Spiele • Switch

Super Nintendo Entertainment...

Mehr zum Spiel:

Diddy Kong und mehr: Nachschub für Nintendo Switch Online kommt nächste Woche

Ihr habt ein Nintendo Switch Online-Abo, wisst aber eigentlich gar nicht mehr, warum? Bis zu Super Mario Bros. 35 sind es noch zwei Wochen hin? Okay, dann kann man ab dem 23. September die Zeit mit ein paar neuen Klassikern überbrücken!

Für das Super Nintendo gibt es gleich drei neue Spiele für Nintendo Switch Online-Abonnenten. In Donkey Kong Country 2: Diddy’s Kong Quest wurde Ober-Affe Donkey Kong entführt, was Diddy und Dixie Kong natürlich nicht einfach hinnehmen werden. Allein oder zu zweit macht man sich auf den Weg durch die wunderschön vorgerenderten Welten des Jump'n'Run-Klassikers. Bei Mario’s Super Picross ist dann weniger Geschick, sondern vielmehr Köpfchen gefragt. Nur wer die Zahlen am oberen und linken Rand des Rasters genau analysiert, kann die versteckten Bilder enthüllen. Deutlich härter wird es bei The Peace Keepers. In dem Beat'em Up prügelt man sich allein oder zu zweit durch die Level, die dank Abzweigungen mehrere Story-Pfade bieten.

Das NES bekommt mit S.C.A.T.: Special Cybernetic Attack Team Dauerfeuer-Action im Kampf gegen Aliens - als letzte Hoffnung des Planeten.

Weiterführende Links: Forum-Thread

Bisher gibt es 25 Kommentare

Du bist nicht angemeldet. Logge dich ein oder registriere dich, um kommentieren zu können.
  • Avatar von FallenDevil
    FallenDevil 18.09.2020, 01:00
    Zitat Zitat von Karltoffel Beitrag anzeigen
    Naja. Auch bei Rare waren nicht alle PAL-Versionen großartig. Aber bei DKC2 und 3 haben sie sich selbst übertroffen.
    Ich sag doch in dem Fall. Battletoads stammt noch aus ner anderen Rare-Ära. Auch auf dem SNES.
  • Avatar von Karltoffel
    Karltoffel 17.09.2020, 22:03
    Zitat Zitat von FallenDevil Beitrag anzeigen
    voll schade weil in dem Fall die PAL Version besser ist weil Rare = UK
    Naja. Auch bei Rare waren nicht alle PAL-Versionen großartig. Aber bei DKC2 und 3 haben sie sich selbst übertroffen.
  • Avatar von FallenDevil
    FallenDevil 17.09.2020, 20:23
    Zitat Zitat von Garo Beitrag anzeigen
    Nein. Nintendo Switch Online bietet ausschließlich US-Versionen an.
    voll schade weil in dem Fall die PAL Version besser ist weil Rare = UK
  • Avatar von Garo
    Garo 17.09.2020, 19:35
    Zitat Zitat von Karltoffel Beitrag anzeigen
    Wird eigentlich auch die PAL-Version angeboten? Deutsche Sprache, höhere Auflösung usw.?
    Nein. Nintendo Switch Online bietet ausschließlich US-Versionen an.
  • Avatar von Karltoffel
    Karltoffel 17.09.2020, 18:50
    Wird eigentlich auch die PAL-Version angeboten? Deutsche Sprache, höhere Auflösung usw.?
  • Avatar von King K. Rool
    King K. Rool 17.09.2020, 15:45
    Ich habe Diddy's Kong Quest früher bis zum Erbrechen gespielt, da habe ich damals auf dem SNES glaub ich zusammen mit Yoshi's Island und dem ein oder anderen JRPG die meiste Zeit mit verballert. Super Jump & Run mit einem fantastischen Soundtrack! Schön, dass man das jetzt auf der Switch zocken kann
  • Avatar von Netking
    Netking 16.09.2020, 19:42
    Zitat Zitat von Garo Beitrag anzeigen
    Ach so, verstehe. Ist der Kauf denn geplant?
    Irgendwann schon... Aber da ich eh immer mit ner Switch Pro rechnete, wollte ich darauf warten und dann auch erst, wenn ich sie günstig gebraucht bekomme... Ich habe auch noch ne Menge nachzuholen auf den vorhandenen Konsolen... Habe bspw noch nie Skyward Sword gespielt...
  • Avatar von Garo
    Garo 16.09.2020, 14:40
    Zitat Zitat von Netking Beitrag anzeigen
    Ach, das sind Switch-Titel... Kein Wunder, dass ich sie nicht kenne... Habe nämlich noch keine Switch. PictoQuest gäbe es zwar auch bei Steam, aber ich picrosse lieber vorm Pennengehen..!
    Ach so, verstehe. Ist der Kauf denn geplant?
  • Avatar von Netking
    Netking 16.09.2020, 14:32
    Zitat Zitat von Garo Beitrag anzeigen
    Die Picross S-Reihe ist die Fortsetzung der Picross e-Reihe für Nintendo Switch mit einer Extra-Portion Faulheit und Rückentwicklung.
    PictoQuest war etwas, was eine Kombination aus RPG und Picross sein wollte, die Idee war aber sehr halbgar umgesetzt.
    Falls du meine Einschätzung lesen willst:
    Picross S, Picross S2, PictoQuest
    Ach, das sind Switch-Titel... Kein Wunder, dass ich sie nicht kenne... Habe nämlich noch keine Switch. PictoQuest gäbe es zwar auch bei Steam, aber ich picrosse lieber vorm Pennengehen..!
  • Avatar von Garo
    Garo 16.09.2020, 13:21
    Zitat Zitat von Netking Beitrag anzeigen
    Pokémon Picross habe ich auch durchgehauen..! Picross E auch alle. Mario's Picross und Zelda auch... PictoQuest kenne ich gar nicht und was ist S1&2?
    Die Picross S-Reihe ist die Fortsetzung der Picross e-Reihe für Nintendo Switch mit einer Extra-Portion Faulheit und Rückentwicklung.
    PictoQuest war etwas, was eine Kombination aus RPG und Picross sein wollte, die Idee war aber sehr halbgar umgesetzt.
    Falls du meine Einschätzung lesen willst:
    Picross S, Picross S2, PictoQuest
  • Avatar von Tiago
    Tiago 16.09.2020, 12:58
    Zitat Zitat von Naska Beitrag anzeigen
    Der Online Dienst von Nintendo ist schon nicht besonders gut, ja er ist günstig aber nicht einmal gut umgesetzt was die Stabilität angeht.
    Oder FUCKING IPV6!
  • Avatar von Netking
    Netking 16.09.2020, 12:48
    Zitat Zitat von Garo Beitrag anzeigen
    Ich glaube, HeyDay ist da noch eine Ecke schlimmer. Die hat sich sogar durch die Rotze, die sie bei Pokémon Picross abgezogen haben, durchgequält.
    Ich habe nur Picross e 1-7, S1&2, PictoQuest, Mario's Picross (GB), Zelda: Twilight Princess Picross und Picross 3D - Round 2 gespielt. Und Pokémon halt angezockt, bis es dumm wurde.
    Pokémon Picross habe ich auch durchgehauen..! Picross E auch alle. Mario's Picross und Zelda auch... PictoQuest kenne ich gar nicht und was ist S1&2?
  • Avatar von Garo
    Garo 16.09.2020, 12:44
    Zitat Zitat von FallenDevil Beitrag anzeigen
    Und Super Picross hab ich damals auf der Wii schon geladen als es erstmals erhältlich war. Bin da zwar nich so ein Freak wie Garo aber ne Runde geht immer!
    Ich glaube, HeyDay ist da noch eine Ecke schlimmer. Die hat sich sogar durch die Rotze, die sie bei Pokémon Picross abgezogen haben, durchgequält.
    Ich habe nur Picross e 1-7, S1&2, PictoQuest, Mario's Picross (GB), Zelda: Twilight Princess Picross und Picross 3D - Round 2 gespielt. Und Pokémon halt angezockt, bis es dumm wurde.
  • Avatar von Netking
    Netking 16.09.2020, 12:39
    Zitat Zitat von Daniel Beitrag anzeigen
    Jau kenne ich. Oder Griddlers. Oder Picture Puzzle. Oder Edel...
    Ich hatte mir auch mal so ein Heft besorgt, da es digital echt Spaß macht und ich auch echt gut darin bin. Aber das Heft finde ich echt schwer und einige Bilder hatte ich dann auch verkackt...
  • Avatar von FallenDevil
    FallenDevil 16.09.2020, 12:22
    Uuuh geil. DKC1 hab ich schon auf Switch durch, da wird Teil 2 bald folgen!

