« ... 5131415
  1. #141
    Avatar von pep3010
    Registriert seit
    17.06.2008
    Ort
    nahe München
    Beiträge
    311
    Spielt gerade
    MW2, BFBC 2
    Konsolen
    Wii DS PS3 GBA GB
    Mega Drive
    mhm Schade eig:
    Falschmeldung: Microsoft tauscht inkompatible Konsolen ...
    Unsere gestrige Meldung zum Austausch inkompatibler Konsolen hinsichtlich des neuen Disc-Formats, das mit dem kommenden System-Update bereit gestellt wird, erwies sich leider als falsch. Major Nelson stellte jetzt klar, dass sich die Meldung mit dem Umtausch der nicht kompatiblen Xbox 360-Geräte auf ein früheres Update bezog. Für das bald erscheinende Dashboard-Update wurden alle Xbox 360-Modelle getestet und keine Probleme mit dem neuen Format festgestellt.
    http://www.xboxfront.de/news-33-2442..._Xbox_360.html

  2. #142
    Avatar von Serocool
    Registriert seit
    08.04.2008
    Ort
    Niedesachsen
    Beiträge
    1.936
    Spielt gerade
    Forza Motorsport 7, Zelda Breath of the Wild
    Konsolen
    Switch Xbox One 3DS N64 SNES NES
    ich find das besser als das alte.
    Sieht gut aus find ich.


    €:Hier noch der neue Alan Wake Teaser...
    [ame]http://www.gametrailers.com/video/exclusive-vga-alan-wake/723797[/ame]
    Geändert von Serocool (11.11.2011 um 00:59 Uhr)
    "Hack the Planet"

  3. #143

    Registriert seit
    31.10.2011
    Beiträge
    229
    Kinect interessiert mich ehrlich gesagt gar nicht.
    Und auch die neue Xbox steht für mich erstmal weit hinten an, da ich mich mehr für die Wii U interessiere.

    Vor dem Dashboard Update hab ich inzwischen ein wenig Bammel. Am Anfang habe ich mich aufgrund der optischen Verbesserung wirklich sehr darauf gefreut. Aber wenn man so liest was die Beta Tester so an Eindrücken schildern, würde ich am liebsten das aktuelle Dashboard behalten.
    Mal schauen was da auf uns zukommt!

  4. #144
    Avatar von Rincewind
    Registriert seit
    04.08.2002
    Beiträge
    20.962
    Spielt gerade
    kein großes Projekt
    Konsolen
    Switch PS4 PS Vita 3DS PS3 XBOX 360 GC N64 SNES GB
    ja die Kinect ist z.Zt. leider nur für Tanzgamesfreaks interressant ...
    aber schon spannend was mit kinect2 möglich wäre ... denke aber mal das sie wieder an der hardware sparen "müssen" da sonst abschreckende Preise warten


    Rinzi Game Awards (Juli 2021 Update)

  5. #145
    Avatar von KaiserGaius
    Registriert seit
    18.10.2002
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    15.246
    Konsolen
    Switch Xbox One PS4 Wii U 3DS Wii PS3 XBOX 360 GC GBA N64 SNES GB NES
    Wusste nicht, wohin sonst damit. EIGENTLICH kaum eine Erwähnung wert. Und auch auf die Gefahr, dass ich jetzt den Teufel an die Wand male, gefällt mir diese News überhaupt nicht. Weder für die Marke, noch für das Genre.

    Gears of War: Judgment-Produzent wird Mass Effect Development Director

    03.07.13 - Chris Wynn, der Produzent von Gears of War: Judgment (Xbox 360) bei Epic Games, wechselt zu BioWare und wird an dem nächsten Mass Effect-Spiel als Senior Development Director mitarbeiten. Das teilt Wynn auf Twitter mit.


    Gamefront.de

    Im Gegensatz zur breiten Mehrheit, ist mir das Ende von Mass Effect 3 nicht auf den Wecker gegangen. Ich hätte kein erweitertes Ende benötigt. Es war kein tolles Ende aber ein Ende. Worüber ich mich aufgeregt habe (was wiederum seltsam ist, denn es scheint sich niemand sonst dran gestört zu haben) war das Gameplay dieses Pseudo-RPGs. War Teil 1 noch ein waschechtes Rollenspiel, mit Fokus auf Story und Gesprächen, änderte Teil 2 die Richtung und wurde Action-lastiger, blieb aber noch im Rahmen eines RPGs, wobei besonders die Gespräche und das sich ändere Verhältnis der Team-Mitglieder hervorstach.

