Spiele • Switch

Asterix & Obelix XXL 2

Mehr zum Spiel:

Passierschein A38 gefunden: Asterix & Obelix sind wieder da

Beim Teutates! Die berühmtesten Gallier der Menschheits-Geschichte sind wieder da! Und das gleich im Doppelpack. Videospiel-Entwickler und -Publisher MICROÏDS hat angekündigt, dass sowohl ein Remaster von Asterix & Obelix XXL 2 als auch eine Fortsetzung mit dem Titel Asterix & Obelix XXL 3 sowohl für Nintendo Switch als auch für PlayStation 4 erscheinen werden.

Während zum neuen Ableger außer dem für Ende 2019 geplanten Erscheinungstermin noch nichts bekannt ist, weiß man immer hin zum Remaster ein wenig mehr. Dieses wird am 29. November für beide Konsolen erhältlich sein, und zwar in zwei Editionen. In der Limited Edition werden Asterix, Obelix und Idefix als kleine Figuren dabei sein, mit Größen zwischen 4 und 7,4 cm. In der Collector Edition mit dem Titel "Die Spinnen, die Gallier!" wird neben ein paar Kunstdrucken noch eine 15cm große Resin-Figur von Asterix dabei sein. Weitere Inhalte dieser Edition sollen noch enthüllt werden. In der Galerie könnt ihr die beiden Edition begutachten.

Leider gibt es bislang noch keine Screenshots oder gar Trailer zu den beiden Spielen, und auch Informationen, welche Änderungen man bei dem Remaster erwarten kann, stehen noch aus.

Weiterführende Links: Quelle, Forum-Thread

Bisher gibt es 30 Kommentare

Du bist nicht angemeldet. Logge dich ein oder registriere dich, um kommentieren zu können.
  • Avatar von Daniel
    Daniel 13.07.2018, 08:13
    Ach klar!

    Damals! Heut würde die Kamera einfach nen Stück raus zoomen oder direkt der Splitscreen einsetzen
  • Avatar von Tropicallo
    Tropicallo 12.07.2018, 22:11
    Zitat Zitat von Daniel Beitrag anzeigen
    Warum bitte ist der Coop noch schlimmer?
    Weil man in einigen Levels sehr viel leichter Leben verliert. In vertikalen Levels verliert man bei einem Sturz in eine weiter unten liegende Ebene oft ein Leben, da die Kamera oben beim anderen Spieler bleibt. Auch wird manchmal sehr gut koordiniertes Timing bei Sprüngen benötigt, damit beide überleben.
  • Avatar von Garo
    Garo 12.07.2018, 01:14
    Ich hatte von Infogrames Asterix für SNES. Das Spiel war jetzt nicht sooooo schwer. Viel eher war das Problem, dass man nicht speichern konnte und somit alles in einem Rutsch durchspielen musste. War aber echt nicht schlecht. Übrigens mein zweites Videospiel und eine Belohnung dafür, dass ich mein Seepferdchen geschafft hatte.
  • Avatar von Daniel
    Daniel 11.07.2018, 23:58
    Warum bitte ist der Coop noch schlimmer?
  • Avatar von Tropicallo
    Tropicallo 11.07.2018, 21:18
    Zitat Zitat von FallenDevil Beitrag anzeigen
    boah hör mir auf. die waren im prinzip alle viel zu hart für die Hauptzielgruppe. Hab Asterix u. Asterix & Obelix aber tatsächlich beide OVP hier
    Asterix und Obelix hab ich mir auch erst kürzlich OVP geholt, ich mochte das Spiel schon immer. Co-op ist zwar brutal unfair (noch mehr als allein schon), aber auch immer wieder sehr lustig.
  • Avatar von FallenDevil
    FallenDevil 11.07.2018, 20:22
    Zitat Zitat von Daniel Beitrag anzeigen
    Infogrames... die hatten einige Comics umgesetzt, zb auch Tim und Struppi. Waren das mal knallharte Spiele...
    boah hör mir auf. die waren im prinzip alle viel zu hart für die Hauptzielgruppe. Hab Asterix u. Asterix & Obelix aber tatsächlich beide OVP hier

