Spiele • PS4

Resident Evil 2

Mehr zum Spiel:

Resident Evil: Welcome to Raccoon City zeigt sich im ersten Trailer

Resident Evil feiert seine Rückkehr in die Lichtspielhäuser. Nachdem die langlebige Reihe rund um Milla Jovovich 2016 ihr Ende feierte, handelt es sich bei Resident Evil: Welcome to Raccoon City um einen Neustart, der sich stärker an die Videospiele orientieren soll. Das beweist nun der erste Trailer.

Die Geschichte dreht sich rund um Clair Redfield, die hinter der Umbrella Corporation eine immense Gefahr sieht. Anfangs glaubt ihr selbst ihr Bruder Chris nicht, doch als sich normale Menschen ist blutrünstige Monster verwandeln und Raccoon City erobern, kämpfen die beiden gemeinsam mit Jill Valentine, Leon S. Kenedy und Albert Wesker ums Überleben. Die Antwort auf alle Fragen soll im Spencer Anwesen zu finden sein, doch auch dort ist die Gruppe keineswegs sicher. Weitere bekannte Charaktere wie William Birkin, Ada Wong und Lisa Trevor werden ebenfalls zu sehen sein. Der Trailer zeigt bereits zahlreiche Szenen, die Fans der Reihe kennen werden, dennoch wird eine eigene Version der Geschehnisse erzählt.

Resident Evil: Welcome to Raccoon City läuft am 25. November in den Kinos an.

Weiterführende Links: Forum-Thread

Bisher gibt es zehn Kommentare

Du bist nicht angemeldet. Logge dich ein oder registriere dich, um kommentieren zu können.
  • Avatar von Garo
    Garo 14.10.2021, 09:51
    Zitat Zitat von mithos630 Beitrag anzeigen
    Ja, ich finde auch, dass das der erste ECHTE Resident Evil Film ist.
    Man soll den Tag nicht vor dem Abend loben. Du hast nur einen Trailer gesehen...
    Nicht, dass dann plötzlich wieder die Mila um die Ecke kommt und mit ihren Superkräften Zombies smasht.
  • Avatar von mithos630
    mithos630 13.10.2021, 21:05
    Ja, ich finde auch, dass das der erste ECHTE Resident Evil Film ist.
  • Avatar von Ryumaou
    Ryumaou 10.10.2021, 08:53
    Zumindest in englischer Sprache gibt es noch einen zweiten Trailer mit anderer musikalischer Unterlegung:

    Spoiler


    Von der Qualität der Effekte mal abgesehen, sieht das wirklich so aus, wie ich mir eine Verfilmung der Vorlage vorstelle.
  • Avatar von kingm
    kingm 10.10.2021, 07:04
    What‘s up ist wirklich eine seltsame Wahl, da gebe ich dir recht
  • Avatar von FallenDevil
    FallenDevil 09.10.2021, 21:02
    Der Trailer geht gar nicht! Welcher VOLLIDIOT hat sich denn gedacht, dass WHAT'S UP von den VERDAMMTEN 4 NON BLONDES ne gute musikalische Untermalung wäre?! HEIDERNEI das geht mal gar nicht. Uff. Ganz, ganz schwerer Tobak.

    Prince Adam würde sich im Grab umdrehen!
  • Avatar von kingm
    kingm 09.10.2021, 20:33
    Da bin ich auch mal sehr gespannt, sieht nach dem ersten brauchbaren RE-Film aus.
  • Avatar von DikkArw
    DikkArw 08.10.2021, 11:05
    Sieht nice aus, bin gespannt.
  • Avatar von fearly
    fearly 08.10.2021, 10:57
    Zitat Zitat von ChrisW18 Beitrag anzeigen
    Näher ans Original? In Sachen Besetzung wäre da noch deutlich Luft nach oben. Allein vom ersten Eindruck her bin ich wenig begeistert.

    Scheint als hast nen anderen Trailer gesehen als ich.
  • Avatar von ChrisW18
    ChrisW18 07.10.2021, 22:03
    Näher ans Original? In Sachen Besetzung wäre da noch deutlich Luft nach oben. Allein vom ersten Eindruck her bin ich wenig begeistert.
  • Avatar von fearly
    fearly 07.10.2021, 20:31
    Teil eins und zwei in einem Film?
    Irgendwie schräg die bekannten Spielszenen jetzt so in Realverfilmung zu sehen. Näher ans Original geht glaube ich nicht mehr ^^