Spiele • Switch

Minecraft

Mehr zum Spiel:

Nintendo Switch eShop: Das sind die 30 meistverkauften Spiele 2017

Die Erfolgsmeldungen zahlreicher Entwickler, die Spiele im Nintendo Switch eShop veröffentlichten, begleiteten uns über das vergangene Jahr hindurch. Der eShop bietet eine breite und vielfältige Auswahl unterschiedlichster Spiele. Nintendo veröffentlichte nun eine Liste der 30 meistheruntergeladenen Switch-Spiele 2017. Hierbei werden lediglich solche Spiele berücksichtigt, die ursprünglich digital erschienen sind. Als weitere Einschränkung werden ebenfalls nur Spiele aufgeführt, die in allen Regionen erhältlich sind.

Japan

  1. Minecraft: Nintendo Switch Edition
  2. Snipperclips: Cut it Out, Together!
  3. Shinobi Refle: Senran Kagura
  4. Kamiko
  5. Arcade Archives NEOGEO: Metal Slug 3
  6. Overcooked: Special Edition
  7. Arcade Archives NEOGEO: The King of Fighters 98
  8. Arcade Archives: VS Super Mario Bros.
  9. Othello
  10. STRIKERS1945 for Nintendo Switch
  11. Resident Evil Revelations 2
  12. VOEZ
  13. Arcade Archives: Mario Brothers
  14. Touhou Kobuto V
  15. Human Resource Machine
  16. New Frontier Days: Founding Pioneers
  17. DEEMO
  18. Shovel Knight
  19. Picross S
  20. Nazotoki Mail
  21. Arcade Archives NEOGEO: Metal Slug
  22. Sonic Mania
  23. Romancing Saga 2
  24. Maison de MAOU
  25. Rocket League
  26. IMPLOSION
  27. Blaster Master Zero
  28. Cat Quest
  29. Battle Sports Mekuru
  30. Levels+

In Übersee

  1. Stardew Valley
  2. Minecraft: Nintendo Switch Edition
  3. Sonic Mania
  4. Rocket League
  5. Snipperclips: Cut it Out, Together!
  6. Overcooked: Special Edition
  7. Shovel Knight
  8. Fast RMX
  9. Kamiko
  10. SteamWorld Dig 2
  11. Arcade Archives NEOGEO: VS Super Mario Bros.
  12. Wonder Boy: The Dragon’s Trap
  13. Blaster Master Zero
  14. Arcade Archives: Metal Slug 3
  15. Enter the Gungeon
  16. Oceanhorn
  17. Mighty Gunvolt Burst
  18. Arcade Archives: Mario Brothers
  19. Arcade Archives NEOGEO: Metal Slug
  20. Picross S
  21. THUMPER
  22. Graceful Explosion Machine
  23. Arcade Archives NEOGEO: The King Of Fighters 98
  24. Mr.Shifty
  25. World of Goo
  26. Brawlout
  27. Human Fall Flat
  28. UNO
  29. GoNNER
  30. IMPLOSION
Weiterführende Links: Quelle, Forum-Thread
Weitere Infos im Hub

Nintendo Switch

Preis, Termin, Hardware & Spiele der neuen Heimkonsole von Nintendo

Bisher gibt es 24 Kommentare

Du bist nicht angemeldet. Logge dich ein oder registriere dich, um kommentieren zu können.
  • Avatar von Naska
    Naska 22.01.2018, 23:13
    Schade, zumal das Spiel es verdient hat aber wenn man sich die Verkaufszahlen grade in Japan ansieht wohl nicht unerwartet.
  • Avatar von Garo
    Garo 22.01.2018, 22:58
    Zitat Zitat von Naska Beitrag anzeigen
    Hatten wir in Europa auf der Wii U von Nintendo, es ist möglich das dies Nintendo wiederholen könnte auf der Switch.
    Ist mir bekannt. In unserem Interview mit Shin'en gingen sie aber nicht davon aus.
  • Avatar von Naska
    Naska 22.01.2018, 22:46
    Zitat Zitat von Garo Beitrag anzeigen
    FAST RMX
    Hatten wir in Europa auf der Wii U von Nintendo, es ist möglich das dies Nintendo wiederholen könnte auf der Switch.
  • Avatar von Garo
    Garo 22.01.2018, 22:42
    Zitat Zitat von Karltoffel Beitrag anzeigen
    Weil dieses Spiel mit unterdurchschnittlicher Spielzeit, unterdurchschnittlicher Grafik und unterdurchschnittlichem Storytelling es geschaft hat, ein überdurchschnittlich gutes Adventure zu erschaffen.
    Na ja, manche Leute spielen auch gern mit Müll. Schön, dass du deinen Spaß damit hattest. Aber eine Retailversion braucht der Dreck nicht.

    Zitat Zitat von Karltoffel Beitrag anzeigen
    Außerdem, was soll ich denn sonst pushen?
    Die unterdurchschnittlichen PC-Ports wie Count Lucanor oder Cave Story+ wurden bereits als Retailversion veröffentlicht.
    Steam World Dig 2, Golf Story, Thimbleweed Park, FAST RMX, Graceful Explosion Machine, Severed, Shovel Knight... soll ich weiter machen? Gute Spiele halt.
  • Avatar von Karltoffel
    Karltoffel 22.01.2018, 21:57
    Zitat Zitat von Garo Beitrag anzeigen
    Warum sollte man unterdurchschnittliche Mobile-Ports wie Oceanhorn pushen? ô_o
    Weil dieses Spiel mit unterdurchschnittlicher Spielzeit, unterdurchschnittlicher Grafik und unterdurchschnittlichem Storytelling es geschaft hat, ein überdurchschnittlich gutes Adventure zu erschaffen.

    Ja, es ist ein Handyspiel. Na und? Neben digitalem Sondermüll wie Candy Crash Saga gibt es eben auch Spiele, bei denen die Limitierungen des Handys genutzt wurden, um möglichst kompakte, minimalistische Spiele zu designen, die sich wieder auf die Kernelemente guten Gameplays konzentrieren. Ich würde den Entwicklern auch nicht vorwerfen wollen, dass sie ihr Spiel ursprünglich für die am weitest verbreitetste Spiele-Plattform überhaupt entwickelt hat.

    Klar hat das Spiel seine Macken. Ich versteh z.B. den Trend bei Indie-Spielen nicht, dass man nicht rennen kann. Aber mit Oceanhorn hatte ich für 9€ knapp 10 Stunden wirklich Spaß. Das ist mehr als ich von so manchem Titel der großen Publisher behaupten kann. Und es ist eines der Spiele, bei dem ich es schade finden würde, wenn es in ein paar Jahren mit dem Abschalten des eShops einfach verschwindet.

    Außerdem, was soll ich denn sonst pushen?
    Die unterdurchschnittlichen PC-Ports wie Count Lucanor oder Cave Story+ wurden bereits als Retailversion veröffentlicht.
  • Avatar von Rincewind
    Rincewind 21.01.2018, 00:41
    hoffentlich meint er "Oceanhorn vorm Rand pushen"
  • Avatar von Garo
    Garo 20.01.2018, 23:55
    Zitat Zitat von Karltoffel Beitrag anzeigen
    Ist aber neben Oceanhorn und Picross eines der Spiele, von denen ich hoffe, dass Limited Run Games, Strictly Limited usw. davon mal eine Switch-Version veröffentlichen.
    Warum sollte man unterdurchschnittliche Mobile-Ports wie Oceanhorn pushen? ô_o
  • Avatar von Karltoffel
    Karltoffel 20.01.2018, 22:44
    Zitat Zitat von Jens Beitrag anzeigen
    Stardew Valley schreit ja gerade nach einer Retail-Version.
    Die Retail-Fassung muss dasselbe kosten wie die Download-Version. Daher: Unwahrscheinlich.

    Ist aber neben Oceanhorn und Picross eines der Spiele, von denen ich hoffe, dass Limited Run Games, Strictly Limited usw. davon mal eine Switch-Version veröffentlichen.
  • Avatar von Jens
    Jens 19.01.2018, 17:35
    Stardew Valley schreit ja gerade nach einer Retail-Version.
  • Avatar von Anonym_220427
    Anonym_220427 19.01.2018, 16:53
    Habs auch gerade auf fb gesehen. Der Titel stimmt, und bin froh ist die VC noch nicht erschienen. ^^
  • Avatar von Garo
    Garo 19.01.2018, 16:30
    Mach doch! Hast ja Recht!
  • Avatar von Tiago
    Tiago 19.01.2018, 16:29
    Manche Unterschiede sind schon echt krass. Sonic Mania zum Beispiel: Übersee Platz 3, Japan 22.
  • Avatar von Balki
    Balki 19.01.2018, 15:56
    Zitat Zitat von Garo Beitrag anzeigen
    Warum wusste ich, dass diese News von Balki ist? xD
    Ich denke mal, dir wird sehr gefallen, was ich auf FB zu der News geschrieben habe. [...]
    In der Tat!
    Ich wollte sogar schon einen Kommentar verfassen wie:
    Spoiler
    Post-VC-eShop-Charts:
    1. Altes Spiel
    2. Altes Spiel
    3. Altes Spiel
    4. Größeres Third-Party-eShop-Spiel
    5. Altes Spiel
    6. Altes Spiel
    7. Altes Spiel
    8. Indie
    9. Altes Spiel
    10. Altes Spiel
    11. Indie
    12. Altes Spiel
    13. Altes Spiel
    14. ....

  • Avatar von Tropicallo
    Tropicallo 19.01.2018, 15:39
    Geschweige dessen, dass Spiele wie Mario Kart seit Erscheinen durchgängig in den aktuellen Top 15 im e-Shop präsent sind. Keine Chance, dass die nicht in so einer Top-Liste auftauchen würden, wenn sie zugelassen wären.
  • Avatar von Garo
    Garo 19.01.2018, 15:37
    Zitat Zitat von Balki Beitrag anzeigen
    Doch, doch. Splatoon 2 hatte bspw. etwa 150k digital.
    http://nintendo-online.de/switch/new...nen-verkaeufen

    Bei Splatoon 2 und Mario gab es auch die Bundles, aber generell ist der Anteil der digital Verkäufe sicherlich stark gestiegen im Vergleich zu Wii U (auch weltweit).
    Okay, da war ich wohl auf dem Holzweg. Danke für die Korrektur!
  • Avatar von Balki
    Balki 19.01.2018, 13:42
    Zitat Zitat von Garo Beitrag anzeigen
    [...] Glaube ich nicht. Die geringe Anzahl an digital gekauften Exemplaren...
    Doch, doch. Splatoon 2 hatte bspw. etwa 150k digital.
    http://nintendo-online.de/switch/new...nen-verkaeufen

    Bei Splatoon 2 und Mario gab es auch die Bundles, aber generell ist der Anteil der digital Verkäufe sicherlich stark gestiegen im Vergleich zu Wii U (auch weltweit).
  • Avatar von Garo
    Garo 19.01.2018, 13:06
    Zitat Zitat von Monty Beitrag anzeigen
    s. o.
    "Hierbei werden lediglich solche Spiele berücksichtigt, die ursprünglich digital erschienen sind."
    Peinlich. :|

    Zitat Zitat von Balki Beitrag anzeigen
    Andernfalls wären dort wohl Zelda, Mario und Co.
    Glaube ich nicht. Die geringe Anzahl an digital gekauften Exemplaren...
  • Avatar von Monty
    Monty 19.01.2018, 12:33
    s. o.
    "Hierbei werden lediglich solche Spiele berücksichtigt, die ursprünglich digital erschienen sind."
  • Avatar von Garo
    Garo 19.01.2018, 10:45
    Zitat Zitat von Shodan Beitrag anzeigen
    Umfasst das auch Vollpreistitel?
    Warum sollte der Preis ein Ausschlusskriterium sein? Der Grund, dass hier keine auftauchen, ist wohl eher, dass Vollpreisspiele auch so gut wie immer eine Retailversion haben und die eher gekauft wird, als die eShop-Version.
  • Avatar von Balki
    Balki 19.01.2018, 10:44
    Hierbei werden lediglich solche Spiele berücksichtigt, die ursprünglich digital erschienen sind.
    Andernfalls wären dort wohl Zelda, Mario und Co.
  • Avatar von Shodan
    Shodan 19.01.2018, 10:41
    Umfasst das auch Vollpreistitel?
  • Avatar von Balki
    Balki 19.01.2018, 10:09

    Muss ich mir 'n Wecker stellen.
  • Avatar von Garo
    Garo 19.01.2018, 09:38
    Warum wusste ich, dass diese News von Balki ist? xD
    Ich denke mal, dir wird sehr gefallen, was ich auf FB zu der News geschrieben habe. Aufgrund der vielen News in letzter Zeit erst 15:00.
  • Avatar von Monty
    Monty 19.01.2018, 09:26
    Schade, dass FAST in Japan keinen Stich macht. Dafür ist Senran Kagura auf Platz 3; oh Mann!