Spiele • SNES

Terranigma

Mehr zum Spiel:

E&A Terranigma #09: Satadoros, der Wächter von Zue

In Eingelegt und Angezockt - Terranigma begeben wir uns auf eine Reise, um die Erde wiederherzustellen, wiederzubeleben und zu entwickeln.

Endlich finden wir den richtigen Weg durch Zue und stehen letzten Endes Satadoros gegenüber, den Tiago sogar in unguter Erinnerung hat. Werden wir die Bestie bezwingen und die Tiere wiedererwecken können?

Neue Folgen von Eingelegt & Angezockt Terranigma gibt es jeden Dienstag und Samstag Nachmittag. Wer die bisherigen Folgen verpasst hat, kann sie in der Playlist nachholen.

Weiterführende Links: Forum-Thread
Weitere Infos im Hub

Eingelegt & Angezockt

Unsere Let’s Play-Reihe

Bisher gibt es einen Kommentar

Du bist nicht angemeldet. Logge dich ein oder registriere dich, um kommentieren zu können.
  • Avatar von Anonym 20200811
    Anonym 20200811 28.06.2020, 09:51
    Die "Cutscenes" sind für damalige Verhältnisse gut. Man sieht ja, dass die Macher das aussagen konnten, was sie aussagen wollten. Ich finde von der reinen Erzählstruktur ist das eines der besten SNES Spiele (FFVI sehe ich noch darüber an).

    Allgemein ist das Spiel wie schon mal erwähnt optisch sehr gut gealtert. Wie Satadoros zerfällt und man dann gegen seine zwei Stufe im "Fahrstuhl" runtersaust!

    Macht sehr viel Spaß sich die Videos anzuschauen. Die ganzen Ideen sind wirklich schön, auch die Schildkröte (Ernsthaft?!) usw.