Spiele • Switch

The Legend of Zelda: Breath of...

Mehr zum Spiel:

Erste Spielszenen: The Legend of Zelda: Breath of the Wild 2 fällt 2022 aus allen Wolken

Zwei Jahre nach der Ankündigung des Nachfolgers von The Legend of Zelda: Breath of the Wild, hat Nintendo heute bei der E3 2021 die aller ersten Gameplay-Szenen zum Spiel gezeigt. Link treibt es hier in die Lüfte und auch Schloss Hyrule steigt vom Boden gen Himmel empor.

Fans müssen sich aber noch etwas gedulden. Der Nachfolger zu The Legend of Zelda: Breath of the Wild soll nach aktuellem Plan 2022 für Nintendo Switch erscheinen. 


Weiterführende Links: Forum-Thread

Bisher gibt es 32 Kommentare

Du bist nicht angemeldet. Logge dich ein oder registriere dich, um kommentieren zu können.
  • Avatar von Lon-Lon-Link
    Lon-Lon-Link 17.06.2021, 08:00
    Für mich sieht darin so ziemlich noch nichts nach Zeitreisen als Gameplay Element aus. Mir stellt sich einzig die Frage zum Thema Zeit, wann es denn stattfindet.
    Die Höhle wird nichts weiter als Intro oder Erinnerung sein.
    Beispielhafte Theorie: Link und zelda sind in der Höhle um the Malice endgültig loszuwerden und den Kreis zu brechen. Damit öffnen sie aber die Tür, damit es seinen bevorzugten Wirt erhält oder die damalige Ganondorf Versiegelung wird aufgehoben, erwacht genau zum schlechten Zeitpunkt.
    Ob die Gebiete dann erst in die Luft kommen und Link Jahre später erst wieder davon erwacht (natürlich auf solch einer Luftinsel, weil das gezeigte Gebiet davon durchgängig dasselbe war und damit das Gebiet fürs Tutorial) oder eben eine Zeitreise getriggert wird wie laut Reddit Theorie zu den Ereignissen 10.000 Jahre vor BotW zum vermeintlichen Ursprung, spielt dabei keine Rolle. Link erwacht mit den langen Haaren, trifft auf Zivilisation, kriegt dort neue Kleidung und Haarschnitt als erstes neues Outfit. Klingt für mich plausibler anhand des Gezeigten als ein Rückschluss auf Zeit als Spielelement. (Außer man zählt Stasis dazu, aber dann war es ja auch in BotW Element...)

    Mir gefällt der Trailer und ich denke, ab jetzt werde ich nichts mehr dazu ansehen. Der launch trailer zu botw war einfach schon 90% von dem, was interessant war, das möchte ich mir eigentlich fürs Spiel aufheben.
  • Avatar von Garo
    Garo 16.06.2021, 10:55
    Zitat Zitat von FallenDevil Beitrag anzeigen
    Purah hat keine Kosten gescheut!
    Gold!
    Zitat Zitat von Pikarobbi Beitrag anzeigen
    Ich habe jetzt auch die starke Vermutung, dass die vertrocknete Mumie nicht Ganondorf ist, sondern der Todbringer, der unter dem Wolkenhort versiegelt wurde.
    Ne, der Gerudo-Kristall in der Stirn deutet schon stark auf Ganondorf hin. Der Todbringer lebt nur noch als Fluch in Ganondorf und anderen Bösewichtern weiter. Außerdem wurde die Versiegelung rückgängig gemacht, als Girahim in die Vergangenheit reiste, und den Todbringer erweckte.

    Zitat Zitat von mariomeister Beitrag anzeigen
    Besonders interessant ist ja, dass Link nur in Szenen, in denen fliegende Inseln zu sehen sind, offene Haare hat. In allen anderen Szenen, wo Link sich an Land befindet hat er das alte BotW-Design
    Vllt kommt ja irgendwas mit Zeitreisen und das sind zwei verschiedene Links aus unterschiedlichen Epochen...
  • Avatar von Hakahori
    Hakahori 16.06.2021, 10:47
    Ich glaube immer noch, dass es Ganondorf ist. Im ersten Teaser vom letzten Jahr hatte man den Schatten seiner noch lebenden Gestalt gesehen. Das sah schon sehr nach Ganondorf aus, mit den langen Haaren (da haben wir wieder das Thema Haare) und dem großen Zinken im Gesicht. Aber vielleicht gibts ja auch mehrere Mumien-Gegner?
  • Avatar von mariomeister
    mariomeister 16.06.2021, 10:46
    Zitat Zitat von Astorax Beitrag anzeigen
    Was ich schon mal super finde: Es sind ausgefallenere Figuren zu sehen (dieser "Roboter" und der Arm in der Höhle) und zudem kein Schrein weit und breit!
    Dafür sieht man aber verdächtig viele asiatisch-aussehende Tempel (muss aber nicht heißen, dass das neue Schreine sind)

    Spoiler


    Zitat Zitat von Tiago Beitrag anzeigen
    Sah für mich auch eher so aus, als würde Link mal einen Zopf tragen und mal nicht - was natürlich ebenso verdächtig ist.
    Besonders interessant ist ja, dass Link nur in Szenen, in denen fliegende Inseln zu sehen sind, offene Haare hat. In allen anderen Szenen, wo Link sich an Land befindet hat er das alte BotW-Design
  • Avatar von Pikarobbi
    Pikarobbi 16.06.2021, 10:42
    Bei dem Trailer kommen schon ziemliche Skwyward Sword Vibes auf. Ich vermute ganz stark, dass es so wird, wie Skyward Sword schon werden sollte. Dass man nämlich von den Himmelsinseln direkt zum Boden fliegen kann, ohne irgendwelche komischen "Portale" zu benutzen.

    Ich habe jetzt auch die starke Vermutung, dass die vertrocknete Mumie nicht Ganondorf ist, sondern der Todbringer, der unter dem Wolkenhort versiegelt wurde. Später wurde dann an der Stelle des Wolkenhorts das Schloss Hyrule errichtet. Das würde erklären, warum das Schloss anfängt zu schweben und warum das Böse sich direkt unter dem Schloss befindet.

    Der Todbringer ist zwar am Ende von Skyward Sword zu staub zerfallen und er hatte auch nicht den Schmuck, den die Mumie trägt, aber da es nur eine Legende ist, können Details ja auch verfälscht überliefert worden sein. Eine andere Möglichkeit die Inkonsistenzen zu erklären, wäre eine Aufspaltung der Zeitlinien in Skyward Sword. Eine Zeitlinie in der der Todbringer vernichtet wurde und eine in der er nur versiegelt wurde. Das wäre dann auch erklären, warum Breath of the Wild in keine der bekannten Zeitlinien so richtig reinpasst.
  • Avatar von Hakahori
    Hakahori 16.06.2021, 10:29
    Zitat Zitat von Tiago Beitrag anzeigen
    Sah für mich auch eher so aus, als würde Link mal einen Zopf tragen und mal nicht - was natürlich ebenso verdächtig ist.
    Warum verdächtig? Wenn er unterschiedliche Outfits/ Rüstungen getragen hat, ist das genau so wie in BotW.

    Ich erinnere mich noch an den ersten Teaser für BotW, als auch alle sagten "Das ist nicht Link, er hat lange Haare und einen Zopf!"... Wünschen sich Zelda-Fans einen weiblichen Link? Er ist doch schon androgyn genug.

    Zum Setting:
    Ich gehe davon aus, dass man nur einen Teil des Spiels über den Wolken spielen wird. Vielleicht beginnt das Spiel unter der Erde und alles verlagert sich dann im Laufe der Zeit auf die schwebenden Welten. Ist doch möglich.
  • Avatar von Tiago
    Tiago 16.06.2021, 09:46
    Zitat Zitat von Hakahori Beitrag anzeigen
    Wäre cool, sehe ich aber im Trailer nicht. Links Haare waren in BotW vor allem in der Ancient-Rüstung ziemlich lang. Sehe da keine große Veränderung in der einen kurzen Szene.

    Aber nette Idee.
    Sah für mich auch eher so aus, als würde Link mal einen Zopf tragen und mal nicht - was natürlich ebenso verdächtig ist.
  • Avatar von fearly
    fearly 16.06.2021, 09:16
    Das Leben findet einen Weg
  • Avatar von FallenDevil
    FallenDevil 16.06.2021, 09:10
    Zitat Zitat von mariomeister Beitrag anzeigen
    Vielleicht finden sie ja eine Mücke in einem Bernstein, die das Blut eines Wolkenvogels innehat
    Purah hat keine Kosten gescheut!
  • Avatar von Astorax
    Astorax 16.06.2021, 01:26
    Leider hat man einfach noch zu wenig gesehen. :(

    Ich war eher der Meinung, dass es unter die Erde geht. Der 1. Trailer und der Beginn des neuen Trailers deuten ja auch eher auf ein etwas düstereres Setting hin, wo ein unterirdisches Höhlensystem super gepasst hätte.

    Aber mal abwarten. Zelda fällt ja immerhin nach unten in ein Loch. Vielleicht geht es am Ende doch in den Himmel und unter die Erde. Würde auf jeden Fall für Abwechslung sorgen.

    Was ich schon mal super finde: Es sind ausgefallenere Figuren zu sehen (dieser "Roboter" und der Arm in der Höhle) und zudem kein Schrein weit und breit!
    Jetzt fehlen halt noch bitte richtige Tempel und verrückte Items die man nicht bereits alle zu Beginn hat.
  • Avatar von Metroidlarve
    Metroidlarve 15.06.2021, 22:48
    Zitat Zitat von BIGBen Beitrag anzeigen
    Bin ehrlich gesagt etwas enttäuscht. Es sieht fast noch leichtherziger aus als botw1. Dabei hieß es doch irgendwie es solle noch dunkler werden als MM?

    Naja, vielleicht wird es wenigstens das, was Skyward Sword hätte werden KÖNNEN.
    Genau das dachte ich mir auch.
    Sieht zwar nett aus, aber gehyped bin ich jetzt nicht. Man hat bislang auch einfach viel zu wenig gesehen und viel zu wenig Info.
  • Avatar von Hakahori
    Hakahori 15.06.2021, 21:54
    Zitat Zitat von Laritou Beitrag anzeigen
    Viele behaupten aktuell, dass man im Trailer sowohl den BotW Link als auch eine ältere Version von diesem sieht. Die Shots, wo er lange Haare hat - sind aufjedenfall schon länger als noch in BotW. Wäre krass, wenn es im Spiel ein Time Skip gibt oder man wie in OoT zwischen den Zeiten hin und herreisen kann.
    Wäre cool, sehe ich aber im Trailer nicht. Links Haare waren in BotW vor allem in der Ancient-Rüstung ziemlich lang. Sehe da keine große Veränderung in der einen kurzen Szene.

    Aber nette Idee.
  • Avatar von Laritou
    Laritou 15.06.2021, 21:46
    Viele behaupten aktuell, dass man im Trailer sowohl den BotW Link als auch eine ältere Version von diesem sieht. Die Shots, wo er lange Haare hat - sind aufjedenfall schon länger als noch in BotW. Wäre krass, wenn es im Spiel ein Time Skip gibt oder man wie in OoT zwischen den Zeiten hin und herreisen kann.
  • Avatar von Link1
    Link1 15.06.2021, 21:41
    Zitat Zitat von Alex Beitrag anzeigen
    Spielt man die Musik im Trailer rückwärts, hört man das Theme von Breath of the Wild (hier demonstriert). Zusätzlich deutet die Szene 0:44 ja schon recht explizit an, dass es Zeit-Mechaniken geben wird.
    Der Tweet wurde gelöscht o_0. Schade, hätte mich interessiert ^^
  • Avatar von _Alucard_
    _Alucard_ 15.06.2021, 21:35
    In dem Moment als Link durch den Himmel fällt dachte ich mir... Boah bitte nicht nochmal so Himmels Inseln wie in Skyward Sword.
    Skyward Sword ist in meinen Augen der schlechteste Zelda Titel und wenn BotW 2 da jetzt wieder drauf aufbaut bin ich ernsthaft enttäuscht.
    Aber mal abwarten und nochmal den Trailer analysieren.
    Bin da noch nicht richtig schlau aus der "neuen Welt" geworden.
    Schloß Hyrule schwebt Richtung Himmel.
    Zelda fällt unter Schloß Hyrule.
    Link "fällt" durch den Himmel.
    Oder fällt er in den Mittelpunkt der Erde und da ist noch ne andere Welt
  • Avatar von mithos630
    mithos630 15.06.2021, 21:31
    Zitat Zitat von mariomeister Beitrag anzeigen
    Vielleicht finden sie ja eine Mücke in einem Bernstein, die das Blut eines Wolkenvogels innehat
    The Legend of Zelda: Die vergessene Welt

    Am Ende kämpft man gegen einen T Rex in San Diego.
  • Avatar von Hakahori
    Hakahori 15.06.2021, 21:16
    Man hat zu wenig gezeigt, als dass ich mir eine richtige Meinung bilden kann. Von dem, was man gesehen hat, sieht es eher wie ein Add-On als ein eigenständiges Spiel aus.

