Spiele • Switch

Animal Crossing: New Horizons

Trailer und Cover zu Animal Crossing: New Horizons veröffentlicht

Für Fans der Reihe könnte das Jahr nicht besser starten. Pünktlich zu Beginn des neuen Jahres und dem gleichzeitigen Start des neuen Jahrzehnts bringt Nintendo mit einem japanischen Werbespot und der Enthüllung des Covers der Handelsversion die Vorfreude auf Animal Crossing: New Horizons auf ein ganz neues Level.

Im Trailer feiern die Bewohner den Jahreswechsel und präsentieren zeitgleich neues Spielmaterial. Sogar Melinda kann im Publikum entdeckt werden. Das zeitgleich präsentierte japanische Cover der Handelsversion sorgt für zusätzliche Vorfreude.

Animal Crossing: New Horizons bringt die beliebte Reihe zum ersten Mal auf Nintendo Switch und soll am 20.03.2020 erscheinen. Die Zeit könnte nicht schnell genug vergehen.

Weiterführende Links: Quelle, Forum-Thread
Weitere Infos im Hub

Nintendo Switch

Preis, Termin, Hardware & Spiele der neuen Heimkonsole von Nintendo

Bisher gibt es 33 Kommentare

Du bist nicht angemeldet. Logge dich ein oder registriere dich, um kommentieren zu können.
  • Avatar von Heavydog
    Heavydog 10.01.2020, 08:46
    Zitat Zitat von Astorax Beitrag anzeigen
    Mir scheint es so, als hätte Nintendo einfach noch viel zu wenig gezeigt. Vom Umfang sollte der neue Ableger auf jeden Fall einiges, wenn nicht sehr vieles, drauflegen, was den Inhalt betrifft.
    Ich habe New Leaf ca. 150h gespielt. Wenn hier einfach nur die New Leaf Inhalte in HD serviert werden, wird mir auf jeden Fall schnell langweilig werden.
    Ich will hier neue, kreative Ideen sehen, das Crafting sollte definitiv nur den Anfang an neuen Konzepten darstellen.
    Volle Zustimmung. Das neue Animal Crossing muss sich richtig frisch anfühlen, sonst wird's mich nicht lange bei Laune halten können.
  • Avatar von Garo
    Garo 10.01.2020, 00:56
    Zitat Zitat von Astorax Beitrag anzeigen
    Mir scheint es so, als hätte Nintendo einfach noch viel zu wenig gezeigt. Vom Umfang sollte der neue Ableger auf jeden Fall einiges, wenn nicht sehr vieles, drauflegen, was den Inhalt betrifft.
    Ich habe New Leaf ca. 150h gespielt. Wenn hier einfach nur die New Leaf Inhalte in HD serviert werden, wird mir auf jeden Fall schnell langweilig werden.
    Ich will hier neue, kreative Ideen sehen, das Crafting sollte definitiv nur den Anfang an neuen Konzepten darstellen.
    Das Crafting ist ja schon ein sehr großer Schritt. Es ändert von vorneherein, wie sich der Fortschritt im Spiel darstellt.
    Dass man die ganze Welt vollständig selbst bebauen kann, anstatt nur irgendwelche viel zu teuren Gemeindeprojekte zu finanzieren öffnet auch ganz neue Möglichkeiten sich zu entfalten. Selbst wenn der Rest (Geschäfte, Bewohner-Interaktionen, Feste) gleich bleiben sollte (was nicht der Fall sein wird), wäre ich schon super zufrieden und freue mich riesig.
  • Avatar von Astorax
    Astorax 10.01.2020, 00:41
    Mir scheint es so, als hätte Nintendo einfach noch viel zu wenig gezeigt. Vom Umfang sollte der neue Ableger auf jeden Fall einiges, wenn nicht sehr vieles, drauflegen, was den Inhalt betrifft.
    Ich habe New Leaf ca. 150h gespielt. Wenn hier einfach nur die New Leaf Inhalte in HD serviert werden, wird mir auf jeden Fall schnell langweilig werden.
    Ich will hier neue, kreative Ideen sehen, das Crafting sollte definitiv nur den Anfang an neuen Konzepten darstellen.