    Teil 3 hingegen kam als Arena-Shoter daher. Egal was man wo auch immer machen sollte, es lief immer nach dem gleichen Horde-Modus-Modus ab. Man kam in eine Arena sollte zu Punkt a gehen und sich dabei durch Gegnerwellen kämpfen. Am Punkt a angekommen kam eine Zwischensequenz und danach musste man sich wieder zum Startbereich der Arena zurückkämpfen. Leichte Variationen (wie bsplw. noch mehr Gegnerwellen) waren möglich. Ich war sicherlich nicht der einzige Spieler, dem das eher wie Gears of War vorkam. Ein Cover-Shoter mit gelegentlichen aber nichts beeinflussenden Gesprächsoptionen. (Wobei ich es nicht als Wahlmöglichkeit erachte, wenn ich beim Gespräch zwischen zwei Fraktionen am Ende festlegen kann, welche komplett vernichtet wird).

    Gears of War Judgement habe ich nicht gespielt. Vielen Test zu folge leidet aber auch dieses Spiel unter dem Arena-Syndrom und das wohl stärker, als alle vorherigen GOW Teile zusammen genommen. Jetzt geht also der Produzent von Arena-Shoter A als Senior Director zu EA´s Bioware, welche aus einem einstigen Rollenspiel einen Arena-Shoter machten um das nächste Spiel in dieser Franchise zu machen.

    FRAGE: Bin ich jetzt paranoid oder gibt das wirklich Anlass zum besorgt sein?

    Nintendo ID: Kaiser-Gaius

  6. #146
    Avatar von Rincewind
    Registriert seit
    04.08.2002
    Beiträge
    20.962
    Spielt gerade
    kein großes Projekt
    Konsolen
    Switch PS4 PS Vita 3DS PS3 XBOX 360 GC N64 SNES GB
    beides

    das Problem ist das man vllt früher diese "Arenen" gar nicht so wahrgenommen hat
    in Bioshock 2 , Dead Space, Dragon Age usw weiß man ja auch oft "oha , hier gibt es gleich nen Battle"
    also ist das natürlich nicht nur Mass Effect Exklusiv aber definitiv verstärkt in Teil 3
    außerdem hatte man bei ME 1 und 2 natürlich eine "größere Anzahl der feindlichen Gruppierungen"
    (nicht genauer drauf eingehen, sonst spoilert es ^^)

    ich hatte ebenfalls gefallen gefunden an dem Original Ende , finde aber auch das neue Ende gut
    aber man möchte ja nicht spoilern (Gedenktafel !)

    ich denke mal das Mass Effect 4 noch "shooterlastiger" wird. z.B. spielt man einen jungen Allianz Rekruten (oder gar James -.-) der sich durch Geths , Kroganer, Blue Suns und Co ballern muss
    meine Hoffnung ist das wir den jungen Anderson erleben

    das der Gears of War Typ nun mitarbeitet verstärkt natürlich die Wahrscheinlichkeit das Mass Effekt zu Killzone wird ...
    hach ja .. was wird bloß aus meiner Lieblings Story Franchise . hab ebenfalls etwas Angst


    Rinzi Game Awards (Juli 2021 Update)

  7. #147

    Registriert seit
    24.03.2013
    Beiträge
    8.686
    Konsolen
    Switch Xbox One PS4 XBOX 360
    PC
    das der Gears of War Typ nun mitarbeitet verstärkt natürlich die Wahrscheinlichkeit das Mass Effekt zu Killzone wird ...
    Dieser Satz ist auf seine ganz eigene Art und Weise richtig toll.

    Ich habe alle Gears of War-Teile intensiv gespielt und muss sagen, dass Jugdement ein Tiefpunkt war (imho) und man merkt, das da andere Leute am Werk waren. Zusätzlich zu den anderen Tatsachen, wie z.B., das dies nicht wirklich ein Zeichen ist, dass man sich wieder in Richtung Teil 1 orientieren will, lässt mich nicht gerade Freudensprünge machen. Aber wird werden ja sehen, bißcher weiß man quasi gar nichts über den neuen Teil

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden