Lara Croft-Darstellerin Alicia Vikander gibt Update zur Fortsetzung von Tomb Raider-Film

Bereits drei Mal wurde die Tomb Raider-Reihe verfilmt. Nach den beiden Verfilmungen mit Angelina Jolie in der Hauptrolle, folgte 2018 ein Neustart der Filmreihe mit Alicia Vikander als Lara Croft. Auch wenn die Verfilmung bei Kritikern und Zuschauern durchschnittlich aufgenommen wurde, war die Verfilmung an den Kinokassen erfolgreich genug, um eine Fortsetzung zu rechtfertigen.

Tomb Raider 2 war letztes Jahr im September angekündigt worden. Die Produktion wurde aber aufgrund der weltweiten Pandemie wie im Fall so vieler anderer Filme vorerst verschoben. Vikander äußerte sich nun bei der Morning-Show Good Morning America zum Status der Fortsetzung und bestätigte, dass Tomb Raider 2 trotz aller Umstände noch immer geplant sei.

Der Plan sah vor, dass wir dieses Jahr mit der Produktion beginnen, natürlich ist das aufgrund der [Pandemie-]Situation, jetzt ganz anders.

Wir befinden uns immer noch in Diskussionen darüber, daher hoffe ich, dass wir wahrscheinlich nächstes Jahr dazu kommen.

Die Regie der Fortsetzung wird von Ben Wheatley übernommen. Der erste Film entstand noch unter der Regie von Roar Uthaug. Das Reboot der Film-Reihe basiert auf der aktuellen Videospielreihe von Crystal Dynamics und konnte an den weltweiten Kinokassen 275 Millionen US-Dollar einspielen.

Weiterführende Links: Quelle, Forum-Thread

Bisher gibt es einen Kommentar

Du bist nicht angemeldet. Logge dich ein oder registriere dich, um kommentieren zu können.
  • Avatar von Ryo Hazuki
    Ryo Hazuki 03.10.2020, 09:57
    Dem ersten Teil habe ich 6/10 bei imdb gegeben. Was bei mir aber sogar noch ganz gut ist Eine Fortsetzung würde ich mir anschauen, gerade auch weil Vikander ziemlich gut finde.