Spiele • Switch

Splatoon 3

Mehr zum Spiel:

Splatoon 3: Entwicklerteam wünscht mit Artwork einen schönen Sommer

Es gibt ein neues Lebenszeichen von Splatoon 3. Seitdem Nintendo das Spiel Anfang des Jahres überraschend bei einer Nintendo Direct-Ausgabe aus dem Hut zauberte, wurde es schnell wieder sehr still um den Shooter.

Das liegt wohl daran, dass die Veröffentlichung von Splatoon 3 noch in der Ferne liegt. Aktuell datiert Nintendo das Spiel grob auf das Jahr 2022. Orientiert man sich an den Vorgängern, wäre eine Veröffentlichung im Sommer nächsten Jahres denkbar: Splatoon erschien Ende Mai für die Wii U, der Nachfolger Splatoon 2 im Juli. Dies ist aber reine Spekulation.

Zwar gibt es immer noch kein echtes Update aus der Entwicklung von Splatoon 3, dafür aber sommerliche Grüße vom Entwicklerteam. Auf den sozialen Kanälen von Nintendo wurde in diesem Kontext auch ein neues Artwork veröffentlicht.

Splatoon 3 spielt im neuen Distrikt Splatsville. Innerhalb der brütend heißen Wüste liegt zugleich die Stadt Splatsville, die als Hub für das Spiel dienen wird. Der dritte Teil der Reihe soll außerdem neue Waffen, Anpassungsmöglichkeiten und Manöver einführen. 

Weiterführende Links: Forum-Thread

Das sagen unsere Leser

Du bist nicht angemeldet. Logge dich ein oder registriere dich, um kommentieren zu können.