    Und Super Picross hab ich damals auf der Wii schon geladen als es erstmals erhältlich war. Bin da zwar nich so ein Freak wie Garo aber ne Runde geht immer!

    https://youtu.be/CB5B5AMHT6w

    SUPAH PICUROSSU!!!!
  • Avatar von Daniel
    Daniel 16.09.2020, 11:44
    Zitat Zitat von Netking Beitrag anzeigen
    Bei den Heften wirst du das eher unter "Nonogramm(e)" finden..!
    Jau kenne ich. Oder Griddlers. Oder Picture Puzzle. Oder Edel...
  • Avatar von Netking
    Netking 16.09.2020, 11:18
    Zitat Zitat von Daniel Beitrag anzeigen
    Das lustige ist: hab erst gestern ein Picross-Buch/-Heft für meine Tochter gesucht, um ihr das mal zu zeigen. Die Suche hat sich damit erledigt
    Bei den Heften wirst du das eher unter "Nonogramm(e)" finden..!
  • Avatar von Naska
    Naska 16.09.2020, 10:21
    Der Online Dienst von Nintendo ist schon nicht besonders gut, ja er ist günstig aber nicht einmal gut umgesetzt was die Stabilität angeht.
    Das nächste wofür ich überlege mal einen Monat zu zahlen wär wohl das Mario Royal, aber auch da gilt abwarten und Tee trinken.
  • Avatar von Neino
    Neino 16.09.2020, 10:05
    Nice! DKC2 werde ich sehr gerne spielen
  • Avatar von Garo
    Garo 16.09.2020, 10:01
    Zitat Zitat von Ryo Hazuki Beitrag anzeigen
    Ich will online zocken. Mehr nicht. Das was ich dazu bekomme ist mir egal und ich suche mir meine Spiele lieber selbst aus
    Ich empfehle den Wechsel zum PC, da musst du gar nichts zahlen.

    Ich möchte an dieser Stelle mal hervorheben, dass als Nintendo ankündigte, die Retro-Games nicht mehr monatlich sondern "unregelmäßig" zu bringen, genau das eingetreten ist, was ich befürchtet hatte.
    Zitat Zitat von Garo Beitrag anzeigen
    Das heißt dann wohl so was wie "alle paar Monate kommt mal was". :(
    Jetzt ist ein Jahr seit der Veröffentlichung von Super Nintendo Entertainment System - Nintendo Switch Online vergangen und wir haben ganz FÜNF Updates erhalten (die Veröffentlichung von Super Mario All-Stars vorletzte Woche nicht mit eingerechnet) und insgesamt waren es vierzehn. Schon traurig, besonders wenn man bedenkt wie viele tolle SNES-Spiele in den imaginären Schubladen Staub ansammeln.

    btw: In Japan kam heute Fire Emblem: Mystery of the Emblem dazu. Das ist der dritte Teil der Reihe und war Remake und Fortsetzung vom ersten Teil.
  • Avatar von Rincewind
    Rincewind 16.09.2020, 09:15
    sweet Diddy! dazu ein Final Fight Klon und Picross C64 Edition
  • Avatar von Daniel
    Daniel 16.09.2020, 09:12
    Das lustige ist: hab erst gestern ein Picross-Buch/-Heft für meine Tochter gesucht, um ihr das mal zu zeigen. Die Suche hat sich damit erledigt
  • Avatar von Ryo Hazuki
    Ryo Hazuki 16.09.2020, 09:07
    Picross werde ich mir auch mal anschauen.

    Zur Kritik: Was man von Nintendo geboten bekommt, ist nicht viel, das ist richtig. Und der Dienst an sich könnte auch stabiler sein (SMM2 lässt grüßen) und wenn die Nutzung des Online Gaming umsonst wäre, würde ich für die Emulatoren (SNES, NES) auch gar kein Geld ausgeben. Das muss ich zugeben! Aber immerhin kostet der Online-Dienst von Nintendo "nur" 19,99€ für ein Jahr. Das kostet bei der Konkurrenz mehr. Und klar bekommt man dort "bessere" Spiele aber das ist für mich nur Schnickschnack. Ich will online zocken. Mehr nicht. Das was ich dazu bekomme ist mir egal und ich suche mir meine Spiele lieber selbst aus Bis auf SFV war z.B. bei PS+ lang nicht dabei, was mich interessiert. Und das hatte ich sowieso schon^^
  • Avatar von Tiago
    Tiago 16.09.2020, 08:54
    Mit Picross und Diddy zwei echt coole Spiele dabei.
  • Avatar von Tenograd
    Tenograd 16.09.2020, 08:50
    Nintendo Switch Online: Das Online steht für Ports alter Spiele.
    Mal ehrlich Nintendo... soll damit endlich die Online Anbindung weiterentwickeln.

    Für die alten Spiele lieber nen großen Nintendo Legacy Abodienst mit GCN, N64, und Wii Games aufmachen. Dann sind alle happy. Zur Not stellt legt man NSO auf Eis und relaunched den Dienst mit nem richtigen Konzept.