Spiele • Switch

Bayonetta 3

Mehr zum Spiel:

Bayonetta 3 feiert 2022-Veröffentlichung im ersten Gameplay-Trailer

Nachdem es viel zu lange Still um die heißerwartete Fortsetzung wurde, hat Nintendo den ersten Gameplay-Trailer zu Bayonetta 3 veröffentlicht. Das Spiel soll bereits im kommenden Jahr exklusiv für Nintendo Switch erscheinen und bringt einen neuen Haarschnitt mit. Allzu viele Informationen gibt es nicht, aber die gigantische Action ist gesichert. Zudem zeigt der Trailer zahlreiche Anspielungen auf Platinum Games-Titel.

Weiterführende Links: Forum-Thread

Bisher gibt es elf Kommentare

Du bist nicht angemeldet. Logge dich ein oder registriere dich, um kommentieren zu können.
  • Avatar von Garo
    Garo 24.09.2021, 15:52
    Kleine Anmerkung:
    Als Bayonetta 3 zum ersten Mal gezeigt wurde, gab es in derselben Präsentation einen Splatoon 2-Trailer.
    Als Bayonetta 3 zum zweiten Mal gezeigt wurde, gab es in derselben Präsentation einen Splatoon 3-Trailer.
  • Avatar von Verwirrter
    Verwirrter 24.09.2021, 15:07
    Das war's dann wohl mit meiner "Bayonetta ist eine Oma"-Theorie.

    Hatte gestern schon einen Trailer in der Direct vermutet, da zuvor auf der eShop-Startseite plötzlich wieder beide Vorgänger promotet wurden.
  • Avatar von Tiago
    Tiago 24.09.2021, 15:04
    Enter the Bayoverse!
  • Avatar von Balki
    Balki 24.09.2021, 14:08
    Könnte ich mir tatsächlich gut vorstellen. Würde zur restlichen „Zeitsprung-Thematik“ passen.
  • Avatar von Majin Lokan
    Majin Lokan 24.09.2021, 13:18
    Zitat Zitat von Balki Beitrag anzeigen
    Sieht sehr gut aus. Einige Dinge, die mir direkt auffielen:
    1. Durch ihr neues Design wirkt sie jünger, da ihre Frisur an der der kleinen Cereza angelehnt ist. Gefällt mir sehr gut.
    Ich tippe mal, dass es sich dabei nicht um die "Original-Bayonetta" handelt, sondern um "Cereza" aus einer anderen Timeline, die entstanden ist, als die erwachsende Bayo die junge Cereza in ihre ursprüngliche Timeline zurückgeschickt hat und sie von den Erinnerungen an die erwachsene Bayo inspiriert wurde. Die ursprüngliche Bayonetta wird in irgendeiner Form auftauchen und eine anderen Haarschnitt haben, zwecks besserer Differenzierung. Aber ist auch nur ein wild guess.
  • Avatar von Balki
    Balki 24.09.2021, 12:55
    Sieht sehr gut aus. Einige Dinge, die mir direkt auffielen:
    1. Durch ihr neues Design wirkt sie jünger, da ihre Frisur an der der kleinen Cereza angelehnt ist. Gefällt mir sehr gut.
    2. Einer der Schauplätze ist Japan. Ist neu – meine ich. Mal sehen, ob sich das in der Sprachausgabe widerspiegelt (was der Trailer zumindest erstmal suggeriert).
    3. Wieder neues Gegner-Design. Bin gespannt wer/was diese Wesen sind. Einfache Engel scheinen das nicht zu sein.
    4. Die Menschen kämpfen gegen diese Wesen. Der Kampf „Bayonetta gegen Engel gegen Dämonen“ fand bisher immer außerhalb der menschlichen Wahrnehmung statt. In Purgatorio, Paradiso und Inferno. Die Menschen sahen lediglich die Auswirkungen dieser Kämpfe.

    Schön auch, dass die Entwickler mit dem Trailer nochmals deutlich machen, dass sie sich darüber im Klaren sind, dass Fans seit einer „Ewigkeit“ auf einen solchen Trailer gewartet haben. Und offenbar wollen sie die Fans nicht enttäuschen. (Bayonetta merkt an, dass sie verdammt spät dran ist, nun aber das bietet, was die Fans erwarten.)
  • Avatar von Laritou
    Laritou 24.09.2021, 08:57
    Sieht top aus! Freue mich schon
  • Avatar von FallenDevil
    FallenDevil 24.09.2021, 08:34
    Na endlich!
  • Avatar von Tiago
    Tiago 24.09.2021, 07:36
    Hm. Also so RICHTIG wollte der Funke nicht überspringen. Täuscht das, oder sah Bayonetta 2 grafisch auch besser aus?

    Naja, letzten Endes wird’s eh gekauft. Die ersten beiden Spiele war super und ich denke mehr als „More of the Same“ wird wohl nicht passieren.
  • Avatar von Karltoffel
    Karltoffel 24.09.2021, 03:53
    Nichts für mich, ich wird schon mit den ersten beiden Teilen nicht warm.

    Grafisch hat mich das jetzt auch nicht vom Hocker gehauen. Mag am kleinen Handybildschirm liegen, oder dass die Switch tatsächlich nur marginal bessere Grafik hinbekommt als eine PS3.
  • Avatar von Garo
    Garo 24.09.2021, 01:12
    Hatte ich irgendwie nicht erwartet. Wird aber langsam mal Zeit. xD