Spiele • Switch

Fortnite (eShop)

Mehr zum Spiel:

Angespielt: Fortnite und Hollow Knight auf Nintendo Switch im Video

Während der Nintendo Direct-Ausgabe zur E3 2018 wurden gleich zwei Spiele ohne Vorwarnung im Nintendo Switch eShop veröffentlicht. Bei einem davon handelt es sich um den überaus beliebten Battle Royale-Shooter Fortnite, der monatlich neue Rekorde knackt. Wir haben unds zu zweit in den Überlebenskampf gewagt um euch zu zeigen, wie gut Epic bei der Portierung gearbeitet hat.

Bei dem zweiten Spiel handelt es sich um Hollow Knight, das nach mehreren Verschiebungen endlich für Nintendo Switch verfügbar ist, inklusive aller Updates und Erweiterungen. In den Spielszenen seht ihr, wie wir uns an das Abenteuer herantasten und erste Fortschritte machen.

Weiterführende Links: Forum-Thread

Bisher gibt es 20 Kommentare

Du bist nicht angemeldet. Logge dich ein oder registriere dich, um kommentieren zu können.
  • Avatar von Daniel
    Daniel 14.06.2018, 10:35
    Zitat Zitat von fearly Beitrag anzeigen
    Das Türme bauen jeweils am Schluss finde ich übrigens ziemlich doof.
    Machen auch nicht alle. Jeder seine Taktik. Hab auch schon welche gesehen die nach den ersten beiden Wänden Schüsse in den Rücken bekommen haben. So ne Wand die grade gebaut wird fällt halt direkt auf, auch aus großer Entfernung ^^
  • Avatar von padlord
    padlord 14.06.2018, 10:20
    Zitat Zitat von fearly Beitrag anzeigen
    Wurde gestern auch mal zweiter. Dies allerdings auch nur, weil ich mich hinter einem Baum versteckt hatte.

    Das Türme bauen jeweils am Schluss finde ich übrigens ziemlich doof.
    Ziel des Spiels ist es zu überleben. Manche machen den Rambo, manche sind gehen eher der Konfrontation aus dem Weg.
    Ich mag auch eher komplett alleine spielen als den Team Modus.
  • Avatar von fearly
    fearly 14.06.2018, 10:13
    Wurde gestern auch mal zweiter. Dies allerdings auch nur, weil ich mich hinter einem Baum versteckt hatte.

    Das Türme bauen jeweils am Schluss finde ich übrigens ziemlich doof.
  • Avatar von Taurin
    Taurin 14.06.2018, 09:31
    Weiss nicht was man sich so aufregen kann? Entweder spielen oder es sein lassen, ganz ez. Mit der Switch Version wurde auch mein Interesse geweckt, richtig lobenswert ist die Crossparty . Wir haben zusammen mit switch und xboxlern gezockt. Richtig geil.
    Ja man kann geld ausgeben, muss es aber nicht. Wo is das Problem. Hab bei World of Tanks keinen einzigen Cent gelassen, und viel Spass gehabt. F2P.
  • Avatar von padlord
    padlord 14.06.2018, 09:20
    Zitat Zitat von FallenDevil Beitrag anzeigen
    Free to play Spiele wie Fortnite, League of Legends oder Hearthstone sind eine noch fiesere Seuche in der Branche als Microtransactions und DLCs. Nerd sein wird für mich immer anstrengender und nerviger wegen den beschissenen Möchtegerns.
    Was ein Bullshit. Warum sollte ein Spiel wie Fortnite wo es nur kosmetische Skins gibt die einem 0 Vorteile bringen, schlimmer sein als Microtransactions in Vollpreistiteln und DLC die teilweise zu früheren Zeiten im Spiel integriert waren? (Ja BOTW ich schiel in deine Richtung)

    Ich kann Fortnite Gratis spielen und spielen ohne Geld auszugeben und verpasse nix.


