Spiele • Switch

Marvel Midnight Suns

Mehr zum Spiel:

Marvel's Midnight Suns erneut verschoben, Switch- und PS4-Fassungen erscheinen später

Das Taktik-Rollenspiel Marvel's Midnigt Suns der XCOM-Macher wurde erneut verschoben. Das berichtet IGN. In den heute bekannt gegeben Geschäftszahlen, gab Publisher Take Two bekannt, dass sie das Spiel verschoben haben, "um sicherzustellen, dass die Teams von Firaxis Games und 2K das bestmögliche Erlebnis für unsere Fans liefern".

Marvel's Midnight Suns soll nun später in diesem Geschäftsjahr erscheinen, was bedeutet, dass es vor Ende März 2023 erscheinen wird. Take Two hat zum jetzigen Zeitpunkt noch keinen genauen Erscheinungstermin bekannt gegeben.

Allerdings gilt dieses Zeitfenster nur für die Fassungen für PlayStation 5, Xbox Series X|S und den PC, auf deren Fertigstellung nun der Fokus des Entwicklerteams liegt. Die Fassungen für PlayStation 4, Xbox One und Nintendo Switch sollen zu einem späteren Zeitpunkt erscheinen.

Ursprünglich sollte Marvel's Midnight Suns bereits im März erscheinen. Das Spiel wurde aber bereits einmal verschoben und war bislang für den 7. Oktober geplant. Take-Two CEO Strauss Zelnick bekräftigte, dass die erneute Verschiebung von Marvel's Midnight Suns dazu da ist, "sicherzustellen, dass es so gut wie möglich ist". Auf die Frage hin, ob es Sorgen gebe, dass das Spiel erneut verschoben wird und ein weiteres Mal aus dem laufenden Geschäftsjahr herausfällt, antwortete Zelnick: „Darüber mache ich mir keine Sorgen“.

Weiterführende Links: Quelle, Forum-Thread

Bisher gibt es zwei Kommentare

Du bist nicht angemeldet. Logge dich ein oder registriere dich, um kommentieren zu können.
  • Avatar von Alex
    Alex 09.08.2022, 10:33
    Ist im Grunde genommen ein Original-Charakter für das Spiel. Hört auf The Hunter und kann von den Spieler*innen selbst angepasst werden.
  • Avatar von Garo
    Garo 09.08.2022, 09:17
    Das Spiel scheint unter keinem guten Stern zu stehen...

    Wer ist eigentlich die Dame in der Mitte des News-Bildes? Elektra?