Nintendo Direct angekündigt: 40 Minuten Switch-News am 18. Juni


Nintendo hat für morgen einen neuen Nintendo Direct-Livestream angekündigt, der sich auf Nintendo Switch-Spiele konzentriert, die in der zweiten Hälfte von 2024 erscheinen werden. Erwarten könnt ihr rund 40 Minuten voller Updates und Neuankündigungen, aber explizit keine Infos zum Nachfolger der Nintendo Switch.

Der Livestream findet am 18. Juni um 16:00 Uhr statt und wird etwa 40 Minuten dauern. Schaltet unter diesem Link ein.

Auf welche Switch-Spiele freut ihr euch in der zweiten Hälfte von 2024 am meisten?

Weiterführende Links: Quelle, Forum-Thread

Bisher gibt es 62 Kommentare

Du bist nicht angemeldet. Logge dich ein oder registriere dich, um kommentieren zu können.
  • Avatar von _Alucard_
    _Alucard_ 19.06.2024, 22:41
    Zitat Zitat von _Alucard_ Beitrag anzeigen

    Hier übrigens meine Bingo Karte:
    Anhang 25900
    Zelda Port/Remastered und neues Donkey Kong und dann ist es genau anders herum

    Ansonsten hab ich echt einige Treffer gehabt.

    Zu Metroid 4 und Cross Gen :
    Da haben wir halt das gleiche "Problem" wie damals mit BotW.
    Wir wissen nichts zur Switch 2 aber inwieweit bremst die Switch jetzt die Möglichkeiten von Metroid 4 aus?
    Aber hey.
    Wenn wir nächstes Jahr tatsächlich ein 4K 60FPS, BotW bekommen,
    Vielleicht bekommen wir dann auch zur Switch 3 ein besseres Metroid 4

    Zu Zelda
    Also das wir da echt noch nen neues bekommen hätte ich nicht erwartet.
    Absolut klasse und dann kommt das schon in 3 Monaten.

    Aber wenn wir jetzt das neue Zelda bekommen und es die Ports tatsächlich schon fertig gibt.
    Bekommen wir die dann zum Launch der Switch 2?
  • Avatar von HeyDay
    HeyDay 19.06.2024, 19:05
    Zitat Zitat von Garo Beitrag anzeigen
    Der Gedanke kam mir ehrlichweise gar nicht. Das war halt das Gunship aus Metroid Prime 3, aber kein Planet aus Metroid Prime 3.
    Ich meinte auch weniger inhaltlich, sondern eher optisch...
  • Avatar von jojoxyz
    jojoxyz 19.06.2024, 13:14
    Respekt an Nintendo, alle warten, u. a. auch ich, auf das drölfste Reamake/Remaster von Zelda Wind Waker oder Twilight Princess und was macht Nintendo? Sie kündigen mal eben einen ganz neuen Zelda-Teil an, der auch schon in ca. 3 Monaten erscheint. So etwas hatte ich wirklich zum Ende der Switch nicht mehr erwartet.
  • Avatar von Garo
    Garo 19.06.2024, 12:26
    Zitat Zitat von HeyDay Beitrag anzeigen
    Ehrlicherweise dachte ich zwischenzeitlich beim MP4 Trailer, dass sie noch ein MP2 HD Remasert zeigen aufgrund der Grafik. Finde die auch nicht "rund"
    Der Gedanke kam mir ehrlichweise gar nicht. Das war halt das Gunship aus Metroid Prime 3, aber kein Planet aus Metroid Prime 3.
  • Avatar von HeyDay
    HeyDay 19.06.2024, 12:23
    Ehrlicherweise dachte ich zwischenzeitlich beim MP4 Trailer, dass sie noch ein MP2 HD Remasert zeigen aufgrund der Grafik. Finde die auch nicht "rund"
  • Avatar von Garo
    Garo 19.06.2024, 11:37
    Zitat Zitat von Tiago Beitrag anzeigen
    Es sieht schon okay aus. Aber wenn man bedenkt, dass zwischen Prime 3 und 4 eine komplette Generation übersprungen wurde ist’s dann doch wieder recht schwach.
    Aber der technische Sprung zwischen Wii U nd Switch ist echt gering und wir wissen, dass Nintendo Trailer nicht künstlich aufhübscht. Für Switch sieht es gut aus. Abgesehen davon finde ich gut, dass es von der Farbgestaltung mehr wie Prime 1 und nicht wie das pseudo-realistische Corruption aussieht.
  • Avatar von Tiago
    Tiago 19.06.2024, 11:27
    Es sieht schon okay aus. Aber wenn man bedenkt, dass zwischen Prime 3 und 4 eine komplette Generation übersprungen wurde ist’s dann doch wieder recht schwach.
  • Avatar von kingm
    kingm 19.06.2024, 11:00
    Ich zieh zwar nicht die "ganze Zeit" darüber her, aber gut. Mir gefallen Effekte nicht (z.B. Feuer sieht aus wie aus der vorletzten Konsolengeneration), der Hintergrund ist oft sehr unscharf und "glatte" Kante sind oft viel zu pixelig (und ich habe eine gute Internetleitung, daran liegts nicht ).
  • Avatar von Garo
    Garo 19.06.2024, 10:35
    Mich wundert, wie du die ganze Zeit über die Grafik bei Metroid her ziehst? Warum soll das denn schlecht ausgesehen haben?
  • Avatar von kingm
    kingm 19.06.2024, 10:24
    Da war wirklich überraschend viel dabei. Mario&Luigi werden mich meine Jungs sowieso zum Kauf “zwingen”, die DQ würden mich interessieren, aber mal sehen ob ich die Zeit dafür habe. DK mal sehen ob es was interessantes Neues im Spiel gibt. Metroid sah optisch leider echt nicht gut aus, aber ist ja noch etwas Zeit und auf der neuen Konsole schaut es dann hoffentlich besser aus. Ein neues Zelda hat mich extrem überrascht und da freu ich mich drauf.
  • Avatar von Kadji
    Kadji 19.06.2024, 08:47
    Highlight für mich: Zwar kein DLC für Mario Party Superstars aber dafür ein neues Super Mario Party was ganz gut aussah.
    Hoffe nur das man nicht gezwungen ist wieder mit Joy-Con zu spielen sondern ganz normal den Pro Controller benutzen kann...

    Neues Mario & Luigi hat überrascht, vor allem weil wir so viele Mario RPG Spiele in letzter Zeit hatten. Sah aber grafisch leider nicht wirklich schön aus, vor allem im direkten Vergleich mit Mario RPG / Paper Mario TTYD. Wer entwickelt das? Alpha Dream ist ja nicht mehr...

    DKC Returns HD...ist ok. Wird aber einige enttäuscht haben die auf ein neues DKC gehofft hatten, mich eingeschlossen.

    Zelda mit Zelda in der Hauptrolle kahm unerwartet. Aber es wurde gelogen! Es ist nicht das erste Legend of Zelda wo man Zelda spielt, wie kann Nintendo nur die CD-i Zelda Teile ignorieren?
  • Avatar von GamezFan
    GamezFan 18.06.2024, 22:19
    Ich fand die Nintendo Direct einfach fantastisch, direkt am Anfang der Hammer mit einem neuen Mario & Luigi und dann ein Knaller nach dem nächsten, es ist für mich einfacher aufzuzählen, was ich nicht super fand, als was ich super fand, also fast alles. Mario Party, Zelda, pure Liebe. Und für Klassiker bin ich immer zu haben.
  • Avatar von Ryumaou
    Ryumaou 18.06.2024, 22:02
    Bin von der Direct echt positiv überrascht. Hätte nicht gedacht, dass nochmal so viele Switch-Games nachgeschoben werden, die mich potenziell interessieren.
  • Avatar von HeyDay
    HeyDay 18.06.2024, 18:50
    Mario und Luigi fand ich ja auf dem GBA echt sehr cool und das Kampfgameplay macht auch mega bock. Hol ich mir vielleicht mal wenn es irgendwo nen schnapper gibt.

    Fantasian hatte anfangs auch mein Interesse gepeaked, sah dann aber irgendwie nicht so ausgefeilt aus.

    Was ich mir holen werden, sind die Dragon Quest 2D-HD Teile und Zelda.

    Evtl werd ich mir mal Romancing SaGa 2 im Angebot holen
  • Avatar von Tiago
    Tiago 18.06.2024, 18:34
    Fantasian ist ja schon ewig und drei Tage für Apple Arcade erhältlich. Hatte hier auch mal einen Thread dazu gespielt. Ist ein schönes Spiel (ich liebe die Idee mit den selbst gebauten Dioramas!) aber das Spiel selbst bleibt leider hinter den Erwartungen zurück. Auch gab es ein paar richtig heftige Difficulty-Spikes bei so manch einem Boss, weshalb ich das Spiel letztendlich leider gedroppt habe.
  • Avatar von anonym_240622
    anonym_240622 18.06.2024, 18:27
    - Ace Attorney Investigations Collection und Marvel vs. Capcom Fighting Collection werde ich irgendwann Mal im Sale einsacken.
    - Fantasian und Tales of the Shire warte ich die Reviews ab.
    - DQ3 lässt mich irgendwie kalt. Da ist bei mir seit DQXI die Luft raus.
    - Stray freut mich, wobei man da wohl Angst vor der Performance haben muss. Schade auch, dass aus Sicht der Switchlers wohl Stray ein Abklatsch von Little Kitty, Big City ist und nicht umgekehrt

    Und der Rest war dann der typische Nintendo Kindergeburtstag, den ich einfach nicht mehr sehen kann. Also ich habe nichts verpasst, dass ich nicht live geschaut habe. Für die Ninbois war es bestimmt ein Fest.
  • Avatar von Rincewind
    Rincewind 18.06.2024, 17:49
    Niemand hat mit Remakes von Super Mario RPG, Mario VS. Donkey Kong oder Paper Mario 2 gerechnet. Auch mit einem Lutschi's Mansion 2-Remaster ...
    viel mehr aus der alten Ära kann man ja auch kaum noch ausbuddeln , aufhübschen und erneut verkaufen . vor allem da überall Mario draufsteht . gähn
    sind alles Spiele die jetzt nicht wirklich viel Budget gefressen haben und sind für mich keine großen Überraschungen
  • Avatar von Mjyrn
    Mjyrn 18.06.2024, 17:11
    Das war doch eine super Direct, dafür, dass die neue Konsole fast vor der Haustür steht. :3

    Schön mal wieder etwas zu Dragon Quest III gehört zu haben, besonders da wir I + II auch dazu bekommen. ^.^
    Ansosnten freue mich mich riesig auf das Zelda Game sowie auf das Mario & Luigi Game. Beide sahen super spaßig aus :3
  • Avatar von Hakahori
    Hakahori 18.06.2024, 17:09
    Zitat Zitat von Rincewind Beitrag anzeigen
    Nintendo tut nicht was man von ihnen erwartet? wut ?
    daher also die ganzen völlig überraschenden Remasters und die heftige Anzahl an neuen IP's
    Wer erwartet denn neue IPs von Nintendo? Vor allem jetzt.
  • Avatar von Marlonius
    Marlonius 18.06.2024, 17:08
    Ich könnte auch nicht glücklicher sein, dass wir nicht mit Recycling zugeschüttet wurden.

    MarioLuigi, Mario Party und The Legend of Link drei cute neue games.

    Metroid Prime 4 zu sehen war zwar super spannend, aber irgendwie leider auch etwas ernüchternd wie mau es grafisch ist, obwohl die wahrscheinlich alles aus PlayStation 3-Power rausgeholt haben, was ging.
  • Avatar von Garo
    Garo 18.06.2024, 16:56
    Jup. Auch Rince' Befürchtung nach zu viel Remaster ist entkräftet.
    Ich bin restlos begeistert. Wie reden hier von Zelda- und Metroid-Remasters und Nintendo haut zum Ende der Gen neue Titel raus. Und MP4 wird so was von Cross Gen.
  • Avatar von Tiago
    Tiago 18.06.2024, 16:54
    Hatte bei Dragon Quest ja schon die Hoffnung aufgegeben, dass I und II noch nachgeschoben werden. Schöne Überraschung!
  • Avatar von Shodan
    Shodan 18.06.2024, 16:53
    Joa... insgesamt bin ich doch zufrieden. Meine Highlights:

    1. Dragon Quest 1,2,3
    2. Donkey Kong Country Returns HD (im Japanischen fiel das "Country" übrigens weg)
    3. Das neue Zelda mit Zelda!

    Ach ja, und Metroid natürlich. Das war halt nicht so unerwartet, aber gut, endlich mal was zu sehen. Laune gemacht hat's mir aber irgendwie noch nicht beim Zusehen.
  • Avatar von Tiago
    Tiago 18.06.2024, 16:50
    Ich glaube damit wäre dann auch hinlänglich bewiesen, dass Nintendo ziemlich unberechenbar ist!

    Teilweise lagen wir ja gar nicht mal so falsch: DK Country Returns ist wieder da und ein Spiel im Look vom Remake zu Links Awakening haben wir auch bekommen. Abseits davon wurde aber relativ wenig wiederverwertet. Neues Metroid, neues Mario & Luigi, neues Zelda und und und.
  • Avatar von Garo
    Garo 18.06.2024, 15:26
    Zitat Zitat von Rincewind Beitrag anzeigen
    Nintendo tut nicht was man von ihnen erwartet? wut ?
    daher also die ganzen völlig überraschenden Remasters und die heftige Anzahl an neuen IP's
    Selbst Remasters zum Ende einer Gen sind für Nintendo eine Neuheit. Normalerweise wird eine Nintendo-Konsole noch bevor der Nachfolger erschien fallengelassen wie eine heiße Kartoffel. Und auch wenn Nintendo mit dem Release von Remakes und Remasters genau das tut, was Sinn ergibt:
    Niemand hat mit Remakes von Super Mario RPG, Mario VS. Donkey Kong oder Paper Mario 2 gerechnet. Auch mit einem Lutschi's Mansion 2-Remaster oder einem neuen Endless Ocean, einem Peach-Spiel oder einem Remake von Another Code hat niemand gerechnet. Das ganze Jahr über ist Nintendo eine einzige Überraschungsbox während das, womit alle rechneten (Metroid Prime 2 & 3, Zelda-Remaster-Ports, Zelda Oracle-Remakes) bisher ausblieb. Ja, Nintendo tut nicht, was man von ihnen erwartet.
  • Avatar von Rincewind
    Rincewind 18.06.2024, 15:21
    Nintendo tut nicht was man von ihnen erwartet? wut ?
    daher also die ganzen völlig überraschenden Remasters und die heftige Anzahl an neuen IP's
  • Avatar von Garo
    Garo 18.06.2024, 11:10
    Zitat Zitat von kingm Beitrag anzeigen
    Du meinst, weil sie sich mit den Direct-Terminen nicht an von Fans und Möchtegern-Leakern aus den Sternen und Kaffeesud abgelesene Termine halten?
    Der Termin letzte Woche Dienstag hätte wirklich viel Sinn ergeben, da Nintendo auch die letzten Juni-Directs am Dienstag nach dem Summer Game Fest abgehalten hat. Dass er nicht kam war zumindest ein kleiner Beweis für meine zuvor aufgestellte These:
    Zitat Zitat von Garo Beitrag anzeigen
    Ich habe über Jahre hinweg immer wieder versucht aus Nintendos Verhalten Muster abzuleiten und darauf basierend Schlüsse zu ziehen und ich lag immer falsch. Nintendo ist für Branchen-Analysten ein Alptraum weil die nie das tun, was man erwartet.
    Aber hey, zumindest mit dem Dienstag lagen die Möchtegern-Analysten richtig.
  • Avatar von kingm
    kingm 18.06.2024, 10:44
    Zitat Zitat von Garo Beitrag anzeigen


    Und was habe ich euch letzte/vorletzte Woche bewiesen? Nintendo tut weder das, was man von ihnen erwartet, noch das, was logisch ist?

    Du meinst, weil sie sich mit den Direct-Terminen nicht an von Fans und Möchtegern-Leakern aus den Sternen und Kaffeesud abgelesene Termine halten?
  • Avatar von Kadji
    Kadji 18.06.2024, 10:19


    Mal schauen wie viele Treffer ich lande
    Ich weiß, ein paar sind eher Wunschdenken als realistisch (neues Wario Jump and Run z.B.), aber bei Nintendo kann man nie wissen.
  • Avatar von Garo
    Garo 18.06.2024, 09:45
    Zitat Zitat von Tiago Beitrag anzeigen
    Aber waren die Oracle-Teile nicht auch schon mehrfach in der Gerüchteküche?
    Sie waren nur in der Gerüchteküche weil es so viel Sinn ergeben hätte, die in der LA-Engine zu remaken, aber - let's say it together - Nintendo macht nicht, was man von ihnen erwartet.
  • Avatar von Tiago
    Tiago 18.06.2024, 09:30
    Aber waren die Oracle-Teile nicht auch schon mehrfach in der Gerüchteküche?


    Ansonsten, was mir in dieser Richtung noch einfällt: Die Oracle-Teile sind ja nicht die einzigen Spiele, die ein bereits vorhandenes Grundgerüst nutzen könnten: Nintendo hat mehrere Reihen auf der Switch nicht vervollständigt. Zum Beispiel gibt es Pikmin zwar komplett, Luigis Mansion 1 fehlt aber (und wird wahrscheinlich auch nicht kommen, sonst wäre es zusammen mit dem zweiten Teil angekündigt worden). Oder Super Mario Galaxy 2, das seltsamerweise fehlt (und von dem ich immer noch nicht glaube, dass es kommt). Oder halt Metroid Prime 2 und 3. Oder Donkey Kong Country Returns, von dem es ja auch nur Tropical Freeze gibt. Metroid Dread könnte auch als technische Vorlage für frühere Metroids dienen. Und es gibt sicher noch viele weitere mehr.
  • Avatar von Garo
    Garo 18.06.2024, 09:02
    Zitat Zitat von melkor23 Beitrag anzeigen
    Ich wünsche mir eher ein A Link to the Past-Remake im Stil von Link‘s Awakening mit Randomizer-Funktion. 
    Ich glaube Nintendo wird sich nie an Randomizer wagen. Das treibt ja Schindluder mit ihrer Vision des Spiels.

    Zitat Zitat von Marlonius Beitrag anzeigen
    Wind Waker HD & Twilight Princess HD werden zwar glaube ich auf Wii U für immer die coolsten Versionen bleiben, weil das Gamepad einfach sooo sexy genutzt wird, aber ja, wäre schon richtig sie auch endlich für die Switch rauszuhauen.
    Oh ja, die Seekarte zu checken während man über das Meer segelt hatte wirklich was abenteuerliches.

    Zitat Zitat von kingm Beitrag anzeigen
    Die Oracle-Teile würden mich auch freuen. Engine wäre ja vorhanden, ...
    Wenn sie das vorgehabt hätten, hätten sie die Oracles nicht für NSO rausgehauen, sondern die zurückgehalten.

    Zitat Zitat von kingm Beitrag anzeigen
    "Brauchen" wird man es nicht. Aber den Weg hat man ja schon eingeschlagen. Teil 2 und 3 auch noch ein Remaster zu spendieren wäre nur logisch.
    Und was habe ich euch letzte/vorletzte Woche bewiesen? Nintendo tut weder das, was man von ihnen erwartet, noch das, was logisch ist.

    Zitat Zitat von jojoxyz Beitrag anzeigen
    Vielleicht gibt es auch News zu Fantasy Life oder auch Fae Farm. Phoenix Labs, der Entwickler von Fae Farm, wollte sich doch nach einer Entlassungswelle, auf eine Weiterentwicklung dieses Titels konzentrieren.
    Fae Farm sehe ich irgendwie eher in einem Nindies Showcase. Btw es kam raus, dass Phoenix Labs schon vor einer ganzen Weile von einer Blockchain-Firma gekauft wurde. Oof!
  • Avatar von jojoxyz
    jojoxyz 18.06.2024, 08:40
    Vielleicht gibt es auch News zu Fantasy Life oder auch Fae Farm. Phoenix Labs, der Entwickler von Fae Farm, wollte sich doch nach einer Entlassungswelle, auf eine Weiterentwicklung dieses Titels konzentrieren.
  • Avatar von kingm
    kingm 18.06.2024, 08:33
    Zitat Zitat von Marlonius Beitrag anzeigen

    Ein Oracles Kombi-Remake wäre aber halt auch super nice.

    ***
    Außer so Exoten wie F-Zero, Kid Icarus oder Chibi-Robo, haben bei der Switch alle Franchises ja mittlerweile ordentlich was bekommen.
    Die Oracle-Teile würden mich auch freuen. Engine wäre ja vorhanden, ...

    Ansonsten fällt mir nur Donkey Kong ein, der abgesehen von Remastern nichts Neues auf Switch bekommen hat. Nur fehlt mir da irgendwie der Glaube.

    Zitat Zitat von Garo Beitrag anzeigen
    Man braucht keine Trilogie, um Leute für ein neues Spiel zu hypen.
    Es gab auch kein Metroid Fusion oder Zero Mission auf Switch bevor Dread rauskam. Nur Samus Returns.
    "Brauchen" wird man es nicht. Aber den Weg hat man ja schon eingeschlagen. Teil 2 und 3 auch noch ein Remaster zu spendieren wäre nur logisch.
  • Avatar von jojoxyz
    jojoxyz 18.06.2024, 08:33
    WW und ein Remake von ALTTP und ich bin glücklich. An neue Titel, wie Donkey Kong und Konsorten glaube ich wirklich nicht.
  • Avatar von Marlonius
    Marlonius 18.06.2024, 08:04
    Wind Waker HD & Twilight Princess HD werden zwar glaube ich auf Wii U für immer die coolsten Versionen bleiben, weil das Gamepad einfach sooo sexy genutzt wird, aber ja, wäre schon richtig sie auch endlich für die Switch rauszuhauen.

    Ein Oracles Kombi-Remake wäre aber halt auch super nice.
    Oder eins zu Zelda 1.
    Oder eins in der Smash Bros Engine zu Zelda 2.


    Wünsche mir aber auch wenn das jetzt das Ende der Switch 1 einläutet schon trotzdem immernoch wenigstens ein paar neue Spiele. Gab mal so eine Direct, welche komplett nur aus Recycling bestand, was meine Switch eher einstauben lässt, da ich die meisten Spiele, welche Remakes bekommen schon gespielt habe.
    Nicht immer immer, aber meistens schon.

    Ich verlange zu dem Zeitpunkt aber auch nicht wirklich mehr was.
    Außer so Exoten wie F-Zero, Kid Icarus oder Chibi-Robo, haben bei der Switch alle Franchises ja mittlerweile ordentlich was bekommen.
    Über so kleinere Sachen wie z.B. ein neues Rythm Heaven würde ich mich sehr freuen.
  • Avatar von matzesu
    matzesu 18.06.2024, 07:03
    Gucke ich mir dann in der Wiederholung an.. (16 Uhr passt für mich gar nicht, und so kann ich auch vorspulen..)
  • Avatar von melkor23
    melkor23 18.06.2024, 06:18
    Zitat Zitat von kingm Beitrag anzeigen
    Ich verstehe auch nicht ganz, warum immer alle auf WW oder TP Remakes hoffen. Das gab es doch erst.
    Ich wünsche mir eher ein A Link to the Past-Remake im Stil von Link‘s Awakening mit Randomizer-Funktion. 😁
  • Avatar von Astorax
    Astorax 18.06.2024, 01:00
    Zitat Zitat von kingm Beitrag anzeigen
    Ich verstehe auch nicht ganz, warum immer alle auf WW oder TP Remakes hoffen. Das gab es doch erst.
    Traurig, aber: The Wind Waker HD für Wii U liegt mittlerweile länger zurück als damals das originale Wind Waker zu dem Zeitpunkt als die HD-Version für Wii U erschien.
  • Avatar von Garo
    Garo 17.06.2024, 23:46
    Zitat Zitat von kingm Beitrag anzeigen
    Ich verstehe auch nicht ganz, warum immer alle auf WW oder TP Remakes hoffen. Das gab es doch erst. Zumindest ich würde die sicher nicht schon wieder kaufen (TP schon sowieso nicht, das ist in meiner persönlichen Zelda-Rangliste ganz weit hinten).
    Ich habe TP HD erst letztes Jahr durchgespielt, aber TWW HD habe ich immer wieder gemieden weil ich den Port erwartet hatte.
    TWW HD ergäbe auch viel Sinn, da es bisher immer nur auf erfolglosen Konsolen erschien. TP gab's immerhin für Wii.
    Zitat Zitat von kingm Beitrag anzeigen
    Prime 4 kann ich mir auch schwer vorstellen, da kommen sicher noch vorher Remaster von 2 und 3 (die könnte ich mir dafür gut vorstellen bei dieser Direct).
    Man braucht keine Trilogie, um Leute für ein neues Spiel zu hypen.
    Es gab auch kein Metroid Fusion oder Zero Mission auf Switch bevor Dread rauskam. Nur Samus Returns.
  • Avatar von kingm
    kingm 17.06.2024, 23:18
    Ich verstehe auch nicht ganz, warum immer alle auf WW oder TP Remakes hoffen. Das gab es doch erst. Zumindest ich würde die sicher nicht schon wieder kaufen (TP schon sowieso nicht, das ist in meiner persönlichen Zelda-Rangliste ganz weit hinten).

    Prime 4 kann ich mir auch schwer vorstellen, da kommen sicher noch vorher Remaster von 2 und 3 (die könnte ich mir dafür gut vorstellen bei dieser Direct). FE Remake ist auch nicht abwegig.
  • Avatar von Scr@t81
    Scr@t81 17.06.2024, 21:53
    Noch ein HD Port von Twilight Princes und Wind Waker? Hoffentlich nicht.
  • Avatar von anonym_240622
    anonym_240622 17.06.2024, 21:24
    Finde ich jetzt nicht so unrealistisch.
  • Avatar von _Alucard_
    _Alucard_ 17.06.2024, 21:16
    Ich kann leider auch nicht live gucken weil ich nach der Arbeit direkt ins Kino gehe.
    Aber immerhin kann ich mich bis abends nicht spoilern weil ich eh nicht aufs Handy gucken kann.
    Dann wird es halt erst abends geguckt wenn ich nach Hause komme.

    Hier übrigens meine Bingo Karte:
    Anhang 25900

    Ich weiß, nicht sehr realistisch aber ich wusste zum Teil nicht wie ich ein halbes Jahr in 16 Feldern füllen soll.
    Hab sogar das letzte ausgelassen.
    9 Hätten wohl gereicht.
  • Avatar von Astorax
    Astorax 17.06.2024, 20:48
    Für mich ist die große Frage: Sehen wir Metroid Prime 4?

    Als 3DS-Port könnte ich mir A Link Between Worlds vorstellen. Mit dem Zusatz "+ Four Swords". Da werden dann paar Triforce Heroes Ideen als Zusatzcontent recycled (4-Player-Couch-Coop) und goldene Joycons dazugepackt um noch im letzten Jahr ein bisschen Hardware loszuwerden.
  • Avatar von Darkmask
    Darkmask 17.06.2024, 20:26
    Zitat Zitat von Tiago Beitrag anzeigen
    Was macht Fire Emblem so wahrscheinlich? Hab ich was verpasst?
    Ergänzend zu Garos Antwort der Hinweis, dass die Entwicklung von FE Engage zur gleiche Zeit begann wie FE Three Houses. Das Spiel war bereits im Jahr August 2021 fertig. Davon zeugt das Prüfdatum von der USK-Zertifizierung (siehe https://x.com/VOOK64/status/1617867735945605120).
    Folglich wartete Nintendo über ein Jahr, bis sie das Spiel schlussendlich veröffentlichte (Januar 2023). Also genug Zeit, um noch ein Remake für die Switch zu entwickeln.
  • Avatar von Garo
    Garo 17.06.2024, 19:57
    Die Gerüchte machen schon eine Weile die Runde und würde Sinn ergeben nach zwei neuen FEs und zwei Warriors-Spielen noch ein Remake im letzten Switch-Jahr rauszuhauen.

    EDIT: Metroid Prime 2 Reechoed habt vergessen. Wäre mir sogar wichtiger als Zelda. Oder halt Metroid Prime 4 als Cross-Gen-Release.
  • Avatar von Tiago
    Tiago 17.06.2024, 19:41
    Was macht Fire Emblem so wahrscheinlich? Hab ich was verpasst?
  • Avatar von anonym_240622
    anonym_240622 17.06.2024, 19:17
    Zitat Zitat von Garo Beitrag anzeigen
    Ich hätte gern TWW HD, aber es wird wahrscheinlich nur TP HD.
    Das Gerücht habe ich auch schon gehört. Das wäre zumindest für mich auch ziemlich bitter, muss ich sagen. Ich warte jetzt quasi schon 7 Jahre auf einen WW Port
    TP ist sicherlich auch ein gutes Spiel aber gerade von dieser Abenteuer Stimmung kommt nichts an WW ran finde ich und wäre auch der bessere Kontrast zu BotW und TotK.
  • Avatar von Garo
    Garo 17.06.2024, 19:12
    Ich hätte gern TWW HD, aber es wird wahrscheinlich nur TP HD.
    Wie schon gesagt wird's wohl noch ein FE4-Remake geben.
    Und dann noch das gemunkelte 3DS-Remaster. Ich vermute Donkey Kong Country Returns 3D.

