Spiele • PS4

Spyro Reignited Trilogy

Mehr zum Spiel:

Spyro Reignited Trilogy: Entwickler möchten sich nicht zu möglicher Switch-Fassung äußern


Bei einer Live-Präsentation von Spyro Reignited Trilogy sprach Moderator Geoff Keighley eine mögliche Switch-Fassung der Compilation an. Paul Yan vom Entwicklerstudio Toys For Bob wich der Frage aus und äußerte bloß, dass man aktuell nur über die angekündigten Fassungen spreche, was Spekulationen über eine spätere Veröffentlichung auf Switch entfachte.

https://www.youtube.com/watch?v=ENlk5NdHVxM

Im Gegensatz zu Crash Bandicoot N.Sane Trilogy erscheint Spyro Reignited Trilogy nicht zeitexklusiv für die PlayStation 4, sondern zeitgleich für Xbox One. Die Chancen stehen gut, dass Spyro Reignited Trilogy zu einem späteren Zeitpunkt auch für Switch erscheinen wird. Immerhin erscheint die Crash Bandicoot N.Sane Trilogy Ende des Monats auch für die Konsole von Nintendo. Möglicherweise möchte man vor der Veröffentlichung von Spyro Reignited Trilogy erst noch die Verkaufszahlen abwarten.

Spyro Reignited Trilogy war lange Zeit Teil von Gerüchten bis es Anfang April offiziell angekündigt wurde. Die Compilation enthält die ersten drei Teile der Reihe, die ursprünglich für die PlayStation erschienen waren. Die Spyro Reignited Trilogy erscheint am 21. September für PlayStation 4 und Xbox One.

Weiterführende Links: Quelle, Forum-Thread

Bisher gibt es zwei Kommentare

Du bist nicht angemeldet. Logge dich ein oder registriere dich, um kommentieren zu können.
  • Avatar von Br1ind31d
    Br1ind31d 13.06.2018, 12:15
    Hatte gehofft dass sich das Gerücht bestätigt und Spyro gezeigt wird und dann Übergang zu Smash wo er auf Crash trifft

    Träumen darf man ja wohl noch
  • Avatar von Jens
    Jens 13.06.2018, 11:10
    Ich glaube ja, dass sich Crash auf Switch besser verkaufen wird als auf XBoxOne.