Auch GAME Spanien und Amazon.de listen Switch Mini-Zubehör


Vor ein paar Tagen waren es die Chinesen, jetzt legen die Spanier nach. Bei GAME Spanien sind ebenfalls Einträge für Switch Mini-Zubehör aufgetaucht. Leider waren dort jedoch keine Fotos zu sehen, sondern nur Platzhalter. Inzwischen sind die Einträge auch schon wieder von der Seite verschwunden.

Ob es sich um einen Fehler gehandelt hat oder ob Nintendo wirklich bald mit der Ankündigung einer kleineren Switch rausrückt, ist leider nicht klar. Jedoch kann man sagen, dass ein großer Shop glaubwürdiger klingt als ein unbekannter, chinesischer Hersteller.

Update vom 24.06.2019 15:10 Uhr:

Inzwischen ist auch auf Amazon.de erstes Zubehör für eine Switch Mini aufgetaucht. Der Hersteller KuGi bietet eine Bildschirmfolie an, die extra für die noch nicht angekündigte Konsole angepasst ist. Auch wenn fälschlicherweise von einem Telefon die Rede ist, wird die Konsole konkret erwähnt: "Perfekte Passform: Aufgrund des Designs mit abgerundetem Rand ist der Bildschirmschutz etwas kleiner gestaltet, um nur den Flachbildschirm Ihres Nintendo Switch Mini zu bedecken, nicht die gebogenen Kanten oder die Lünette." Interessant ist auch, dass der Artikel bereits lieferbar ist.

Weiterführende Links: Quelle, Forum-Thread

Bisher gibt es 19 Kommentare

Du bist nicht angemeldet. Logge dich ein oder registriere dich, um kommentieren zu können.
  • Avatar von Karltoffel
    Karltoffel 25.06.2019, 15:38
    Zitat Zitat von ReeN Beitrag anzeigen
    Nö, wieso? Mit der Switch kann man dann doch trotzdem noch unterwegs und zuhause am Fernseher spielen. Daran ändert sich ja nichts. Nur die Switch mini wäre dann vielleicht ein reiner Handheld. Das würden die Leute dann ja aber vor dem Kauf wissen. Entweder die günstigere Switch mini, wenn man nur einen Handheld will und / oder Geld sparen will oder die vollwertige Switch, wenn man das volle Programm mit Dock und TV Modus haben will.
    Nintendo zielt ja gerade auf mehrere Geräte pro Haushalt ab und muss dafür die Kosten senken. Dann hast du 3 Kinder im Auto, und zwei davon können unterwegs das Spiel nicht weiterspielen, dass sie sonst zu Hause auf dem großen TV spielen. Es sei denn, man kauft für jedes Kind die 300€ teure Vollversion der Switch.

    Für mich ist die Switch auch viel zu groß und unhandlich, um sie mitzuschleppen. Ich packe lieber meinen 3DS ein oder die Vita, oder den GPD XD+.
  • Avatar von Garo
    Garo 25.06.2019, 14:01
    Zitat Zitat von Dedenne Beitrag anzeigen
    Die Folie hat bei Amazon auch schon zwei Bewertungen.
    Ich denke das Mini dahinter ist einfach nur ne Beschreibung.
    Wie kommst du darauf? Es steht ganz offensichtlich da. "Perfekte Passform: Aufgrund des Designs mit abgerundetem Rand ist der Bildschirmschutz etwas kleiner gestaltet, um nur den Flachbildschirm Ihres Nintendo Switch Mini zu bedecken, nicht die gebogenen Kanten oder die Lünette."
    Die Wertungen sind einfach Fake.
  • Avatar von Dedenne
    Dedenne 25.06.2019, 13:48
    Die Folie hat bei Amazon auch schon zwei Bewertungen.
    Ich denke das Mini dahinter ist einfach nur ne Beschreibung.

