Spiele • Switch

New Super Mario Bros. U Deluxe

Mehr zum Spiel:

New Super Mario Bros. U Deluxe bringt das Abenteuer auf Nintendo Switch

Die Gerüchteküche hat es bereits vorhergesagt, die Nintendo Direct-Ausgabe hat es nun bestätigt. Das Launch-Spiel der Wii U New Super Mario Bros. U kommt auf die weitaus beliebtere Konsole aus dem Hause Nintendo.

New Super Mario Bros. U Deluxe beinhaltet sowohl das Hauptspiel als auch die Erweiterung New Luigi Bros U. Das Spiel lässt sich mit drei weiteren Freunden genießen und erstmals wird sogar Toadette spielbar sein. Wenn diese eine Krone aufnimmt, verwandelt sie sich in Peachette, die einen Doppelsprung ausführen kann, langsamer fällt und auch vor einem Fall geschützt wird. Auch Mopsie ist spielbar und besonders für Neulinge geeignet, da er keinen Schaden nehmen kann.

New Super Mario Bros. U Deluxe erscheint am 11. Januar 2019 exklusiv für Nintendo Switch.

Weiterführende Links: Forum-Thread

Bisher gibt es 16 Kommentare

Du bist nicht angemeldet. Logge dich ein oder registriere dich, um kommentieren zu können.
  • Avatar von FallenDevil
    FallenDevil 14.09.2018, 10:06
    Hab die Bros. u Luigi Bundle-Version die ne zeitlang WiiU Konsolen beilag. Nicht die Selects Version. Ich hasse Bestseller-Neuauflagen im Regal. Deswegen verzichte ich hier.
  • Avatar von Alex
    Alex 14.09.2018, 10:03
    Habe New Super Luigi U tatsächlich nie gespielt. Und auf der Switch hätte ich mit ein paar Freunden zusammen durchaus nochmal Lust drauf
  • Avatar von Naska
    Naska 14.09.2018, 09:37
    Gutes Spiel und definitiv einen kauf wert, wenn es denn auf so ~30 rum runter ist.

    Ja, Domtendo macht ein paar nettere (spielerisch) Let's plays was Jump and Runs angeht, aber er selber ist recht... stumpf wirkend, alleine wie dumm er sich angestellt hat im Minesweeper like Turm von Mario Party aufm 3DS. Von Octopath und ein paar anderen Games fang ich besser nicht an, der hat einfach keinen Plan was andere Genres angeht.
    Ist sehr nah an den Teens dran was ihm in der Zielgruppe Charisma gibt, das gibt vermutlich den Erfolg, aber das was er sagt ist meist...
  • Avatar von mariomeister
    mariomeister 14.09.2018, 09:34
    Zitat Zitat von Laritou Beitrag anzeigen
    Wie kann man bloß freiwillig Domtendo gucken?
    Ich gucke grundsätzlich gar keine lets plays, ich spiele spiele lieber selbst :P
    Aber ich gucke nach directs immer gerne die livestreams größerer youtuber durch ( keine ahnung wieso ^^(
  • Avatar von Kadji
    Kadji 14.09.2018, 09:01
    Zitat Zitat von Garo Beitrag anzeigen
    Das ist ja quasi NSLU.
    Mich wundert, dass sie das "U"drin lassen, aber klar: Sie müssen den Leuten verständlich machen, dass es kein neuer Titel ist.
    Ohne NSLU gespielt zu haben:
    Ich finde es macht einen unterschied ob man längere, ausführliche Level mit Geheimnissen (Star Coins in NSMU) hat oder eher kurze, dafür anspruchsvolle Level (NSLU) hat. Und ich hätte mir gerne etwas längere anspruchsvolle Level als 100% Belohnung gewünscht wie es z.B. Super Mario 3D World auf der WiiU gemacht hat:
    3 weitere Welten mit knackigen Leveln, einem weiteren Character und das gefühlt das sich die 100% gelohnt haben.
    Wobei mir im Falle von NSMBU / NSLU eine neue Welt mit ~5-8 sehr anspruchsvollen Leveln (pro Version eine) gereicht hätte - mir ist klar das Nintendo nicht viel zusätzliche Entwicklungszeit in diesen Port gesteckt hat / stecken kann, da andere, große Projekte (Smash, Pokemon, 2019 Lineup) mehr aufmerksamkeit brauchen.
  • Avatar von Rattle-Kalimba
    Rattle-Kalimba 14.09.2018, 08:57
    Bin ich der einzige, der lieber Daisy anstelle von Peachette haben wollte.
  • Avatar von Garo
    Garo 14.09.2018, 08:35
    Zitat Zitat von Kadji Beitrag anzeigen
    Zumindest ein paar zusätzliche Welten die extra extra schwer sind hätte ich mir dann doch noch gewünscht.
    Das ist ja quasi NSLU.
    Mich wundert, dass sie das "U"drin lassen, aber klar: Sie müssen den Leuten verständlich machen, dass es kein neuer Titel ist.
  • Avatar von kingm
    kingm 14.09.2018, 08:30
    Hab ich für die WiiU und brauch ich definitiv kein zweites mal.
  • Avatar von SasukeTheRipper
    SasukeTheRipper 14.09.2018, 08:27
    Ich finde die Neuveröffentlichung ganz cool, aber nicht für 60€. Da werde ich wie gewohnt einfach ein paar Monate warten und dann zuschlagen.
  • Avatar von Heldengeist
    Heldengeist 14.09.2018, 08:25
    Zitat Zitat von mariomeister Beitrag anzeigen

