Spiele • Switch

Super Mario 3D All-Stars

Mehr zum Spiel:

Super Mario 3D All-Stars bringt drei Klassiker auf Nintendo Switch

Wovon die Gerüchteküche schon seit Monaten spricht, wurde heute endlich bestätigt. Nintendo hat soeben Super Mario 3D All-Stars für Nintendo Switch angekündigt. Dabei handelt es sich um überarbeitete Versionen der Klassiker, die von vielen als beste Spiele aller Zeiten beschrieben werden. Was genau Fans erwarten dürfen, verrät der Trailer.

Demnach werden Super Mario 64Super Mario Sunshine und Super Mario Galaxy aufpoliert und für Nintendo Switch erscheinen. Zwar handelt es sich nicht um vollständige Überarbeitungen, dafür dürfen alle Spiele in einer höheren Auflösung sowie mit 16:9 Seitenverhältnis genossen werden. Passenderweise gibt es einen Musikplayer mit den Soundtracks der Spiele

Super Mario 3D All-Stars erscheint am 18. September für Nintendo Switch. Bis Ende März 2021 wird eine limitierte Retail- sowie Digital-Edition veröffentlicht - ob man die Collection im Anschluss noch erwerben kann, ist unbekannt.

Weiterführende Links: Forum-Thread

Bisher gibt es 71 Kommentare

Du bist nicht angemeldet. Logge dich ein oder registriere dich, um kommentieren zu können.
  • Avatar von Garo
    Garo 08.09.2020, 14:30
    Zitat Zitat von Omi_im_Rolli Beitrag anzeigen
    Ich denke auch, dass es entweder ein DS oder WiiU port wird.
    Ne, Phantom Hourglass oder Spirit Tracks sicher nicht. :P
    Zitat Zitat von Omi_im_Rolli Beitrag anzeigen
    SS HD ist auch das was mich am wenigstens interessiert. Ich hab einfach keine Lust herumzufuchteln...
    Wer bei SS fuchtelt, verliert.
    Zitat Zitat von Naska Beitrag anzeigen
    Dachte man kann bei der Switch Lite auch extern einen JoyCon nutzen?
    Erklär das mal der Mutti von Timmy, dass die für ihren Sohnemann jetzt nochmal für 60€ zwei Joy-Con kaufen muss, damit er sein Spiel spielen kann.
  • Avatar von Naska
    Naska 08.09.2020, 12:39
    Dachte man kann bei der Switch Lite auch extern einen JoyCon nutzen?
    SS HD wird aber sicherlich noch kommen, die Frage ist eher ob es auf der Switch oder was auch immer danach sein wird.
    Wenn die das nicht wenigstens 2 mal verwursten können ist es kein Zelda Titel mehr :P.
  • Avatar von Omi_im_Rolli
    Omi_im_Rolli 08.09.2020, 11:32
    Zitat Zitat von Garo Beitrag anzeigen
    Mir würde schon ein Low-Effort-Port von TWW HD und TP HD reichen.
    Auch einen Low-Effort-Port von OoT und MM 3D würde ich mit Kusshand nehmen.
    Beides zusammen halte ich aber für unrealistisch.
    Bei SS HD have ich immer noch Bedenken. Das funktioniert ohne Motion-Controls einfach nicht. Switch Lite-Nutzer wären außen vor.
    Man wird doch wohl Träumen dürfen
    Ich denke auch, dass es entweder ein DS oder WiiU port wird. Nehme aber beides gerne!

    SS HD ist auch das was mich am wenigstens interessiert. Ich hab einfach keine Lust herumzufuchteln...
  • Avatar von Garo
    Garo 08.09.2020, 11:18
    Zitat Zitat von Omi_im_Rolli Beitrag anzeigen
    Ich freu mich drauf!
    Hätte auch lieber Galaxy 2 anstelle des 64ers und 60fps/1080p, aber man kann ja nicht alles haben...

    Für den ein oder anderen bestimmt bisschen Nostalgie- oder Nachholbedarf dabei.

    Wenn nächstes Jahr kein BOTW2 kommt hätte ich gern davon ne schönere Zelda Variante mit OoT, MM, WW und TP. Danke!
    Mir würde schon ein Low-Effort-Port von TWW HD und TP HD reichen.
    Auch einen Low-Effort-Port von OoT und MM 3D würde ich mit Kusshand nehmen.
    Beides zusammen halte ich aber für unrealistisch.
    Bei SS HD have ich immer noch Bedenken. Das funktioniert ohne Motion-Controls einfach nicht. Switch Lite-Nutzer wären außen vor.
  • Avatar von Omi_im_Rolli
    Omi_im_Rolli 08.09.2020, 11:15
    Ich freu mich drauf!
    Hätte auch lieber Galaxy 2 anstelle des 64ers und 60fps/1080p, aber man kann ja nicht alles haben...

    Für den ein oder anderen bestimmt bisschen Nostalgie- oder Nachholbedarf dabei.

    Wenn nächstes Jahr kein BOTW2 kommt hätte ich gern davon ne schönere Zelda Variante mit OoT, MM, WW und TP. Danke!
  • Avatar von kingm
    kingm 07.09.2020, 10:46
    Zitat Zitat von attilarw Beitrag anzeigen
    Und weshalb kann man diese Spiele die demnächst erscheinen nirgendwo kaufen? Auf keinen gängigen Plattformen verfügbar...

    Geanuso ein Witz wie die Pikmin verarsche.
    Bei Gameware kann man die Eu-Version ganz normal bestellen, die Österreich-Pegi Version mit einer 10 Tagen Lieferverzögerung.
  • Avatar von Naska
    Naska 06.09.2020, 21:58
    Weil es in einem Shop den alle nutzen ausverkauft ist meinst du das Nintendo Schuld ist? In einer Zeit in der alles langsamer produziert wird? Das derzeit Online Shops am meisten genutzt werden sollte klar sein.

    https://www.buecher.de/shop/software...d_id/60090327/

    Bitte und es hat weniger Zeit gekostet als deine Posts.
    Ich wette auch das man es bekommen kann indem man am release Tag in ein Geschäft geht, ja auch das zeigt Amazon nicht an. Man kann die in der Gegend anrufen wie das aussieht, ob sie das Spiel an dem Tag bekommen und/oder man vorbestellen kann, einige machen sowas doch auch.
    Sonst einfach mal die Mühe machen und unter Preisvergleich Seiten suchen oder einem bekannte Online Shops abklappern. Netgames hatte es wohl sogar für 49,95 drin, leider aber ausverkauft bereits.
  • Avatar von attilarw
    attilarw 06.09.2020, 16:15
    Zitat Zitat von mariomeister Beitrag anzeigen
    Klar, mit der aktuellen Spiele-Flaute (zumindest für die Switch) und der Tatsache, dass die Collection nur bis zum 31.3 erhältlich ist (warum auch immer) wollen Leute die halt so schnell wie möglich haben
    Das bringt einen aber eher dazu zu glauben dass Nintendo davon einfach deutlich weniger herstellt damit mehr leute es im E-Shop kaufen, und nicht weil der Ansturm so riesig ist.
  • Avatar von mariomeister
    mariomeister 06.09.2020, 16:12
    Zitat Zitat von attilarw Beitrag anzeigen
    Als ob das so viele Leute direkt kaufen würden. Unglaublich.
    Klar, mit der aktuellen Spiele-Flaute (zumindest für die Switch) und der Tatsache, dass die Collection nur bis zum 31.3 erhältlich ist (warum auch immer) wollen Leute die halt so schnell wie möglich haben
  • Avatar von attilarw
    attilarw 06.09.2020, 16:05
    Als ob das so viele Leute direkt kaufen würden. Unglaublich.
  • Avatar von Karltoffel
    Karltoffel 06.09.2020, 15:16
    Es ist Corona, die Foxconn-Sklaven produzieren weniger Cartridges ... Da ist die erste Lieferung einfach ausverkauft ...

    Ich hab das Spiel am 3.09 bei Amazon kaufen können. Für nur 59,99 statt 61,54. Weil Amazon die Mehrwertsteuersenkung natürlich an den Kunden weitergibt ...
  • Avatar von attilarw
    attilarw 06.09.2020, 14:47
    Und weshalb kann man diese Spiele die demnächst erscheinen nirgendwo kaufen? Auf keinen gängigen Plattformen verfügbar...

    Geanuso ein Witz wie die Pikmin verarsche.
  • Avatar von KlnFresh
    KlnFresh 05.09.2020, 13:05
    Galaxy 2 kommt dann als Teil der Remake-Serie, die nach dem 31.03. zusammen mit der Switch Pro angekündigt wird.
  • Avatar von mariomeister
    mariomeister 04.09.2020, 20:37
    Zitat Zitat von Karltoffel Beitrag anzeigen
    Im April kommt dann sicherlich Super Mario Galaxy 2 als Standalone-Titel. Und im Sommer dann das Bundle "Super Mario 3D All Stars + Super Mario Galaxy 2" als Budget-Version.
    Und mit Budget-Version ist 60€ gemeint, aber hey, das ist billiger als 3D All Stars + Galaxy 2 einzeln zu kaufen
  • Avatar von Karltoffel
    Karltoffel 04.09.2020, 20:30
    Im April kommt dann sicherlich Super Mario Galaxy 2 als Standalone-Titel. Und im Sommer dann das Bundle "Super Mario 3D All Stars + Super Mario Galaxy 2" als Budget-Version.
  • Avatar von Garo
    Garo 04.09.2020, 20:13
    Zitat Zitat von B3ATJU1CE Beitrag anzeigen
    Dann kauf dir denn N64 Adapter für die Switch dann bekommt man die volle Drönung an Nostalgie
    Wo habe ich gesagt, dass ich Nostalgie will? Ganz im Gegenteil. Ich will den Inhalt von SM64 mit Steuerung und am liebsten noch Grafik von heute. Den lausigen N64-Controller mit dem ekelhaften Joystick will ich da als allerletztes.