    Zitat Zitat von Daniel Beitrag anzeigen
    Meine erste Runde, ja. Aber wieso soll das anders aussehen?
    Gibt immer verschiedene Herangehensweisen und viele glaube ihre sei die einzig richtige.
    Ich z.b. bin eher Jemand der nicht in einem beliebten Gebiet runter geht und laufe meist geduckt durch das Spiel. Bringt zwar wenig kills, aber bin meist in den Top 5.
  • Avatar von Daniel
    Daniel 14.06.2018, 08:29
    Zitat Zitat von Kojiro Beitrag anzeigen
    @ Fortnite Videoersteller: das war eure allererste Runde überhaupt in dem Spiel, oder? Gameplay sieht anders aus
    Meine erste Runde, ja. Aber wieso soll das anders aussehen?
  • Avatar von Starkirby
    Starkirby 14.06.2018, 07:45
    Zitat Zitat von Phondrason Beitrag anzeigen
    Ich bin zwar kein Riesen Fan von Fottnite, finde aber dass gerade solche Spiele nur positiv für die Konsole sein können. Die Fanbase ist riesig ergo mehr Publikum für Switch und somit mehr verkaufte Hardware.
    Genau das. Ganz egal, ob das Spiel gut ist oder nicht: Die Leute stehen drauf. Ich meine... 125 Millionen? Wenn nur ein paar davon eine Switch kaufen, lohnt sich das doch schon.
  • Avatar von Phondrason
    Phondrason 14.06.2018, 07:11
    Zitat Zitat von FallenDevil Beitrag anzeigen
    Free to play Spiele wie Fortnite, League of Legends oder Hearthstone sind eine noch fiesere Seuche in der Branche als Microtransactions und DLCs. Nerd sein wird für mich immer anstrengender und nerviger wegen den beschissenen Möchtegerns.
    Bekomm dich in den Griff... wenn dein Nerdtum von anderen abhängt ist es eh nur Fake.

    Ich bin zwar kein Riesen Fan von Fottnite, finde aber dass gerade solche Spiele nur positiv für die Konsole sein können. Die Fanbase ist riesig ergo mehr Publikum für Switch und somit mehr verkaufte Hardware.
  • Avatar von FallenDevil
    FallenDevil 14.06.2018, 00:50
    Free to play Spiele wie Fortnite, League of Legends oder Hearthstone sind eine noch fiesere Seuche in der Branche als Microtransactions und DLCs. Nerd sein wird für mich immer anstrengender und nerviger wegen den beschissenen Möchtegerns.
  • Avatar von Kojiro
    Kojiro 13.06.2018, 23:57
    @ Fortnite Videoersteller: das war eure allererste Runde überhaupt in dem Spiel, oder? Gameplay sieht anders aus
  • Avatar von Garo
    Garo 13.06.2018, 23:44
    Zitat Zitat von _Alucard_ Beitrag anzeigen
    Weiß das die Spiele nichts mit einander zu tun haben aber ich hab für mich festgestellt das ich oft mit dir einer Meinung bin was die Meinung zu Spielen ist und wollte einfach mal deine Einschätzung hören
    Ach so. Ne, da kann ich dir nicht helfen. Sorry!
  • Avatar von _Alucard_
    _Alucard_ 13.06.2018, 21:53
    Zitat Zitat von Garo Beitrag anzeigen
    Was hat The Sexy Brutale mit Hollow Knight zu tun? Hab erinnern Test von gelesen und hat mir absolut nicht zugesagt.
    Weiß das die Spiele nichts mit einander zu tun haben aber ich hab für mich festgestellt das ich oft mit dir einer Meinung bin was die Meinung zu Spielen ist und wollte einfach mal deine Einschätzung hören
  • Avatar von Garo
    Garo 13.06.2018, 20:42
    Zitat Zitat von _Alucard_ Beitrag anzeigen
    Frage an Garo, da du ja so ein Fan von Hallow Knight bist.
    Hast du zufällig auch The sexy brutale gespielt und könntest dazu ne Meinung abgeben?
    Ist ja gerade noch im Angebot und überlege da auch noch eventuell zuzuschlagen.
    Was hat The Sexy Brutale mit Hollow Knight zu tun? Hab erinnern Test von gelesen und hat mir absolut nicht zugesagt.
  • Avatar von _Alucard_
    _Alucard_ 13.06.2018, 19:45
    Den Hype um Fortnite hab ich auch bisher nicht verstanden aber vielleicht schau ich mal rein.
    Bei Hallow Knight werde ich wahrscheinlich zuschlagen.
    Frage an Garo, da du ja so ein Fan von Hallow Knight bist.
    Hast du zufällig auch The sexy brutale gespielt und könntest dazu ne Meinung abgeben?
    Ist ja gerade noch im Angebot und überlege da auch noch eventuell zuzuschlagen.
  • Avatar von Inazumafan33
    Inazumafan33 13.06.2018, 16:39
    Zitat Zitat von Daniel Beitrag anzeigen
    Geschmäcker halt. Kann ich auch verstehen. Gäbe es eine richtige Motivation abgesehen bunten Hüten und Co., würde ich es wohl auch intensiver spielen.
    Auf PS4 hab ich mir halt beispielsweise den Battle Pass gekauft für 10 Euro, dann hat man jede Woche neue Aufgaben und kann einige Tänze, Skins und so weiter nach und nach freischalten ohne zusätzliche Kosten. Ansonsten stimm ich aber zu, richtige Progression gibt's bei Battle Royale Games halt nicht wirklich.
  • Avatar von Daniel
    Daniel 13.06.2018, 15:51
    Geschmäcker halt. Kann ich auch verstehen. Gäbe es eine richtige Motivation abgesehen bunten Hüten und Co., würde ich es wohl auch intensiver spielen.
  • Avatar von SasukeTheRipper
    SasukeTheRipper 13.06.2018, 15:41
    Zitat Zitat von Daniel Beitrag anzeigen
    Denke ich prinzipiell auch so. Habs gestern zum ersten Mal gespielt und festgestellt, dass es sehr zugänglich ist und eine Runde ja garnicht so lange dauert wie ich dachte. Wird für mich so ein "Ach, mal eben ne Runde" für ab und zu, genau wie Rocket League.
    Bei mir ist es eher so "was zur Hölle mache ich hier eigentlich?". Ich habs wieder gelöscht. Von der Switch und vom iPhone.
  • Avatar von Daniel
    Daniel 13.06.2018, 15:37
    Zitat Zitat von SasukeTheRipper Beitrag anzeigen
    Irgendwie kann ich mit meiner Zeit "sinnvollere" Games spielen.
    Denke ich prinzipiell auch so. Habs gestern zum ersten Mal gespielt und festgestellt, dass es sehr zugänglich ist und eine Runde ja garnicht so lange dauert wie ich dachte. Wird für mich so ein "Ach, mal eben ne Runde" für ab und zu, genau wie Rocket League.
  • Avatar von SasukeTheRipper
    SasukeTheRipper 13.06.2018, 15:33
    Ich habe jetzt auch mal etwas Fortnite auf der Switch angespielt und ich kann den Hype immer noch nicht nachvollziehen. Irgendwie kann ich mit meiner Zeit "sinnvollere" Games spielen.
  • Avatar von Garo
    Garo 13.06.2018, 15:23
    Ich schaue mir gerade deinen Hollow Knight-Durchlauf an. Es ist schön, sich ein bisschen zurückgesetzt zu fühlen. Wie damals als ich noch kaum was über das Spiel wusste. Und jetzt kenne ich Heilandsnest wie meine Westentasche. Genieß es. Das ist ein ganze besonderes Spiel.