    domtendo triff übrigens meine reaktion ganz gut:

    Spoiler
    Domtendo, was ein peinlicher und unreflektierter Typ.

    Werd's mir anschauen, da ich es auf der Wii U verpasst habe.
  • Avatar von Kadji
    Kadji 14.09.2018, 08:03
    An für sich ganz Nett, hab den WiiU Teil auch sehr gemocht, aber ich denke mal das Nintendo die gewohnten 59,99€ haben möchte...und ob ich die nochmal bereit bin zu zahlen...ich weiß ja nicht.

    - New Luigi U wäre für mich komplett neu
    - Toedette als neuer Character
    - Mopsie spielbar (war der nicht auch bei New Luigi U im Multiplayer?)

    Aber WTF dachte sich Nintendo bei...Peachette?!?
    Scheint als hätte Nintendo lieber Peach im Spiel gehabt, aber da Sie ja leider entführt wird musste Nintendo wohl etwas tricksen...

    Für mich von allen Ports der bisher am wenigsten interessante mit den wenigsten neuerrungen (auf den ersten Blick).
    Zumindest ein paar zusätzliche Welten die extra extra schwer sind hätte ich mir dann doch noch gewünscht.
  • Avatar von Taurin
    Taurin 14.09.2018, 07:12
    Der Link wird gekonnt ignoriert. Fand grad die einbindung des miiverse super geil. Du warst immer in verbindung mit deinen Freunden.
  • Avatar von Laritou
    Laritou 14.09.2018, 06:29
    Wie kann man bloß freiwillig Domtendo gucken?
  • Avatar von Piroggi
    Piroggi 14.09.2018, 02:28
    Naja ich sag mal so, wenn Nintendo zu viel Zeit in diese Remakes steckt dann hat Domtendo recht. In dieser Zeit hätten sie neue Spiele erschaffen können. Sollte es mit mit wenig Aufwand und wenig Zeit gehen, dann ist es ok das sie Remakes machen. Ich kenn mich nicht aus und weiss auch nicht wie aufwendig solche Remakes sind, aber ich glaube paar gute Praktikanten könnten das schaffen. Neue Spiele werden trotzdem kommen. Keine Sorge. Gut Ding will Weile haben. Etwas Geduld. Ich selbst zb liebe Rollen, Rpg Spiele wie Zelda Xenoblade. Gute Spiele brauchen nun mal zeit und nebenbei machen ein paar Praktikanten halt die Remakes oder die kleineren Spiele. Denke nicht das dafür unsere großen Zelda oder so vernachlässigt werden. Ich würd mir auch mehr große wünschen und deswegen hab ich beschlossen bei der Ps5 bin ich dabei. Bis jetzt immer nur Nintendo gehabt. Somit wird die Auswahl, dann etwas größer für mich und die warte zeit auf etwas gutes geringer. Wenn aich nicht viel Ps halt kannste nicht zu viel erwarten ,aber paar gute Titel haben die auch han ich mir sagen lassen
  • Avatar von Garo
    Garo 14.09.2018, 01:21
    Zitat Zitat von mariomeister Beitrag anzeigen
    domtendo triff übrigens meine reaktion ganz gut:

    Spoiler
    Ich kam und will diesen eingebildeten Typen nicht sehen.
  • Avatar von mariomeister
    mariomeister 14.09.2018, 00:58
    "Not so New Super Mario Bros U" wäre ein ehrlicherer name gewesen, aber naja...

    domtendo triff übrigens meine reaktion ganz gut:

    Spoiler