Schon vor einiger Zeit angekündigt, wird Shaun das Schaf schon bald sein Unwesen auf dem Nintendo 3DS treiben. Ab dem 7. März wird die erste von 15 exklusiven Folgen für deutsche 3DS-Besitzer zur Verfügung stehen. Im Anschluss gibt es jede Woche eine weitere Episode.

Einige Bilder der Entstehung der Folgen haben wir für euch in der Galerie unter der News zusammengefasst.

Bild



Shaun das Schaf kommt jetzt auf Nintendo 3DS
Nintendo und Aardman Animations starten exklusive und kostenlose 3D-Videoserie

Für Trickfilm-Hits wie Chicken Run - Hennen rennen oder Wallace & Gromit hat Aardman Animations zahlreiche Preise erhalten, darunter einen Oscar. Jetzt hat sich das britische Animationsstudio mit Nintendo zusammengetan, um den Besitzern des tragbaren Nintendo 3DS eine Serie von umwerfend witzigen 3D-Videos zu liefern: Am 7. März können Nintendo-Fans die erste von 15 exklusiven Folgen von Shaun das Schaf gratis über die SpotPass-Funktion ihrer Spielkonsole empfangen. Danach folgt jede Woche eine weitere lustige Episode mit den Bewohnern der Schafsfarm.

Jedes der dreidimensional animierten Abenteuer ist brandneu. Und alle Stars der populären Trickfilm-Serie sind mit von der fröhlichen Landpartie: Shaun, Hirtenhund Blitzer, der Farmer, das kleine Schaf Timmy und der ganze Rest der Herde. In der ersten Folge brechen Shaun und seine Freunde zu einem Picknick auf, um einen entspannten Tag zu genießen. Doch gleichzeitig macht sich der Farmer auf den Weg zu seinem Angelausflug…

„Wir sind sehr stolz darauf, dass wir mit Aardman Animations zusammenarbeiten und die ersten 3D-Abenteuer von Shaun das Schaf auf dem Nintendo 3DS zeigen können“, sagt Laurent Fischer, Managing Director, Marketing & PR, Nintendo of Europe. „Jeder Nintendo 3DS-Besitzer sollte regelmäßig das Programm Nintendo Video checken, über das er immer wieder neue Inhalte genießen kann.“
David Sproxton, Mitbegründer und geschäftsführender Vorstand von Aardman Animations, fügt hinzu: „Als Unternehmen halten wir immer Ausschau nach dem nächsten ‚großen Ding’ - nach technologischen Fortschritten, die den Genuss für unser Publikum noch steigern. Unser Studio arbeitet bereits mit 3D-Formaten für unseren nächsten Kinofilm, aber ich muss sagen: Als wir zum ersten Mal den Nintendo 3DS gesehen haben, hat es uns alle komplett umgehauen. Gleich zu Beginn zu so etwas innovativem wie dem Nintendo 3DS beizutragen, ist auch für uns eine außergewöhnliche Erfahrung. Wir freuen uns darauf, Shaun das Schaf auf Nintendo 3DS zu sehen und mit Nintendo zu kooperieren.“

Wie zahlreiche andere Inhalte lassen sich auch die 3D-Videos der Serie Shaun das Schaf mit Hilfe des Programms Nintendo Video anschauen. Jeder Nintendo 3DS-Besitzer empfängt diese Inhalte gratis und automatisch über die Funktion SpotPass. So erhält er im Wochentakt neue Musik-, Comedy-, Zeichentrick- oder Action-Videos. Alle Videos sind aber nur für begrenzte Zeit abrufbar. Wer es also noch nicht hat, sollte sich rasch Nintendo Video herunterladen - und zwar kostenlos aus dem Nintendo eShop.