    offtopic: Bin immer froh, wenn hier Diskussionen in den Kommentaren ausbrechen. Muss ich mir nicht so große Sorgen machen, dass bald einmal die Einnahmen durch Werbeanzeigen für Nintendo-Online zu knapp werden. Bitte weiter so aktiv bleiben!
  • Avatar von mithos630
    mithos630 03.01.2020, 00:30
    Ok, vielen Dank für die Info. Ich dachte erst es hätte was mit den Kühen von Diablo oder the Witcher zu tun
  • Avatar von Rincewind
    Rincewind 02.01.2020, 21:03
    Zitat Zitat von Naska Beitrag anzeigen
    1. Um bei Mädels an zu kommen.

    2. Spiele die universal ansprechend sind als positiver Wahrgenommen werden aka von jemanden dadurch als "cool" wahrgenommen werden weil man sie spielt.

    1. aha ? ich habe geschrieben "mit Mädchen über Spiele reden" . wie du da auf das Thema flirten kommst verstehe ich nicht .
    2. zu welchem Kontext ? mit "cool" verbinde ich hier mal überhaupt nix

    Zitat Zitat von Naska Beitrag anzeigen
    dazu hast du Werbung gepostet als ob die in selbiger gezeigten Menschen definieren würden wer an einem Produkt interesse haben darf.
    Entspricht eher dem Dissen auf einem Schulhof als dem Gedankengang eines erwachsenen Menschens.
    ja ich habe einen Witz/Seitenhieb mit einem Smiley versehen . das man das 1:1 der Internetsprache nicht beherrscht zeugt nicht gerade von Klasse .
    mein Satz das es bestimmt spaßig wird überliest man ja komischerweise auch ...

    das mit der heiligen Kuh hat Garo gut auf den Punkt gebracht
  • Avatar von Garo
    Garo 02.01.2020, 20:26
    Zitat Zitat von mithos630 Beitrag anzeigen
    Was ist denn ein Kuh Status?
    Eine heilige Kuh, ist ein Vergleich mit den in Indien verehrten und geschützten Kühen. Selbst wenn die Kuh die Straße versperrt, darfst du die Kuh nicht verscheuchen. Ergo: Spiele, die man nicht kritisieren darf, ohne heftig Gegenwind zu kassieren.
    Zitat Zitat von KlnFresh Beitrag anzeigen
    Kennt Ihr das, wenn alle Welt auf ein Spiel oder eine Spielereihe zu fliegen scheint und der Hype Euch irgendwie nicht erreicht? Irgendwie zweifelt man immer an sich...
    Tatsächlich nein. Spiele sprechen unterschiedliche Zielgruppen an und mit dem sehr entspannten, herausforderungfreien Spielablauf eines Animal Crossing kann sich bei weitem nicht jeder, am wenigsten viele Hardcore-Gamer anfreunden.
  • Avatar von Soren
    Soren 02.01.2020, 20:20
    Zitat Zitat von KlnFresh Beitrag anzeigen
    Kennt Ihr das, wenn alle Welt auf ein Spiel oder eine Spielereihe zu fliegen scheint und der Hype Euch irgendwie nicht erreicht? Irgendwie zweifelt man immer an sich...
    Hier gibt es nichts zu zweifeln. Manche Leute hypen Sachen auch nur, weil sie aufgrund mangelnder Vergleiche etwas als "Gut" betrachten. Manchmal ist es auch einfach nur neu für einige Leute und man selbst kennt diese Art schon und ist deshalb weniger oder gar nicht gehypet. Manchmal hast du selbst auch einfach so viele Games eines Genres gespielt, dass dich der kommende Ableger nicht mehr so begeistert...Nun, es läuft gerade alles aufs gleiche hinaus.

