Spiele • Wii U

Beat the Beat: Rhythm Paradise...

Mehr zum Spiel:
Konsole
Wii U
Publisher
Nintendo
Genre
Musikspiel
Termin
24.11.2016
USK
Ab 0 Jahren
Multiplayer
Ja
Online
Nein

Fazit & Wertung

Häufig hat man die „Rhythm Paradise“-Spiele mit der „WarioWare“-Reihe verglichen, und die Ähnlichkeiten in Puncto Präsentation, Kreativität und Abgedrehtheit liegen auf der Hand – kein Wunder, stammen beide Serien doch vom selben internen Nintendo-Entwicklerteam unter Yoshio Sakamotos Leitung. Aber die Rhythmusspiel-Reihe mit ihren süchtig machenden Melodien und unheimlich zufriedenstellenden Spielweisen hat doch ihre Daseinsberechtigung. So werden auch mit „Beat the Beat“ Liebhaber skurriler Rhythmus-Spiele ihre pure Freude haben. Trotzdem können wir nur bedingt zum Kauf raten, wo doch der 3DS-Teil in allen Belangen besser ist und sogar noch einen Großteil der Minispiele aus „Beat the Beat“ enthält. Dieses sollten sich darum nur jene kaufen, die von der Reihe wirklich nicht genug bekommen können, oder die keinen Nintendo-Handheld ihr Eigen nennen.

Aktuelle Meldungen

News • Multi 1 • Vor 3 Jahren
Image Image

My Nintendo: Vier Belohnungen für Wii U & Nintendo 3DS hinzugefügt

News • Multi 0 • Vor 4 Jahren
Image Image

Die Nintendo-Downloads vom 24. November 2016

Aktuelle Artikel

Review • Wii U 0 • Vor 3 Jahren
Image Image

Beat the Beat: Rhythm Paradise (eShop)

Das sagen unsere Leser

Du bist nicht angemeldet. Logge dich ein oder registriere dich um kommentieren zu können.