Spiele • Wii U

Donkey Kong Country: Tropical...

Donkey Kong Country: Tropical Freeze auf 2014 verschoben

Auf der diesjährigen E3 enthüllte Nintendo endlich das heiß erwartete Retro Studios-Spiel für Wii U: Donkey Kong Country: Tropical Freeze. Ursprünglich sollte das 2D-Jump-'n'-Run noch im Dezember 2013 auf den Markt kommen.

Vor einigen Tagen gab es Gerüchte, wonach das Spiel verschoben werden könnte. Grundlage dazu waren Terminänderungen einiger Einzelhändler. Wie Nintendo-Präsident Satoru Iwata nun in der Nintendo Direct bestätigte, wird Donkey Kong Country: Tropical Freeze in der Tat verschoben. Das Spiel wird mehr Entwicklungszeit benötigen, weshalb es erst im Frühjahr 2014 erscheinen wird.

Bild

Weiterführende Links: Forum-Thread

Bisher gibt es 30 Kommentare

Du bist nicht angemeldet. Logge dich ein oder registriere dich, um kommentieren zu können.
  • Avatar von Tiago
    Tiago 02.10.2013, 08:13
    Schade fürs Weihnachtsgeschäft. Für mich persönlich kein Problem. Hab den 3DS Teil noch nicht durchgespielt.

    Aber Nintendo sollte eines bedenken: Wenn man ein Datum nennt, dann bitte auch einhalten. Keins zu nennen und dann kurz vor Release konkret werden ist immernoch besser, als immer zu verschieben. Das ist schon irgendwo rufschädigend. Zumal es nicht das erste Mal ist. Flipnote, Mario Golf, Kawashima, jetzt Donkey Kong...
  • Avatar von FuntendoZii
    FuntendoZii 01.10.2013, 21:27
    Typisch Nintendo schön verschieben...
    Aber langsam muss echt keiner mehr was begreifen oder? Zuerst mangelt es massenhaft an guten Games und jetzt hat man sie im Überschuss und verschiebt sie schon? Ich würde gerne eines tages einmal sehen wie die ganze Abwicklung der Marktstrategie bei Nintendo aussieht, da würden sicher viele aha's fallen XD
  • Avatar von Jens
    Jens 01.10.2013, 20:53
    @Fringe627
    Selbst wenn die Verschiebung einen Grund hat ändert es doch nichts an dem Grundsatzproblem: Schlechte Verkaufszahlen durch fehlende Exklusivtitel, die man HABEN muss.

    Ein Problem, das Nintendo noch Ende 2013 in den Griff kriegen wollte, jetzt aber wieder nicht hinbekommt. Frühestens 2014 heißt es nun. Dann haben die meisten Spieler aber schon PS4 oder XboxOne.

    Und 3 Kaufgründe für den 3DS retten die Wii U nicht.
  • Avatar von fearly
    fearly 01.10.2013, 20:27
    Zitat Zitat von Goldhand Beitrag anzeigen
    Ich schätze mal, dass das Spiel schon fertig ist, und Nintendo nur sonst keine Games fürs Frühjahr hat. Kann mir nicht vorstellen, dass Retro über 3 Jahre für ein Sequel braucht.
    Ja, das kann gut möglich sein. Sie verschieben Donkey Kong auf Februar 2014, um keine Softwareflaute zu haben. So sollten dann auch die Absatzzahlen der WiiU konstant bleiben. Im März soll ja dann auch noch Mario Kart 8 kommen. Unterdessen ist dann auch der Hype der neuen Konsolen verflogen....

    Im übrigen glaube ich auch nicht, das Retro nur an DK gearbeitet haben.
  • Avatar von Sepo
    Sepo 01.10.2013, 20:18
    Eigentlich ziemlich überraschend, da es sogar hieß, die Retro Studios seien mit diesem Projekt gar nicht richtig ausgelastet. Ob sie vielleicht doch noch an etwas anderem arbeiten?

    Einerseits hätte ich Donkey Kong Country: Tropical Freeze zwar schon ganz gerne noch dieses Jahr gespielt, andererseits aber heißt das, das ich dieses Jahr noch ein wenig mehr Luft habe und mich Jump-&-Run-technisch auf Rayman Legends konzentrieren kann. Und wahrscheinlich kaufe ich mir dieses Jahr dann doch noch The Legend of Zelda: The Wind Waker HD.
  • Avatar von Fringe627
    Fringe627 01.10.2013, 20:16
    Also ich versteh nicht warum sich immer wieder welche aufregen müssen, dass es in diesem Weihnachtsgeschäft nicht genügen Spiele gibt!!
    Ich sag nur:
    The Legend of Zelda: The Wind Waker HD ( das auch für viele ein neues Spiel ist :P ), Wii Party U, Super Mario 3D World, Wii Fit U ( wenn auch nicht für jedermann ), Pokemon X&Y, Professor Layton 6 und The Legend of Zelda: A Link betwenn Worlds
    Wenn das mal nicht ausreichend viele First-Party Titel sind, da kann ich momentan auf DK wirklich noch gut verzichten (auch wegen den vielen Klausuren :P )
  • Avatar von padlord
    padlord 01.10.2013, 20:13
    Ich kann persönlich gut damit Leben, da mir 2D Plattformer zur Zeit zum Hals raushängen.
    Aber an sich ist es schon ein Armutszeugnis. Ist Retro so klein? Hat Nintendo bei denen zu viel Ressourcen für anderes abgezogen? Oder wurden sie nur gnadenlos überschätzt?
    Wie gesagt mir persönlich egal.
  • Avatar von SuperPokémonGalaxy
    SuperPokémonGalaxy 01.10.2013, 20:13
    Angesichts des J&R Überangebots eine gute Entscheidung
  • Avatar von Tigerheli
    Tigerheli 01.10.2013, 19:48
    Man hat ja immer wieder lesen müssen das die Retros personalprobleme haben weil so viele die Firma verlassen. Wahrscheinlich liegts daran
  • Avatar von Goldhand
    Goldhand 01.10.2013, 19:13
    Zitat Zitat von Taurin Beitrag anzeigen
    im Endeffekt gleiche engine, gleiche grafik.nur hochskaliert. Klar das mann da nicht so lange brauchen kann. Wird scho sein grund haben, das ses verschieben
    Jokepost? Hoffentlich
  • Avatar von Taurin
    Taurin 01.10.2013, 19:05
    im Endeffekt gleiche engine, gleiche grafik. nur hochskaliert. Klar das mann da nicht so lange brauchen kann. Wird scho sein grund haben, das ses verschieben
  • Avatar von Goldhand
    Goldhand 01.10.2013, 18:56
    Zitat Zitat von fearly Beitrag anzeigen
    3 Jahre Entwicklungszeit für das flauschige Fell von Donkey, und jetzt noch 1 Jahr für das eigentliche Spiel Neee, jetzt mal ernsthaft... was zum kukuck brauchen die sooooo lange??
    Ich schätze mal, dass das Spiel schon fertig ist, und Nintendo nur sonst keine Games fürs Frühjahr hat. Kann mir nicht vorstellen, dass Retro über 3 Jahre für ein Sequel braucht.
  • Avatar von fearly
    fearly 01.10.2013, 18:50
    3 Jahre Entwicklungszeit für das flauschige Fell von Donkey, und jetzt noch 1 Jahr für das eigentliche Spiel Neee, jetzt mal ernsthaft... was zum kukuck brauchen die sooooo lange??
  • Avatar von Garo
    Garo 01.10.2013, 18:40
    Kann ich eigentlich ganz gut mit Leben. Dieses Jahr werden ohnehin schon viel zu viele Spiele gekauft. Und dann noch der Umzug... Hach wird das teuer...
  • Avatar von Tigerheli
    Tigerheli 01.10.2013, 18:33
    Klar kommen noch Multiplattformtitel. Aber die sind doch alle kein Grund sich eine WiiU zu kaufen. Und darum gehts doch eigentlich, dass eeendlich mal mehr Konsolen verkauft werden. Allein mit Mario World wird das nix. Die einzige Chance wäre wohl. Mariokart gewesen. Aber selbst das wird nicht mehr so viel reissen nächstes Jahr. Leider
  • Avatar von The Windwaker
    The Windwaker 01.10.2013, 18:01
    Da hat sich Nintendo in Sachen HD-Entwicklung wirklich massiv verschätzt. (gabs ein WiiU Spiel von Nintendo welches noch nicht verschoben wurde???? )
    Nintendo behauptet ja die ganze zeit, dass die Entwicklungen deutlich schneller vorranschreiten wenn die Organisation (Neues HQ, Entwicklerteams) weiter vorrangeschritten ist....
    Hoffentlich bekommen dies bald auf die Reihe! :/
    Lange geht dass nich mehr gut mit der U......
  • Avatar von bail
    bail 01.10.2013, 17:52
    ein weiteres indiz dafür, dass die erfolgsgeschichte des 3ds wohl doch nicht wiederholt wird... nach über einem jahr ein großer 1st party titel zum weihnachtsgeschäft??? die müssen sich ja wirklich gnadenlos verkalkuliert haben
  • Avatar von Taurin
    Taurin 01.10.2013, 17:46
    für mich sind Nintendo only Titel nur interessant. Alle anderen Multiplattform Titel hol ich dann sowieso für den PC.
  • Avatar von Jens
    Jens 01.10.2013, 17:45
    Super Sache. Ps4, XBoxOne und Nintendo setzt lediglich ein Exklusivspiel dagegen. Hätte ich Aktien von Nintendo würde ich sie spätestens jetzt verkaufen.
  • Avatar von tiki22
    tiki22 01.10.2013, 17:38
    Also durch die vielen Verschiebungen bleibt wirklich nicht mehr viel für Weihnachten 2013 übrig.. Ich meine natürlich nur die Spiele von Nintendo. Rechnet man noch Watch Dogs, AC4, etc. drauf sind das dann doch schon einige.
  • Avatar von Tigerheli
    Tigerheli 01.10.2013, 17:14
    Von welchen titeln die alle bis Weihnachten erscheinen und für die ihr alle kein Geld mehr habt sprecht ihr denn alle? Windwaker remake? Sonic Galaxy und Mario 3D World?.... Hmm. Na wenn ihr damit zufrieden seid.
  • Avatar von B-94
    B-94 01.10.2013, 17:07
    Okay ist jetzt nicht so schlimm, dann muss ich nicht so viele Spiele auf einmal kaufen. Ich werde mir es auf jeden Fall im Frühjahr kaufen. Und damit das Spiel gut sein soll, können sie sich ruhig dabei Zeit lassen, Hauptsache, es wird richtig gut.
  • Avatar von Taurin
    Taurin 01.10.2013, 17:00
    ahhh, ne direct. Mann hofft das doch noch was neues erscheint,... und dann das? Also ich bin schon enttäuscht und habe eigentlich nur Zelda jetzt zum zocken und dann nichts auf meiner liste so wirklich evtl. halt mario 3D, welches aber recht schnell durch sein sollte. Hach, hauptsache aufm 3D Gameboy wird überrascht.
  • Avatar von Darkmask
    Darkmask 01.10.2013, 16:56
    Lasst David Wise in Ruhe arbeiten!!!
  • Avatar von Ninsati
    Ninsati 01.10.2013, 16:54
    Ist mir relativ egal. Allerdings kann ich mir es immer noch nicht vorstellen, dass Retro nur an DK gearbeitet und dann brauchen die noch mehr Zeit?
    Ziemlich komisch, finde ich.
  • Avatar von Yoshi113
    Yoshi113 01.10.2013, 16:54
    Auf der E3 noch als großen Titel 2013 gehandelt und nun verschoben. Sowas kommt in letzter Zeit immer öfters bei Nintendo vor ... ob nicht vielleicht die Entwicklungsabteilungen aufstocken sollte ...

    Edit:Ach Retro macht das Spiel ja ... aber trotzdem ...
  • Avatar von ponte360
    ponte360 01.10.2013, 16:51
    Dank der vielen Wunschtitel auf meiner Liste und meinem knappen Budget geht es schon klar, ich frage mich nur, warum die so ewig für ein 2 1/2 D Jump and Run benötigen... Vor allem als so großes "First-Party" Studio...
  • Avatar von Meleficius
    Meleficius 01.10.2013, 16:49
    Bin ich schon fast froh drüber. Dieses Jahr kommen noch genug Titel für mich und bisher sah der Anfang des nächsten Jahres dafür so kahl aus. Jetzt kommt dann wenigstens ein Top Titel mehr. Ist 2014 jedenfalls schon fest eingeplant.
  • Avatar von Tigerheli
    Tigerheli 01.10.2013, 16:40
    Hmm. Na dann dauert die Entwicklungszeit ja bald so lange wie die von GTA 5. Das wird ja ein Hammerspiel!
  • Avatar von Daniel
    Daniel 01.10.2013, 16:38
    Kann ich gut mit leben - ein Top-Titel weniger, der dieses Jahr noch gekauft werden muss. Besser die finanzielle Belastung auf einen längeren Zeitraum verteilen ;D