Spiele • Switch

Murder by Numbers

Mehr zum Spiel:

Murder by Numbers kombiniert einen Mordfall mit Picross

Die Macher von Hatoful Boyfriend kehren im kommenden Jahr mit Murder By Numbers zurück. Dabei handelt es sich um einen retro-inspirierten visuellen Roman, in dem die Schauspielerin Honor Mizrahi direkt zu Beginn gefeuert wird. Kurze Zeit später wird ihr Boss tot aufgefunden, weshalb sie zusammen mit SCOUT, einem Roboter, ihren Namen reinwaschen und den Fall aufklären muss.

Spielerisch muss das Team nach Hinweisen anhand von Picross-Rätseln suchen, sodass ein interessanter Genre-Mix bevorsteht. Die musikalische Untermalung kommt von Masakazu Sugimori, der bereits an Spielen wie Phoenix Wright: Ace AttorneyViewtiful Joe und Ghost Trick gearbeitet hat. 

Murder by Numbers erscheint im kommenden Jahr für Nintendo Switch und PC.

Weiterführende Links: Forum-Thread

Bisher gibt es acht Kommentare

Du bist nicht angemeldet. Logge dich ein oder registriere dich, um kommentieren zu können.
  • Avatar von HeyDay
    HeyDay 13.10.2019, 10:28
    Ganz ehrlich! Picross DS hatte schon einen kompetetiven Mehrspielermodus. Ich warte nur darauf, dass jemand endlich mal wieder sowas einbaut.
  • Avatar von Tiago
    Tiago 13.10.2019, 10:17
    Ist Picross vllt das nächste Battle Royal?
  • Avatar von Garo
    Garo 13.10.2019, 09:47
    Zitat Zitat von Naska Beitrag anzeigen
    Die Idee kann gut sein wenn die Story im Spiel gut ist.
    Ich mag Picross aber diesmal warte ich bis einige Reviews da sind, das "RPG" war etwas enttäuschend.
    Stimme zu. Miese deutsche Übersetzung und nicht ausgeschöpfte Möglichkeiten...
  • Avatar von HeyDay
    HeyDay 11.10.2019, 21:05
    Ich mag Picross aber diesmal warte ich bis einige Reviews da sind, das "RPG" war etwas enttäuschend.
    Enttäuschen ist sehr passend
  • Avatar von Naska
    Naska 11.10.2019, 18:14
    Die Idee kann gut sein wenn die Story im Spiel gut ist.
    Ich mag Picross aber diesmal warte ich bis einige Reviews da sind, das "RPG" war etwas enttäuschend.
  • Avatar von Karltoffel
    Karltoffel 11.10.2019, 18:01
    Nach zig Picrossen (Picrosse? Picrosses?) mal ein bisschen was anderes? Gerne her damit.
  • Avatar von Mizunezumi
    Mizunezumi 10.10.2019, 21:45
    Von den Machern von Hatoful Boyfriend, hm; davon hatte ich mir einmal die Beschreibung durchgelesen und entschieden, es nicht zu spielen, weil mir die Idee doch zu kurios und abgedreht war.
    Aber dieses Spiel klingt interessant. Ich mag Picross sehr, ebenfalls Krimis/Rätselspiele.
    Ich bin auf ein (P)Review gespannt (in ferner Zukunft ; )
  • Avatar von HeyDay
    HeyDay 10.10.2019, 18:53
    Kommendes Jahr... mir sind die "ab sofort im e-shop"-Picross-News lieber xD