« ... 357407447455456457
  1. #4561
    Avatar von matzesu
    Registriert seit
    09.01.2011
    Ort
    Saarland
    Beiträge
    5.020
    Spielt gerade
    Mit dem Debian auf der Pyra rum ^^
    Konsolen
    Switch Xbox One PS Vita 3DS PSP DS GBA GB
    NEW 2DS XL, Pandora, GBA SP IPS Picachu Edition, Dragonbox Pyra
    Müsste Indiana Jones nicht eigendlich auch auf Disney + Verfügbar sein wegen Lucas Arts??
    Oder hat Disney + nur Star Wars gekauft?

  2. #4562
    Avatar von Garo
    Registriert seit
    16.11.2009
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    31.586
    Spielt gerade
    Left 4 Dead, New Pokémon Snap
    Konsolen
    Switch Wii U 3DS Wii XBOX 360 GC N64 SNES
    Gaming-PC
    Zitat Zitat von matzesu Beitrag anzeigen
    Müsste Indiana Jones nicht eigendlich auch auf Disney + Verfügbar sein wegen Lucas Arts??
    Oder hat Disney + nur Star Wars gekauft?
    Indy gehört (auch?) Paramount und die starten bald ihren eigenen Streaming-Service Paramount+.
    Geändert von Garo (03.05.2021 um 11:06 Uhr)


  3. #4563
    Avatar von Mr. Murdock
    Registriert seit
    12.07.2012
    Ort
    Florida, USA/ West Midlands, England, United Kingdom/ Raum Berlin, Germany
    Beiträge
    1.296
    Spielt gerade
    Wario Ware Inc. - Mega Party Game$ (Nintendo Gamecube), The Lone Ranger (NES), Simutrans Pak128.Britain (Linux)
    Konsolen
    Switch PS4 3DS GC GBA N64 SNES GB NES
    Sega (Master System, Genesis), Playstation 1 und 2, Atari (VCS 2600, Lynx, Jaguar), PC (Linux)
    White Dog (Thriller/ Drama von 1981, USA. Mit u.a. Paul Winfield als eine der Hauptrollen als Hundetrainer)

    Auf Deutsch erschien er unter Der Weisse Hund von Beverly Hills

    Ein sehr realitaetsnaher und zugleich trauriger Film. Es geht zwar nicht direkt um das Thema Tierquaelerei, aber es geht hauptsaechlich um die zuvor falsche Erziehung eines weissen Schaeferhundes, dieser dazu erzogen wurde, Farbige anzugreifen sowie zu toeten. Allerdings nur Schwarze, und keine Asiaten, Indianer, Mexikaner usw.. Sinn und Zweck dieser Missratung war urspruenglich, farbige Sklaven aufzuhalten, die versuchten von ihrem Sklaventreiber zu fliehen. So wird es vom Trainer kurz erklaert und er nimmt sich dafuer Urlaub, um zu versuchen, ihn wieder davon abzubringen.

    Diese Rehabilitation verlief sogar Erfolgreich, aber zu 99 %. Er griff keine Farbigen mehr an. Dafuer begann er aber, Weisse dementsprechend anzugreifen.. Die Filmschauspielerin, die ihn zu Beginn bei sich aufgenommen hat, laesst er noch in Ruhe. Aber den Zirkusdirektor griff er snschliessend an, und dem Trainer blieb nichts anderes uebrig, als den Hund zu erschiessen. Gegen Ende des Filmes meldet sich der Besitzer bei der Schauspielerin und gibt ihr gegenueber noch prahlend zu, ihn aus rasisstischen Motiven bewusst so erzogen zu haben.


    Gelegentlich sollte auch ein solch trauriges Thema meiner Meinung nach in meiner Filmauswahl sein. Dass in der Filmhandlung absolut nicht gesponnen wird, ziehe ich sowieso meistens vor, egal in welchem Genre. Ich moechte ja nur ein wenig diejenigen vorbereiten, weil ich diesen Film an sich waermstens empfehle.
    Geändert von Mr. Murdock (06.05.2021 um 15:03 Uhr) Grund: Filmtitel zuvor falsch geschrieben
    ..../\....
    ./\/\..

    May the Tri-force be with us!

  4. #4564
    Avatar von Rincewind
    Registriert seit
    04.08.2002
    Beiträge
    19.355
    Spielt gerade
    Ghost of Tsushima
    Konsolen
    Switch PS4 PS Vita DS PS3 XBOX 360 GC N64 SNES GB
    gesammelte Werke der letzten Wochen :

    I , Tonya

    hicer schice 8/10

    Mein Lehrer , der Krake

    eine wirklich besondere Tierdoku 8/10

    Snowpiercer Staffel 1 + 2

    hach jooo . ist wirklich ganz nett . aber irgendwie zündet es für mich nicht so . 5,5/10

    ---

    eigentlich schaue und spiele ich ungern Dinge die ich durchgesehen/-gezockt habe . mir fehlt da immer so der "was passiert jetzt " Moment . aber ich wollte unbedingt nochmal sehen :

    Fargo Staffel 1 + 2

    10/10 bleibt weiterhin einer meiner Top 5 Serien aller Zeiten . darf man wirklich nicht verpassen

    Love, Death & Robots

    so. habe endlich die Netflix Reihe Love, Death & Robots durchgeschaut

    insgesamt war das insgesamt schon wie ein Muskelkater . ich war echt froh das es jetzt vorbei ist ^^
    also optisch sind die meisten Teile echt ne Wucht . aber inhaltlich ist das meist höchstens Hauptschul Niveau . ich versteh irgendwie nicht warum das so abgefeiert wird

    also wenn ein Wartungsrobo oder ein Staubsauerrobo versucht jemanden zu killen kann ich nur die Augen verdrehen
    dann gibts viele sinnlos Folgen .. z.B,. die nett animierte Santa Monster Bescherung oO , das Portal mit random Monstern im hohen Gras oO , die drei Robos die mit Teenager Teabag Humor schwer an meinen Nerven nagt , Joghurt und Müllhalde uff ... oder Hundemensch gegen Werwolf Taliban ... alter


    meine lieblings Folge ist wahrscheinlich Jäger und Gejagte oder Helfende Hand
    insgesamt eine echt nette Kurzfilm Sammlung 5/10
    Geändert von Rincewind (25.05.2021 um 10:54 Uhr)

  5. #4565
    Avatar von Hakahori
    Registriert seit
    06.08.2003
    Ort
    Köln
    Beiträge
    5.345
    Konsolen
    Switch
    Onward
    Hatte ich schon länger auf meiner Liste, weil Pixar. Es war ein klassischer Pixar-Roadtrip-Film in einer etwas anderen (von D&D hart inspirierten) Fantasy-Welt. Die Story samt Moral am Ende waren, wie man es ja gewohnt ist, ziemlich gut - heulen musste man aber nicht

    Insgesamt also ein runder Film für Zwischendurch. Mehr ist es dann aber auch nicht gewesen.
    Müsste ich Sterne/ Punkte verteilen, wären es wohl 2,5/5.

« ... 357407447455456457

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden