Spiele • Switch

Return to Monkey Island

Mehr zum Spiel:

Return to Monkey Island erscheint zunächst für Nintendo Switch

Das Point-and-Click-Adventure Return to Monkey Island erscheint Ende des Jahres und wird zunächst Konsolen exklusiv für Nintendo Switch erscheinen. Das gaben Nintendo und Publisher Devolver Digital beim heutigen Nintendo Direct Mini: Partner Showcase bekannt. Wie lange diese Exklusivität allerdings anhalten wird, ist unklar.

Return to Monkey Island ist der neueste Teil der beliebten Monkey Island-Reihe von Schöpfer Ron Gilbert. Die Reihe genießt Kultstatus und ist prägend für das Adventure-Genre gewesen. Der neueste Teil ist Anfang des Jahres angekündigt worden. Für welche Plattformen das Spiel erscheinen wird, wurde aber bislang verschwiegen.

Das neueste Spiel knüpft an die Geschichte von The Secret of Monkey Island und Monkey Island 2: LeChuck's Revenge an und wird wie die Vorgänger in Zusammenarbeit mit Lucasfilm Games entwickelt.

In einem ersten Gameplay-Trailer mit vielen verschiedenen Spielszenen, bekommen Fans nun einen Eindruck davon, wie es ihren Lieblingsfiguren in der Zwischenzeit ergangen ist.

Weiterführende Links: Forum-Thread

Bisher gibt es 23 Kommentare

Du bist nicht angemeldet. Logge dich ein oder registriere dich, um kommentieren zu können.
  • Avatar von BIGBen
    BIGBen 04.07.2022, 06:39
    Die Frustration verstehe ich natürlich auch. Ich kann auch die Reaktion darauf nachvollziehen. Bringen tut das aber sicher nichts gegen Hasskommentare.

    Aber man kann damit auch anders umgehen. Die paar wenigen extremen Kommentare muss man nicht durch so ein Verhalten noch extra herausstellen. So gibt man denen doch genau noch die Aufmerksamkeit, die sie sonst gar nicht bekommen hätten.
    Schade ist halt, dass alle anderen Fans, die sich benehmen können dann auch mit "abgestraft" werden.

    Es ist doch letzten Endes bei so ziemlich jedem künstlerischen Erzeugnis im Internet so, dass es darunter Hasskommentare gibt. Wenn jeder Künstler dann so reagieren würde, hätten wir doch eine Art "Hassdiktatur" ...
  • Avatar von Karltoffel
    Karltoffel 03.07.2022, 21:38
    Wenn Gilbert aber Kommentare in seinem Blog erlaubt, muss er sie auch lesen und moderieren.
    Ich versteh seine Frustration, wenn er auf seine Arbeit stolz wie Bolle ist und Menschen das dann runtermachen. Ich würde dann vielleicht bin zum Release auch nichts mehr teilen.
  • Avatar von BIGBen
    BIGBen 03.07.2022, 15:09
    Ich finde sowas auch absolut bescheuert...
    Man muss aber auch sagen: Gilbert sollte auf sowas erst gar nicht reagieren. Es ist ein extrem kleiner Prozentsatz von Leuten, die so aggressiv und beleidigend werden. 99% der Leute ist happy, dass überhaupt ein neuer Teil kommt und nicht mal wenige finden den Stil auch gut.
    Ich denke letzten Endes werde ich mich auch daran gewöhnen.
  • Avatar von Ryo Hazuki
    Ryo Hazuki 01.07.2022, 20:59
    Zitat Zitat von Neino Beitrag anzeigen
    Danke Ryo für die ausführliche Antwort
    Gerne!


    Ron Gilbert hat auf seinem Blog angekündigt keine Neuigkeiten mehr zu dem Spiel zu veröffentlichen, nachdem er nach dem Trailer der Direct Mini, wegen dem Stil u.a. sehr persönlich angegangen und beleidigt wurde. Einige der Posts bzw. Screenshots sind auch auf reddit aufgetaucht und sollen zum Teil echt heftig sein. Meine Fresse, manche Leute ...

