Kingdom Hearts landet dank Cloud-Versionen auf Nintendo Switch

Das lange Warten hat ein Ende: Wie während der finalen Super Smash Bros. Ultimate-Präsentation verraten wurde, erscheint fast die komplette Kingdom Hearts-Reihe für Nintendo Switch. Dabei handelt es sich um die Sammeleditionen Kingdom Hearts HD 1.5 + 2.5 RemixKingdom Hearts HD 2.8 Final Chapter Prologue sowie Kingdom Hearts 3, die insgesamt sieben Spiele und drei Filme umfassen. 

Allerdings handelt es sich bei diesen Titeln nicht im Portierungen, sondern um Cloud-Versionen. Somit ist eine Internetverbindung notwendig, um auf die Spiele zugreifen zu können. Dafür muss eine entsprechende Anwendung heruntergeladen werden, um anschließend über den Access Pass die Vollversionen freizuschalten. Allerdings ist das nur möglich, wenn man vorher durch den Probezeitraum getestet hat, ob die eigene Verbindung stark genug dafür ist.

Weiterführende Links: Forum-Thread

Bisher gibt es 18 Kommentare

Du bist nicht angemeldet. Logge dich ein oder registriere dich, um kommentieren zu können.
  • Avatar von Garo
    Garo 06.10.2021, 11:10
    Zitat Zitat von fearly Beitrag anzeigen
    Blöde Frage… werden die Cloud Games eigentlich Vollpreis angeboten? Falls ja… und es dann ne Nachfolgerkonsole gibt, sind diese „geliehenen“ trotzdem für Vollpreis gekauften Spiele futsch, weil Server abgeschaltet werden?


    Weil…. Ich hab das Gefühl bei der nächsten Nintendo Konsole werden Cloud-Games einen grösseren Platz einnehmen.
    Allerdings würde es dann Sinn machen, sie in eine Art Cloud-Abo+ zu integrieren.
    Forgotten City: 30€
    A Plague Tale: 40€ (aktuell runtergesetzt auf 30€)
    Control und Hitman 3 stehen für 0€ drin. Das ist aber nur die Starter-App, die auch prüft, ob's bei dir läuft. Das Zugangsticket kostet dann 40€.
  • Avatar von fearly
    fearly 06.10.2021, 10:56
    Blöde Frage… werden die Cloud Games eigentlich Vollpreis angeboten? Falls ja… und es dann ne Nachfolgerkonsole gibt, sind diese „geliehenen“ trotzdem für Vollpreis gekauften Spiele futsch, weil Server abgeschaltet werden?


    Weil…. Ich hab das Gefühl bei der nächsten Nintendo Konsole werden Cloud-Games einen grösseren Platz einnehmen.
    Allerdings würde es dann Sinn machen, sie in eine Art Cloud-Abo+ zu integrieren.
  • Avatar von Rincewind
    Rincewind 06.10.2021, 09:30
    Zitat Zitat von Garo Beitrag anzeigen
    Ich bin Feind der Exklusivitäts-Deals ...
    bei z.B. Nintendo und Disney+ macht man natürlich eine Ausnahme
    wie beim EA Boykott ! .. uh Star Wars Fallen Order ! das ööh zählt natürlich nicht als EA !
  • Avatar von matzesu
    matzesu 06.10.2021, 08:56
    Jepp, was soll man bitte auf einem Gerät was als Handheld/Konsole gedacht ist mit einer Cloud Lösung? Das funktionirt ja nur mit gutem Internet und unterwegs ist das ziemlich witzlos.. aber gut ich hab aus bekannten Gründen eh keine Zeit für ein anderes Spiel als einen gewissen Offroad LKW Simulator..
  • Avatar von fearly
    fearly 06.10.2021, 06:00
    Das Internet gestern so:

    ”Kingdom Hearts is coming to Switch!“

    ”YEAAHHHHH!!!!“

    ”… cloud-version…“

    ”NOOOOOO!!! You m*** f***“

  • Avatar von Garo
    Garo 06.10.2021, 00:58
    Zitat Zitat von FallenDevil Beitrag anzeigen
    Als geneigter Leser und aktiver User weiß man - Garo vermeidet den Epic Store, hat aber mal Fortnite gespielt
    Ich bin Feind der Exklusivitäts-Deals und will deshalb Epic kein Geld geben. Wenn sie ihre eigenen Spiele nur auf ihrer Platform anbieten, ist das schön und gut, hat ja Valve auch gemacht (Half Life 2). Und Fortnite wollte ich halt zumindest ausprobiert haben, um zumindest eine Basis zum Argumentieren zu haben.