    Infogrames ist übrigens das, was sich heute Atari schimpft aber gar nicht Atari ist.
  • Avatar von Rincewind
    Rincewind 11.07.2018, 16:39
    blast from the past :
    das war damals beeindruckend <3
    https://youtu.be/sS6jVfPv4Sc
  • Avatar von Tiago
    Tiago 11.07.2018, 16:37
    Zitat Zitat von Garo Beitrag anzeigen
    Mag sein, man sieht aber offensichtlich, dass die Seiten nicht rasiert sind und einen Pferdeschwanz ohne rasierte Seiten gibt es nicht (ohne Mods).
    Drei mal darfst du raten, warum ich gefragt habe.
  • Avatar von Shiek
    Shiek 11.07.2018, 16:30
    Genau das wars! Ich glaube, die haben auch die Schlümpfe-Spiele gemacht. Da erwachen Kindheitstraumata.
  • Avatar von Daniel
    Daniel 11.07.2018, 16:29
    Zitat Zitat von Shiek Beitrag anzeigen
    Hatte da vor allem so ein fieses Gameboy-Spiel.
    Infogrames... die hatten einige Comics umgesetzt, zb auch Tim und Struppi. Waren das mal knallharte Spiele...
  • Avatar von Shiek
    Shiek 11.07.2018, 16:27
    Jup, ist die Standardfrisur mit NVIDIA Hairworks. ^^ Hab Asterix und Obelix als Kind hier und mal gesehen. Hatte da vor allem so ein fieses Gameboy-Spiel.
  • Avatar von Garo
    Garo 11.07.2018, 15:37
    Zitat Zitat von Tiago Beitrag anzeigen
    Hm, komisch. Auf dem Bild sieht es aus, wie ein Pferdeschwanz.
    Mag sein, man sieht aber offensichtlich, dass die Seiten nicht rasiert sind und einen Pferdeschwanz ohne rasierte Seiten gibt es nicht (ohne Mods). Liegt wohl daran, dass er den Kopf so dreht und sich die Frisur da ein bisschen mitdreht. Vllt ist NVIDIA HairWorks deaktiviert oder das ist ein Bild der Konsolenversion.
  • Avatar von Tiago
    Tiago 11.07.2018, 15:10
    Hm, komisch. Auf dem Bild sieht es aus, wie ein Pferdeschwanz.
  • Avatar von Garo
    Garo 11.07.2018, 14:40
    Zitat Zitat von Tiago Beitrag anzeigen
    Welche Frisur ist das? Das ist nicht diese hier, oder??

    Ich glaube, du brauchst eine neue Brille. Das ist die Standardfrisur.
  • Avatar von FallenDevil
    FallenDevil 11.07.2018, 09:56
    Geralt sieht damit aus wie ein Tauboga
  • Avatar von Tiago
    Tiago 11.07.2018, 09:15
    Zitat Zitat von Rincewind Beitrag anzeigen
    mal etwas off topic :
    Easter Egg Spoiler aus Witcher 3 :

    Spoiler


    was ist euer liebster Asterix Film ? würde wohl 1. Erobert Rom und 2. Cleopatra nehmen
    Welche Frisur ist das? Das ist nicht diese hier, oder??

  • Avatar von Garo
    Garo 11.07.2018, 09:08
    Zitat Zitat von Rincewind Beitrag anzeigen
    mal etwas off topic :
    Easter Egg Spoiler aus Witcher 3 :

    Spoiler
    Hab hart nose-exhaled bei der Szene.

    Zitat Zitat von Rincewind Beitrag anzeigen
    was ist euer liebster Asterix Film ? würde wohl 1. Erobert Rom und 2. Cleopatra nehmen
    Würde auch Erobert Rom sagen. Obwohl ich Operation Hinkelstein und Bei den Briten auch verdammt cool finde. Viele der Jokes gerade aus Bei den Briten, versteht man als Erwachsener überhaupt erstmal.
    Bei den Comics ist das sogar noch schwerer. Der Sohn Cäsars vllt?
  • Avatar von FallenDevil
    FallenDevil 11.07.2018, 07:55
    Siehst du, ich weiß doch was gut schmeckt
  • Avatar von Daniel
    Daniel 11.07.2018, 07:53
    Mag irgendwie bei Cleopatra den Stil nicht so ganz...

