Spiele • Switch

Cadence of Hyrule: Crypt of the...

Mehr zum Spiel:

Cadence of Hyrule: Kostenlose Demo im eShop veröffentlicht

Wer sich bislang vom langen Namen Cadence of Hyrule: Crypt of the NecroDancer Featuring The Legend of Zelda abschrecken ließ, bekommt jetzt eine Chance das Spiel kostenlos auszuprobieren. Wie Nintendo ankündigt, ist im eShop der Nintendo Switch ab sofort eine Demo zu dem Rhythmus-Crossover-Spiel erhältlich.

Cadence of Hyrule ist ein Crossover aus dem erfolgreichen Indie-Spiel Crypt of the NecroDancer und Nintendos Kultreihe The Legend of Zelda. Das Spiel basiert auf der Rhythmus-Spielmechanik von Crypt of the NecroDancer, spielt aber in Hyrule, der Welt aus den Zelda-Spielen. Entsprechend trifft man auf bekannte Orte und Gegner und lauscht vor allem den Songs aus der Zelda-Reihe, während man sich zurück auf den Thron von Hyrule kämpft. 

Cadence of Hyrule ist seit Juni für Nintendo Switch erhältlich. In unserem Test lobten wir das gelungene Aufeinandertreffen der beiden Spiele und hoben die Anpassungsmöglichkeiten hervor, die das Spiel für jedermann zugänglich machen.

Weiterführende Links: Forum-Thread
Weitere Infos im Hub

The Legend of Zelda

Die legendäre Nintendo-Reihe im Überblick

Bisher gibt es vier Kommentare

Du bist nicht angemeldet. Logge dich ein oder registriere dich, um kommentieren zu können.
  • Avatar von Garo
    Garo 12.08.2019, 10:16
    Zitat Zitat von Tiago Beitrag anzeigen
    Naja. Du bist als als berufstätiger Erwachsener auch wahrscheinlich in einer völlig anderen Lebenslage.

    Vor 15 Jahren, war das Geld für Videospiele, mit 20€ Taschengeld im Monat, bei mir durchaus eher knapp.
    Okay, das stimmt. Ich hab mich zu sehr dran gewöhnt, das hier so viele alte Säcke unterwegs sind. ^^'
  • Avatar von Tiago
    Tiago 12.08.2019, 10:04
    Zitat Zitat von Garo Beitrag anzeigen
    Ich glaube, ich bekäme Panik über mein Leben wenn ich nicht genug für ein Game hätte.
    Naja. Du bist als als berufstätiger Erwachsener auch wahrscheinlich in einer völlig anderen Lebenslage.

    Vor 15 Jahren, war das Geld für Videospiele, mit 20€ Taschengeld im Monat, bei mir durchaus eher knapp.
  • Avatar von Garo
    Garo 12.08.2019, 09:38
    Zitat Zitat von Noriko Beitrag anzeigen
    Ich weiß doch schon dass ich das Spiel will, ich hab nur kein Geld xD
    Ich glaube, ich bekäme Panik über mein Leben wenn ich nicht genug für ein Game hätte.
  • Avatar von Noriko
    Noriko 11.08.2019, 21:55
    Ich weiß doch schon dass ich das Spiel will, ich hab nur kein Geld xD