Spiele • PS5

A Plague Tale: Requiem

Mehr zum Spiel:

A Plague Tale: Requiem erscheint für PS5, aber auch für Nintendo Switch per Cloud

Als A Plague Tale: Innocence 2019 erschien, war das Spiel von Entwickler Asobo ein echter Überraschungshit. Nicht weniger überraschend, wurde gestern bei der Microsoft + Bethesda-Präsentation mit A Plague Tale: Requiem eine Fortsetzung angekündigt. Das Spiel erscheint 2022 für Xbox Series X|S, PlayStation 5, aber auch für Nintendo Switch, dank Cloud-Version. Bemerkenswert ist, dass das Spiel nicht mehr für die Konsolen der letzten Generation erscheint.

A Plague Tale: Requiem wird eine direkte Fortsetzung des Vorgängers sein und somit erneut den beiden Geschwistern Amicia und Hugo folgen, wie sie versuchen im mittelalterlichen Frankreich umgeben von der Pest zu überleben. Geht man nach den Eindrücken aus dem Trailer, wird die Fortsetzung wohl noch einmal düsterer und die Stimmung bedrückender.

In unserem Test zu A Plague Tale: Innocence attestierten wir dem Spiel dank der packenden Atmosphäre und dem abwechslungsreichen Gameplay eine klare Spielempfehlung.. Es bleibt abzuwarten, ob Switch-Spieler auch noch die Gelegenheit bekommen werden, den Vorgänger über die Cloud zu spielen, bevor die Fortsetzung erscheint.

Weiterführende Links: Forum-Thread

Bisher gibt es einen Kommentar

Du bist nicht angemeldet. Logge dich ein oder registriere dich, um kommentieren zu können.
  • Avatar von Jannes
    Jannes 14.06.2021, 15:12
    Persönlicher Favorit der gestrigen Xbox-Show.