    Allgemein kann ich aber sagen, dass Animal Crossing nicht für jeden ist. Nicht mal für mich, auch wenn ich immer mal wieder darüber nachdenke es zu kaufen. Und ich denke sehr viele von diesen gehypten Leuten, legen das Spiel nach 2-3 Wochen zur Seite und nur wenige ziehen es wirklich täglich durch
  • Avatar von Phondrason
    Phondrason 02.01.2020, 20:18
    Zitat Zitat von KlnFresh Beitrag anzeigen
    Kennt Ihr das, wenn alle Welt auf ein Spiel oder eine Spielereihe zu fliegen scheint und der Hype Euch irgendwie nicht erreicht? Irgendwie zweifelt man immer an sich...
    Ich kann mit AC auch null anfangen, ich kann aber nachvollziehen, dass es Leute gibt die es mögen. Zweifel an meiner selbst? Nicht im geringsten
  • Avatar von KlnFresh
    KlnFresh 02.01.2020, 20:14
    Kennt Ihr das, wenn alle Welt auf ein Spiel oder eine Spielereihe zu fliegen scheint und der Hype Euch irgendwie nicht erreicht? Irgendwie zweifelt man immer an sich...
  • Avatar von mithos630
    mithos630 02.01.2020, 20:09
    Was ist denn ein Kuh Status?
  • Avatar von Naska
    Naska 02.01.2020, 19:09
    Zitat Zitat von Rincewind Beitrag anzeigen
    ah ist das nicht das Spiel das Jungs spielen damit sie mit Mädchen endlich über Spiele sprechen können und sämtliche Videospielregeln durch den heilige Kuh Status ausgehebelt wird ?
    naja wird bestimmt spaßig der Shit
    Von mir wurde der Unsinn nicht verfasst.
    Da Menschen von sich auf andere schließen scheinst du wohl zu glauben das die Gründe dieses Spiel zu spielen folgende sind.
    1. Um bei Mädels an zu kommen.
    2. Spiele die universal ansprechend sind als positiver Wahrgenommen werden aka von jemanden dadurch als "cool" wahrgenommen werden weil man sie spielt.

    Dazu hast du Werbung gepostet als ob die in selbiger gezeigten Menschen definieren würden wer an einem Produkt interesse haben darf.
    Entspricht eher dem Dissen auf einem Schulhof als dem Gedankengang eines erwachsenen Menschens.

    Daraus folgt eben das du noch nicht reif genug bist zu sehen das andere Menschen andere Gründe haben könnten als du sie hast.
    Aber um fair zu bleiben, manchmal hat man da auch einfach nur Scheuklappen vor den Augen, passiert mir ja auch schonmal.
  • Avatar von Rincewind
    Rincewind 02.01.2020, 18:58
    äh das mit "cool" und "erwachsen werden" kommt aber von dir und klingt sehr nach Pubertät ...
    seltsam was da rausgelesen wird oO
  • Avatar von Naska
    Naska 02.01.2020, 18:50
    Zitat Zitat von Phondrason Beitrag anzeigen
    Du konntest wirklich etwas mit dem gebabbel anfangen?
    Ist der übliche Unsinn nicht das man damit eben nichts anfangen kann?

    Rince wir "alle" waren mal in der Pubertät und unterteilten in "für Kinder" und "für Erwachsene".
    Irgendwann muss man aber Erwachsen werden anstelle das man es von Sachen, Freunden und dem einreden das man dadurch "cooler" sei abhängig macht.
    Wenn du da bist dann brauchst du weder Spiele die dich erwachsen fühlen lassen noch Spiele die dich bei Mädels beliebt machen und kannst endlich spielen was dir Spass macht.
  • Avatar von Rincewind
    Rincewind 02.01.2020, 18:31
    ah wird also wieder als Bullshit abgestempelt . das Verhalten passt perfekt zur Zielgruppe die Nintendo da in den Videos zielt
  • Avatar von Phondrason
    Phondrason 02.01.2020, 18:22
    Zitat Zitat von Garo Beitrag anzeigen
    Also der übliche Bullshit. Alles klar!
    Du konntest wirklich etwas mit dem gebabbel anfangen?
  • Avatar von Garo
    Garo 02.01.2020, 18:00
    Also der übliche Bullshit. Alles klar!
  • Avatar von Rincewind
    Rincewind 02.01.2020, 17:23
    Zitat Zitat von Garo Beitrag anzeigen
    Ich werde bereuen, was ich gerade tue, aber... Hä?
    https://www.youtube.com/watch?v=Luq30dl4DPQ

    https://www.youtube.com/watch?v=V3J7qs60L8s

    ich bin halt nicht im Nintendo Girls Club wie du
    und über heilige Kühe ala Minecraft , Zelda und Co sollte alles gesagt sein
  • Avatar von Garo
    Garo 02.01.2020, 14:45
    Zitat Zitat von Naska Beitrag anzeigen
    Ups, IHR habt aber bedingt. Hab vergeigt noch den einen Satz besser geschrieben neu rein zu hauen.
    Du bist nicht die einzige Person in dem Haushalt in dem Szenario, sonst wär es ja genau was du sagtest zuvor.
    Deine bessere Hälfte/Kinder wollen auch mal und wieso sollten die daheim eine Lite nehmen wenn dort der TV steht?
    Hm, sehe ich ein. Ist dann aber auch ein bisschen Zweckentfremdung. Switch lite ist nun mal für Leute, die explizit nicht am TV spielen wollen und nicht wirklich als Zweit-Switch gedacht. Aber ja, sinnvoll wäre das.

    Zitat Zitat von Naska Beitrag anzeigen
    Wobei es auch cool wär wenn die Geschäfte sich Teilweise natürlich anbauen würden oder einen Fragen würden das man mit dem Bau hilft oder ähnliches.
    Das war in New Leaf der Fall. Je öfter man bei Nepp & Schlepp einkauft, desto größer wird deren Markt. Irgendwann integrieren sie die Gärtnerei in den Markt. Aziza eröffnet eine Edelbotique in dem Kaufhaus, wenn man oft ihren Modetest besteht.
    Das Café, die Polizeistation und die Wahrsagerin können (wie von dir vorgeschlagen) vom Spieler in Auftrag gegeben und kofinanziert (99%) werden, wenn man bestimmte Voraussetzungen erreicht. Bei den ersteren beiden kann mans ogar bestimmen, wo sie hinkommen, da sie nicht in der Einkaufsmeile platziert werden.
    Vielleicht sind die Inseln in NH auch größer als gedacht, wodurch man tatsächlich den Platz hat, quasi eine eigene Einkaufsstraße zu gestalten.
  • Avatar von Naska
    Naska 02.01.2020, 13:55
    Ups, IHR habt aber bedingt. Hab vergeigt noch den einen Satz besser geschrieben neu rein zu hauen.
    Du bist nicht die einzige Person in dem Haushalt in dem Szenario, sonst wär es ja genau was du sagtest zuvor.
    Deine bessere Hälfte/Kinder wollen auch mal und wieso sollten die daheim eine Lite nehmen wenn dort der TV steht?

    Wobei es auch cool wär wenn die Geschäfte sich Teilweise natürlich anbauen würden oder einen Fragen würden das man mit dem Bau hilft oder ähnliches.
    Aber um wirklich explizit einen schnellen Zugang ohne viel Aufwand zu erzeugen ist sowas zu Aufwendig und könnte je nach Insel Größe zu Problemen führen, abgesehen davon heißt es Animal Crossing nicht Sim City.
  • Avatar von Garo
    Garo 02.01.2020, 13:37
    Zitat Zitat von Naska Beitrag anzeigen
    Es gibt schon Situationen in denen es etwas weniger lächerlich wirkt als das.
    Du würdest gern auf der Arbeit etwas spielen aber daheim dann am TV.
    Ihr habt aber nur bedingt Geld über also statt der zweiten Switch gab es eine Lite um das abzudecken.

    Just saying.
    Man nimmt die Switch mit auf Arbeit. Problem gelöst!

    Zitat Zitat von Naska Beitrag anzeigen
    Die zweite Insel als Stadt in der man einkaufen kann würde zumindest Sinn ergeben.
    Ich fand's tatsächlich immer irgendwie blöd. Ich hätte die Geschäfte lieber schön in der Gegend verteilt gehabt, anstatt diese losgelöste Einkaufsstraße zu haben. Beim New Horizons ergibt es aber durchaus Sinn. Wenn dann plötzlich zehn Geschäfte da stehen, geht der Insel-Flair irgendwie flöten. Beim ersten Animal Crossing gab es ja nur Nooks Laden, das Postamt, die Polizeiwache und Sinas und Tinas Schneiderei. Jetzt gibt es noch den Schuster, den Gärtner, den Klub, Wahrsager, Schlummerhaus, Friseur und Café. Das kriegt man ja nicht ordentlich unter.
  • Avatar von Naska
    Naska 02.01.2020, 13:16
    Zitat Zitat von Garo Beitrag anzeigen
    Schade, dass man die normale Switch nicht mitnehmen kann. Oh warte, kann man. Ganz ehrlich, wer zusätzlich zur Switch noch eine lite für unterwegs hat und sich jetzt ärgert, der hat eindeutig ein Luxusproblem (und zu viel Geld). Aber ja, es ist alles andere als zeitgemäß.
    Es gibt schon Situationen in denen es etwas weniger lächerlich wirkt als das.
    Du würdest gern auf der Arbeit etwas spielen aber daheim dann am TV.
    Ihr habt aber nur bedingt Geld über also statt der zweiten Switch gab es eine Lite um das abzudecken.

    Just saying.

    Zitat Zitat von Garo Beitrag anzeigen
    Exakt die sind es.
    Joa mal ohne flax aber der Online Service wurde nur damit bereichert gegenüber der Wii U.

    Zitat Zitat von Garo Beitrag anzeigen
    Das gilt für die "Hauptinsel", aber was ist mit dieser zweiten Insel? Vielleicht ist da ja schon was drauf. In Let's Go to the City und New Leaf waren ja die meisten Geschäfte in einen extra Bereich ausgelagert. Vielleicht ist es hier genauso und Geschäfte wie Schuberts Schicke Schuhe und Gerds Gärtnerei siedeln sich auf dieser eigenen zweiten Insel an, sobald man mit der eigenen voranschreitet.
    Hab selber nie einen Titel gespielt aber irgendwo müsste man ja Dieters dummes Daumenkino, Siegfrieds Schläger und Maltes madige Manschettenknöpfe ja unterbringen.
    Wenn du jemanden loswerden willst geh zu Siegfried! Wie gesagt hab noch keinen Teil gespielt aber hey... ja ich hab kein Plan davon, fand nur das gezeigte bis jetzt ganz nett.

    Die zweite Insel als Stadt in der man einkaufen kann würde zumindest Sinn ergeben.
  • Avatar von SasukeTheRipper
    SasukeTheRipper 02.01.2020, 13:10
    Animal Crossing wird der nächste Dauer-Seller. Für mich ist die Reihe aber absolut nichts.
  • Avatar von Garo
    Garo 02.01.2020, 11:51
    Zitat Zitat von Rincewind Beitrag anzeigen
    ah ist das nicht das Spiel das Jungs spielen damit sie mit Mädchen endlich über Spiele sprechen können und sämtliche Videospielregeln durch den heilige Kuh Status ausgehebelt wird ?
    Ich werde bereuen, was ich gerade tue, aber... Hä?
  • Avatar von Rincewind
    Rincewind 02.01.2020, 11:46
    ah ist das nicht das Spiel das Jungs spielen damit sie mit Mädchen endlich über Spiele sprechen können und sämtliche Videospielregeln durch den heilige Kuh Status ausgehebelt wird ?
    naja wird bestimmt spaßig der Shit
  • Avatar von Garo
    Garo 02.01.2020, 11:28
    Zitat Zitat von Naska Beitrag anzeigen
    Wenn man eine zweite Switch Lite für Unterwegs hat ist es sicher auch nicht toll wenn man da kein Cloud Save hat...
    Schade, dass man die normale Switch nicht mitnehmen kann. Oh warte, kann man. Ganz ehrlich, wer zusätzlich zur Switch noch eine lite für unterwegs hat und sich jetzt ärgert, der hat eindeutig ein Luxusproblem (und zu viel Geld). Aber ja, es ist alles andere als zeitgemäß.
    Zitat Zitat von Naska Beitrag anzeigen
    wofür zahlt man nochmal den Online Service? [...]Die Emulatoren NES und SNES[...]
    Exakt die sind es.
    Zitat Zitat von Naska Beitrag anzeigen
    In den bisherigen gesehenen war die Insel unbebaut und man fing bei 0 an bzw hat vielleicht ein paar Basis Sachen dabei, davon würde ich erstmal ausgehen.
    Das gilt für die "Hauptinsel", aber was ist mit dieser zweiten Insel? Vielleicht ist da ja schon was drauf. In Let's Go to the City und New Leaf waren ja die meisten Geschäfte in einen extra Bereich ausgelagert. Vielleicht ist es hier genauso und Geschäfte wie Schuberts Schicke Schuhe und Gerds Gärtnerei siedeln sich auf dieser eigenen zweiten Insel an, sobald man mit der eigenen voranschreitet.
  • Avatar von Soren
    Soren 02.01.2020, 11:20
    Das Cover ist süß. Nur schade, dass es ein Dauerbrenner ist und sich dadurch eher als Download anbietet.
  • Avatar von Naska
    Naska 02.01.2020, 11:19
    Wenn man eine zweite Switch Lite für Unterwegs hat ist es sicher auch nicht toll wenn man da kein Cloud Save hat... wofür zahlt man nochmal den Online Service?
    Für das Online spielen obwohl es keine Server gibt und man selber hostet?
    Die Emulatoren NES und SNES sein ja nur Beiwerk, die also nicht.
    Und wie sich leider bei Pokemon schon zeigte, Cloud Save ist es auch nicht.

    Aber die Bilder sind nett.
    In den bisherigen gesehenen war die Insel unbebaut und man fing bei 0 an bzw hat vielleicht ein paar Basis Sachen dabei, davon würde ich erstmal ausgehen.
    Da ich nie mit Animal Crossing warm wurde bin ich schon gespannt, wird immerhin das erste mal das ich so einen Titel wirklich spielen will.
  • Avatar von NinMon
    NinMon 02.01.2020, 11:17
    Schon durch das Angucken der Screenshots kommt für mich die ruhige, langsame, entspannte Animal Crossing-Atmosphäre auf.
    Hab ein gutes Gefühl für das Spiel und ich glaub, das wär grad das richtige Game für mich.
  • Avatar von Garo
    Garo 02.01.2020, 11:04
    Zitat Zitat von Toubee Beitrag anzeigen
    Alleine schon der fehlende Cloud Save ist ein riesiger Spielverderber :(
    Nur, wenn man durchweg unter der großen Angst leidet, dass man die Switch verlieren oder sie unrettbar kaputt gehen könnte. Da ich diese Angst nicht habe, ist es für mich kein Spielverderber. Ärgerlich ist es aber trotzdem.
  • Avatar von Toubee
    Toubee 02.01.2020, 10:45
    Zitat Zitat von Martilunya Beitrag anzeigen
    Das Spiel wird, sofern sie es nicht in den Sand setzen (wie könnte man das?!), definitiv eines der Highlights für Nintendo dieses Jahr.
    Alleine schon der fehlende Cloud Save ist ein riesiger Spielverderber :(
  • Avatar von Martilunya
    Martilunya 02.01.2020, 10:32
    Das Spiel wird, sofern sie es nicht in den Sand setzen (wie könnte man das?!), definitiv eines der Highlights für Nintendo dieses Jahr.
  • Avatar von Garo
    Garo 02.01.2020, 10:11
    Die zweite Insel ist tatsächlich sehr interessant. Wie groß ist die "Hauptinsel"? Kann man die zweite Insel auch noch bebauen? Was ist da von Anfang an drauf? Wie kommt man hin? Erschließt man eventuell nach und nach ein Archipel? Das sind alles Fragen, die ich mir bei so was stelle.
  • Avatar von tom_nook
    tom_nook 02.01.2020, 09:55
    Das Boxart ist der Hammer!
    Auf der offiziellen japanischen Seite für New Horizons findet sich das Artwork auch nochmal etwas größer, mit ein paar weiteren Charakteren (zweite Insel?) und auch ein paar neue Screenshots, nichts richtig neues, aber für mich sind neue Screenshots immer ein Highlight!
    https://www.nintendo.co.jp/character/mori/index.html