Spiele • Switch

Mario Kart 8 Deluxe

Mario Kart 8 Deluxe: Dritte DLC-Welle und individuelle Item-Auswahl verfügbar

Ab sofort ist für Besitzer des Mario Kart 8 Deluxe Booster-Streckenpasses die dritte Inhaltswelle verfügbar. Der insgesamt 48 Strecken umfassende Pass kann entweder separat erworben werden oder als Teil des kostenpflichtigen Nintendo Switch Online Erweiterungspakets ohne zusätzliche Kosten gespielt werden. Die dritte Welle enthält wie die beiden vorherigen auch schon zwei Cups mit jeweils vier Strecken: 

Fels-Cup

  • London-Tour (Mario Kart Tour)
  • Buu-Huu-Tal (Mario Kart Super Circuit)
  • Gebirgspfad (Mario Kart 7)
  • Blätterwald (Mario Kart Wii)

Mond-Cup

  • Pflaster von Berlin (Mario Kart Tour)
  • Peachs Schlossgarten (Mario Kart DS)
  • Bergbescherung (Mario Kart Tour)
  • Regenbogen-Boulevard (Mario Kart 7)

Darüber hinaus wurde ein kostenloses Update für alle Besitzerinnen und Besitzer von Mario Kart 8 Deluxe veröffentlicht, das euch individuelle Item-Anpassungen erlaubt. Sowohl im offline Versus-Modus als auch in einigen Online-Modi lässt sich über diese Funktion anpassen, welche Items auftauchen. In Team-Modi könnt ihr außerdem sogar für jedes Team eigene Item-Zusammenstellungen vornehmen. 

Weiterführende Links: Quelle, Forum-Thread

Bisher gibt es 16 Kommentare

Du bist nicht angemeldet. Logge dich ein oder registriere dich, um kommentieren zu können.
  • Avatar von Astorax
    Astorax 12.12.2022, 02:50
    Zitat Zitat von Marlonius Beitrag anzeigen
    Und kämpfe mit ihm eisern gegen die kotzige Meta! >:I
    Laut offiziellen Patch-Notes haben Charaktere/Kartteile nun unterschiedliche Unverwundbarkeitsdauern nach einem Item-Treffer. Keine Ahnung, wie sehr das im Endeffekt die Meta beeinflusst, aber wäre cool hier mal etwas Abwechslung zu sehen.

    Aus den Patch-Notes:
    "Die Dauer der Unverwundbarkeit nach Rotieren oder einem Crash hängt nun vom Fahrer und Fahrzeug ab."
  • Avatar von Garo
    Garo 09.12.2022, 09:13
    Zitat Zitat von Marlonius Beitrag anzeigen
    Eine Änderung gibt es noch zum blauen Panzer. Dieser wird jetzt nicht mehr auf der Minimap angezeigt.
    Jetzt kann man endlich ohne Silberblick fahren.
    Ja, hat mich gestern in der Liga oft kalt erwischt.
  • Avatar von Marlonius
    Marlonius 08.12.2022, 21:38
    Zitat Zitat von BIGBen Beitrag anzeigen
    Get on your fucking knees and praise your God Waluigi!
    Geheiligt sei Waluigi! Stets meine erste Wahl bei Mario Party.
    Ich liebe den Kerl schon seit Mario Tennis 64.

    Eine Änderung gibt es noch zum blauen Panzer. Dieser wird jetzt nicht mehr auf der Minimap angezeigt.
    Jetzt kann man endlich ohne Silberblick fahren. Ach und in seltenen Fällen können jetzt zwei blaue Panzer spawnen.
    Finde ich.. gut.. glaube ich.
  • Avatar von BIGBen
    BIGBen 08.12.2022, 20:37
    NEIN zur Meta. Sie ist in diesem Spiel hässlicher als in allen Teilen davor.
    Funky Kong war völlig broken, sah aber zusammen mit dem Bowserbike wenigstens geil aus.
    Bitte?

    Get on your fucking knees and praise your God Waluigi!