    Und ja Rince, du kannst dich gern dran aufgeilen, aber Ninti hat eine fantastische Gen abgeliefert und darf sich jetzt gern mit ein paar Remakes und Remasters aufhalten, während ihre Hauptteams an Switch 2-Spielen arbeiten.
  • Avatar von anonym_240622
    anonym_240622 17.06.2024, 18:17
    Ja, das nervt mich auch
    Bin bis exakt 16:00 Uhr arbeiten und vor 18 Uhr nicht Zuhause. Werde mich aber im Zug bei den einschlägigen Seiten spoilern lassen. Ich will eh nur WW alles andere von N ist mir egal. Und Final Fantasy Tactics oder irgendwas anderes Richtung JRPG würde mich auch noch freuen.
  • Avatar von DoonPedroo
    DoonPedroo 17.06.2024, 18:11
    Und natüröoch kommt Direkt dan wann ich arbeuten muss. Na danke NINTENDO. Ja ich kann es später noch ansehen, aber so live ist ganz was anderes.
  • Avatar von HeyDay
    HeyDay 17.06.2024, 18:11
    Letztens noch gedacht "Hätte mal wieder Bock auf Wind Waker" - würde es mir aus Bequemlichkeit auch nochmal für ne neuere Platform holen xD
  • Avatar von Tiago
    Tiago 17.06.2024, 17:40
    Zitat Zitat von Rincewind Beitrag anzeigen
    bin auf die Remaster / Ports vs neue Games Ratio gespannt
    Ich nicht. „Kurz vor Release“ einer neuen Plattform, nachdem alle großen Franchises teils mehrfach vertreten waren, ist es relativ eindeutig, wie das Verhältnis ausfallen dürfte.
  • Avatar von Rincewind
    Rincewind 17.06.2024, 17:29
    bin auf die Remaster / Ports vs neue Games Ratio gespannt
  • Avatar von Darkmask
    Darkmask 17.06.2024, 17:06
    Zitat Zitat von Ryo Hazuki Beitrag anzeigen
    Und wer hat's gesagt? Richtig, Ryo Hazuki war das!
    Among Us hat's leider gespoilert
    Die Nintendo-Ninjas machen sich schon auf dem Weg zu Innersloth.
    @News:
    Ich hoffe auf folgende Spieleankündigungen in der Präsentation:
    -Remake zu FE Genelogy of the Holy War (sehr wahrscheinlich)
    -irgendwas zu Metroid Prime (wahrscheinlich)
    -Remaster zu Xenosaga-Trilogie (Wunschdenken ).
  • Avatar von matzesu
    matzesu 17.06.2024, 16:56
    Alles klar, dann morgen abend, an Switch Spielen wäre ich momentan eh nur noch an Remakes von WW und TP interessiert, ich hab meine eigene Switch schon seit Monaten nicht mehr genutzt weil ich irgendwie durch diesen PC Handheld so viel mehr Optionen hab..
    Vieleicht gibt es ja einen coolen Switch2 Teaser..
  • Avatar von Tiago
    Tiago 17.06.2024, 16:47
    Ich erwarte mindestens Path of Radiance, Wind Waker und Twilight Princess als Remaster. Kleines Sahnehäubchen wäre dann F-Zero GX.
  • Avatar von Alex
    Alex 17.06.2024, 16:41
    40 Minuten, nice!
  • Avatar von anonym_240622
    anonym_240622 17.06.2024, 16:17
    Und wer hat's gesagt? Richtig, Ryo Hazuki war das!
    Among Us hat's leider gespoilert
  • Avatar von kingm
    kingm 17.06.2024, 16:14
    Ich habe ehrlich gesagt keine großen Erwartungen. Mit "großen" Titeln rechne ich nicht mehr für Switch 1.
  • Avatar von Garo
    Garo 17.06.2024, 16:10
    Na endlich!