123 ... »
  1. #1

    Fortnite: Aloy gesellt sich zum riesigen Crossover


  2. #2
    Avatar von Garo
    Registriert seit
    16.11.2009
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    31.482
    Spielt gerade
    Left 4 Dead, New Pokémon Snap
    Konsolen
    Switch Wii U 3DS Wii XBOX 360 GC N64 SNES
    Gaming-PC
    Damit ist jetzt wohl auch Horizon für Fallen tot.
    Ich weiß nicht. Ich finde sowohl Lara als auch Aloy sehen im Fortnite-Stil irgendwie merkwürdig aus. Viel zu lieb und cartoony.


  3. #3
    Avatar von Garo
    Registriert seit
    16.11.2009
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    31.482
    Spielt gerade
    Left 4 Dead, New Pokémon Snap
    Konsolen
    Switch Wii U 3DS Wii XBOX 360 GC N64 SNES
    Gaming-PC
    Ums mal etwas verständlicher für alle zu machen: Was FallenDevil gegen den Strich geht, ist, wie Fortnite mehrere Mechaniken in das Spiel einbaut, um den Spieler zu animieren, einen Season Pass und Lootboxen zu kaufen und sich dabei in Marketing und natürlich Grafikstil primär an leicht zu beeinflussende Kinder richtet.


  4. #4
    Avatar von Metroidlarve
    Registriert seit
    11.07.2013
    Ort
    Im Land der Horizonte
    Beiträge
    390
    Spielt gerade
    Zelda (Switch), HearthStone (PC/Android), Overwatch (PC)
    Konsolen
    Switch Wii U Wii PS3 GC GBA N64 SNES GB NES
    PC (Steam ftw!)
    Zitat Zitat von Garo Beitrag anzeigen
    Ums mal etwas verständlicher für alle zu machen: Was FallenDevil gegen den Strich geht, ist, wie Fortnite mehrere Mechaniken in das Spiel einbaut, um den Spieler zu animieren, einen Season Pass und Lootboxen zu kaufen und sich dabei in Marketing und natürlich Grafikstil primär an leicht zu beeinflussende Kinder richtet.
    Mir ist schon bewusst, worum es ihm geht.

    Ob sich das Spiel primär an Kinder richtet, halte ich doch für äußerst fraglich. Borderlands, World of Warcraft, Hearthstone, League of Legends, uvm. haben einen ähnlichen Grafikstil, richten sich diese Spiele auch an Kinder? Fortnite war beim Hype-Peak ein "Kiddie-Game" (wie übrigens jedes Hype-Game), inzwischen spielen die Kinder aber lieber GTA Online und wieder LoL.

    Die Spielmechaniken, auf die Fortnite zurück greift, um Geld zu generieren, sind in der Branche inzwischen Standard (Nintendo ist da doch eine große Ausnahme). Und ehrlich? Fortnite ist sogar sehr fair. Ich habe unzählige Skins und habe lediglich 30 Euro insgesamt ausgegeben (Battle Pass muss man sich ja einmalig für Echtgeld kaufen, danach remontiert es sich von selbst). Damit liege ich sogar noch unter dem üblichen Kaufpreis eines Vollpreistitels.

    "Suchties" die ihr gesamtes Geld gegen den Monitor werfen, gibt es immer und überall. Da sehe ich vor allem die Handy-Spiele viel kritischer - und selbst Nintendo war auf diesen Zug mit aufgesprungen.

  5. #5
    Avatar von Rincewind
    Registriert seit
    04.08.2002
    Beiträge
    19.331
    Spielt gerade
    Ghost of Tsushima
    Konsolen
    Switch PS4 PS Vita DS PS3 XBOX 360 GC N64 SNES GB
    das Spiel wirkt halt wie ein pubertärer feuchter Traum der all seine Lieblingshelden zusammen sammeln möchte ...
    hassen tu ich es nicht aber als passionierter Videospieler frage ich mich warum man so viel Zeit (und Geld) bei sowas verbraten kann wenns doch so viele tolle Spielwelten , Storys und Co zu entdecken gibt

