Spiele • Switch

Spyro: Reignited Trilogy

Mehr zum Spiel:

Bestätigt: Spyro: Reignited Trilogy erscheint im September für Switch

Nach hartnäckig anhaltenden Gerüchten, hat Activision bestätigt, dass Spyro: Reignited Trilogy noch diesen Sommer für Nintendo Switch erscheinen wird. Die Sammlung der ersten drei Spyro-Spiele erschien bereits letztes Jahr anlässlich des Jubiläums des lila Drachens für PlayStation 4 und Xbox One. Am 3. September soll das Spiel nun auch für Nintendo Switch und PC erscheinen.

Wie schon bei der letztjährigen Veröffentlichung, wird Spyro: Reignited Trilogy auch auf Switch einen zusätzlichen Download benötigen. Der erste Teil wird auf dem Modul enthalten sein, während die anderen beiden Spiele heruntergeladen werden müssen.

Weiterführende Links: Forum-Thread

Bisher gibt es acht Kommentare

Du bist nicht angemeldet. Logge dich ein oder registriere dich, um kommentieren zu können.
  • Avatar von SasukeTheRipper
    SasukeTheRipper 12.06.2019, 22:44
    Die sollten sich ein Beispiel an The Witcher III nehmen.
  • Avatar von Blackquill
    Blackquill 12.06.2019, 22:42
    Hatte mich ja eigentlich über den Switch Release gefreut...
    Aber jetzt muss ich schon wieder von diesem "Spiel 2 & 3 müssen gedownloadet werden" mist lesen.
    Das ist mir bereits bei der PS4 Fassung übel aufgekommen.
    Dann sollen die halt 2 oder eine größere Karte beilegen, aber ich schätze vor allem auch bei Switch ist das mittlerweile ein Triple A Trend geworden, den ich nicht unterstützen will.
  • Avatar von BIGBen
    BIGBen 12.06.2019, 21:15
    Zitat Zitat von Garo Beitrag anzeigen
    Joa, wenn's im Steam-Sale ist, tüte ich's ein. Dann kann ich mich wieder aufregen wie kacke eure Lieblingsgames sind und dass sie auf dem N64 neben Banjo und Mario nie eine Daseinsberechtigung gehabt hätten. :P
    Das wäre ne Idee, der ich mich anschließen könnte. Müsste dann auf Steam aber schon SEHR reduziert sein ^^
  • Avatar von Garo
    Garo 12.06.2019, 13:10
    Zitat Zitat von Rincewind Beitrag anzeigen
    als Sony "Fanboy" würde ich Crash und Spyro deutlich 2 Klassen unter Banjo Kazooie , Mario 64 und Conkers Bad Fur Day setzen
    (also weder 9-10 , oder der große 8er Bereich sondern in der 6-7/10 guten Zone)
    To be fair, ich finde auch, dass Conker gameplaytechnisch nicht besonders geil ist. Gerade die Shooter-Parts sind einfach grausig zu steuern.
    Zitat Zitat von Rincewind Beitrag anzeigen
    schon sehr albern das ein Knuddel Jump n Run einen zusätzlichen Download benötigt aber beim Witcher 3 samt der geilen Addons alles auf der 32 gb Karte passt . die wissen was gut ist die Polen
    Jop. Schon krasse Typen.
  • Avatar von Rincewind
    Rincewind 12.06.2019, 12:52
    als Sony "Fanboy" würde ich Crash und Spyro deutlich 2 Klassen unter Banjo Kazooie , Mario 64 und Conkers Bad Fur Day setzen
    (also weder 9-10 , oder der große 8er Bereich sondern in der 6-7/10 guten Zone)

    schon sehr albern das ein Knuddel Jump n Run einen zusätzlichen Download benötigt aber beim Witcher 3 samt der geilen Addons alles auf der 32 gb Karte passt . die wissen was gut ist die Polen
  • Avatar von Garo
    Garo 12.06.2019, 12:07
    Joa, wenn's im Steam-Sale ist, tüte ich's ein. Dann kann ich mich wieder aufregen wie kacke eure Lieblingsgames sind und dass sie auf dem N64 neben Banjo und Mario nie eine Daseinsberechtigung gehabt hätten. :P
  • Avatar von Tiago
    Tiago 12.06.2019, 11:53
    Für mich ebenso. Freue mich sehr darauf.
  • Avatar von Heldengeist
    Heldengeist 12.06.2019, 10:43
    Wusst ich's doch. Zum Glück gewartet, ist ein Fixkauf für Switch.