Spiele • Wii U

The Legend of Zelda: The Wind...

Japan: Soft- & Hardware-Charts (23. – 29. September 2013)

Media Create hat heute wie gewohnt die aktuellen Japan-Charts veröffentlicht. Diese beziehen sich auf den Zeitraum vom 23. bis zum 29. September 2013.

Für Nintendo fällt die Software-Top-10 diesmal weniger rosig aus als gewohnt. Monster Hunter 4 ist weiterhin mit enormem Abstand auf Platz 1, ansonsten befindet sich aber nur ein weiterer 3DS-Titel in den Top 10.

Immerhin hat es auch ein Wii U-Spiel auf die Spitzenplätze geschafft. Es handelt sich um The Legend of Zelda: The Wind Waker HD, das in Japan erschien. Doch das Spiel verkaufte sich zum Launch nur gerade einmal 30.000 Mal, was nur zu einem siebten Platz reicht. Zwar ist die Zelda-Reihe in Japan weniger beliebt als hierzulande, dennoch sind dies katatrophale Zahlen. Dies sind nämlich die schlechtesten Verkaufszahlen für einen Zelda-Titel während seiner ersten Woche auf dem japanischen Markt. Zum Vergleich: Ocarina of Time 3D verkaufte sich im gleichen Zeitraum in Japan über 180.000 Mal.

01. Monster Hunter 4 (Capcom / 3DS) – 213.278 / 2.402.077 (-55%)
02. The Legend Of Heroes: Sen no Kiseki (Nihon Falcom / PSV) – 81.622 / Neu
03. Warriors Orochi 3: Ultimate (Koei Tecmo / PS3) – 80.398 / Neu
04. The Legend Of Heroes: Sen no Kiseki (Nihon Falcom / PS3) – 67.718 / Neu
05. Armored Core: Verdict Day (From Software / PS3) – 59.184 / Neu
06. My Little Sister Can't Be This Cute. Happy End (Bandai Namco Games / PS3) – 31.054 / Neu
07. The Legend of Zelda: The Wind Waker HD (Nintendo / Wii U) – 30.264 / Neu
08. Warriors Orochi 3: Ultimate (Koei Tecmo / PSV) – 25.483 / Neu
09.Friend Collection: New Life (Nintendo / 3DS) – 9.269 / 1.450.520 (-5%)
10. Battle Princess of Arcadias (Nippon Ichi Software / PS3) – 9.252 / Neu

Die Hardwarecharts bieten abermals keine Überraschungen. Die Wii U-Verkaufszahlen sind etwa auf dem Niveau der Vorwochen; die Neuveröffentlichung von The Wind Waker hat noch nicht viel bewirkt.

1. Nintendo 3DS – 134.244 / 12.886.975
2. PlayStation 3 – 11.382 / 9.500.225
3. PlayStation Vita – 6.031 / 1.840.923
4. Nintendo Wii U – 5.909 / 1.084.635
5. PlayStation Portable – 4.805 / 20.002.464
6. Nintendo Wii – 866 / 12.699.744
7. Xbox 360 – 511 / 1.633.380

Bild

Weiterführende Links: Quelle, Forum-Thread

Bisher gibt es 37 Kommentare

Du bist nicht angemeldet. Logge dich ein oder registriere dich, um kommentieren zu können.
  • Avatar von Finn
    Finn 04.10.2013, 08:42
    Zitat Zitat von Psychoeinheit Beitrag anzeigen
    In deiner kleinen Welt vielleicht. Ich komme mit dem zocken und durchspielen kaum noch nach, und in den nächsten Monaten kommt ein Kracher nach dem anderen
    Ich kann Meister Monzaemon nur zustimmen. Die Nintendo Fans sind älter geworden und wollen nicht nur mit Lego, Bon Bons und bunten Spielchen abgespeist werden.
    Selbst die Japaner haben da keine Lust mehr drauf, was ich auch gut so finde. Nintendo lässt die erwachsenen Spieler total im Stich und das bekommen sie jetzt endlich zu spüren. Was gibt es denn schon gutes für die WiiU? Watch Dogs? eventuell Cod Ghosts und Assasins Creed 4 und nächstes Jahr Mario Kart, Smash Brothers und X und die ewig lange Warterei auf das neue Zelda. Und sonst? sollen wir uns jetzt alle eine WiiU kaufen für 5 brauchbare Spiele?
  • Avatar von Taurin
    Taurin 03.10.2013, 21:06
    Heftig... ich sehne mich nach dem Xenoblade nachfolger, auch wenn ich derzeit noch an der Wii Version sitze, ich werde nicht fertig, da ich nur abends zeit habe wenn die kinder im bett sind da braucht man monate dann dafür ^^. Auf jeden fall bräuchte es so ein spiel, wo mal geile Grafik hat, welches keine andere Konsole auch hat.
  • Avatar von laster
    laster 03.10.2013, 16:23
    ok für nintendo sieht das wirklich nicht rosig aus aber. Wind waker denke ich wird dennoch ein tolles spiel für monster hunter 4 ist es aber gut
  • Avatar von Meister Monzaemon
    Meister Monzaemon 03.10.2013, 15:30
    Ja im Moment gibt es wenig Spiele die mich tatsächlich interessieren. Zelda Wind Waker ist für mich ein Lichtblick. Rayman ist nicht so meins und gibts auch auf anderen Konsolen. The Wonderful 101 ist sicher ein sehr kreatives und gutes Spiel aber eben auch wirklich Geschmackssache. Es braucht sich keiner angegriffen zu fühlen wenn ich schreibe das es momentan zu wenig Spiele gibt die einen Kauf der WiiU ankurbeln würden. Ich habe nie behauptet das diese Spiele schlecht sind aber es sind eben keine wirklichen Knaller.
    Und Nein ich lebe sicher nicht in einer "kleinen" Welt.

    Also bitte keine blöden Kommentare, danke
  • Avatar von Puma45
    Puma45 03.10.2013, 15:02
    Rayman Legends und WindWakerHD sind super Spiele, die sollten auf jeden fall mehr Anerkennung bekommen, dies sind Spiele die die Wii U begeistert egal wie die verkaufszahlen aussehen. Jeder muss selber sein urteil bilden, ob die Wii U ein Flop ist oder eine Konsole, wo man super Nintendospiele spielen kann.
  • Avatar von fearly
    fearly 03.10.2013, 14:50
    Zitat Zitat von Meister Monzaemon Beitrag anzeigen
    Abgesehen von Zelda hat die WiiU einfach keine interessanten Spiele. Selbst Pikmin interessiert mich als jahrelanger Nintendo Fan nicht.

    Wenn man ganz hart sein will dann gibt es im Moment keine Spiele die sich lohnen würden sich eine WiiU zu kaufen.
    Für Dich Persönlich gibt es vielleicht nichts.
    Aber für andere wie z.B. mich gibt es genug zum zocken.

    Bin gerade an The Wonderful 101, und Rayman Legends dran und seit heute Zelda Windwaker. Giana Sisters und Mass Effect3 sind auch noch nicht beendet. Von den Virtual Consolen Spielen rede ich gar nicht erst.
  • Avatar von Tobias
    Tobias 03.10.2013, 14:35
    Zitat Zitat von Puma45 Beitrag anzeigen
    was interessieren mir die Charts von Japan, wenn ich schaue, dann hier
    http://www.vgchartz.com/
    Das Problem ist, dass die Japan-Charts verlässlich sind, da sie von einem renommierten Marktforschungsunternehmen stammen. VGChartz hingegen erfindet seine Zahlen. Zur groben Orientierung, in welchem Bereich sich die Verkaufszahlen eines Spiels befinden, ist VGChartz zu gebrauchen, zu mehr aber auch nicht.
  • Avatar von Psychoeinheit
    Psychoeinheit 03.10.2013, 12:26
    Zitat Zitat von Meister Monzaemon Beitrag anzeigen
    Abgesehen von Zelda hat die WiiU einfach keine interessanten Spiele. Selbst Pikmin interessiert mich als jahrelanger Nintendo Fan nicht.

    Wenn man ganz hart sein will dann gibt es im Moment keine Spiele die sich lohnen würden sich eine WiiU zu kaufen.
    In deiner kleinen Welt vielleicht. Ich komme mit dem zocken und durchspielen kaum noch nach, und in den nächsten Monaten kommt ein Kracher nach dem anderen
  • Avatar von Meister Monzaemon
    Meister Monzaemon 03.10.2013, 11:51
    Abgesehen von Zelda hat die WiiU einfach keine interessanten Spiele. Selbst Pikmin interessiert mich als jahrelanger Nintendo Fan nicht.

    Wenn man ganz hart sein will dann gibt es im Moment keine Spiele die sich lohnen würden sich eine WiiU zu kaufen.
  • Avatar von Meister Monzaemon
    Meister Monzaemon 03.10.2013, 11:50
    Also ich persönlich bin ein großer Zelda Fan und habe mir Wind Waker HD vorbestellt. Hatte nie die Möglichkeit es zu spielen daher gehöre ich unter anderem zu der Zielgruppe.