    Ich bin jetzt auch kein Fan von dem Stil aber deshalb raste ich jetzt nicht aus und wünsche dem Entwickler irgendwas an den Hals, ich denke man muss sich da erst dran gewöhnen und zocken werde ich es sowieso, weil: Monkey Island
  • Avatar von Ryumaou
    Ryumaou 01.07.2022, 12:22
    Jupp, mag den recht außergewöhnlichen und etwas minimalistischen Stil ebenfalls. Würde nicht überall passen, aber zu Monkey Island ist er schon gut gewählt.
  • Avatar von real_Saltek
    real_Saltek 01.07.2022, 11:29
    Ehrlich gesagt finde ich den Artstyle irgendwie cute. Monkey Island hat die Qualität sich selbst nicht allzu ernst zu nehmen und das sollte man als Spieler auch nicht. Ich mag den frischen Anstrich.
  • Avatar von Sora the Key
    Sora the Key 01.07.2022, 10:01
    Keine Ahnung was alle gegen des Artstyle haben
  • Avatar von kingm
    kingm 29.06.2022, 19:18
    Die Optik sagt mir jetzt auf den ersten Blick auch nicht zu, aber schauen wir mal. Als großer Fan der ersten beiden Teile werde ich kaum daran vorbei kommen.
  • Avatar von Garo
    Garo 29.06.2022, 09:01
    Ich hatte mal das Remaster des ersten Teils gespielt, aber irgendwann kam ich nicht weiter und habe abgebrochen. Ich weiß aber nicht mehr, wo das war.
  • Avatar von bartimäus
    bartimäus 29.06.2022, 07:44
    Zitat Zitat von Luchsderlettern Beitrag anzeigen
    Ich hab die "Monkey Island" Spiele nie gespielt. Hab mir nur das Video angesehen und gedacht "Was für hässliche kantige Köpfe." Aber der Charme der Reihe liegt vermutlich in seinem Wortwitz und der lustigen Story.
    "Luchsderlettern ACHTUNG hinter dir ein dreiköpfiger Affe!!"

