Spiele • Switch

The Elder Scrolls V: Skyrim

Skyrim Anniversary Edition ab sofort für Nintendo Switch erhältlich

Bereits eine Weile für andere Plattformen erhältlich, war trotz Hinweisen lange offiziell unklar, ob und wann die Jubiläumsedition von Skyrim nun für Nintendo Switch erscheint. Ohne vorherige Ankündigung wurde letzte Nacht die Version zum zehnjährigen Jubiläum des Titels im eShop freigeschaltet.

The Elder Scrolls V: Skyrim Anniversary Edition erweitert das ohnehin schon sehr umfangreiche Basisspiel um vielerlei Inhalte des Creation-Club und DLCs, unter anderem neue Gameplay-Modi, Quests und Ausrüstungsgegenstände. Wer das Grundspiel besitzt, kann für 19,99 Euro auf die Anniversay Edition aufleveln. Ansonsten steht natürlich auch das komplette Bundle zum Kauf bereit.

Weiterführende Links: Quelle, Forum-Thread

Bisher gibt es sechs Kommentare

Du bist nicht angemeldet. Logge dich ein oder registriere dich, um kommentieren zu können.
  • Avatar von Rincewind
    Rincewind 29.09.2022, 17:08
    Skyrim ohne selbst ausgesuchte Mods ist ja wie Football Manager ohne Lizenzen
  • Avatar von Karltoffel
    Karltoffel 29.09.2022, 16:38
    Oh, toll. Skyrim mit den besten* Mods der Community

    *also den besten Mods, von den Moddern, die bereit waren ihre Seele an Bethesda zu verkaufen, in der Hoffnung auf viel Geld im Ingame-Shop, den dann niemand genutzt hat, weshalb das nun als Bundle verramscht wird. Kurzum: Mit ein paar Mods, die keiner braucht. Für ein Spiel, das eh schon jeder gespielt hat, wenn er denn wollte.

    Bringt lieber Oblivion für die Switch.
  • Avatar von _Alucard_
    _Alucard_ 29.09.2022, 15:15
    Ich hab das damals auf dem PC gezockt, aber nie durchgespielt
    und jetzt hab ich hier die PS4 Version noch ungespielt liegen.
    Mal gucken wann ich damit mal anfange.
    Das werde ich dann aber auch auf die Anniversary Edition upgraden.
  • Avatar von Lon-Lon-Link
    Lon-Lon-Link 29.09.2022, 14:50
    also meine Freundin hat witzigerweise vor 2 oder 3 Tagen wieder mit Skyrim angefangen, seitdem ist meine Switch besetzt
    Ich selbst würde es heute nicht mehr auf der Switch spielen, dafür habe ich zu potente anderweite Hardware (nein, nicht der Kühlschrank! )
  • Avatar von Garo
    Garo 29.09.2022, 13:21
    die Version zum zehnjährigen Jubiläum des Titels
    Und das nur kurz vorm elften Geburtstag des Titels. Ging ja fix.

    Joa, wer's braucht. Ich kann Skyrim langsam nicht mehr sehen. Da ändert auch Angeln nix dran.
  • Avatar von Ryo Hazuki
    Ryo Hazuki 29.09.2022, 13:20
    Sehr cool! Habe das Spiel tatsächlich noch nie richtig gespielt. Sollte es im eShop Mal im Angebot sein, werde ich zuschlagen!