Hüpfspaß im Klötzchenformat: LEGO Super Mario-Sets kommen im August in die Läden

Vor etwa einem Monat kündigten die LEGO Gruppe und Nintendo eine Zusammenarbeit in Form von LEGO Super Mario-Sets an. Nun hat die LEGO-Gruppe verkündet, dass die ersten Sets bereits ab dem 1. August erhältlich sein werden. Anfangs gehören dazu das Mario Starter Pack zum Preis von 59,99 Euro, das Piranha Plant Power Slide Expansion Set für 29,99 Euro sowie das Bowser’s Castle Boss Battle Expansion Set für 99,99 Euro. 

Um die Erweiterungen spielen zu können, wird dabei das Mario Starter Pack benötigt, das sieben Action-Blöcke zur Interaktion mit der Mario-Figur umfasst, die nur im Starter Pack enthalten sind. Die Super Mario-Figur selbst besitzt LCDs in den Augen, im Mund sowie im Bauch, die es der Figur erlauben, auf Bewegung, Farben und Action-Blöcke zu reagieren. Außerdem bietet die Mario-Figur einen Lautsprecher, der Musik und Soundeffekte aus dem Super Mario-Universum abspielen kann. 

Die Erweiterungen können dann aufgrund ihres modularen Aufbaus beliebig mit dem Starter Pack kombiniert werden, um eigene LEGO Super Mario-Level zu kreieren. Sowohl das Starter Pack als auch die Erweiterungen können zudem vorbestellt werden. In unserer Galerie könnt ihr euch bis dahin bereits einen ersten Eindruck von den Erweiterungen machen.

Neben den Sets wird es auch noch eine kostenlose LEGO Super Mario-App geben, um das Spielerlebnis zusätzlich zu unterstützen. Damit können unter anderem Punktezahlen verfolgt, Bauanleitungen studiert und Ideen mit Freunden ausgetauscht werden.

Weiterführende Links: Quelle, Forum-Thread

Das sagen unsere Leser

Du bist nicht angemeldet. Logge dich ein oder registriere dich, um kommentieren zu können.