    So richtig habe ich MI mit dem 3. Teil angefangen und schon damals fanden einige den Stil nicht toll obwohl er im Zeichentrick-Stil war und keine Pixel.
    Ich habe diesen 3. Teil geliebt. Danach habe ich den 2. Teil nachgeholt. Im 2. Teil kam ich an einer bestimmten Stelle nicht weiter und musste in eine Komplettlösung gucken. Die Rätsel damals waren wie Ihr heute sagen würdet "anders Wild". Es erforderte manchmal Pixel genaues suchen am Röhren-Bildschirm. Nicht geil.
    Wenn du mit der Serie anfangen willst, dann rate ich dir mit dem 3. Teil anzufangen um warm zu werden. Wenn du dann noch lust bekommen hast kannst du ja die Remaster-Versionen der anderen Teile antesten.
  • Avatar von Luchsderlettern
    Luchsderlettern 29.06.2022, 05:13
    Ich hab die "Monkey Island" Spiele nie gespielt. Hab mir nur das Video angesehen und gedacht "Was für hässliche kantige Köpfe." Aber der Charme der Reihe liegt vermutlich in seinem Wortwitz und der lustigen Story.
  • Avatar von bartimäus
    bartimäus 29.06.2022, 01:20
    Ich finde es ein toller Schachzug von Nintendo. Kein Wunder, dass man bei den anderen PKs keine Bilder gesehen hat. Vielleicht hat Nintendo Geld in die Hand genommen, so dumm sind Sie mittlerweile auch nicht.
    Wie das Spiel gesteuert wird kann man anhand der gezeigten Szenen nicht erkennen, daher ist es albern zuspekulieren.
  • Avatar von Neino
    Neino 28.06.2022, 23:11
    Danke Ryo für die ausführliche Antwort
    Ich werd mal auf Steam die ersten 3 Teile suchen.
  • Avatar von Rincewind
    Rincewind 28.06.2022, 23:08
    mal abwarten welchen Steuerungsstil sie anwenden
    Mauszeiger per Analogstick steuern ist natürlich nicht optimal
    viele Spiele setzen da eher auf "weniger pointen" . heißt : Guybrush wird direkt gesteuert und man hätte z.B. mit Tase 1 anschauen , Taste 2 benutzen usw
  • Avatar von BIGBen
    BIGBen 28.06.2022, 22:49
    Ja, das finde ich auch seltsam mit der Switch. Bin ich eigentlich der einzige, der sich fragt ob das ohne Maus total nervig zu steuern ist? Und nein, ich hab auch keine Lust das ganze Spiel per schwammigem Touch zu zocken auf einem Minibildschirm. Aber mit Controller sicher auch umständlich...
  • Avatar von Rincewind
    Rincewind 28.06.2022, 22:34
    der erste Eindruck (Optik) ist leider erstmal mau
    im Endeffekt müssen aber Story , Charaktere (sind ja viele alte Charaktere dabei . Fanservice ?) , Qualität der Rätsel , Humor (bissig genug ?) usw liefern
    schon echt seltsam das die Switch zuerst beliefert wird
  • Avatar von jojoxyz
    jojoxyz 28.06.2022, 22:22
    Teil 1-3 waren großartig, danach bin ich ausgestiegen.
    Dieses Spiel wird ein Pflichtkauf, auch wenn mir diese kantige „Scherenschnitt-Optik“ der Figuren nicht unbedingt gefällt.
  • Avatar von BIGBen
    BIGBen 28.06.2022, 22:17
    Joa. Ryo hat es echt sehr gut zusammengefasst. Hol dir die Remaster am besten im Sale auf Steam, ich finde die extrem empfehlenswert. Ich habe damals alle Originale gespielt und fand die Remaster auch sehr cool zum replayen. (Hab die Originale auch schon mehrfach gereplayed)
  • Avatar von Ryo Hazuki
    Ryo Hazuki 28.06.2022, 21:17
    Zitat Zitat von Neino Beitrag anzeigen
    Wie kann ich denn die alten Teile nachholen? Hab gehört dass es mehrere Remasters gibt, aber dass nach dem 2. Teil die darauffolgenden Titel nicht so von den Fans gemocht wurden. Was hat das auf sich?
    Teil 1-5 gibt es bei Steam. Bei den ersten beiden Teilen (The Secret of Monkey Island und The Secret of Monkey Island 2: Le Chuck's Revenge) handelt es sich dort aber um Remaster ("verbesserte" Grafik, angepasste Steuerung und Sprachausgabe). Man kann zwar auch in die klassische Sicht schalten aber dann sind die Texte nur auf Englisch enthalten (frag mich nicht warum). Diese Remaster gibt es auch für PS3 und die Xbox.
    Die ersten beiden Teile in der Originalversion, müsste es auch bei GOG geben und du kannst die mit dem Programm/Emulator SCUMM perfekt spielen. Wenn du jeweils die originale Version und das Remaster hast, kannst dir auch die Talkie Version von beiden Spielen basteln, also das Original + Sprachausgabe. Googlen. Die Originale ohne Sprachausgabe hören sich heutzutage ungewöhnlich leer an. Aber wir wollen es nicht verkomplizieren. Ohne großen Aufwand bekommst du die Spiele bei Steam.

