Thema: Live a live

  1. #1

    Live a live


  2. #2
    Avatar von Alex
    Registriert seit
    01.06.2009
    Beiträge
    5.695
    Konsolen
    Switch PS4 Wii U PS Vita 3DS Wii PSP DS XBOX 360 GC GBA N64 SNES GB
    Playstation 2
    Das Spiel kommt heute bei mir an und freue mich schon drauf. So wie ich es verstehe kann man die Reihenfolge ja frei wählen. Gibt es eine Empfehlung dafür, womit man am besten anfangen sollte?

  3. #3

    Registriert seit
    13.02.2013
    Ort
    Bayreuth
    Beiträge
    277
    Spielt gerade
    Overwatch, Fortnite, Monster Hunter RIse
    Konsolen
    Switch PS4 Wii U 3DS Wii PSP DS GBA GB
    Ich würde sagen, das Urzeit-Kapitel mit Pogo eignet sich ganz gut zum Einstieg, da man hier gut ans Kampfsystem herangeführt wird.

  4. #4

    Registriert seit
    25.04.2017
    Ort
    NRW
    Beiträge
    1.781
    Konsolen
    Switch PS4 Wii U PS Vita 3DS PSP PS3 GC GBA N64 SNES GB NES
    Danke für das Review zum Spiel.
    Leider bin ich seit der Demo etwas abgeschreckt.
    Ich habe mich sehr auf das Spiel gefreut und war überzeugt, dass es mir gefallen wird.

    In der Demo habe ich mit dem Kapitel ferne Zukunft angefangen und war von der Map/dem "Auftrag" super genervt.
    Als nächstes habe ich das Kapitel mit dem Ninja gespielt, das fing zunächst wirklich gut an, die Kämpfe waren etwas sehr leicht aber was solls. An einem Punkt, ich war bereits ein paar lvl aufgestiegen, begegnete mir ein Gegner der mich mit einem Hit umgehauen hat, ohne dass ich damit gerechnet hatte jetzt einem wirklich starken Gegner gegenüber zu stehen.

    Ich werde die 3. Story der Demo noch testen und dann mal sehen, ob ich wirklich vergrault wurde :(

  5. #5
    Avatar von BIGBen
    Registriert seit
    29.01.2003
    Ort
    Bayreuth (Bayern)
    Beiträge
    7.130
    Spielt gerade
    Alles und nichts
    Konsolen
    Switch PS4 Wii U 3DS Wii DS XBOX 360 GC GBA N64 SNES GB NES
    NES Mini, SNES Mini, C128, Pong ^^"
    Wie sieht es aus mit dem Grind? Der Abwechslungsfaktor ist für mich durchaus ansprechend. Aber das klassische Kampfsystem extrem abschreckend.

  6. #6

    Registriert seit
    13.02.2013
    Ort
    Bayreuth
    Beiträge
    277
    Spielt gerade
    Overwatch, Fortnite, Monster Hunter RIse
    Konsolen
    Switch PS4 Wii U 3DS Wii PSP DS GBA GB
    Zitat Zitat von Phondrason Beitrag anzeigen
    Danke für das Review zum Spiel.
    Leider bin ich seit der Demo etwas abgeschreckt.
    Ich habe mich sehr auf das Spiel gefreut und war überzeugt, dass es mir gefallen wird.

    In der Demo habe ich mit dem Kapitel ferne Zukunft angefangen und war von der Map/dem "Auftrag" super genervt.
    Als nächstes habe ich das Kapitel mit dem Ninja gespielt, das fing zunächst wirklich gut an, die Kämpfe waren etwas sehr leicht aber was solls. An einem Punkt, ich war bereits ein paar lvl aufgestiegen, begegnete mir ein Gegner der mich mit einem Hit umgehauen hat, ohne dass ich damit gerechnet hatte jetzt einem wirklich starken Gegner gegenüber zu stehen.

    Ich werde die 3. Story der Demo noch testen und dann mal sehen, ob ich wirklich vergrault wurde :(
    Beim Japan-Kapitel scheint das tatsächlich eine gewollte Design-Entscheidung zu sein, dass man zum Teil auch aus dem Nichts auf sehr starke Gegner trifft, da man ja auch von der Story her in eine Festung eindringt, bei der man nicht weiß, was einen erwartet. Im Zweifel hilft es, wirklich häufig manuell zu speichern und sich zu merken, wo die starken Gegner sitzen. Allgemein würde ich das Kapitel aber auch je nach Spielstil als eines der schwierigeren Kapitel einordnen. Die drei Demo-Kapitel vermitteln aber definitiv recht gut, was einen im Rest des Spiels erwartet, auch wenn jedes Kapitel anders ist.

  7. #7

    Registriert seit
    13.02.2013
    Ort
    Bayreuth
    Beiträge
    277
    Spielt gerade
    Overwatch, Fortnite, Monster Hunter RIse
    Konsolen
    Switch PS4 Wii U 3DS Wii PSP DS GBA GB
    Zitat Zitat von BIGBen Beitrag anzeigen
    Wie sieht es aus mit dem Grind? Der Abwechslungsfaktor ist für mich durchaus ansprechend. Aber das klassische Kampfsystem extrem abschreckend.
    Gegen Ende des Spiels gibt es zwei, drei Stellen, wo man eventuell mal 1-2 Level zusätzlich davor aufsteigen sollte. Gerade auch im direkten Vergleich mit anderen Rollenspielen ist LIVE A LIVE aber deutlich weniger grindy und bei den meisten Kapiteln reicht es aus, die Story-Kämpfe und ein paar zusätzliche Gefechte, in die man sowieso unweigerlich reinstolpert, mitzunehmen.

  8. #8
    Avatar von bartimäus
    Registriert seit
    30.08.2012
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    359
    Spielt gerade
    Stardew Valley, Piczle Colors, Pic a Pix, Octopath Traveler, N DS und 3DS JRPG
    Konsolen
    Switch 3DS Wii DS GBA N64 GB
    Sega Mega Drive
    Zitat Zitat von Inazumafan33 Beitrag anzeigen
    Gegen Ende des Spiels gibt es zwei, drei Stellen, wo man eventuell mal 1-2 Level zusätzlich davor aufsteigen sollte. Gerade auch im direkten Vergleich mit anderen Rollenspielen ist LIVE A LIVE aber deutlich weniger grindy und bei den meisten Kapiteln reicht es aus, die Story-Kämpfe und ein paar zusätzliche Gefechte, in die man sowieso unweigerlich reinstolpert, mitzunehmen.
    Ich bin zwar gerade am Anfang des Urzeit Kapitel, aber wie kannst du das Spiel schon durch haben? Vorab Version? Oder kennst du das alte spiel?

    Mein Fehler am Anfang des Urzeit Level war, dass ich viel zu früh in der Geschichte voranschreiten wollte und dabei das erstellen von Waffen und Ausrüstung vernachlässigt habe, die Kämpfe waren dadurch um einiges schwerer durch die fehlende Rüstung. Nun habe ich noch einmal neu das Kapitel gestartet und probiere die Rohstoff Kombinationen aus.

    In meine Augen gehört das Level-grinden zu einem JRPG dazu, dann kann man ja gleich den "Casual-Modus" anschalten. Bei Lufia (GBA), Bravely Default, Bravely Default 2 und FF5 (GBA) musste ich viel mehr grinden als jetzt bei diesem Spiel.

    Falls es euch interessiert die Handlungsszenen kann man mit gedrückter ZR-Taste überspringen.
    Den Soundtrack habe ich mir schon vor ein paar Tagen vorbestellt, da ich im Vorfeld vom Spiel und dem OST überzeugt war.
    Geändert von bartimäus (24.07.2022 um 09:09 Uhr)

  9. #9

    Registriert seit
    13.02.2013
    Ort
    Bayreuth
    Beiträge
    277
    Spielt gerade
    Overwatch, Fortnite, Monster Hunter RIse
    Konsolen
    Switch PS4 Wii U 3DS Wii PSP DS GBA GB
    Zitat Zitat von bartimäus Beitrag anzeigen
    Ich bin zwar gerade am Anfang des Urzeit Kapitel, aber wie kannst du das Spiel schon durch haben? Vorab Version? Oder kennst du das alte spiel?
    Der Test stammt von mir Mein Forenname ist nur ein anderer als der, der über dem Test steht

Ähnliche Themen

  1. Live A Live stimmt mit finalem Trailer und Illustration auf Veröffentlichung ein
    Von Nintendo-Online im Forum Nintendo-Online.de News
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 16.07.2022, 01:29
  2. Kostenlose Demo zum Rollenspiel-Klassiker Live A Live jetzt verfügbar
    Von Nintendo-Online im Forum Nintendo-Online.de News
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 04.07.2022, 01:52
  3. Live A Live erhält ein Remaster und erscheint erstmals in Europa
    Von Nintendo-Online im Forum Nintendo-Online.de News
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 13.02.2022, 18:29
  4. Guitar Hero Live: Drei Live-Auftritte und eine Premium Show veröffentlicht
    Von Nintendo-Online im Forum Nintendo-Online.de News
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 21.01.2016, 12:27
  5. E3 2014: Nintendo Digital Event heute, 18 Uhr Live - Live-Cast, Gewinnspiel & mehr
    Von Nintendo-Online im Forum Nintendo-Online.de News
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 11.06.2014, 09:30

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden