nahe Zukunft“ sind durchaus zwei Jahre.
  • Avatar von Soren
    Soren 04.03.2021, 10:11
    Bravely Default 2 ohne Ruckler spielen. Das wäre ein Traum

    Ich denke, wir bekommen in naher Zukunft eine Switch Pro. Die bekommen schließlich niemals Pokemon Legend auf der normalen gut zum laufen und dann 2 Jahre Später eine neue Konsole als Switch 2 mit Abwärtskompatibilität. Ähnliches Verhalten wie bei NDS zu DSi zu 3DS.
  • Avatar von Garo
    Garo 04.03.2021, 10:10
    Zitat Zitat von Balki Beitrag anzeigen
    Da Splatoon 3 angekündigt wurde, würde ich in „naher“ Zukunft nicht mit einer echten Nachfolgekonsole rechnen.
    Niemand würde in naher Zukunft mit einer Nachfolgekonsole rechnen. Nintendo Switch wurde gestern vier Jahre alt und eine erfolgreiche Konsole wird in der Regel erst nach sechs Jahren abgelöst.
  • Avatar von SasukeTheRipper
    SasukeTheRipper 04.03.2021, 10:02
    Keine neue Woche ohne Switch Pro Gerüchte
  • Avatar von Balki
    Balki 04.03.2021, 09:33
    Zitat Zitat von FallenDevil Beitrag anzeigen
    Nö ich nich. Ressourcen einsparen und direkt in ne potentere Nachfolgekonsole pumpen
    Da Splatoon 3 angekündigt wurde, würde ich in „naher“ Zukunft nicht mit einer echten Nachfolgekonsole rechnen. Ich war überrascht, dass Nintendo einen weiteren Ableger eines Online-Mehrspieler-Titels auf der selben Plattform veröffentlicht (Splatoon ist kein CoD, FIFA…). Hätte gedacht, die heben sich das für eine neue Konsole auf. Da es aber nun für Switch kommt, glaube ich, dass die nächste Hardware eine New Nintendo Switch wird und der tatsächliche Nachfolger noch einige Jahre auf sich warten lassen wird. Möglicherweise wird es auch keine Switch 2, sondern etwas völlig Neues geben. Ich denke auch nicht, dass eine mögliche New Nintendo Switch die Entwicklung weiterer künftiger Hardware negativ beeinflusst (in Bezug auf Ressourcen). Könnte sogar eher positive Auswirkungen haben, sollte es doch eine Switch 2 werden. Können die Designer und Ingenieure Erfahrung sammeln und das dann im Nachfolger weiter verbessern.
  • Avatar von Lon-Lon-Link
    Lon-Lon-Link 04.03.2021, 09:22
    Wenn man sich Oled übrigens bei TVs anschaut, verbrauchen für um die 50% mehr Strom. Die Energieersparnis würde also erst durch einen durchschnittlich über 33% komplett schwarzen Bildschirminhalt auftreten. Ein Upgrade bei der Bildqualität wäre es...wenn man hauptsächlich in ner Höhle mit der switch daddelt...
  • Avatar von Garo
    Garo 04.03.2021, 09:11
    Bis zum letzten Satz, dachte ich, das das neue Modell nur den Handheld-Modus verbessert.
    Da die Switch eh nur meine sekundäre Konsole ist, werde ich mir wohl keine neue kaufen. Die Nintendo-Games sind im Normalfall ziemlich gut optimiert (und obwohl 4K nice wäre, wäre das kein Grund für einen Kauf) und den Rest spiele ich eh auf PC.
  • Avatar von FallenDevil
    FallenDevil 04.03.2021, 09:06
    Zitat Zitat von Tiago Beitrag anzeigen
    Ich hab hart Bock auf eine Super Switch.
    Nö ich nich. Ressourcen einsparen und direkt in ne potentere Nachfolgekonsole pumpen
  • Avatar von matzesu
    matzesu 04.03.2021, 09:02
    Ich hoffe aber dann auch darauf das so manch anderes verbessert wird:
    - Größerer Akku um der erhöhten Leistung genug Saft zu liefern
    - bessere Joycon Schienen: Bei meiner Launch Switch sind die auch schon ziemlich ausgeleiert, vor allem wenn das Gerät mit besserem Display und größerem Akku schwerer wird
    - Endlich Bluetooth Audio

    Man könnte doch gleich eins dieser neuen Biegsamen Displays nutzen, und wenn man die Switch transportiert, macht man die Joycon ab und klappt das Tablet zu ^^
  • Avatar von Tiago
    Tiago 04.03.2021, 09:01
    Ich hab hart Bock auf eine Super Switch.
  • Avatar von Neino
    Neino 04.03.2021, 08:56
    So würde übrigens ein 7 Zoll Display auf der Switch aussehen:

  • Avatar von Lon-Lon-Link
    Lon-Lon-Link 04.03.2021, 07:13
    Zum Glück reizt mich das nicht mal theoretisch. 4K ist bei der Grafik einfach Verschwendung, wenn es denn überhaupt für Spiele Upscaling kommt und den Bildschirm der switch brauche ich nie als TV only Zocker. Ich hätte aber nicht gedacht, dass Samsung einen OLED in der Größe mit 720p herstellen würde. Dürfte dann die niedrigste Auflösung eines Samsung Displays sein...
    Fairer Weise werden ja aber selbst die 720p von allen für mich interessanten Spielen ohnehin kaum erreicht. Weiß nicht, wie es da allgemein aussieht, in wie fern die 720p wirklich ausgereizt werden.