    Zunächst einmal stellt sich die Frage ob die veröffentlichung von Zelda sich mit der Verkaufzahlen-Statistik überschnitten hat, somit würde dann ja keine ganze Woche angerechnet werden können sondern nur 1-2 Tage.

    Trotz allem sind die Verkauszahlen sehr niedrig für dieses Franchise.
    Ich wusste gar nicht das Zelda in Japan nicht so extrem beliebt ist wie im Westen. Ich hätte gedacht das gerade in Japan alle sehr Zelda-fanatisch sind.

    Wie meine vorredner schon sagen denke ich auch das es größtenteils daran liegt das zu wenig Leute eine WiiU besitzen und sich kein Remake holen wollen von einem Spiel welches eh schon die meisten gespielt haben. Man bedenke auch das der Cel Shading look nicht jedermanns Sache ist.

    Ich würde sogar soweit gehen und behaupten das sich Ocarina of Time in HD trotz Zahlreicher Remakes auf der WiiU besser verkaufen würden.
    Ehrlich gesagt weiß ich ich nicht warum Nintendo sioch so sehr schwer tut ein Zelda in realistischer Grafik alá Techdemo zu entwickeln. Denn das ist das was alle wollen und die Verkaufszahlen würden sich nach oben explodieren.

    Die Geheimnistuerei von Nintendo und dann zum schluss kommt nen Zelda in Kinder-Optik raus kann schon echt zermürbend sein.

    Ich hoffe trotzdem nur das Beste.
  • Avatar von Tiago
    Tiago 03.10.2013, 08:23
    Ich habe da zwei Vermutungen:

    1. Wind Waker ist zwar toll, aber so RICHTIG hat niemand nach nem Remake geschrien. Ocarina of Time war da ein ganz anderes Kaliber - erst recht mit komplett neuer Grafik und auf nem Handheld.

    2. Es haben einfach zu wenig Leute eine Wii U. Manche haben vllt noch das Gamecube original, manche interessiert es vllt nicht und irgendwo ist es auch "nur" ein Remake.


    Wirklich schade... Ich lass mir davon aber meine Begeisterrung nicht trüben, werde gleich weiter in meiner Hyrule Historia blättern und mir n Ast abfreuen auf mein Bundle morgen.
  • Avatar von SasukeTheRipper
    SasukeTheRipper 02.10.2013, 23:56
    Zitat Zitat von WarioU Beitrag anzeigen
    Erschien Zelda in Japan genau am 23? Weil die Charts sind ja vom 23. bis 29.

    Windwaker mit Ocarina of Time 3d zu vergleichen macht net sooo viel Sinn da ja Handhelds immer in Japan bevorzugt werden.
    Laut Wikipedia erschien das Spiel am 26. September, aber Remakes verkaufen sich allgemein immer etwas schlechter als ganz neue Spiele, trotzdem finde ich 30.000 irgendwie etwas sehr wenig.
  • Avatar von lavars
    lavars 02.10.2013, 23:45
    Ohha. Fast 13Mio. 3Ds????was da denn los? XD
  • Avatar von WarioU
    WarioU 02.10.2013, 23:37
    Erschien Zelda in Japan genau am 23? Weil die Charts sind ja vom 23. bis 29.

    Windwaker mit Ocarina of Time 3d zu vergleichen macht net sooo viel Sinn da ja Handhelds immer in Japan bevorzugt werden.
  • Avatar von Monado Boy
    Monado Boy 02.10.2013, 22:33
    Die Preissenkung ist meines wissens nach ( nachdem ich auf google suchte ;P ) nur für europa und usa. In japan kommen am 31. Oktober die family bundles. Dass man auf die wartet, weil die ja anscheinend auch ein ganz guten preis haben, könnte sein. An die anderen wiiu besitzer in japan: ,,Habt ihr verschlafen?" Naja warten wir mal auf die nächsten Wochen ab.
  • Avatar von Tigerheli
    Tigerheli 02.10.2013, 20:20
    Hm also zwei Chancen dürfte Nintendo noch haben, super Mario world und Mariokart. Wenn das nix bringt dann wird nur noch eine massive Preissenkung was bringen um die Verluste einigermassen in Grenzen zu halten und auf den 3DS zu hoffen. Wie es dann weiter geht ist aber auch noch unklar...aber Nintendo hat wohl genug Geld auf der hohen Kante um sich einen Megaflop mal leisten zu können. Aber Iwata wird wohl wegmüssen. Die Management - Fehler der letzten 2 Jahre hätten fast jede Firma versenkt
  • Avatar von Goldhand
    Goldhand 02.10.2013, 20:09
    Es ist auch interessant zu sehen, dass The Wind Waker NULL dazu beigetragen hat, die WiiU-Verkäufe anzukurbeln:

    Nintendo 3DS XL – 93,757 (118,400)
    Nintendo 3DS – 40,487 (40,988 )
    PlayStation 3 – 11,382 (10,749)
    PlayStation Vita – 6,031 (5,155)
    Wii U – 5,909 (5,824)
    PSP – 4,805 (5,082)
    Wii – 866 (965)
    Xbox 360 – 511 (610)

    Von mynintendonews, in Klammern steht die Vorwoche.

    + 80 Einheiten? Ernsthaft? Irgendwie scheint in Japan niemand gemerkt zu haben, dass das Spiel draußen ist.
  • Avatar von fearly
    fearly 02.10.2013, 19:59
    Pikmin3 wirkte auf die Verkaufszahlen der U solala... Wonderful 101 wirkte überhaupt nicht, Zelda Wind Waker wirkt zur Zeit wie ein *peep* in n`em Hurrican. Die 3thParty Games werden die Konsole auch nicht aus dem Dreck ziehen. Was bleibt da für 2013 noch übrig?

    Nur Super Mario 3D Wörld?? Muss der Klempner alles alleine machen? WTF?!

    by the way, gab es in Japan überhaupt diese Zelda Bundles? So viel ich weiss, sind doch dort die Party-Games Bundles geplant?
    Ist der Preis der WiiU in Japan schon gesenkt?? Falls nein, warten vielleicht alle nur auf die Preissenkung. Und falls doch.... bringt nicht mal das etwas. oje oje.....
  • Avatar von Puma45
    Puma45 02.10.2013, 19:57
    was interessieren mir die Charts von Japan, wenn ich schaue, dann hier
    http://www.vgchartz.com/
  • Avatar von Goldhand
    Goldhand 02.10.2013, 19:49


    Wieso wollen nur 30 000 von einer Million WiiU-Besitzern das Spiel zum Launch kaufen? So allmählich zweifle ich auch daran, dass die U länger als 4 Jahre aushält...
    Nintendo muss endlich mal nen Knaller raushauen. Einen echten Knaller!

    Zitat Zitat von Puma45 Beitrag anzeigen
    30.000 Einheiten ist doch für japan super. Ist doch kein großes Land.
    Hast du den Rest der Tabelle gelesen?
  • Avatar von NintendoSGD
    NintendoSGD 02.10.2013, 18:07
    wenn man mal in die Amazon charts guckt, wird sich Wind Waker und das wii U Bundle im Westen deutlich besser verkaufen.
  • Avatar von Rixas
    Rixas 02.10.2013, 17:11
    Zitat Zitat von Puma45 Beitrag anzeigen
    30.000 Einheiten ist doch für japan super. Ist doch kein großes Land.
    War ein scherz oder?
    Die zahl ist absolut mies.
    Zwar ist Zelda in Japan eh nicht die stärkste Marke aber es ist die schlechteste erste Verkaufswoche in Japan seit beginn der Serie.
    Die WiiU ist einfach uninteressant und ich glaube das wird sich auch nicht mehr groß ändern.
  • Avatar von Monado Boy
    Monado Boy 02.10.2013, 17:10
    Und am ende werden es die familientauglichen spiele wie Super Mario 3D World und Wii Party U, die der Wii U helfen ^^. Wobei ich langsam wirklich denke, dass Wii Party U helfen wird.
  • Avatar von 3DSgamer
    3DSgamer 02.10.2013, 17:04
    Zitat Zitat von Zork_one Beitrag anzeigen
    wobei es auch unsinnig ist, sich für ein Remake eine neue Konsole zu kaufen.
    ausser man hat das Spiel noch nie gespielt. das wäre ein grund und die perfekte gelegenheit (wie bei mir ^^)

    Bin schon etwas geschockt von diesen zahlen...nur 30k...sieht echt nicht gut aus für die U... kann man nur noch hoffen dass, das Weihnachtsgeschäft etwas bewirken wird.
  • Avatar von fetcat
    fetcat 02.10.2013, 16:51
    3DS ein Monster
    Wii U ein Trauerspiel