  6. #6
    Avatar von Naska
    Registriert seit
    16.01.2017
    Beiträge
    3.049
    Spielt gerade
    Xenoblade Chronicles 2, Super Mario Odyssey und Dragonball Xenoverse 2
    Konsolen
    Switch PS4 Wii U PS Vita 3DS PSP PS3 SNES GB
    Playstation und Playstation 2
    Zitat Zitat von Metroidlarve Beitrag anzeigen
    Ja, Wünsche werden gehört und auch gewinnbringend umgesetzt - wo ist das Problem? Epic (genau so wenig wie ALLE anderen Spielefirmen) ist kein Wohlfahrtsverein, sondern ist ein auf Gewinnerzielung gerichtetes Großunternehmen.
    Ein Strohmann Argument ist nie ein gutes Argument.
    Du selbst hast gesagt du würdest verstehen was er meint, aber dieses Argument zeigt das du sein Argument nicht nur ad absurdum führst sondern die entscheidenden Nuancen weglässt um dagegen etwas sagen zu können.

    Keiner sagt das man nicht Gewinn machen darf und auch Epic soll Gewinn machen dürfen.
    Die Art wie man diesen macht ist eben fraglich, es ist sehr unmoralisch mit welchen Methoden dort gearbeitet wird, das es die Norm ist oder das viele nur immer einen Titel nach dem anderen boykottieren der meist der größte ist ändert es ja nicht.
    Kein "ich spiele aber ohne zu bezahlen", kein "Gewinn machen ist das Ziel einer Firma" ect pepe ändert etwas an dem Problem.

    Ich hab das Spiel gezockt und vom Gameplay her ist es ziemlich 0/8/15 Shooter + bauen + kleine Gimmicks der Season.
    Die Monetarisierung ist ein Alptraum und der Random Faktor erlaubt es schlechten Spielern besser zu beenden und umgekehrt, was für einen Multiplayer Titel recht gut ist.
    Nichts davon ist aber mein "Cup of Tea", was es deutlich einfacher macht das für mich zu boykottieren.

    Apropro, wenn es nach oben hin offen ist bei Ausgaben dann geben ca. 5% der Spieler 90%+ des Geldes an einen free to play Titel und für die wird entwickelt. ALLES was dieser Entwicklung näher an die großen Titel, Konsolen und PC Spiele bringt ist für mich etwas das nicht sein sollte, Smartphones sind für mich generell ein "lost cause".
    Geändert von Naska (14.04.2021 um 10:40 Uhr)

  7. #7
    Avatar von Ryo Hazuki
    Registriert seit
    26.03.2020
    Beiträge
    437
    Spielt gerade
    Animal Crossing: New Horizon, Ys Origin, Fortnite.
    Konsolen
    Switch
    Steam
    Zitat Zitat von Garo Beitrag anzeigen
    Ums mal etwas verständlicher für alle zu machen: Was FallenDevil gegen den Strich geht, ist, wie Fortnite mehrere Mechaniken in das Spiel einbaut, um den Spieler zu animieren, einen Season Pass und Lootboxen zu kaufen und sich dabei in Marketing und natürlich Grafikstil primär an leicht zu beeinflussende Kinder richtet.
    Nett, dass du ihm hilfst

    Aber es gibt bei Fortnite keine Lootboxen und alles was du bei dem Spiel kaufen kannst, ist rein optischer Natur, du wist nicht besser oder hast Vorteile durch den Season Pass oder Skins. Du kannst genauso erfolgreich sein, wie alle anderen auch, wenn du 0€ in dem Spiel ausgibst.

    Ich bin aber keine Romantiker und natürlich will EPIC mit dem Pass, Skins usw. (viel) Geld machen, in dem man eben immer wieder neue Skins, Tänze usw. bringt und damit natürlich auch, von mir aus auch größtenteils, Kinder anspricht. Aber wir sind hier auf einem Nintendo Board Nintendo tut nichts anderes. Ich persönlich mag den Stil des Spiels und bin froh, dass es keine WWII Szenario hat, hier keine Blut spritzt, Köpfe explodieren usw.
    Geändert von Ryo Hazuki (14.04.2021 um 12:11 Uhr)
    Träume sind Manifestationen einer Erinnerung, die jemand hegt... und dann im Internet hochlädt.

  8. #8
    Avatar von Rincewind
    Registriert seit
    04.08.2002
    Beiträge
    19.331
    Spielt gerade
    Ghost of Tsushima
    Konsolen
    Switch PS4 PS Vita DS PS3 XBOX 360 GC N64 SNES GB
    "es ist nur Optik"
    sowas hat man auch damals in den 90igern schon in der Schule gehört ... da mussten es auch Markenschuhe , Markenhose usw sein sonst ist man der Depp
    bist du DER Typ auf dem Schulhof der nicht mal die neuesten Skins hat ? come on . get a life Boomer

  9. #9
    Avatar von Garo
    Registriert seit
    16.11.2009
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    31.482
    Spielt gerade
    Left 4 Dead, New Pokémon Snap
    Konsolen
    Switch Wii U 3DS Wii XBOX 360 GC N64 SNES
    Gaming-PC
    Zitat Zitat von Ryo Hazuki Beitrag anzeigen
    Nett, dass du ihm hilfst

    Aber es gibt bei Fortnite keine Lootboxen und alles was du bei dem Spiel kaufen kannst, ist rein optischer Natur, du wist nicht besser oder hast Vorteile durch den Season Pass oder Skins. Du kannst genauso erfolgreich sein, wie alle anderen auch, wenn du 0€ in dem Spiel ausgibst.
    Und da ist wieder dieses lächerliche "Du musst ja kein Geld ausgeben."-Argument. Natürlich musst du nicht. Aber bei jedem Level Up bekommst du angezeigt, was du durch den Level-Up verdient hast, aber nur bekommst, wenn du einen aktuellen Battle Pass hast.
    Das ist ein richtig fieser Tease. Auch ich kam, als ich's mal gezockt habe leicht in Versuchung, hab's besseren Gewissens aber sein gelassen.


  10. #10
    Avatar von Naska
    Registriert seit
    16.01.2017
    Beiträge
    3.049
    Spielt gerade
    Xenoblade Chronicles 2, Super Mario Odyssey und Dragonball Xenoverse 2
    Konsolen
    Switch PS4 Wii U PS Vita 3DS PSP PS3 SNES GB
    Playstation und Playstation 2
    Zitat Zitat von Ryo Hazuki Beitrag anzeigen
    alles was du bei dem Spiel kaufen kannst, ist rein optischer Natur, du wist nicht besser oder hast Vorteile durch den Season Pass oder Skins. Du kannst genauso erfolgreich sein, wie alle anderen auch, wenn du 0€ in dem Spiel ausgibst.
    Ebenfalls ein mittelmäßig gutes Argument, da Leute dafür Geld ausgeben in größeren Mengen gibt es offensichtlich viele die einen Wert in so etwas wie einen Skin sehen, auch war es früher Teil des Spiels und Motivation so etwas frei zu spielen.
    Gameplay kann btw auch davon beeinflusst werden, es sind wenige Beispiele aber an solche News erinnere ich mich noch.


    Zitat Zitat von Ryo Hazuki Beitrag anzeigen
    Aber wir sind hier auf einem Nintendo Board Nintendo tut nichts anderes. Ich persönlich mag den Stil des Spiels und bin froh, dass es keine WWII Szenario hat, hier keine Blut spritzt, Köpfe explodieren usw.
    Ich denke das stimmt nur noch so halb, mittlerweile zensiert Soyny mehr als Nintendo.
    Nintendo selber baut die Spiele noch für eine möglichst breite Gemeinschaft und ja visuell ist es für Kinder sicher auch ansprechend, aber Thirds und teilweise eigene Studios werden immer weniger beeinflusst von Nintendos Politik.
    Dagegen zeigt Soyny den Verkehr zwischen Männchen und Weibchen in eigenen Spielen aber regt sich auf wenn in einem Titel von Thirds auch nur ein Badeanzug vorkommt.

123 ... »

Ähnliche Themen

  1. Fortnite: Dataminer finden Hinweise auf Splatoon-Crossover
    Von Nintendo-Online im Forum Nintendo-Online.de News
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 07.09.2019, 17:38
  2. Das Super Nintendo gesellt sich zu Nintendo Switch Online
    Von Nintendo-Online im Forum Nintendo-Online.de News
    Antworten: 42
    Letzter Beitrag: 06.09.2019, 21:59
  3. Street Fighter V: M. Bison gesellt sich zu der Kämpfer-Riege
    Von Nintendo-Online im Forum PS-NOW.de News
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 20.05.2015, 06:56
  4. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 17.04.2015, 07:37
  5. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 18.03.2008, 13:41

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden