Spiele • Switch

Cities Skylines: Nintendo...

Mehr zum Spiel:

Cities Skylines: Nintendo Switch Edition ermöglicht den Städtebau unterwegs

Dank des Erfolges von Nintendo Switch erscheinen viele Spiele für die Konsole, die bislang nicht für Nintendo Plattformen erschienen sind. Das geschieht nun auch mit der beliebtesten Städtesimulation der letzten Jahre.

Cities Skylines: Nintendo Switch Edition ist ab sofort erhältlich. Die Fassung enthält das große Hauptspiel sowie die Erweiterungen After Dark und Snowfall, die neue Mechaniken, Gebäude sowie Hindernisse mitbringen. In dem Spiel darf der Spieler seine eigene Stadt bauen und muss alles bis ins kleinste Detail planen, von Straßennetzen bis hin zu Richtlinien. Zudem wird die HD-Vibration genutzt und Nintendo Switch-Besitzer erhalten ausführlichere Tutorials.

Weiterführende Links: Forum-Thread

Bisher gibt es 22 Kommentare

Du bist nicht angemeldet. Logge dich ein oder registriere dich, um kommentieren zu können.
  • Avatar von Rincewind
    Rincewind 17.09.2018, 15:50
    da freut sich auf jeden Fall der Entwickler/Publisher das du ein +3 jahre altes Spiel für 40€ ohne irgendwelche Infos darüber shoppst . es gibt auch nur ein wirklich offizielles Review von Metro GameCentral :
    A predictably flawed Switch port which works fine in terms of gameplay but loses a lot of the spectacle and stress-free enjoyment to frustrating frame rate issues.
    ich drück trotzdem mal die Daumen das sie es ohne Day One Patch gezockt haben
  • Avatar von matzesu
    matzesu 17.09.2018, 11:28
    Ich hatte gestern endlich mal die Gelegenheit, die aktuelle Direkt ausgabe nachzuhohlen, und mit diesem Video haben die dem Spiel echt keinen Dienst erwiesen,
    Auf der Switch läuft es zwar auch nicht 60 fps, aber deutlich schneller als in dem Video,
    Wobei ich auch erst am Anfang bin und noch die Dünnbesiedelteten Stadtteile habe,
    Graphish ist die Switch Version natürlich etwas runtergeschraubt, aber im Vergleich zum ersten Sim City ist das trotzdem ein riesen schritt..
  • Avatar von fanatec75
    fanatec75 16.09.2018, 20:09
    Verdammt nochmal!
  • Avatar von FallenDevil
    FallenDevil 16.09.2018, 19:38
    Es heißt "nicht" und nicht "net", verdammte scheiße!
  • Avatar von Liriel
    Liriel 15.09.2018, 16:56
    Zitat Zitat von Mc_Rib Beitrag anzeigen
    Wenn Liriel das sagt, dann hat sie auch recht!
    Kann sie ja nichts dafuer wenn du so doof bist und die nicht kennst lol
    das kam jetzt aber von dir und net von mir
  • Avatar von fearly
    fearly 15.09.2018, 15:39
    Hab heute nen Livestream gesehen, wie jemand das Spiel auf der Switch zockt. Er hatte bereits ne grössere Stadt, und es lief so weit ich gesehen habe problemlos und flüssig. Grafik ist logischerweise runtergeschraubt. Er selbst sagt, das es gut läuft und vorallem vom Handheldmode überrascht ist. Er könne sich die Diashow in der Direct nicht erklären.

