Spiele • Switch

Tetris 99 (eShop)

Mehr zum Spiel:

Tetris 99 erhält 3. Event und kostenpflichtigen DLC

Ohne weitere Kosten können Abonnenten von Nintendo Switch Online sich in Tetris 99 mit Spielern auf der ganzen Welt im Puzzle-Klassiker schlechthin messen. Wer jedoch noch mehr Klötzchen-Spaß braucht, darf jetzt auch die digitale Geldbörse zücken.

Für 9,99 Euro kann man den Big Block DLC für Tetris 99 erwerben. Dieser fügt sofort zwei Offline-Modi hinzu, jedoch wird man auch alle zukünftigen Modi ohne weitere Kosten erhalten.

Die beiden direkt verfügbaren Modi sind Battle 98 und Marathon. In ersterem kann man gegen 98 Bots üben. Letzterer ist der klassische Endlos-Modus, in dem man so lang wie möglich überleben muss.

Das nächste Event wird auf den Namen 3rd MAXIMUS CUP hören und den 35. Geburtstag von Tetris zelebrieren. Wer vom 17. bis zum 19. Mai 100 Eventpunkte sammelt, erhält ein ein klassisches Game Boy-Theme.

Darüber hinaus waren auch die Dataminer wieder aktiv. In den Dateien des Spiels haben sie Hinweise auf einen Modus namens Team Battle gefunden. Die Beschreibung dazu lautet übersetzt "Zwei riesige Teams treten gegeneinander an. Sei auf der Gewinner-Seite!".

Ein weiterer Modus scheint "Rush Time" zu heißen. In diesem wird man wohl mehrfach KO gehen können. Auch scheint ein Zeitlimit vorhanden zu sein, da der Text "Time's Up!" in den Daten zu finden ist. Auch ein Gleichstand wird in diesem Modus möglich sein.

Darüber hinaus wird man wohl auch Titel erhalten können. Diese lauten “Hi-Score Hero”, “Scoring Machine”, “One-Line Wonder” und “Knockout Artist”.

Weiterführende Links: Quelle, Forum-Thread

Bisher gibt es zwölf Kommentare

Du bist nicht angemeldet. Logge dich ein oder registriere dich, um kommentieren zu können.
  • Avatar von Duplikator
    Duplikator 12.05.2019, 07:39
    Hab Tetris99 bis jetzt 35st gespielt. Schönes Game für zwischendurch, mehr aber auch nicht. 10 Euro für den DLC finde ich einwenig übertrieben. 4,99 wäre noch gerade so ok be dem was der DLC zu bieten hat.
  • Avatar von Garo
    Garo 10.05.2019, 19:57
    Zitat Zitat von Metroidlarve Beitrag anzeigen
    Hatte erst gelesen, dass du Hollow Knight für 10 Cent bekommen hast und ich war schon hippelig xD

    Ist das Spiel so lohnenswert?
    100 Pro. Eines meiner absoluten Lieblings-Spiele und weitaus besser als Cuphead, dass allein wegen seines Grafikstils alle anderen Indie-Games in dem Jahr überschattete.
  • Avatar von Heavydog
    Heavydog 10.05.2019, 16:35
    Zitat Zitat von Metroidlarve Beitrag anzeigen
    Hatte erst gelesen, dass du Hollow Knight für 10 Cent bekommen hast und ich war schon hippelig xD

    Ist das Spiel so lohnenswert?
    Ich würde sagen, wenn du 2D-Metroidvania-Spiele und Herausforderungen magst, dann kannst du bei Hollow Knight nicht so viel falsch machen. Erst recht nicht für seine 14,99€.

    Aber ich will jetzt hier nicht weiter OT betreiben, also back2topic
  • Avatar von BIGBen
    BIGBen 10.05.2019, 16:31
    Ja
  • Avatar von Metroidlarve
    Metroidlarve 10.05.2019, 16:30
    Zitat Zitat von Heavydog Beitrag anzeigen
    Nach der Bewertungsmethode wäre Hollow Knight wohl mein GOAT mit ca. 10 Cent pro Spielstunde.
    Hatte erst gelesen, dass du Hollow Knight für 10 Cent bekommen hast und ich war schon hippelig xD

    Ist das Spiel so lohnenswert?
  • Avatar von BIGBen
    BIGBen 10.05.2019, 14:19
    Pfuh. Finde ich ganz schön teuer. Den Botmodus würde ich sowieso nie spielen. Wieso gegen Bots spielen wenn es auch online geht? Da kann man ja genauso "trainieren" und authentischer.
    Der andere Modus ist halt Standard-Tetris... Der ist mir nicht unbedingt 10 Euro wert. Dafür habe ich ja schon TetrisXPuyo
  • Avatar von Heavydog
    Heavydog 10.05.2019, 12:58
    Nach der Bewertungsmethode wäre Hollow Knight wohl mein GOAT mit ca. 10 Cent pro Spielstunde.

    Wait, Hollow Knight ist ja mein GOAT. Die Bewertungsmethode funktioniert!
  • Avatar von Phondrason
    Phondrason 10.05.2019, 12:31
    Zitat Zitat von Garo Beitrag anzeigen
    Da machst du's dir aber ziemlich einfach. Ich spiele oft lieber etwas kürzeres, knackiges als etwas dröge in die länge gezogenes zum selben Preis.
    Macht er sich eben nicht. Er geht hin und hat eine Messvariante bzw. Bewertungsmethode.
    Ich benutze im übrigen die gleiche Methode und sage dann bei Spielen die mir 1h Spielspass für ca 0.50€ ausgeben auch das dies Meisterwerke in meinen Augen sind. Das liegt nicht daran das man es sich einfach machen möchte sondern an den eigenen Vorlieben und Erfahrungen. Ich habe auch Spaß an kurzweiligen Games, sehe später dennoch nach, ob MEIN Preisleistungsverhältnis befriedigt wurde. Deshalb sind auch JRPG's SRPG's und diverse Multiplayer Titel immer meine Favoriten. Wo ich es mir einfach mache, indem ich meinen Geschmack gerecht werde musst du mir dann mal erklären.

    Edit: Übrigens sind auch oft Kurzweilige Spiele in diesem Preisleistungsverhältnis sehr gut vertreten, wenn sie es schaffen den Spieler immer mal wieder vor sie Kiste zu ziehen und wiederspielwert besitzen.
  • Avatar von Garo
    Garo 10.05.2019, 11:47
    Zitat Zitat von Metroidlarve Beitrag anzeigen
    Ich finde die 10 Euro eigentlich absolut gerechtfertigt. Immerhin hat man das Spiel quasi umsonst bekommen. Möchte man nun die Vollversion haben, zahlt man die 10 Euro.

    Jeder berechnet den Wert eines Spiels anders, aber ich persönlich habe die Faustformel, dass ich für jeden ausgegebenen Euro eine Stunde grandiose Spielzeit erwarte. Alles darüberhinaus macht das Spiel noch wertvoller. Alles darunter macht den Titel zum Flopp. Für mich. Spiele wie Skyrim, Terraria, Zelda u.ä. sind daher für mich legendäre Titel, da man ein vielfaches an spaßiger Spielzeit bekommt. Andere Titel wie die klassischen EA-Titel sind hingegen Schmutz, da sie die 60 Stunden (entsp. dem Preis) niemals erreichen...

    Da ich bei Tetris die 10 Stunden schon lange geknackt habe, sind es mir die 10 Euro definitiv wert!
    Da machst du's dir aber ziemlich einfach. Ich spiele oft lieber etwas kürzeres, knackiges als etwas dröge in die länge gezogenes zum selben Preis.
  • Avatar von Metroidlarve
    Metroidlarve 10.05.2019, 11:27
    Ich finde die 10 Euro eigentlich absolut gerechtfertigt. Immerhin hat man das Spiel quasi umsonst bekommen. Möchte man nun die Vollversion haben, zahlt man die 10 Euro.

    Jeder berechnet den Wert eines Spiels anders, aber ich persönlich habe die Faustformel, dass ich für jeden ausgegebenen Euro eine Stunde grandiose Spielzeit erwarte. Alles darüberhinaus macht das Spiel noch wertvoller. Alles darunter macht den Titel zum Flopp. Für mich. Spiele wie Skyrim, Terraria, Zelda u.ä. sind daher für mich legendäre Titel, da man ein vielfaches an spaßiger Spielzeit bekommt. Andere Titel wie die klassischen EA-Titel sind hingegen Schmutz, da sie die 60 Stunden (entsp. dem Preis) niemals erreichen...

    Da ich bei Tetris die 10 Stunden schon lange geknackt habe, sind es mir die 10 Euro definitiv wert!
  • Avatar von Kadji
    Kadji 10.05.2019, 11:15
    Uff, 9,99€ sind doch etwas viel für einen klassischen Tetris Modus und Training gegen Bots sowie den noch nicht veröffentlichten 3. Modus (laut Dataminer ein "Clear 200 Lines so schnell wie möglich" Modus).

    4,99€ für Leute mit Subscription hätte ich da schon fairer gefunden. Aber werde wohl in den sauren Apfel beißen und die 9,99€ zahlen. Dafür Spiel ich Tetris 99 viel zu oft als das ich drauf verzichten würde (und ich mag es wenn meine Spiele "vollständig" sind).
  • Avatar von Monty
    Monty 10.05.2019, 10:08
    10 Euro? Für Bots und nen klassischen Modus? Das ist mir im Moment zu wenig Gegenwert.