    Ich kann mich nie zwischen Sieg über Caesar und Erobert Rom entscheiden.



    Edit:

    Na gut, der Song war cool!

    "Und drüber etwas Salz"
    "Nein!"
    "Warum nicht?"
  • Avatar von FallenDevil
    FallenDevil 10.07.2018, 22:43
    Cleopatra ist super. Alleine schon wenn ich an den Pudding mit Arsen oder den Löwen der Cleopatra denke. Aber ich glaub "bei den Briten" ist mein Favorit. Die Szenen wie sich die Römer besaufen - herrlich.
  • Avatar von Rincewind
    Rincewind 10.07.2018, 22:09
    mal etwas off topic :
    Easter Egg Spoiler aus Witcher 3 :

    Spoiler


    was ist euer liebster Asterix Film ? würde wohl 1. Erobert Rom und 2. Cleopatra nehmen
  • Avatar von Garo
    Garo 10.07.2018, 21:56
    Zitat Zitat von Unnütz Beitrag anzeigen
    Der Übergang ist doch fließend..
    Muss man aber drauf achten. Mit der Bezeichnung "Port" würdigt man das herab.
  • Avatar von Unnütz
    Unnütz 10.07.2018, 21:29
    Zitat Zitat von Garo Beitrag anzeigen
    Es ist ein Remaster. Ein Port wäre arg frech.
    Der Übergang ist doch fließend..
  • Avatar von Garo
    Garo 10.07.2018, 19:53
    Zitat Zitat von Unnütz Beitrag anzeigen
    Du weißt schon, dass das Spiel ein Port ist und deswegen mach einer schon einmal mehr als gar nichts von dem Spiel gesehen haben dürfte.
    Es ist ein Remaster. Ein Port wäre arg frech.

    @virus:
  • Avatar von virus34
    virus34 10.07.2018, 19:42
    Zitat Zitat von Unnütz Beitrag anzeigen
    Du weißt schon, dass das Spiel ein Port ist und deswegen mach einer schon einmal mehr als gar nichts von dem Spiel gesehen haben dürfte.
    Das es ein Port ist, ist mir bewusst. Die Frage ist ja allerdings nicht ob "manch einer schon einmal etwas vom Original-Spiel gesehen haben dürfte" sondern von dem Spiel was du da kaufst/vorbestellst. Und das ist definitiv nicht die Originalversion.
    Weder wissen wir etwas über den Umfang (z.B. ob es möglich ist, die Grafikstile zu switchen), die technischen Gegebenheiten (z.B. Auflösung, Framerate) noch sonstwas. Aber hey... für das was es sein will. Das Einzige was wir mal wieder wissen ist: "Money Money Money" und das recht viel.
  • Avatar von Unnütz
    Unnütz 10.07.2018, 19:36
    Zitat Zitat von virus34 Beitrag anzeigen
    Naja, man hat zwar noch absolut 0! vom Spiel gesehen, aber hauptsache man kanns schon für richtig richtig Asche als Special-Edition mit Figuckchen vorbestellen.
    Du weißt schon, dass das Spiel ein Port ist und deswegen mach einer schon einmal mehr als gar nichts von dem Spiel gesehen haben dürfte.
  • Avatar von Marco
    Marco 10.07.2018, 19:29
    Oh wow, das Spiel war damals permanent im PC-Laufwerk Ich weiß noch genau, wie man Sonics verprügelt und Gegner mit Pac-Man-Shildern besiegt hat, es wird ein Fest, das erneut zu erleben Bin mal gespannt, wie das gealtert ist!
  • Avatar von Balki
    Balki 10.07.2018, 18:27
    Immerhin kann man's auch wieder stornieren.
  • Avatar von virus34
    virus34 10.07.2018, 17:27
    Naja, man hat zwar noch absolut 0! vom Spiel gesehen, aber hauptsache man kanns schon für richtig richtig Asche als Special-Edition mit Figuckchen vorbestellen.
  • Avatar von Garo
    Garo 10.07.2018, 15:31
    Wer mich kennt, weiß, dass ich ein großer Asterix-Fan bin. Ich habe alle Comics zu Hause und werde echt Probleme haben, mir diese Special-Editions nicht zu holen.