    Nee, aber mal im Ernst: Du hast natürlich recht. Auch wenn ich mittlerweile Waluigi einfach lustig und kultig finde, aber das Kart ist natürlich mega lame. Funky Kong und Bowser Bike war aber echt deutlich cooler. Ich glaube das ist auch mein Hauptproblem mit der broken meta. Finde es sonst OK, dann muss man sich bei der unendlichen Kombinationsmöglichkeiten-Auswahl immerhin keine Gedanken machen, wenn man wirklich gut sein will.
    Besser wäre natürlich, wenn alle einfach gleich gut wären. Diese unterschiedliche Stats nerven doch nur bei so einem Game, was sonst total arcadig ist.
  • Avatar von Neino
    Neino 08.12.2022, 18:14
    Marlonius' Beitrag zur MK8DX Meta ist definitv mein Post des Jahres hier auf dem Board. Bravo!
  • Avatar von Marlonius
    Marlonius 08.12.2022, 13:11
    Zitat Zitat von Verwirrter Beitrag anzeigen
    Alleine schon der Berlin-Track kickt so hart in den Gehörgängen:
    https://youtu.be/f-2A8jiOvbY
    Find die Soundtracks auch alle richtig geil. Irgendwie fühlt sich diese Welle ein bisschen nach "Tschüss Jazz und hallo Electro/Rock!" an.
    Auch beim Buu-Huu-Tal.
  • Avatar von Verwirrter
    Verwirrter 08.12.2022, 11:54
    Zitat Zitat von Garo Beitrag anzeigen
    Warum kann ich die Musik nicht lauter machen, damit die tollen Tracks nicht von den Sounds übertönt werden?
    Alleine schon der Berlin-Track kickt so hart in den Gehörgängen:
    https://youtu.be/f-2A8jiOvbY
  • Avatar von Garo
    Garo 08.12.2022, 09:56
    Zitat Zitat von real_Saltek Beitrag anzeigen
    Im Grunde wäre es doch auch relativ einfach zu handhaben, allen Karts und Fahrern dieselben Stats zu verpassen, man könnte daraus ja einen eigenen kompetitiven Modus machen, so wie es zB in Overwatch Rollenwahl mit 221 gibt und freie Rollenwahl gibt.
    Das wäre aber auch mehr als lahm. Stats sind Teil von Mario Kart seit dem ersten Teil auf dem SNES.
  • Avatar von real_Saltek
    real_Saltek 08.12.2022, 09:53
    Im Grunde wäre es doch auch relativ einfach zu handhaben, allen Karts und Fahrern dieselben Stats zu verpassen, man könnte daraus ja einen eigenen kompetitiven Modus machen, so wie es zB in Overwatch Rollenwahl mit 221 gibt und freie Rollenwahl gibt.
  • Avatar von Garo
    Garo 08.12.2022, 09:46
    Ich stimme definitiv zu, dass das Balancing nicht gut ist. Ansonsten würden nicht so viele Waluigis mit derselben Kombo rumfahren und ja, auch ich fahre in der Firmen-Liga die Kombo (wobei ich schon immer Waluigi-Fan bin, schon bevor es cool war). Aber ich bin nicht der Meinung, dass das über Sieg und Niederlage entscheidet. Wie gesagt: Skill und Luck machen da mehr raus als die Wigger-Kart mit türkisen Mini-Reifen.
  • Avatar von Marlonius
    Marlonius 08.12.2022, 09:44
    Zitat Zitat von real_Saltek Beitrag anzeigen
    Röhrenraserei
    Lieblingsstrecke in 7, Hassstrecke in 8. Das waren noch Zeiten. xD
    Mittlerweile kann ich sie aber wieder leiden.

    Coole Idee eig. mit Karts nach Strecke wählen.

    Am liebsten hätte ich es aber wirklich wie bei Crash Team Racing.
    Alles nur Kosmetik, alle Fahrer und Karts sind genau gleich.
    Da gehts dann wirklich ganz einfach nur nach Skill.
  • Avatar von real_Saltek
    real_Saltek 08.12.2022, 09:18
    Ich gebe Marlonius da in absolut allen Punkten recht. Am Skill liegt es bei ihm auch absolut nicht, auch wenn ich mich da an ein Rennen auf Röhrenraserei erinnere, wonach ich alle Rennen gegen dich jemals gewonnen habe ^^ es ist halt eine schwierige Gradwanderung zwischen nur kosmetischen Effekten durch die Charakterwahl und die des Karts/Bikes oder solchen mit Einfluss auf Stats wie wir sie jetzt haben. Was ich mir allerdings wünschen würde, wären mehr individuelle Strecken und eine Kartauswahl NACHDEM die Strecke bestimmt wurde. So könnte man für jede Strecke eine eigene Meta schaffen, wenn es sich bei der einen mehr lohnt mal offroad eine Abkürzung zu nehmen, als bei einer anderen Strecke. Das würde nicht nur das Skill Ceiling erhöhen, sondern ginge auch schon eher in die Richtung anderer kompetitiver Racing Games.
  • Avatar von Marlonius
    Marlonius 08.12.2022, 03:27
    Zitat Zitat von Garo Beitrag anzeigen
    Weißt du, warum du "automatisch" gegen diese Leute verlierst: Weil diese Leute, die sich mit der Meta auseinandersetzen, Pros sind, die mit diesen Teilen ihren ohnehin schon guten Fähigkeiten den letzten Schliff geben. Schieb dein fehlendes Geschick nicht auf die Wahl des Fahrzeugs. Das macht weeeeeiiiitaus weniger aus als Skill (und die zu Mario Kart gehörende Portion Glück).
    Mein fehlendes Geschick.. Also hör mal! xD
    Das kann ich so doch nicht auf mir sitzen lassen.



    In 7815 Rennen war ich 6.282 mal unter den ersten drei. >:I

    Ich setze mich selbst mit der Meta auseinander und fahre selber mit den 99.999 Pros herum.
    Aber das ändert ja nichts daran, dass die Meta leider kacke ist!
    Die Fahrer und Kartwahl sind absolut kein letzter Schliff. Der versteckte Miniturbo-Stat ist der mit Abstand wichtigste des Spiels und entscheidet einfach viel zu stark zwischen Sieg und Niederlage.

    Schau dir doch mal an was da online los ist:






    Das ist kein letzter Schliff mehr. Funky Kong in Mario Kart Wii war absolut kein letzter Schliff. Nur das Mach-Bike war da ansonsten noch spielbar. Und mit Karts zu fahren wäre das gleiche, als wenn du mit einem Karpador versuchst competitive zu spielen.

    In Mario Kart 7 waren die fetten roten Reifen + Metal Mario nicht nur das schnellste Kart, es hatte auch noch off-road und erlaubte es einem alle Abkürzungen ohne Pilz zu nehmen. Absolut kein letzter Schliff.

    Und es ist mir klar, dass man online die Meta am häufigsten sieht in allmöglichen Spielen. Aber in Mario Kart ist das Balancing so ultraschlecht, dass fast niemand mit anderen Karts antreten möchte. Und ich finds halt schade, dass ich nur in der Charakterauswahl sehen kann, was das Spiel noch so für Charaktere hat. Mein Rennfreundeskreis nennt alles was nicht als Waluigi herumfährt mittlerweile Shiny-Waluigi.

    ABER ICH MACHE DA NICHT MIT!

    Ich sage NEIN zu Waluigi.

    NEIN zur Meta. Sie ist in diesem Spiel hässlicher als in allen Teilen davor.
    Funky Kong war völlig broken, sah aber zusammen mit dem Bowserbike wenigstens geil aus.

    Ich fahre als ultra sexy nicht-meta CAPTAIN FALCON!

    Okay, ab und zu vielleicht auch mal als Mega Man.

    Und kämpfe mit ihm eisern gegen die kotzige Meta! >:I
  • Avatar von Garo
    Garo 08.12.2022, 00:07
    Zitat Zitat von Marlonius Beitrag anzeigen
    Wenn du in Mario Kart Wii was anderes außer Funky Kong + Bowserbike wählst, hast du fast schon automatisch verloren.
    Wenn du in Mario Kart 7 was anderes außer Metal Mario + Bolide + Riesenreifen wählst, hast du fast schon automatisch verloren.
    Und jetzt sind wir mittlerweile bei einer zweiten Revision von Teil 8 angekommen und alles was du online siehst sind Waluigis + Wigglerquadbike + Minireifen. Wenn du was anderes nimmst, hast du fast schon automatisch verloren.
    Weißt du, warum du "automatisch" gegen diese Leute verlierst: Weil diese Leute, die sich mit der Meta auseinandersetzen, Pros sind, die mit diesen Teilen ihren ohnehin schon guten Fähigkeiten den letzten Schliff geben. Schieb dein fehlendes Geschick nicht auf die Wahl des Fahrzeugs. Das macht weeeeeiiiitaus weniger aus als Skill (und die zu Mario Kart gehörende Portion Glück).
  • Avatar von Marlonius
    Marlonius 07.12.2022, 21:28
    Ich liebe die neuen Strecken. Schönes kleines Extra mit den Items.
    Was übrigens nirgendwo steht, ich aber direkt bemerkt habe:
    Solltet ihr gerade mit dem Gleiter fliegen und währenddessen einen Blitz abbekommen, fallt ihr nicht mehr herunter. Es wird einfach geschrumpft weitergeflogen. Weirde geheime Anpassung.

    Zitat Zitat von Garo Beitrag anzeigen
    Die Item-Anpassung ist an und für sich eine gute Idee, nach wie vor kratzt Mario Kart 8 Deluxe aber nicht mal ansatzweise an den Möglichkeiten, die z.B. ein Smash Ultimate bietet.
    Warum kann ich Ballon-Battles nicht auf Death Match spielen?
    Warum darf im lokalen Versus-Modus ausschließlich Spieler 1 die Strecken wählen?
    Warum werden Kart-Zusammenstellung und Schlausteuerung-Deaktivierung für Spieler 2-4 nicht gespeichert?
    Warum kann ich die Musik nicht lauter machen, damit die tollen Tracks nicht von den Sounds übertönt werden?
    Alles absolut berechtigte Kritikpunkte, die ich selber nie hatte.
    Vielleicht weil ich fast ausschließlich Online-Rennen fahre.
    Aber auf jeden Fall Dinge, die super leicht zu ändern wären.

    Daher ist mein Problem mit dem Spiel eher, dass ich das Balancing der Charaktere und Karts (schon seit Mario Kart Wii) so traurig finde.
    Wenn du in Mario Kart Wii was anderes außer Funky Kong + Bowserbike wählst, hast du fast schon automatisch verloren.
    Wenn du in Mario Kart 7 was anderes außer Metal Mario + Bolide + Riesenreifen wählst, hast du fast schon automatisch verloren.
    Und jetzt sind wir mittlerweile bei einer zweiten Revision von Teil 8 angekommen und alles was du online siehst sind Waluigis + Wigglerquadbike + Minireifen. Wenn du was anderes nimmst, hast du fast schon automatisch verloren.
    Da beneide ich Crash's Racingspiel sehr, da dort die Fahrer- und Kartauswahl reine Kosmetik ist.
    Absolut alles fährt sich exakt gleich. Da sieht man dann tatsächlich auch mal verschiedene Charaktere in einem Rennen.

    Und die neuen Strecken jetzt finde ich absolut geil und hab einen Riesenspaß dran. Strecken sind für das Spiel ja auch das wichtigste, aber warum hat dieses blöde Mario Kart auf dem Handy soooo viele coole Charaktere, Karts und Kostüme? Die müssen doch sowas von rüber auf 8. Sogar Mii-Kostüme gibt es dort mehr, warum auch immer. :(
  • Avatar von Garo
    Garo 07.12.2022, 15:57
    Die Item-Anpassung ist an und für sich eine gute Idee, nach wie vor kratzt Mario Kart 8 Deluxe aber nicht mal ansatzweise an den Möglichkeiten, die z.B. ein Smash Ultimate bietet.
    Warum kann ich Ballon-Battles nicht auf Death Match spielen?
    Warum darf im lokalen Versus-Modus ausschließlich Spieler 1 die Strecken wählen?
    Warum werden Kart-Zusammenstellung und Schlausteuerung-Deaktivierung für Spieler 2-4 nicht gespeichert?
    Warum kann ich die Musik nicht lauter machen, damit die tollen Tracks nicht von den Sounds übertönt werden?