Verkaufszahlen der Switch in Japan übertreffen Wii-Meilenstein

Bereits seit langer Zeit ist bekannt, dass sich die Befürchtung zum Release-Zeitpunkt, Nintendos Hybridkonsole könne nicht sehr erfolgreich werden, in Luft aufgelöst haben. Dennoch erreicht die Switch nun einen Meilenstein in Japan, der sehr zu beeindrucken weiß.

Die Wii wurde in Japan 12,75 Millionen Mal verkauft. Mit den 48 Millionen verkauften Exemplaren aus Nord- und Südamerika und den 40 Millionen Exemplaren vom Rest der Welt, kommt man auf ungefähr 101 Millionen verkaufte Wii-Konsolen insgesamt. 

Die Switch wurde nach aktuellen Zahlen 12.801.222 Mal in Japan verkauft und übertrifft somit die insgesamten Verkaufszahlen der Wii in Japan. Hier wurden natürlich die Zahlen der Switch und Switch Lite zusammengefasst, dennoch ist diese Leistung nach nur drei Jahren ein Riesenerfolg für Nintendo. 

Es wäre interessant zu wissen, wie diese Verkaufszahlen aussehen würden, wenn die Switch in Japan nicht unter den aktuellen Produktionseinschränkungen leiden würde, da dadurch aktuell die Konsole dort nicht verfügbar ist.

Weiterführende Links: Quelle, Forum-Thread
Weitere Infos im Hub

Nintendo Switch

Preis, Termin, Hardware & Spiele der neuen Heimkonsole von Nintendo

Bisher gibt es einen Kommentar

Du bist nicht angemeldet. Logge dich ein oder registriere dich, um kommentieren zu können.
  • Avatar von YU-GI-OH!
    YU-GI-OH! 26.03.2020, 12:37
    Hat sie aber verdient. Dieses Jahr kommen hoffentlich noch ein paar gute Spiele. Ein MK9 würde noch mal einen riesen Boost geben. Wortspiel