Sammler, frohlocket: Inoffizielles amiibo-Handbuch erreicht Kickstarter-Ziel

Mittlerweile gibt es bereits eine Vielzahl an verschiedenen amiibo-Figuren, die für zahlreiche Spiele eingesetzt werden können. Dafür rief Ninty Media, das Team hinter dem Switch Player Magazine und dem Ninty Fresh Magazine, ein Kickstarter-Projekt ins Leben. Es soll ein inoffizielles amiibo-Handbuch erscheinen und bereits in diesem Jahr ausgeliefert werden.

Das ursprüngliche Ziel waren 3.000 britische Pfund, aber erreicht wurden sogar über 17.000 britische Pfund. Dahinter stehen beinahe 750 Geldgeber, die dieses Projekt unterstützt haben.

Ninty Media hatte sich nach diesem positiven Zuspruch überlegt, beim Erreichen von 1000 Geldgebern einen Zusatzguide für Pokémon Rumble U-Figuren herauszugeben. Außerdem wurde auch überlegt, die Geldgeber mit kleinen Zuckerl wie Postern, Pins und mehr zu belohnen.

Das Handbuch selbst wurde von Paul Murphy, Geschäftsführer von Ninty Media, geschrieben. Sein Ziel ist es, alle erhältlichen Figuren zu katalogisieren – sogar die ganz seltenen:

"With 208 amiibo currently obtainable via commericial means, it's a little compendium showcasing every single one of the little plastic (well, more resin really … some are wool!) recreations of some of the finest video game characters that have ever existed.
Whether you intend to collect every single one, select ones or certain franchises, The Unofficial amiibo Handbook will have you covered, with excerpts for each character packed with information and fun facts. There's even approximate pricing should you wish to purchase them today.

Wir sind gespannt, wie das amiibo-Handbuch am Ende aussehen und ob es inhaltlich überzeugen wird.

Weiterführende Links: Quelle, Forum-Thread
Weitere Infos im Hub

amiibo

Nintendos Sammelfiguren mit Zusatzfunktionen

Bisher gibt es acht Kommentare

Du bist nicht angemeldet. Logge dich ein oder registriere dich, um kommentieren zu können.
  • Avatar von Naska
    Naska 18.04.2021, 21:26
    Zitat Zitat von Phondrason Beitrag anzeigen
    Anmelden bei Nintendo ja, ansonsten ist neben einer Kreditkarte nichts weiter notwendig.
    Angemeldet war es, ich stand daneben.
    Aber ka mehr was da stand und da es nicht meine Daten waren habe ich da nicht zwischen gefummelt als er bei der Nachricht aufgegeben hat.
  • Avatar von Duplikator
    Duplikator 18.04.2021, 10:24
    Wozu ein Buch kaufen wenn man ne kostenlose App runterladen kann? Wo halt genau das selbe steht.
  • Avatar von Phondrason
    Phondrason 18.04.2021, 09:08
    Zitat Zitat von Naska Beitrag anzeigen
    Problematischer ist es viele der alten Amiibos noch zu bekommen weil die sich alle abverkauft haben.
    Oder bei MH Rise wär eine Kredit Karte nötig gewesen und eine Anmeldung der Karte oder sowas? Ka ich hab keine aber jemanden den ich kenne hätte für mich bestellt wollte es aber nicht anmelden oder so x.x...
    Anmelden bei Nintendo ja, ansonsten ist neben einer Kreditkarte nichts weiter notwendig.
  • Avatar von Naska
    Naska 17.04.2021, 23:39
    Problematischer ist es viele der alten Amiibos noch zu bekommen weil die sich alle abverkauft haben.
    Oder bei MH Rise wär eine Kredit Karte nötig gewesen und eine Anmeldung der Karte oder sowas? Ka ich hab keine aber jemanden den ich kenne hätte für mich bestellt wollte es aber nicht anmelden oder so x.x...
  • Avatar von YU-GI-OH!
    YU-GI-OH! 17.04.2021, 23:26
    Schade das der große Hype vorbei ist. Viele neue Spiele nutzen die Amiibos fast oder gar nicht mehr.
  • Avatar von FallenDevil
    FallenDevil 17.04.2021, 17:31
    Zitat Zitat von Karltoffel Beitrag anzeigen
    Tolle Idee, aber ein paar Jahre zu früh.
    So ein Guide wird erst interessant, wenn keine neuen amiibo mehr kommen. Ich befürchte allerdings, dass jedes neue Smash weiter auf die Figuren setzen wird. Dh ich werf denen weiter Geld hin, will die Reihe komplett halten
  • Avatar von Karltoffel
    Karltoffel 17.04.2021, 17:01
    Naja, das ganze sieht nach Softcover aus. Allein das würde mich als Sammler schon abschrecken. Dass es dann spätestens bei der nächsten Ladung Smash-Bros-Amiibos veraltet ist, sowieso.

    Tolle Idee, aber ein paar Jahre zu früh.
  • Avatar von Nintendofan
    Nintendofan 17.04.2021, 15:07
    Man darf dann gerne auch den Link posten, ist nämlich noch aktiv auf Kickstarter

    https://www.kickstarter.com/projects/nintymedia/the-unofficial-amiibo-handbook/description