Spiele • Switch

Super Smash Bros. Ultimate

Super Smash Bros. Ultimate: Letzte Präsentation im Oktober

Super Smash Bros. Ultimate ist wahrlich ein gigantisches Spiel, das seit 2018 regelmäßig um weitere Kämpfer erweitert wurde. Deshalb wurde der letzte Neuzugang nicht in der heutigen Nintendo Direct-Ausgabe verraten, sondern erst in knapp zwei Wochen auf einer eigenen Bühne.

Am 5. Oktober um 16:00 Uhr wird Der letzte Kampf ausgestrahlt. Dabei handelt es sich um eine Videopräsentation, in der Sakurai den letzten Kämpfer vorstellen wird. Dabei soll auch gezeigt werden, wie genau er oder sie sich spielen wird. Nintendo betonte derweil, dass es sich dabei um die letzte Präsentation zu Super Smash Bros. Ultimate handeln wird.

Super Smash Bros. Ultimate ist exklusiv für Nintendo Switch erhältlich.

Weiterführende Links: Forum-Thread

Bisher gibt es zehn Kommentare

Du bist nicht angemeldet. Logge dich ein oder registriere dich, um kommentieren zu können.
  • Avatar von Garo
    Garo 24.09.2021, 14:08
    Zitat Zitat von FallenDevil Beitrag anzeigen
    Kyle Katarn hat doch nix mit KotOR zu tun!!! Er ist derjenige der die Pläne des Todessterns erbeutet hat und ein Jedi-Meister im neuen Jedi-Tempel auf Yavin 4

    #legends
    Ja, tschuldige. KotOR- und Jedi Knight-Spieler. Sorry.

    Ich erwarte mittlerweile einen letzten Troll von Sakurai. Entweder ein fetter Fake Out, in dem er den Anschein erweckt, der letzte Char sein Waluigi oder er macht tatsächlich Waluigi zum letzten Char.
  • Avatar von FallenDevil
    FallenDevil 24.09.2021, 14:04
    Zitat Zitat von Garo Beitrag anzeigen
    Aber die kennen wieder nur die KotOR-Spieler.
    Kyle Katarn hat doch nix mit KotOR zu tun!!! Er ist derjenige der die Pläne des Todessterns erbeutet hat und ein Jedi-Meister im neuen Jedi-Tempel auf Yavin 4

    #legends
  • Avatar von Balki
    Balki 24.09.2021, 14:03
    Durch das Remake (und die Switch-Version) kommen ja neue Spieler hinzu und die Spiele bekommen wieder aktuelle Relevanz. Aber ich meinte ja auch nur, dass man damit einige umhauen könnte. Die Wahrscheinlichkeit der Umsetzung ist 'n anderes Thema.^^
  • Avatar von Garo
    Garo 24.09.2021, 13:43
    Zitat Zitat von Balki Beitrag anzeigen
    Kyle Katarn, Malak, Revan, Bastila, Kreia. Die Auswahl ist groß genug.
    Aber die kennen wieder nur die KotOR-Spieler.
  • Avatar von Balki
    Balki 24.09.2021, 13:38
    Zitat Zitat von Garo Beitrag anzeigen
    Du meinst also Sakurai bricht die letzte Regel, dass da nur Videospiel-Charaktere mitmischen dürfen?
    Kyle Katarn, Malak, Revan, Bastila, Kreia. Die Auswahl ist groß genug.
  • Avatar von Phondrason
    Phondrason 24.09.2021, 13:35
    Sora it will be!
  • Avatar von Majin Lokan
    Majin Lokan 24.09.2021, 13:34
    Alle Monate wieder, hoffe ich auf Crash oder Sora (gerade letzterer wohl mehr Wunschdenken als alles andere), ansonsten könnte ich mit Spyro oder Leon/Chris/Jill/Nemesis gut leben.
  • Avatar von Garo
    Garo 24.09.2021, 13:08
    Zitat Zitat von Balki Beitrag anzeigen
    Mit 'nem Star-Wars-Charakter könnte man sicherlich noch so einige umhauen.
    Du meinst also Sakurai bricht die letzte Regel, dass da nur Videospiel-Charaktere mitmischen dürfen?
  • Avatar von Balki
    Balki 24.09.2021, 13:07
    Mit 'nem Star-Wars-Charakter könnte man sicherlich noch so einige umhauen.
  • Avatar von Garo
    Garo 24.09.2021, 09:59
    Ich bin sehr gespannt. Der letzte Charakter muss krass werden. Ich kann mir aber nicht vorstellen, was die Spielelandschaft noch groß umhauen könnte. Vllt hätte man sich Sephiroth noch aufheben sollen.