    Aber mal abwarten. Bis zum ersten richtigen Trailer wird es sicher noch etwas dauern, leider.
  • Avatar von Mjyrn
    Mjyrn 15.06.2021, 21:13
    Ich fand es echt hübsch und die Möglichkeit den Himmel zu erkunden finde ich wirklich interessant. :3
    Freue mich drauf.
  • Avatar von mariomeister
    mariomeister 15.06.2021, 21:07
    Zitat Zitat von mithos630 Beitrag anzeigen
    Die sind doch leider längst ausgestorben. Der rote von Link war doch bereits der letzte der roten Art.
    Vielleicht finden sie ja eine Mücke in einem Bernstein, die das Blut eines Wolkenvogels innehat
  • Avatar von mithos630
    mithos630 15.06.2021, 21:05
    Zitat Zitat von YU-GI-OH! Beitrag anzeigen
    Gebt mir den Wolkenvogel!!!

    Die sind doch leider längst ausgestorben. Der rote von Link war doch bereits der letzte der roten Art.
  • Avatar von Alex
    Alex 15.06.2021, 20:57
    Spielt man die Musik im Trailer rückwärts, hört man das Theme von Breath of the Wild (hier demonstriert). Zusätzlich deutet die Szene 0:44 ja schon recht explizit an, dass es Zeit-Mechaniken geben wird.
  • Avatar von BIGBen
    BIGBen 15.06.2021, 20:37
    Bin ehrlich gesagt etwas enttäuscht. Es sieht fast noch leichtherziger aus als botw1. Dabei hieß es doch irgendwie es solle noch dunkler werden als MM?

    Naja, vielleicht wird es wenigstens das, was Skyward Sword hätte werden KÖNNEN.
  • Avatar von Shodan
    Shodan 15.06.2021, 20:29
    Jo! Das wird was! In der Luft war es jetzt auch hauptsächlich zu Beginn des Trailers. Bin froh, wenn es auch viel Boden gibt, das ist zum Erkunden einfach interessanter.
  • Avatar von Garo
    Garo 15.06.2021, 19:56
    Jetzt ergibt Skyward Sword HD plötzlich viel mehr Sinn. Sehr sehr cool!
  • Avatar von Tiago
    Tiago 15.06.2021, 19:25
    Bin tatsächlich positiv überrascht.
  • Avatar von YU-GI-OH!
    YU-GI-OH! 15.06.2021, 19:19
    Gebt mir den Wolkenvogel!!!
  • Avatar von Laritou
    Laritou 15.06.2021, 19:09
    Es sieht einfach nur insane gut aus!
  • Avatar von mithos630
    mithos630 15.06.2021, 19:05
    Vielleicht spielt es dann in den Ruinen vom Skyloft...
  • Avatar von Rincewind
    Rincewind 15.06.2021, 18:57
    in the Sky! das gabs noch nicht... ward mal

    war sehr nice
  • Avatar von Link1
    Link1 15.06.2021, 18:54
    Also mer haben jetzt statt ner Tafel ein krassen Arm, der Feuerspucken kann? Und auch irgendwie Schwerkraft umdreht und wir uns dann durch Dinge in der Luft bohren können?
  • Avatar von Heavydog
    Heavydog 15.06.2021, 18:52
    Würd mich nicht wundern wenns sogar erst 2023 wird. Aber wird bestimmt ein feiner Titel, obwohl ich vom Setting/Idee nicht besonders angetan bin.
  • Avatar von mariomeister
    mariomeister 15.06.2021, 18:51
    Ich hätte so gerne den Namen gewusst, sieht aber unglaublich schön aus. Aber nach 2 Jahren Wartezeit hätte ich schon gerne ein bisschen mehr gesehen