    Monkey Island 1&2 stammen aus der Feder von Ron Gilbert. Ab Teil 3 (Curse of Monkey Island) war er nicht mehr dabei. Curse ignoriert das Ende von Teil 2 (fast) und erzählt die Geschichte eben anders weiter als Gilbert es getan hätte. Das hat viele Fans gestört. Aber Curse of Monkey Island ist super. Hatte für damalige Verhältnisse eine wirklich schön Comic-Grafik und ist nach den ersten beiden Teilen die beste Fortsetzung. Teil IV, Escape von Monkey Island, erschien damals auch für die PS2, setzte auf eine 3D Grafik wie in einem Action-Adventure und eine Controller Steuerung. Das Spiel ließ sich damals schon nicht gut steuern und ist m.M.n optisch sehr schlecht gealtert. Auch so hat es nicht den Charme der alten Teile. Teil 5, Tales from Monkey Island ist von Telltale, als sie noch versucht haben richtige Point & Click Adventures zu machen und ist in 5 Episoden erschienen. Viele mögen es nicht, weil es nicht ganz den Charme von den alten Teilen hat und man eben merkt, dass es nicht von LucasArts stammt. Ich fand es aber okay.

    Must plays sind definitiv Teil 1-3, da kannst du nichts falsch machen, WENN du was mit dem Genre anfangen kannst. Teil 1&2 gehören bis heute zu meiner persönlichen Top 10 aller Videospiele. Für damalige Verhältnisse sahen sie super aus, hatten eine tolle Atmosphäre, Dialoge und Rätsel. Sollte man definitiv Mal gespielt haben!
  • Avatar von Lifh
    Lifh 28.06.2022, 19:13
    @Neino: Ich liebe Teil 1-3. Danach haben mich die Spiele aufgrund der 3D-Graphik einfach nicht mehr abgeholt.

    Der Style vom heute gezeigten Return to Monkey Island gefällt mir aber sehr gut.
  • Avatar von Neino
    Neino 28.06.2022, 18:04
    Ich hab noch nie Monkey Insland gespielt, find das sieht aber klasse aus.

    Wie kann ich denn die alten Teile nachholen? Hab gehört dass es mehrere Remasters gibt, aber dass nach dem 2. Teil die darauffolgenden Titel nicht so von den Fans gemocht wurden. Was hat das auf sich?
  • Avatar von BIGBen
    BIGBen 28.06.2022, 17:11
    Cool, dass Neues von Monkey Island gezeigt wurde. Aber mit dem Stil werde ich irgendwie echt nicht warm. Er wirkt so klobig, kantig und billig auf mich :( Die ersten Screens ohne die Charaktere fand ich noch ganz stimmungsvoll, aber die Charaktere sind einfach.... extrem hässlich. Die Animationen sehen auch einfach nicht so gut aus. Man merkt halt, dass es nicht handgezeichnet ist, sondern wie bei alten Flash-Animationen einfach die Gliedmaßen so "verschoben" werden. Extrem schade. Immerhin ist die gute alte Guybrush-Stimme noch da und weckt Gefühle.

    Mal sehen ob ich das auf der Switch spielen will. Spielen werde ich es als alter MI-Fan sicher, aber kann mir schwer vorstellen, dass es auf der Konsole gut spielbar sein wird.

    Für mich war Monkey Island auch immer viel Atmosphäre und schöne halbdüstere Pixelwelten. Hatte immer was von Schwarzer Romantik mit Comedy und Cartoon-Skurrilität vermischt, aber beim neuen Stil springt leider gerade dieser Funken so gar nicht über. Obwohl ich genau das so geliebt hatte.

    Naja, vielleicht gewöhnt man sich ja beim Spielen schneller an den Stil als man denkt und findet ihn dann ganz nett.

    Auf mich wirkt es wie so eine alte Fan-Flash-Animation von Privatleuten. Ich frag mich ob sie bewusst mit diesen Kanten an den alten hässlichen Polygon-Teil 4 erinnern wollen?
  • Avatar von Ryo Hazuki
    Ryo Hazuki 28.06.2022, 17:07
    Man wird sehen. Ich war schon sehr gehyped, dass ein neuer Teil kommt aber ich muss schon sagen, dass mir der Grafikstil überhaupt nicht zusagt. Abwarten.