    Wenn sich spätestens Weihnachten nicht mehr viel ändert, dann wars das mit sicherheit
  • Avatar von Zork_one
    Zork_one 02.10.2013, 16:24
    Wow, hätte garnicht gedacht, dass Zelda es überhaupt in die Charts schafft.
    Und positive Auswirkungen auf die WiiU Verkäufe gab es auch nicht, wobei es auch unsinnig ist, sich für ein Remake eine neue Konsole zu kaufen.
  • Avatar von Puma45
    Puma45 02.10.2013, 16:13
    30.000 Einheiten ist doch für japan super. Ist doch kein großes Land.
  • Avatar von Zael
    Zael 02.10.2013, 16:07
    Zelda ist in Japan einfach längst nicht mehr so groß wie hier in Europa und vor allem in den USA, von daher wundert mich das nicht besonders. Dass durch den Release von Wind Waker HD ein paar mehr Wii U's verkauft werden, hätte ich allerdings schon gedacht... Die Zahlen sind ja genau so niedrig wie in den letzten Wochen.
  • Avatar von Sepo
    Sepo 02.10.2013, 16:03
    Dass sich ein Remake nicht so gut verkaufen wird wie ein neues Spiel, war klar, aber nur 30.000? Hoffentlich kann Super Mario 3D World im November etwas reißen.
  • Avatar von crimsonidol
    crimsonidol 02.10.2013, 16:01
    Zitat Zitat von Rincewind Beitrag anzeigen
    Legend of Heroes sieht schön old schoolig aus. gibt es dafür nen US/Eur Termin ?
    hat immerhin 34/40 bei famitsu bekommen. das entspricht übersetzt wohl ein solides 6-7/10 game ^^ (nee Spaß , famitsu Wertungen kann man nicht übersetzen. die sind seltsam ^^)
    Leider nein. Da kann man nur die beliebten Worte englischer Newsseiten erwähnen:
    In XSeed we trust
  • Avatar von ruffy56
    ruffy56 02.10.2013, 15:58
    Schade... hab gehofft dass zelda die Wii U Verkäufe wenigstens ein bisschen ankurbelt. Mal sehen wies nächste woche aussieht.
  • Avatar von Minato
    Minato 02.10.2013, 15:57
    Sry aber die haben das echt verdient, man verlangt keinen Vollpreis für ein Remake niemals und vielleicht hätte man sich doch lieber was anderes einfallen lassen sollen. Die Wii U braucht endlich neue Titel, aber obwohl es so schlecht aussieht denke ich trotzdem, dass die U noch wie der 3DS das alles überwinden wird, der ganze Verlauf ähnelt sich da einfach zu stark hoffen wir mal, dass es auch das gleiche Ende finden wird
  • Avatar von Rincewind
    Rincewind 02.10.2013, 15:57
    oha. die WiiU hat fast die tote Vita überholt ^^
    also ich hab etwa mit 90.000 verkauften Wind Waker HD Einheiten gerechnet. das ist wirklich schwacho
    Legend of Heroes sieht schön old schoolig aus. gibt es dafür nen US/Eur Termin ?
    hat immerhin 34/40 bei famitsu bekommen. das entspricht übersetzt wohl ein solides 6-7/10 game ^^ (nee Spaß , famitsu Wertungen kann man nicht übersetzen. die sind seltsam ^^)
  • Avatar von Mc_Rib
    Mc_Rib 02.10.2013, 15:43
    Seit Monhan draussen ist, sehe ich wieder ziemlich viele 3DS in der UBahn und der Grossteil meiner Miis die ich treffe spielen auch nur Monhan
  • Avatar von fearly
    fearly 02.10.2013, 15:43
    tja scheisse....
  • Avatar von JFan
    JFan 02.10.2013, 15:38
    Hab gar nicht gewusst, dass Zelda im Westen beliebter ist, als bei uns.
    Für mich persönlich ist es auf jeden Fall meine liebste Game Reihe ^^

    Zuerst dachte ich:

    Ja okay... 30.000 sind wirklich nicht viel, aber ist ja auch nur ein Remake, dass Ocarina of Time sich 6mal so oft verkauft hat, ließ mich dann doch schlucken haha.

    Und wie man sieht, hat es der Wii U auch keinen wirklichen Schub gegeben, dabei gibt es doch extra das limitierte Wii U Bundle...

    Mehr als hoffen, dass es bei uns besser läuft kann man jetzt auch nicht.
    Vielleicht sollte Nintendo für ein Remake einfach keinen Vollpreis verlangen, obwohl es sicher nicht nur daran liegt, wenn überhaupt
  • Avatar von crimsonidol
    crimsonidol 02.10.2013, 15:32
    Ich will das Legend of Heroes! :/

    Kleine Anmerkung:
    Arcadias no Ikusahime hat auch einen westlichen Titel:
    Battle Princess of Arcadia