Switch Pro soll im Herbst erscheinen: Ankündigung könnte nun jederzeit erfolgen


Erneut hat Bloomberg einen Bericht zum lange diskutierten Nintendo Switch Pro-Modell veröffentlicht. Demnach soll die überarbeitete Konsole bereits im September oder Oktober erscheinen. Laut den Quellen des Analysten Takashi Mochizuki soll die Konsole außerdem noch vor dem Start der E3 angekündigt werden. Damit könnte eine offizielle Ankündigung nun jederzeit erfolgen.

Die Ankündigung vor der E3 soll den Publishern ermöglichen, ihre komplette Bandbreite an Switch-Spielen auf der globalen Messe vorzustellen. Laut dem Bericht, soll die Switch Pro vermutlich mehr als das aktuelle Modell kosten und im Laufe der Zeit das bisherige Modell ablösen. Geplant sei langfristig die Switch Pro gemeinsam mit der Nintendo Switch Lite anzubieten.

Die Gerüchte über ein überarbeitetes Nintendo Switch-Modell, häufig Switch Pro genannt, halten nun schon seit einigen Monaten an. Berichten zufolge, soll das neue Modell ein besseres Display erhalten und mit der DLSS-Technik von NVIDIA Auflösungen von bis zu 4k unterstützen.


Update 11:26 Uhr: Mittlerweile hat Eurogamer den Bericht von Bloomberg bestätigt und beruft sich dabei auf eigene Quellen. Demnach soll die Switch Pro noch vor dem Start der E3 angekündigt werden, damit Publisher ihre Spiele uneingeschränkt demonstrieren können und Nintendo sich bei der Messe auf das eigene Software-Lineup konzentrieren kann.

Weiterführende Links: Quelle, Forum-Thread

Bisher gibt es 30 Kommentare

Du bist nicht angemeldet. Logge dich ein oder registriere dich, um kommentieren zu können.
  • Avatar von Garo
    Garo 10.06.2021, 20:59
    Zitat Zitat von Karltoffel Beitrag anzeigen
    Es ist doch viel schöner, nichts ahnend auf Nintendo-Online.de zu gehen und dort mit sowas wie einer neuen Konsole überrascht zu werden.
    Fixed that for you! :P
  • Avatar von Mjyrn
    Mjyrn 10.06.2021, 19:05
    Ich kaufe mir heute eine Switch..dann wird sie bestimmt morgen angekündigt.
  • Avatar von Karltoffel
    Karltoffel 10.06.2021, 17:51
    Als würde Nintendo jetzt ankündigen, dass man mit dem Kauf der Switch lieber noch 1½ Jahre warten solle…

    Mir gefällt es, dass sich die Gerüchte immer wieder als falsch erweisen. Es ist doch viel schöner, nichts ahnend auf Nintendo.de zu gehen und dort mit sowas wie einer neuen Konsole überrascht zu werden.
  • Avatar von melkor23
    melkor23 10.06.2021, 15:29
    Zitat Zitat von Rincewind Beitrag anzeigen
    es ist wieder Gerüchte Time :
    laut Grubb (Games Beat) bekommen wir Europäer die Switch pro very später in 2022

    laut leaks gibt es die Enthüllung morgen
    Hm, irgendwie nicht, oder?
  • Avatar von Rincewind
    Rincewind 01.06.2021, 14:41
    es ist wieder Gerüchte Time :
    laut Grubb (Games Beat) bekommen wir Europäer die Switch pro very später in 2022

    laut leaks gibt es die Enthüllung morgen
  • Avatar von Mjyrn
    Mjyrn 31.05.2021, 13:36
  • Avatar von urmel64
    urmel64 31.05.2021, 13:28
    Jetzt mit driftfreien JoyCon ;-)
  • Avatar von kingm
    kingm 28.05.2021, 16:29
    Switch 2 ist mMn völlig unrealistisch. Dafür ist die Switch noch viel zu jung. Eine leichte Überarbeitung wie beim 3DS dagegen halte ich für sehr wahrscheinlich und auch der Zeitpunkt passt. Sobald Sony und Microsoft endlich ordentlich liefern können wird eine verbesserte Version der Switch helfen nicht ins Hintertreffen zu geraten.

    mich würde eine neue Version aber wohl nur kaufen, wenn im Handheldmodus deutliche Vorteile vorhanden wären. Am TV Spiele ich damit wenig.
  • Avatar von Ryo Hazuki
    Ryo Hazuki 28.05.2021, 09:01
    Ich halte es weiterhin für logisch. Für eine Switch 2 halte ich es noch für zu früh und die Switch verkauft sich immer noch gut. Deshalb glaube ich auch eher an eine Revision mit etwas mehr Power als an eine komplett neue Switch, die Käufer der alten komplett ausschließt. Es gab für den New 3DS ja auch exklusive Spiele (wenn auch nur eine Handvoll) und konnte immer noch alle "alten" Abspielen, von der auch die Mehrheit noch rauskam. Ich denke ungefähr so wird es laufen.
  • Avatar von Arcade
    Arcade 27.05.2021, 17:44
    Jetzt mal eine etwas mildere Hypothese, bitte nicht hauen. Könnte es nicht sein, dass es einfach nur eine weitere überarbeitete Version der aktuellen Switch geben wird, um die noch etwas länger im Rennen zu halten? Was ich meine:
    4k ist bekanntlich 4x 1080p. Es sieht noch ein bisschen besser aus, wenn man das aus der Graka heraus "sauber" erzeugt und noch etwas ImageProcessing drauf haut. Wenn zukünftige Spiele dann noch tolle Zwischengrafiken haben (bei alten kann man das nachpatchen) und ein bisschen was hie und da zusätzlich (einzelne(!) Sequenzen) machen, dann sieht es noch besser aus. Dazu braucht man die bessere Grafikhardware. Als Handheld hat man die Qualitätsverbesserung durch das bessere Display.
    In dem Fall hätten Spieleentwickler immer noch die "alten" User - bitte bessere Bezeichnung suchen - als riesiges Kundenfundament, aber sie würden nicht nur für eine "alte" Konsole entwickeln, sondern hätten für die neuen User bzw. Wiederkäufer auch ein paar Verkaufsargumente und ein paar Extras.
    Wie gesagt, nur eine Hypothese.
  • Avatar von Shodan
    Shodan 27.05.2021, 17:12
    Zitat Zitat von Neino Beitrag anzeigen
    Falls es irgendwo eine Umtausch Aktion gibt, z.B. alte Switch + so und so viel Euro für die neue Konsole, dann wäre ich nicht abgeneigt die zu holen.
    Bis dahin bleibt das Thema für mich aber recht uninteressant. Hatte auch nie das Bedürfnis nach einer PS4 Pro, auch wenn es dazu schon häufiger diese angesprochenen Aktionen gab.
    das Problem daran ist, dass ich meine Daten rüberbringen muss/will. Hat ja sonst nur Sinn, wenn nichts runtergeladen oder abgespeichert wurde...
  • Avatar von Arcade
    Arcade 27.05.2021, 15:14
    Zitat Zitat von YU-GI-OH! Beitrag anzeigen
    Ach ja und täglich grüßt das Switch Pro Gerücht. Sollte sie denn kommen reiben sich die Scalper die Hände. Wäre nice wenn Nintendo einfach nach dem Motto 1 Konsole pro Person in ihrem eigenen Shop verkaufen würde.

    Der übrigens schreckliche Zahlungsmöglichkeiten bietet.
    Zitat Zitat von Marco Beitrag anzeigen
    Naja, die aktuellen Konsolen leiden ja nicht an falscher Planung, sondern die Teile können einfach nicht rechtzeitig produziert werden, weil diverse Fabriken während des letzten Jahres nicht voll produzieren konnten. Das dürfte die Switch Pro auch treffen :/

    Ich sehe deswegen in der aktuellen Situation nicht so viele Gründe, jetzt ein andere Version rauszuhauen. Die Switch wurde im ersten Quartal übrigens noch gut verkauft:




    Quelle: https://www.hartware.de/2021/05/21/s...box-series-xs/

    Das werden nicht alles nur Lites sein. Wie da die Spieleentwicklung für SwitchPro (4k) und SwitchLite parallel laufen sollte, ist mir auch ein Rätsel. Aber Nintendo weiss natürlich mehr und hätte da schon einiges in Planung.
  • Avatar von Neino
    Neino 27.05.2021, 15:02
    Falls es irgendwo eine Umtausch Aktion gibt, z.B. alte Switch + so und so viel Euro für die neue Konsole, dann wäre ich nicht abgeneigt die zu holen.
    Bis dahin bleibt das Thema für mich aber recht uninteressant. Hatte auch nie das Bedürfnis nach einer PS4 Pro, auch wenn es dazu schon häufiger diese angesprochenen Aktionen gab.
  • Avatar von Shodan
    Shodan 27.05.2021, 14:12
    ach was, soll mehr kosten?!
  • Avatar von YU-GI-OH!
    YU-GI-OH! 27.05.2021, 13:09
    Wenigstens bekommt man die Switch noch, obwohl einige Teile z.b Halbleiter darin verbaut sind die fast nicht mehr zu bekommen sind aber sie gut geplant haben das sagte Nintendo Präsident Shuntaro Furukawa in einem Interview. Sieht man sich aktuelle Verkaufszahlen an, merkt man, dass sie es am besten durch die Engpass geschafft haben. Wenn sie z.b schon Millionen vorproduzieren sodass am Release die Regale voll sind, könnte Nintendo ihren Vorsprung weiter ausbauen während MS und Sony nicht mit der Produktion hinterherkommen.



    Zitat Zitat von Marco Beitrag anzeigen
    Naja, die aktuellen Konsolen leiden ja nicht an falscher Planung, sondern die Teile können einfach nicht rechtzeitig produziert werden, weil diverse Fabriken während des letzten Jahres nicht voll produzieren konnten. Das dürfte die Switch Pro auch treffen :/
  • Avatar von Karltoffel
    Karltoffel 27.05.2021, 12:50
    Switch XL: Vielleicht
    Switch SP: möglich
    New Switch: durchaus realistisch

    Switch Pro: wird es nicht geben.
  • Avatar von Garo
    Garo 27.05.2021, 12:32
    Zitat Zitat von mariomeister Beitrag anzeigen
    Emily Rogers und Kelios teasern ja sog eine Ankündigung heute an. Hoffe da ist was dran damit die Gerüchte endlich ein Ende haben lol
    Ich würd's eher feiern, wenn der Switch-Lebenszyklus in ein paar Jahren ohne eine Pro vorbeigeht und die Glaubwürdigkeit all dieser Wichtigtuer dann im Eimer ist.
  • Avatar von matzesu
    matzesu 27.05.2021, 12:19
    Und ein Update für Snowrunner was das ganze auf den Graphishen Level der XBOX ONEX Version bringt..
    Problem ist halt das meine SD Karte maximal 500gb hat, und die 1 tb der XBOX schon knapp waren..
  • Avatar von Rincewind
    Rincewind 27.05.2021, 11:55
    jepp die Switch pro wird kommen
    heißt das etwa Resident Evil Village , Assassins Creed Valhalla und Final Fantasy 7 Remake in in 4k ?
    neee eher das es 3-4 Switches dann pro Haushalt gibt statt 2
  • Avatar von Marco
    Marco 27.05.2021, 11:43
    Zitat Zitat von YU-GI-OH! Beitrag anzeigen
    Natürlich Switch Pro. Sonst läuft es wie bei der PS5 und XBOX Series X/S. Wobei Nintendo da immer sehr gut kalkuliert hat. Konnte bislang immer deren Konsolen Day 1 im Laden kaufen.
    Naja, die aktuellen Konsolen leiden ja nicht an falscher Planung, sondern die Teile können einfach nicht rechtzeitig produziert werden, weil diverse Fabriken während des letzten Jahres nicht voll produzieren konnten. Das dürfte die Switch Pro auch treffen :/
  • Avatar von Alex
    Alex 27.05.2021, 11:29
    Eurogamer hat den Bericht von Bloomberg mittlerweile bestätigt und beruft sich dabei auf eigene, unabhängige Quellen. Wir haben die Meldung dahingehend erweitert.
  • Avatar von mariomeister
    mariomeister 27.05.2021, 11:27
    Zitat Zitat von Mjyrn Beitrag anzeigen
    Hm, der Artikel liest sich als gäbe es dann aber keine Switch Lite Pro.
    Das ist doof. Die Lite ist das einzige Gerät, das wenn überhaupt für mich in Frage käme.
    Naja das Hauptmerkmal der Switch Pro soll ja sein, dass manche Spiele im Docked-Mode in 4K laufen, somit hat man ja im Handheld-Mode keinen wirklichen Vorteil davon. Wobei ich natürlich hoffe, dass das Teil auch so leistungstärker sein wird, gibt genügend Spiele, die davon profitieren würden (XC im Handheld-Mode, HW:AoC, Pokemon LA etc)
  • Avatar von ReeN
    ReeN 27.05.2021, 11:24
    Zitat Zitat von Alex Beitrag anzeigen
    Oder zweifelt noch jemand an der Existenz?
    Ja, ich. Solange ich da keine offizielle Ankündigung von Nintendo sehe, glaube ich nicht an eine Switch Pro. Und ich hoffe auch, dass sowas nicht kommt.

    Da glaube ich eher an eine Switch 2. Also eine neue Konsole für neue Spiele. Das wäre mir im Vergleich lieber bzw. es wäre für mich besser zu schlucken als eine Switch Pro, die man eigentlich nicht braucht, weil die Spiele ja auch weiterhin auf der bisherigen Switch laufen.
  • Avatar von Mjyrn
    Mjyrn 27.05.2021, 11:23
    Hm, der Artikel liest sich als gäbe es dann aber keine Switch Lite Pro.
    Das ist doof. Die Lite ist das einzige Gerät, das wenn überhaupt für mich in Frage käme.
  • Avatar von YU-GI-OH!
    YU-GI-OH! 27.05.2021, 11:22
    Zitat Zitat von matzesu Beitrag anzeigen
    Aber wenn 1 Konsole pro Person dann dürfen die nicht wissen das ich schon eine Release Switch und eine Switch Lite habe ^^
    Natürlich Switch Pro. Sonst läuft es wie bei der PS5 und XBOX Series X/S. Wobei Nintendo da immer sehr gut kalkuliert hat. Konnte bislang immer deren Konsolen Day 1 im Laden kaufen.
  • Avatar von Alex
    Alex 27.05.2021, 10:59
    Es ist doch auch nur eine Frage der Zeit, wann Nintendo die Konsole offiziell macht. Oder zweifelt noch jemand an der Existenz?
  • Avatar von mariomeister
    mariomeister 27.05.2021, 10:55
    Emily Rogers und Kelios teasern ja sog eine Ankündigung heute an. Hoffe da ist was dran damit die Gerüchte endlich ein Ende haben lol
  • Avatar von matzesu
    matzesu 27.05.2021, 10:48
    Aber wenn 1 Konsole pro Person dann dürfen die nicht wissen das ich schon eine Release Switch und eine Switch Lite habe ^^
  • Avatar von YU-GI-OH!
    YU-GI-OH! 27.05.2021, 10:47
    Ach ja und täglich grüßt das Switch Pro Gerücht. Sollte sie denn kommen reiben sich die Scalper die Hände. Wäre nice wenn Nintendo einfach nach dem Motto 1 Konsole pro Person in ihrem eigenen Shop verkaufen würde.

    Der übrigens schreckliche Zahlungsmöglichkeiten bietet.
  • Avatar von matzesu
    matzesu 27.05.2021, 10:17
    Die Switch Pro ist zwar ein netter Grund für Spekulationen, aber solange ich die noch nicht in einem meiner Videos vorgestellt habe bleiben Spekulationen erst mal Spekulationen, da ist es warscheinlicher in 7 Monaten Spekulatius zu futtern (wenn dann noch was da ist).. ^^