    Stadtlebau für unterwegs wär schon cool.
    Aber ich warte doch noch a bissl ab.
  • Avatar von Mc_Rib
    Mc_Rib 15.09.2018, 15:18
    Zitat Zitat von Heldengeist Beitrag anzeigen
    Weiß vielleicht nicht jeder, wer das ist.
    Wenn Liriel das sagt, dann hat sie auch recht!
    Kann sie ja nichts dafuer wenn du so doof bist und die nicht kennst lol
  • Avatar von Heldengeist
    Heldengeist 15.09.2018, 15:10
    Weiß vielleicht nicht jeder, wer das ist.
  • Avatar von Liriel
    Liriel 15.09.2018, 12:33
    Zitat Zitat von Garo Beitrag anzeigen
    Der Entwickler von Planet Coaster hat nicht grundlos gesagt, dass solche Spiele zu viel RAM fressen, um ordentlich auf Konsole zu laufen.
    sag doch frontier development .
    ds sind auch die hinter elite dangerous und dem jurassic park spiel
  • Avatar von Garo
    Garo 15.09.2018, 08:17
    Der Entwickler von Planet Coaster hat nicht grundlos gesagt, dass solche Spiele zu viel RAM fressen, um ordentlich auf Konsole zu laufen.
  • Avatar von Neino
    Neino 14.09.2018, 17:55
    so ein Spiel kann ich aus Bequemlichkeit nur mit ner Maus spielen, also nix für mich auf der Switch
  • Avatar von matzesu
    matzesu 14.09.2018, 14:47
    Ich werde dann mal berichten ob es für mich zu stark ruckelt nachdem ich heute Abend die Zeit gefunden habe das anzutesten.., ich hab aber das Video nicht gesehen sondern einfach blind das Spiel gekauft..
    War vieleicht keine so gute Idee..
  • Avatar von Liriel
    Liriel 14.09.2018, 14:30
    mmh ich würde auf der switch( wie auf den anderen konsolen) die mods vermissen die das spiel stark erweitern.

    dazu finde ich es auch fraglich wie es auf der switch läuft.
    bei ps4 und xbox one wird ja beim rauszoomen ja drastisch der detail grad reduziert.
  • Avatar von Br1ind31d
    Br1ind31d 14.09.2018, 14:20
    Mal abwarten was Reviews zeigen werden und vllt ist es gar nicht so schlimm
  • Avatar von Tiago
    Tiago 14.09.2018, 12:44
    Schick war es trotzdem nicht und sich das Gewusel dann schließlich auch anzusehen macht ja auch einen Teil aus.
  • Avatar von Daniel
    Daniel 14.09.2018, 10:22
    Findet ihr das bei einem Aufbauspiel echt so schlimm? So nen Gebäude oder ne Straße bekommt man auch mit 20 fps platziert ^^
  • Avatar von FallenDevil
    FallenDevil 14.09.2018, 10:16
    Ich mach mir da ja grundsätzlich nix draus wenn moderne Spiele nen Framelock bei 30fps haben aber das ging ja mal gar nicht
  • Avatar von Mc_Rib
    Mc_Rib 14.09.2018, 10:14
    Zitat Zitat von FallenDevil Beitrag anzeigen
    Danke. Ich dachte ich wär der Einzige dem die Framerate des Todes aufgefallen ist
    Das ist ein Feature; ein alleinstellungsmerkmal der Switch
  • Avatar von FallenDevil
    FallenDevil 14.09.2018, 10:11
    Danke. Ich dachte ich wär der Einzige dem die Framerate des Todes aufgefallen ist
  • Avatar von mariomeister
    mariomeister 14.09.2018, 09:38
    Zitat Zitat von LostWolf Beitrag anzeigen
    Das Spiel hat mir (am PC) sehr viel Spaß gemacht.
    Die Frage ist nur wie das auf der Switch mit so wenig RAM läuft....
    All zu gut läuft das spiel ja laut dem trailer ja eh nicht, was schade ist, da city skyline ein echt gutes spiel ist
  • Avatar von matzesu
    matzesu 14.09.2018, 09:26
    Ist schon mal gekauft, ich mag Aufbauspiele irgendwie, und auf der Switch unterwegs, kann eigendlich nur gut werden..
  • Avatar von LostWolf
    LostWolf 14.09.2018, 05:54
    Das Spiel hat mir (am PC) sehr viel Spaß gemacht.
    Die Frage ist nur wie das auf der Switch mit so wenig RAM läuft....