    Zitat Zitat von Neino Beitrag anzeigen
    @B3ATJU1CE Ich glaube nicht an ein Galaxy 3. Eher wird Nintendo das Spiel separat verkaufen, denn ich glaube sie mache folgendes:
    Die Collection kann ja nur bis zum 31. März erworben werden, danach werden alle Titel einzeln verkauft (wahrscheinlich nur digital) und SMG2 gesellt sich dazu.
    Ne, glaube ich nicht. Hier will man eher die Fans etwas melken und Switch-Verkäufe etwas ankurbeln und die Titel dann wieder entfernen, damit die nicht die Verkäufe von SM3DW+ wegkanibalisieren.
  • Avatar von Neino
    Neino 04.09.2020, 18:03
    @B3ATJU1CE Ich glaube nicht an ein Galaxy 3. Eher wird Nintendo das Spiel separat verkaufen, denn ich glaube sie mache folgendes:
    Die Collection kann ja nur bis zum 31. März erworben werden, danach werden alle Titel einzeln verkauft (wahrscheinlich nur digital) und SMG2 gesellt sich dazu.
  • Avatar von B3ATJU1CE
    B3ATJU1CE 04.09.2020, 17:09
    2. Das Problem an Super Mario 64 DS ist, dass beide Steuerungsoptionen Mist sind. Sowohl das Steuerkreuz als auch Touch-Steuerung sind absolut ekelhaft. Da hilft auch der 3DS nicht, denn auch wenn man nun Mario & Co. mit dem Circle Pad steuern kann, wird das immer noch als Steuerkreuz erkannt. Ergo kann man nur in die acht Richtungen Rennen, die das Steuerkreuz zulässt und auch immer nur mit voller Geschwindigkeit, weil das analoge Eingabemedium vom Spiel als digitales verstanden wird.
    Dann kauf dir denn N64 Adapter für die Switch dann bekommt man die volle Drönung an Nostalgie link für die die es nicht glauben, hehe

    Kann es nicht einfach sein, weil viele sich wegen Galaxy 2 beschweren, das Galaxy 2 vllt in einem anderen Pack mitenthalten ist, vielleicht wird an Galaxy 3 gearbeitet und Galaxy 2 liegt dort als Zusatzinhalt dabei, nur ne Vermutung keine Ahnung. Denke nicht das Nintendo das mit absicht vergessen hat.
  • Avatar von Garo
    Garo 04.09.2020, 15:39
    Zitat Zitat von FallenDevil Beitrag anzeigen
    fixed that for you
    Thanks!

    Zitat Zitat von matzesu Beitrag anzeigen
    DS Kompabilität des 3DS: "Are i a joke for you",
    Wo eine Switch reinpasst ist immer noch Platz für den 3DS..
    Klar die 125 % Kontent (und das bessere Packet an Minispielen) sind nicht zu verachten, aber wie gesagt, dafür ist hier auch Galaxy und Sunshine drinn..

    Nur der Vorbestellpreis von 59 € auf Amazon ist schon ein bisschen hoch, wobei das DS Modul in manchen Märkten noch lange nach 3DS Release immer noch Vollpreis gekostet hat....
    1. *"Am I a joke to you?"
    2. Das Problem an Super Mario 64 DS ist, dass beide Steuerungsoptionen Mist sind. Sowohl das Steuerkreuz als auch Touch-Steuerung sind absolut ekelhaft. Da hilft auch der 3DS nicht, denn auch wenn man nun Mario & Co. mit dem Circle Pad steuern kann, wird das immer noch als Steuerkreuz erkannt. Ergo kann man nur in die acht Richtungen Rennen, die das Steuerkreuz zulässt und auch immer nur mit voller Geschwindigkeit, weil das analoge Eingabemedium vom Spiel als digitales verstanden wird.
  • Avatar von matzesu
    matzesu 04.09.2020, 13:27
    DS Kompabilität des 3DS: "Are i a joke for you",
    Wo eine Switch reinpasst ist immer noch Platz für den 3DS..
    Klar die 125 % Kontent (und das bessere Packet an Minispielen) sind nicht zu verachten, aber wie gesagt, dafür ist hier auch Galaxy und Sunshine drinn..

    Nur der Vorbestellpreis von 59 € auf Amazon ist schon ein bisschen hoch, wobei das DS Modul in manchen Märkten noch lange nach 3DS Release immer noch Vollpreis gekostet hat....
  • Avatar von FallenDevil
    FallenDevil 04.09.2020, 13:20
    Zitat Zitat von Garo Beitrag anzeigen
    Wario und Luigi: "Are we a joke to you?"
    Der DS-Teil ist vom Inhalt her einfach besser. Neben den drei zusätzlich spielbaren Charakteren und den Minispielen, gibt es ganze 30 Sterne mehr als im Original, ergo 125% Content.
    Die sollte man remastered auf Switch bringen!
    fixed that for you
  • Avatar von Garo
    Garo 04.09.2020, 13:02
    Zitat Zitat von matzesu Beitrag anzeigen
    [...]zwar hab ich bereits Mario 64 auf dem DS und das bietet dank Yoshi und den Minispielen ein bisschen mehrwert,[...]
    Wario und Luigi: "Are we a joke to you?"
    Der DS-Teil ist vom Inhalt her einfach besser. Neben den drei zusätzlichen spielbaren Charakteren und den Minispielen, gibt es ganze 30 Sterne mehr als im Original, ergo 125% Content.
    Die sollte man remastered auf Switch bringen!
  • Avatar von matzesu
    matzesu 04.09.2020, 11:33
    Und schon vorbestellt (Physisch), zwar hab ich bereits Mario 64 auf dem DS und das bietet dank Yoshi und den Minispielen ein bisschen mehrwert, aber die anderen Zwei hab ich in Ermangelung einer Gamecube/Wii nie gespielt, und die sollen wohl gut sein..

    Und Mario 64 mit nativer Nubs Unterstützung anstatt DPAD oder Touchscreen ist sicher auch nicht schlecht..
  • Avatar von Naska
    Naska 04.09.2020, 11:25
    Ich lese mal den Kram in Garos Zitat...

    Das FF7 Remake kostet aber deutlich mehr als ein Vollpreis Spiel da man es in Teilen verkaufen will.
    Wohl vergleichbar mit einem remake von Sunshine bei dem man das Spiel 2 Teilen bringt und hier und da eine Mission oder Level dazu bringt, es etwas streamlined ect pepe aber dafür wollen die dann für das Spiel auch gleich 2 mal Vollpreis.


    Abgesehen davon stimme ich Garo aber zu.

    Man kauft hier am Ende 3 hoch skalierte Ports/Emulationen von Spielen a 20€, 50€ gesamt hätte es auch getan.
  • Avatar von Garo
    Garo 04.09.2020, 10:05
    Zitat Zitat von Rincewind Beitrag anzeigen
    ich finde es schon etwas krass das sich Devs/Publisher wie bei Resi 2 oder FF 7 Remake sich mit Blut , Schweiß , Risiko und Tränen ransetzen um "die alten Schinken" möglichst zeitgemäß schmackhaft zu präsentieren während Nintendo hier einen auf EA Sports macht und nur "leicht updated zum Vollpreis" ... und niemanden stört es weil Mario
    Nicht richtig gelesen? Hagelt doch an jeder Ecke Kritik.
  • Avatar von Rincewind
    Rincewind 04.09.2020, 09:35
    ich finde es schon etwas krass das sich Devs/Publisher wie bei Resi 2 oder FF 7 Remake sich mit Blut , Schweiß , Risiko und Tränen ransetzen um "die alten Schinken" möglichst zeitgemäß schmackhaft zu präsentieren während Nintendo hier einen auf EA Sports macht und nur "leicht updated zum Vollpreis" ... und niemanden stört es weil Mario
  • Avatar von Karltoffel
    Karltoffel 04.09.2020, 08:47
    Laut Nintendolife läuft Super Mario 64 auch im Dock nur in 720p. Find ich erstaunlich, wenn man bedenkt, dass eine Nvidia Shield das Spiel bereits in 1080p emulieren kann.

    Wenn Nintendo jetzt aber für N64 einen brauchbaren Emulator hat, wäre es vielleicht auch Zeit, die Switch-Online-Sammlung mit Wave Race 64 und Mario Party zu bestücken...
  • Avatar von Naska
    Naska 04.09.2020, 00:56
    Jaja, "Bye, bi!" ist halt mehr inclusive.
    Das "So long, King Bowser" (was es in Wirklichkeit sein sollte) hatte mehr persönlichkeit und humor, hätte man sich ruigh mal die Arbeit machen können das zu ändern.
  • Avatar von Garo
    Garo 04.09.2020, 00:41
    Jo, wie Neino schon sagte, basiert es auf der japanischen Shindou-Version. Da gab's nur Bye Bye.
    Zitat Zitat von Neino Beitrag anzeigen
    Bei SM64 handelt es sich um eine emulierte Version der japanischen Shindou Version, Galaxy und Sunshine sind Ports. Letzteres erhält außerdem erstmals eine 16:9 TV Auflösung.
    Quelle: https://twitter.com/PushDustIn/statu...17015937617924
  • Avatar von mariomeister
    mariomeister 04.09.2020, 00:26
    Zitat Zitat von Naska Beitrag anzeigen
    Sie haben Marios Text scheinbar geändert.
    In meinem Herzen wird er immer "So long, Gay Bowser" sagen
  • Avatar von Naska
    Naska 04.09.2020, 00:22
    Sie haben Marios Text scheinbar geändert.
  • Avatar von Tenograd
    Tenograd 04.09.2020, 00:13
    Dumme Entscheidung. Man hätte Galaxy 1 + 2 und Sunshine in die Collection packen sollen. Super Mario 64 braucht ein Remaster!
  • Avatar von Naska
    Naska 03.09.2020, 22:12
    Mein erster Gedanke als ich diese Überschrift sah war "nice".
    Dann "überarbeitete Versionen", geht doch.
    ....
    Bis ich sah was überarbeitet wurde... das ist alles?
    Moment suchen wir mal die Direct raus... oh man, nicht dein ernst -.-.

    Visuell:
    Sunshine und Galaxy sind von der Leistung der Konsole sehr ähnlich gewesen und geht mit HD alleine "ok".
    Aber 64 braucht neue Modelle mit mehr Polygonen und etwas bessere Texturen damit es nach was aussieht.

    Vielleicht eine Art Hub Welt in der man in die Spiele eintaucht oder so?
    Steuerung etwas überarbeitet.
    Sowas halt.

    Verlust macht man mit der physischen davon aber sicher nicht, hab sie einmal vorbestellt.
  • Avatar von Karltoffel
    Karltoffel 03.09.2020, 21:25
    Wenigstens verjüngt Nintendo sein Team. Die Cover-Artworks werden jetzt schon den Azubis designt
  • Avatar von Garo
    Garo 03.09.2020, 20:09
    Zitat Zitat von Duplikator Beitrag anzeigen
    Galaxy sieht für mich am besten aus, Mario 64 am schlechtesten. Aslo als hätten die das Spiel nur portier ohne was zu verändern.
    Haben sie auch. Ein bisschen hochgerechnet auf HD, bei Sunshine Breitbild und das war's.
  • Avatar von Duplikator
    Duplikator 03.09.2020, 19:38
    Galaxy sieht für mich am besten aus, Mario 64 am schlechtesten. Aslo als hätten die das Spiel nur portier ohne was zu verändern.
  • Avatar von KitsuLeif
    KitsuLeif 03.09.2020, 19:35
    Hoffe ein bisschen darauf, dass es nach Ablauf der limitierten Zeit die Titel dann einzeln geben wird.
    Hätte aber tatsächlich lieber eine Galaxy 1+2 Collection gehabt als 64 und Sunshine, die ich beide nicht brauche und deshalb nicht bereit bin, 60€ für die Collection auszugeben...
  • Avatar von Nintendofan
    Nintendofan 03.09.2020, 18:50
    Zitat Zitat von Karltoffel Beitrag anzeigen
    Rare Replay war ein Paradebeispiel dafür, wie es nicht geht.

    Die 360-Versionen sowohl von Banjo als auch Perfect Dark waren großartig. Wie fast alles von den 4J Studios. Die wurden aber auch nicht speziell für Rare Replay angefertigt, sondern für XBox Live Arcade.
    Ging ja auch bloß um Banjo. Und in Rare Replay sind die Arcade-Versionen von Banjo enthalten, die ich ja explizit genannt habe.
  • Avatar von mariomeister
    mariomeister 03.09.2020, 18:41
    Zitat Zitat von Lehtis Beitrag anzeigen
    Also das sie das so limitieren kann ja nur bedeuten, sie wollen es irgendwann wieder neu verkaufen zum Vollpreis.
    Wenn das Ding direkt wieder vom Markt ist kann man das leichter.
    Macht doch bei Nintendo Spielen keinen Unterschied, die kosten ja eh über Jahre immer Vollpreis
  • Avatar von Lehtis
    Lehtis 03.09.2020, 18:34
    Also das sie das so limitieren kann ja nur bedeuten, sie wollen es irgendwann wieder neu verkaufen zum Vollpreis.
    Wenn das Ding direkt wieder vom Markt ist kann man das leichter.

    Bin auch enttäuscht, dass es nur simple Ports sind und nicht mal Remastered. Nintendo hat leider wieder mal den simplen Weg gewählt. :(
    Dennoch werde ich es mir holen, weil das für mich die Bestätigung ist, dass die nächsten Jahre sicher kein Remasterd oder Remake kommen wird.

    Die Limitierung ist aber echt nicht gut. Bin auch schon am überlegen ob ich es mir zusätzlich neben DIGITAL auch als Karte hole um es nach dem Enddatum teurer verkaufen zu können oder auch behalten, je nach Sammelwert.
  • Avatar von kingm
    kingm 03.09.2020, 18:25
    Für mich eine gute Gelegenheit die Spiele endlich mal nachzuholen.
  • Avatar von Karltoffel
    Karltoffel 03.09.2020, 18:09
    Zitat Zitat von Nintendofan Beitrag anzeigen
    Rare Replay wird ja schon genannt, oder die Arcade Version. Die Unsetzung ist auf jeden Fall deutlich besser als alles, was wir von Nintendo erwarten dürften. Inkl. 16:9^^
    Rare Replay war ein Paradebeispiel dafür, wie es nicht geht.

    Die Emulation der N64-Titel, namentlich Jet Force Gemini und Blast Corps, war schrecklich.

    Die X360-Titel wurden ohne jegliche Anpassung auf die Disk geklatscht. Nicht einmal den Patch, um die Spiele überhaupt auf der One spielen zu können, wurde mitgeliefert.

    Die 360-Versionen sowohl von Banjo als auch Perfect Dark waren großartig. Wie fast alles von den 4J Studios. Die wurden aber auch nicht speziell für Rare Replay angefertigt, sondern für XBox Live Arcade.
  • Avatar von Tiago
    Tiago 03.09.2020, 17:56
    Freue mich sehr über die Collection, weil ich einfach Bock drauf hab, aber dass Mario Galaxy 2 fehlt ist schon ziemlich mau.

    und ja, etwas mehr Liebe wäre schön gewesen.
  • Avatar von Karltoffel
    Karltoffel 03.09.2020, 17:53
    Zitat Zitat von B3ATJU1CE Beitrag anzeigen
    Richtig gute Direct! Aber kann mir jemand erklären warum man das Spiel nur bis zum 31.03.2021 kaufen kann? Geht danach die Welt unter oder wie soll ich das verstehen?
    Wie ich darauf komme, in der Beschreibung im Nintendo Store steht das:
    *Super Mario 3D All-Stars kann zwar nur bis zum 31.03.2021 gekauft werden. Allerdings können Besitzer der Software alle Spieleinhalte auch nach diesem Datum frei spielen bzw. die Spielinhalte aus dem Nintendo eShop erneut herunterladen, sollte die Software archiviert worden sein.

    Und jetzt im laufe des Jahres noch eine normale Direct =)
    darauf würde ich nichts geben. The Lost Levels auf der Wii Virtual Console und New Super Luigi U waren ja auch streng limitiert. Sprich: es gab sie zwischendurch mal für ein paar Wochen nicht.

    Ich werd mir die Collection holen, erwarte da aber letztlich nicht viel. Alle 3 Spiele werden wohl emuliert, und das kann ich auch jetzt schon.

    Sunshine sah im Video nicht wirklich gut aus. Vielleicht lag es an der Videokompression, aber mein Gamecube mit HDMI-Ausgang und Upscaler liefert ein besseres Bild.

    Bleibt die Frage nach Galaxy 2. Dass Nintendo ausgerechnet das beste Mario abseits von Odyssey auslässt, wirkt merkwürdig. Vielleicht kommt das ja aber noch Standalone. Als HD-Remaster... naja, man darf ja wohl noch träumen.

    Alles in allem wirkt das wie ein Lückenfüller. Spiele, die Nintendo in China für die Nvidia Shield verkauft, einfach nochmal für die Switch raushauen. Ist ja dieselbe Hardware...
  • Avatar von Nintendofan
    Nintendofan 03.09.2020, 17:35
    Zitat Zitat von maurooo Beitrag anzeigen
    Bin gespannt wie mühsam sich die Kamera bei SM64 heute drehen lässt; Immernoch mit Tasten ist heute kaum zu denken.
    Statt mehrmals auf einen Knopf zu drücken darf man vermutlich mehrmals den rechten Analogstick in eine Richtung drücken

    Zitat Zitat von maurooo Beitrag anzeigen
    Bei Galaxy frage ich mich, wie man die Kristalle einsammelt und auf den Fernseher zielen kann, oder funktioniert das Zielen mit den Joycons auch OHNE IR-Sensorleiste?
    Geht seit Wii Motion+ schon ohne IR-Leiste.
  • Avatar von Garo
    Garo 03.09.2020, 17:34
    Zitat Zitat von Nintendofan Beitrag anzeigen
    Rare Replay wird ja schon genannt, oder die Arcade Version. Die Unsetzung ist auf jeden Fall deutlich besser als alles, was wir von Nintendo erwarten dürften. Inkl. 16:9^^
    Außerdem updated fonts, höher auflösende Charakterportraits und sie haben das nervige Zurücksetzen der Noten entfernt. So geht das Nintendo.
    Und da zeigt sich wieder: Rare does, what Nintendoes, but better.
  • Avatar von Shodan
    Shodan 03.09.2020, 17:34
    Beim ambassador-Programm für den 3DS ging ich auch davon aus, dass sie die Titel später auch einzeln verkaufen werden, was aber tatsächlich nie geschehen ist. Wer auf Nummer sicher gehen will, sollte also zuschlagen.
  • Avatar von maurooo
    maurooo 03.09.2020, 17:20
    Ob 30 FPS oder 4:3 interessiert mich nicht. Was ich wichtiger finde ist die Steuerung: Bin gespannt wie mühsam sich die Kamera bei SM64 heute drehen lässt; Immernoch mit Tasten ist heute kaum zu denken. Bei Galaxy frage ich mich, wie man die Kristalle einsammelt und auf den Fernseher zielen kann, oder funktioniert das Zielen mit den Joycons auch OHNE IR-Sensorleiste?
  • Avatar von DureaL
    DureaL 03.09.2020, 17:20
    Zitat Zitat von Mizunezumi Beitrag anzeigen
    Das frage ich mich auch!
    Man soll ja nicht immer gleich meckern, aber was ist denn das für ein komisches Spiel, das man sogar digital nur bis zu einem festgelegten Datum kaufen kann? Ist ja nicht so, als wären die Daten irgendwann alle und ausverkauft.
    Sehr, sehr mysteriös.

    Ich kann mir nur erklären, dass Nintendo hier einen "Panikkauf" herausfordern möchte, aber was ist dann mit denen, die sich erst nach dem Datum überhaupt eine Switch kaufen?
    Die hätten dann nie die Chance zum Kauf gehabt und das Beste an digitalen Spielen ist doch heutzutage gerade der Fakt, dass man auch später noch an Spiele herankommt, die man gern spielen möchte, deren physische Versionen aber nicht mehr hergestellt werden.
    (Wie es mir, z.B., mit Yo-Kai Watch 3 ging.)
    Künstliche Verknappung, um die Leute wie du schon sagt zu einem "Panikkauf" zu treiben.
  • Avatar von MrFunky93
    MrFunky93 03.09.2020, 17:15
    Schade, dass Mario Galaxy 2 einfach mal ausgelassen wird. Ob das später als DLC kommt?
    Ansonsten hätte ich mir schon erhofft, dass diese Versionen optisch etwas aufpoliert werden.
  • Avatar von Nintendofan
    Nintendofan 03.09.2020, 17:14
    Zitat Zitat von Basti Beitrag anzeigen
    Mario 64 und Sunshine habe ich nur kurz auf dem Emulator gespielt, dafür aber die umstrittene DS-Version von Mario 64 durchgespielt.
    Weiß nicht warum sie umstritten ist, hab sie sicher fünfmal komplett durchgespielt und ist IMO besser als das Original.

    Zitat Zitat von Demon Beitrag anzeigen
    Wann kommt eine Banjo Collection? Das würde mich definitiv mehr reizen.
    Rare Replay wird ja schon genannt, oder die Arcade Version. Die Unsetzung ist auf jeden Fall deutlich besser als alles, was wir von Nintendo erwarten dürften. Inkl. 16:9^^
  • Avatar von Demon
    Demon 03.09.2020, 16:55
    Zitat Zitat von FallenDevil Beitrag anzeigen
    Gibts auf Xbox und heißt Rare Replay.
    Verwirrend, ich weiß
    FUCK, ICH HAB'S JA ICH IDIOT!!!

    Danke, Fallen, ich geh's zocken!
  • Avatar von FallenDevil
    FallenDevil 03.09.2020, 16:53
    Zitat Zitat von Demon Beitrag anzeigen
    Wann kommt eine Banjo Collection? Das würde mich definitiv mehr reizen.
    Gibts auf Xbox und heißt Rare Replay.
    Verwirrend, ich weiß
  • Avatar von Demon
    Demon 03.09.2020, 16:52
    Ich hol's mir wegen 64.

    Wann kommt eine Banjo Collection? Das würde mich definitiv mehr reizen.
  • Avatar von Kadji
    Kadji 03.09.2020, 16:49
    Boah also ne Nintendo, dafür gibts kein Geld. Das ist einfach nur eine lieblos, schnell hingeklatschte Collection.

    - SM64: Warum kein 16:9? Warum keine 60fps? Warum nicht die Models aufgehübscht? Sorry Nintendo, da ist der native PC Port mit ein paar Patches um welten attraktiver, wenn auch in ner legalen Grauzone.

    - Sunshine: Ich könnte schwören das 16:9 auch schon bei der GC Version möglich war? Ansonsten: scheint ebenfalls auf 30 fps locked zu sein und wird warscheinlich genau so "broken" sein wie die Gamecube Version. Pachinko Slot Shine anyone? Blue Coins um länge des Spiels zu stretchen?

    - Galaxy: Ok, cool, könnte ich zwar auch auf der Wii spielen aber hier bin ich gespannt wie sich das im Handheld-Mode steuern lässt (Pointer-Controls).

    Fazit: Ich hatte nicht viel erwartet, aber zumindest die 60fps, 16:9 in jedem Spiel und etwas moderne Texturen hätten es schon sein dürfen - ähnlich wie Allstars es damals gemacht hat. Ich denke hier werde ich passen, obwohl ich eigentlich geplant hatte meinen 2. Coupon für das Spiel zu benutzen.
  • Avatar von fearly
    fearly 03.09.2020, 16:44
    Ich kenne mich. Ich kaufe es mir ja trotzdem ... ^^
  • Avatar von FallenDevil
    FallenDevil 03.09.2020, 16:42
    Zitat Zitat von Garo Beitrag anzeigen
    Na ja, ich zücke trotzdem die Geldbörse.
    Die machen mich arm. Seit 30 Jahren!!
  • Avatar von Mizunezumi
    Mizunezumi 03.09.2020, 16:38
    Zitat Zitat von B3ATJU1CE Beitrag anzeigen
    Richtig gute Direct! Aber kann mir jemand erklären warum man das Spiel nur bis zum 31.03.2021 kaufen kann?
    Das frage ich mich auch!
    Man soll ja nicht immer gleich meckern, aber was ist denn das für ein komisches Spiel, das man sogar digital nur bis zu einem festgelegten Datum kaufen kann? Ist ja nicht so, als wären die Daten irgendwann alle und ausverkauft.
    Sehr, sehr mysteriös.

    Ich kann mir nur erklären, dass Nintendo hier einen "Panikkauf" herausfordern möchte, aber was ist dann mit denen, die sich erst nach dem Datum überhaupt eine Switch kaufen?
    Die hätten dann nie die Chance zum Kauf gehabt und das Beste an digitalen Spielen ist doch heutzutage gerade der Fakt, dass man auch später noch an Spiele herankommt, die man gern spielen möchte, deren physische Versionen aber nicht mehr hergestellt werden.
    (Wie es mir, z.B., mit Yo-Kai Watch 3 ging.)
  • Avatar von mariomeister
    mariomeister 03.09.2020, 16:31
    dafür dürfen alle Spiele in einer höheren Auflösung sowie mit 16:9 Seitenverhältnis genossen werden.
    Das stimmt btw nicht, laut Trailer wurde nur Sunshine auf 16:9 erweitert (Galaxy war ohnehin schon immer 16:9), SM64 wird weiterhin 4:3 sein
    Echt richtig lame...
  • Avatar von Basti
    Basti 03.09.2020, 16:20
    Nehme ich sehr gerne mit, auch wenns nur in HD und teilweise mit Widescreen ist. Mario 64 und Sunshine habe ich nur kurz auf dem Emulator gespielt, dafür aber die umstrittene DS-Version von Mario 64 durchgespielt. Mario Galaxy 1 habe ich mir nur geliehen aber ich habe glaube ich auch die Credits gesehen, ist aber schon was her. Mario Galaxy 2 habe ich kürzlich beendet, also passt die Spieleauswahl sogar ganz gut
  • Avatar von Garo
    Garo 03.09.2020, 16:14
    Wo ist eigentlich der Aufkleber "Nur Super Mario 64 enthalten. Super Mario Sunshine und Galaxy müssen im eShop heruntergeladen werden."?
  • Avatar von padlord
    padlord 03.09.2020, 16:11
    Zitat Zitat von Garo Beitrag anzeigen
    Wird sich aber trotzdem wie geschnitten Brot verkaufen.
    Klar um am 01.04 das bei ebay zum doppelten Preis zu veramschen.
  • Avatar von Garo
    Garo 03.09.2020, 15:55
    Zitat Zitat von fearly Beitrag anzeigen
    Irgendwie schwach.. hätten die die Spiele nicht a bissl mehr aufpolieren können? Also wenn ich da die Collection von der Beutelrate, oder die von dem Drachen angucke.. könnt ich heulen. Da wäre soooooooo viel mehr drin gewesen.
    Dazu muss man aber auch sagen, dass bei den Trilogien jeweils alle drei Titel in derselben Engine laufen, was den Remaster-Aufwand erheblich erleichtert. Nichtsdestotrotz ist das hier daneben ein Armutszeugnis. Wird sich aber trotzdem wie geschnitten Brot verkaufen.
  • Avatar von B3ATJU1CE
    B3ATJU1CE 03.09.2020, 15:51
    Richtig gute Direct! Aber kann mir jemand erklären warum man das Spiel nur bis zum 31.03.2021 kaufen kann? Geht danach die Welt unter oder wie soll ich das verstehen?
    Wie ich darauf komme, in der Beschreibung im Nintendo Store steht das:
    *Super Mario 3D All-Stars kann zwar nur bis zum 31.03.2021 gekauft werden. Allerdings können Besitzer der Software alle Spieleinhalte auch nach diesem Datum frei spielen bzw. die Spielinhalte aus dem Nintendo eShop erneut herunterladen, sollte die Software archiviert worden sein.

    Und jetzt im laufe des Jahres noch eine normale Direct =)
  • Avatar von fearly
    fearly 03.09.2020, 15:51
    Irgendwie schwach.. hätten die die Spiele nicht a bissl mehr aufpolieren können? Also wenn ich da die Collection von der Beutelrate, oder die von dem Drachen angucke.. könnt ich heulen. Da wäre soooooooo viel mehr drin gewesen.
  • Avatar von mariomeister
    mariomeister 03.09.2020, 15:40
    Zitat Zitat von Garo Beitrag anzeigen
    Mario 3D World ist im Dezember.
    Immer diese Amerikaner mit ihrem komischen Kalender-System :P SM3DW DX erscheint nämlich am 12.Februar 2021 und nicht am 2.Dezember, hat mich auch erst verwirrt ^^
  • Avatar von Garo
    Garo 03.09.2020, 15:39
    Zitat Zitat von padlord Beitrag anzeigen
    Februar 2021
    Ah, behindertes Datumsformat. 12.02., nicht 02.12. ihr dämlichen Amis.
  • Avatar von padlord
    padlord 03.09.2020, 15:38
    Zitat Zitat von Garo Beitrag anzeigen

    Mario 3D World ist im Dezember.
    Zwölfter Februar Zweitausendeinundzwanzig
  • Avatar von Garo
    Garo 03.09.2020, 15:20
    Und ich hatte absolut Unrecht! xD
    Joa, diese Collection ist echt ziemlich faul. Das sind einfach nur Ports. Keine Remakes, ja nicht mal Remasters.
    Na ja, ich zücke trotzdem die Geldbörse.

    Zitat Zitat von mariomeister Beitrag anzeigen
    Aber wtf, das Spiel erscheint in 15 Tagen? o.O Heißt aber dass wir für November und Dezember immer noch nichts haben (außer Pokemon DLC vermutlich)
    Mario 3D World ist im Dezember.
  • Avatar von Neino
    Neino 03.09.2020, 15:18
    Der Game & Watch sieht ganz nett aus, aber ist nix für mich.
    Das Mario Kart Spiel sieht echt gut aus, hab das zuerst nur als einfaches Spielzeug abgestempelt, aber da steckt ordentlich Arbeit drinne.
    SMB Battle Royal, lol
    All Stars ist wieder da, geil!
    Die 3D Collection ist wahr, nur leider ohne SMG2. Und wie wird wohl Sunshine ohne analoge Trigger funktionieren?
  • Avatar von mariomeister
    mariomeister 03.09.2020, 15:16
    Kein Super Mario Galaxy 2 und SM64 und Sunshine scheinen in 30fps zu laufen. Wirkt für mich wie minimal Effort. Kein Wunder dass sie die Zusammen verkaufen anstatt einzeln

    Aber wtf, das Spiel erscheint in 15 Tagen? o.O Heißt aber dass wir für November und Dezember immer noch nichts haben (außer Pokemon DLC vermutlich)