    Davon ab glaube ich erst an eine Switch Mini, wenn ich diese sehe.
  • Avatar von ReeN
    ReeN 25.06.2019, 12:39
    Zitat Zitat von Karltoffel Beitrag anzeigen
    Das schöne Versprechen der Switch, dass ich meine Spiele unterwegs und zuhause spielen kann, ist dann dahin.
    Nö, wieso? Mit der Switch kann man dann doch trotzdem noch unterwegs und zuhause am Fernseher spielen. Daran ändert sich ja nichts. Nur die Switch mini wäre dann vielleicht ein reiner Handheld. Das würden die Leute dann ja aber vor dem Kauf wissen. Entweder die günstigere Switch mini, wenn man nur einen Handheld will und / oder Geld sparen will oder die vollwertige Switch, wenn man das volle Programm mit Dock und TV Modus haben will.
  • Avatar von Garo
    Garo 25.06.2019, 09:12
    Zitat Zitat von Tiago Beitrag anzeigen
    Das einzig Gute an einer Switch Mini ist, dass die Wahrscheinlichkeit für eine Switch Pro steigt, die es ja ebenfalls Gerüchten zufolge geben soll.
    Inwieweit würde das die Wahrscheinlichkeit erhöhen?
  • Avatar von The Goose
    The Goose 25.06.2019, 08:48
    Die Frage ist eben wie Mini, die Mini dann am Ende ist. Ein wesentlich kleinerer Bildschirm wäre schon übel. Freuen würde ich mich, wenn man das "Grip" Problem lösen würde. Gerüchte wurden ja immer fest verbaute Joy-Cons. Wenn diese dann eine Grip hätten, wäre das schon was feines. Und unbedingt eine länger Akkulaufzeit. Das ist für mich sogar am wichtigsten.
  • Avatar von Tiago
    Tiago 25.06.2019, 08:45
    Das einzig Gute an einer Switch Mini ist, dass die Wahrscheinlichkeit für eine Switch Pro steigt, die es ja ebenfalls Gerüchten zufolge geben soll.
  • Avatar von Mc_Rib
    Mc_Rib 25.06.2019, 08:41
    hoffentlich kommt sowas wie das circle Pad pro, dass die MiniSwitch größer und handlicher macht
  • Avatar von Karltoffel
    Karltoffel 25.06.2019, 08:12
    Stellt sich die Frage, was man mit so einer Mini-Konsole anfangen soll.

    Das schöne Versprechen der Switch, dass ich meine Spiele unterwegs und zuhause spielen kann, ist dann dahin. Switch Online bietet zwar theoretisch die Möglichkeit ein Vita-ähnliches Cross-Play zu ermöglichen, aber Nintendo steht bei Online-Technologie ja nicht gerade für Fortschritt. Zumal Cross Play ja selbst im Besten Fall nicht mit Animal Crossing möglich wäre. Wir müssen ja alle vor bösen, bösen Cheatern geschützt werden.

    Nebenbei erwarte ich hier eine reine Billig-Switch, mit weniger Hardware-Power, der die Leistung für den TV-Modus fehlt (und daher auch jede Möglichkeit, sie am TV anzuschließen). Überfällige Verbesserungen – z.B. einen OLED-Bildschirm – wird es nicht geben.
  • Avatar von bartimäus
    bartimäus 24.06.2019, 22:47
    Ich denke auch, dass um die Gamescom Nintendo eine neue revision der Switch ankündigt. Außerdem wird es bestimmt wieder eine Nintendo direkt oder neue Ankündigungen zu Indie-Spielen für die Switch kommen.

    Ich würde mich über neue Farben für die Joycons freuen.
  • Avatar von BIGBen
    BIGBen 24.06.2019, 22:15
    Ach ja stimmt. Ich erinnere mich. Da sind echt einige sehr nachtragend bis heute.
  • Avatar von Garo
    Garo 24.06.2019, 22:06
    Zitat Zitat von BIGBen Beitrag anzeigen
    Echt?
    Jo! Und zur E3 hat man noch vehement abgestritten, dass eine Revision in Arbeit sei. Das nehmen einige Nintendo-Spieler noch heute als Grund, Nintendo bei bestimmten Aussagen nicht zu glauben.
  • Avatar von BIGBen
    BIGBen 24.06.2019, 21:16
    Zitat Zitat von Garo Beitrag anzeigen
    Der Nintendo 3DS XL wurde exakt zwei Wochen nach der E3 2012 angekündigt.
    Marketing-technisch sicher genauestens kalkuliert.
    Echt?

    Na dann wird wahrscheinlich echt bald was kommen.
  • Avatar von Neino
    Neino 24.06.2019, 20:55
    Ist so sicher wie das nörgeln von Rince auf NO. Nur ist die Frage wann. Wahrscheinlich in den nächsten Wochen
  • Avatar von Minato
    Minato 24.06.2019, 19:32
    Langsam brennts...
    Wenn da nicht bald eine Ankündigung kommt, dann weiß ich auch nicht weiter.
  • Avatar von Slider
    Slider 24.06.2019, 19:23
    Bundle mit Pokemon oder AC wäre ein Hit.
  • Avatar von The Goose
    The Goose 24.06.2019, 17:56
    Ich kann mir vorstellen, das FALLS eine Mini kommt, dieser vor Pokemon kommt. Da viele Kinder scharf draus sein und dann kann Nintendo das als Pack raushauen.
  • Avatar von Garo
    Garo 24.06.2019, 17:37
    Zitat Zitat von BIGBen Beitrag anzeigen
    Irgendwie ein seltsamer Zeitpunkt?! Man kann sich irgendwie nicht so richtig vorstellen, dass Nintendo so direkt nach der E3 so etwas revealed.
    Der Nintendo 3DS XL wurde exakt zwei Wochen nach der E3 2012 angekündigt.
    Marketing-technisch sicher genauestens kalkuliert.
  • Avatar von BIGBen
    BIGBen 24.06.2019, 17:34
    Irgendwie ein seltsamer Zeitpunkt?! Man kann sich irgendwie nicht so richtig vorstellen, dass Nintendo so direkt nach der E3 so etwas revealed.