Spiele • Switch

Deadly Premonition 2: A...

Mehr zum Spiel:
Konsole
Switch
Publisher
Rising Star Games
Genre
Action Adventure
Termin
10.07.2020
USK
Ab 18 Jahren
Multiplayer
Nein
Online
Nein

Fazit & Wertung

„Deadly Premonition 2: A Blessing in Disguise” ist eine Beleidigung an alle Fans des mittlerweile legendären ersten Teils. Die nahezu unspielbare technische Umsetzung, das katastrophale Leveldesign, die unspektakuläre Welt, das miese Kampfsystem, die repetitiven Missionen – all das wäre für die meisten Spiele vernichtend, doch man könnte es „Deadly Premonition 2“ verzeihen, wenn nicht die Geschichte selbst die größte Enttäuschung wäre. Vom ursprünglichen Charme ist nichts mehr zu sehen, stattdessen gibt es dröge Dialoge, eindimensionale Hampelmänner und das schlimmste: eine langweilige Handlung, deren beste Momente nicht einmal am Original kratzen können. Häufig erscheint es sogar so, als ob ein Visual Novel das bessere Genre für den Titel gewesen wäre. Eine derart enttäuschende Fortsetzung habe ich noch nie erlebt – das einzige Trostpflaster bleibt die Möglichkeit, den meilenweit besseren Vorgänger zu spielen.

Aktuelle Meldungen

Aktuelle Artikel

Review • Switch 18 • Vor 3 Monaten
Image Image

Deadly Premonition 2: A Blessing in Disguise

Das sagen unsere Leser

Du bist nicht angemeldet. Logge dich ein oder registriere dich um kommentieren zu können.