    Aber danke für den Hinweis, Neino. Wenn's eine PC-Version gibt, gibt's Mittel und Wege, den EGS zu umgehen.
  • Avatar von FallenDevil
    FallenDevil 06.10.2021, 00:16
    Zitat Zitat von Neino Beitrag anzeigen
    @Garo Es gibt die Spiele auf dem PC über dem Epic Game Store, das sollte die beste Version sein. Die Fan Mods sind auch recht beeindruckend.
    Als geneigter Leser und aktiver User weiß man - Garo vermeidet den Epic Store, hat aber mal Fortnite gespielt
  • Avatar von Neino
    Neino 05.10.2021, 22:58
    @Garo Es gibt die Spiele auf dem PC über dem Epic Game Store, das sollte die beste Version sein. Die Fan Mods sind auch recht beeindruckend.
  • Avatar von Garo
    Garo 05.10.2021, 21:52
    Ich hätte der Serie btw eine Change gegeben, wenn das eine ordentliche Version gewesen wäre.
  • Avatar von Tiago
    Tiago 05.10.2021, 21:50
    Zitat Zitat von Majin Lokan Beitrag anzeigen
    Eine physische Collection hätte ich sofort gekauft. So nicht.
    Geht mir auch so.

    Ich hab aber interessanterweise erst während des Videos realisiert, dass KH3 schon seit einer halben Ewigkeit raus ist und ich das sogar schon abgezockt hatte… irgendwie konnte mich die Serie früher mehr begeistern. Werde dem aber definitiv nochmal eine Chance geben.
  • Avatar von Garo
    Garo 05.10.2021, 21:47
    Zitat Zitat von FallenDevil Beitrag anzeigen
    Quatsch gibt doch PS4-Ports davon, das sollte ja dann auch möglich sein. Squareenix ist einfach nur faul und will abcashen
    Ach so, dann stimme ich umso mehr zu, dass das arschfaul ist.
  • Avatar von FallenDevil
    FallenDevil 05.10.2021, 21:31
    Zitat Zitat von Garo Beitrag anzeigen
    Das sind PS3-Spiele und das ist wahrscheinlich der Grund. Die Spiele wurden exklusiv für das verkorkste System entwickelt und das da rauszuholen könnte je nach Programmierung sehr umständlich und schwer sein. Aber definitiv nicht unmöglich und ich find's auch uncool.
    Quatsch gibt doch PS4-Ports davon, das sollte ja dann auch möglich sein. Squareenix ist einfach nur faul und will abcashen
  • Avatar von Shodan
    Shodan 05.10.2021, 21:21
    Schade drum.
  • Avatar von Garo
    Garo 05.10.2021, 20:58
    Zitat Zitat von mariomeister Beitrag anzeigen
    Stellt euch vor, ihr bringt PS2 Spiele via Cloud auf die Switch lol
    Das sind PS3-Spiele und das ist wahrscheinlich der Grund. Die Spiele wurden exklusiv für das verkorkste System entwickelt und das da rauszuholen könnte je nach Programmierung sehr umständlich und schwer sein. Aber definitiv nicht unmöglich und ich find's auch uncool.
  • Avatar von Majin Lokan
    Majin Lokan 05.10.2021, 20:32
    Eine physische Collection hätte ich sofort gekauft. So nicht.
  • Avatar von Phondrason
    Phondrason 05.10.2021, 17:54
    Teil 3 in der cloud, falls notwendig und der Rest Retail/Download wäre hinnehmbar aber So leider nichts für mich
  • Avatar von mariomeister
    mariomeister 05.10.2021, 17:53
    Stellt euch vor, ihr bringt PS2 Spiele via Cloud auf die Switch lol
  • Avatar von Tiago
    Tiago 05.10.2021, 17:41
    Finde ich ziemlich lame. Da hätte man sich definitiv mehr Mühe gegeben können.