Spiele • Switch

The Good Life

Mehr zum Spiel:

The Good Life wurde in den Herbst verlegt und erhielt einen neuen Publisher

Das Rollenspiel-Abenenteuer The Good Life des japanischen Spieleentwicklers Hidetaka „SWERY“ Suehiro erhielt einen neuen groben Veröffentlichungszeitraum und fand zudem einen neuen Publisher. Dies gaben SWERY und der Herausgeber Playism kürzlich bekannt.

So wurde die geplante Veröffentlichung vom Sommer dieses Jahres auf den kommenden Herbst verlegt. Als neuer Publisher wird nun Playism fungieren, welcher somit die Aufgaben des bisherigen Herausgebers, The Irregular Corporation, übernimmt. Gründe für diesen Wechsel wurden nicht genannt, jedoch sei diese Entscheidung beiderseitig getroffen worden. SWERY und sein Entwicklerteam bei White Owls Inc. bedanken sich beim ehemaligen Partner für die erfahrene Unterstützung.

Außerdem reagierten die Entwickler auf die Rückmeldungen zum vorherigen Kickstarter-Update, bei dem sich einige Kampagnen-Unterstützer eine größere Auswahl vegetarischer Speisen wünschten. Es sei dem Team aktuell zwar nicht ohne größere Schwierigkeiten möglich eine Vielzahl zusätzlicher Mahlzeiten einzufügen, jedoch wurden die entsprechenden Speisen nun mit einem '(V)' gekennzeichnet, um vegetarische Optionen zumindest deutlicher hervorzuheben.

Die Entwicklung erfolgt in Zusammenarbeit mit dem Entwickler Grounding Inc. und befindet sich momentan in den letzten Zügen. The Good Life wird für Nintendo Switch, PlayStation 4, Xbox One sowie für PC via Steam erscheinen und 29,99 Euro kosten.

Nachfolgend findet ihr eine Spielbeschreibung, die der Nintendo-Webseite entnommen wurde sowie einen neuen Trailer.

In der mittelgroßen offenen Welt von The Good Life erwarten dich bizarre Spiel- und Gameplayelemente. Du schlüpfst in die Rolle von Naomi, einer Journalistin aus New York City, die sich hoch verschuldet hat. Ein großer Konzern bietet ihr einen Ausweg in Form eines Auftrags: Sie soll nach England reisen und das ländliche Rainy Woods, die glücklichste Stadt der Welt, besuchen.

Rainy Woods verbirgt ein großes Geheimnis: Wenn der Vollmond am Himmel steht, verwandeln sich die Einwohner in Hunde und Katzen. Genieße das Leben in der Stadt, während du ihre Geheimnisse ergründest.

  • Schieße alle möglichen Fotos und veröffentliche sie auf die virtuelle Website Flamingo, um Geld zu verdienen.
  • Im Laufe des Spiels wirst auch du dich in eine Katze und einen Hund verwandeln. Als Katze kannst du hohe Wände erklimmen und Kleintiere fangen. Als Hund kannst du Gerüche aufnehmen, Löcher graben und gegen Bestien kämpfen.
  • Erkunde Rainy Woods auf dem Rücken eines Schafs.
  • Löse einen Mordfall im beschaulichen Städtchen.
  • Erkunde jeden Winkel der ebenso charmanten wie bizarren Stadt Rainy Woods.

Weiterführende Links: Quelle, Forum-Thread

Das sagen unsere Leser

Du bist nicht angemeldet. Logge dich ein oder registriere dich, um kommentieren zu können.