Spiele • PS4

LEGO Star Wars: Die Skywalker Saga

Mehr zum Spiel:

LEGO Star Wars: Die Skywalker Saga erneut verschoben

Das Jahr 2021 wird das Jahr der Verschiebungen, Corona sei dank. Das trifft leider auch Titel, auf die Fans schon lange warten, wie TT Games nun bekanntgab. LEGO Star Wars: Die Skywalker Saga wird seinen Release im Frühjahr 2021 verpassen. Einen neuen Veröffentlichungszeitraum gibt es nicht, allerdings will sich das Team so früh wie möglich zu diesem äußern. 

LEGO Star Wars: Die Skywalker Saga soll nicht nur ein weiteres LEGO-Spiel werden, sondern zahlreiche neue Gameplay-Ideen einführen, um Fans eine neue Erfahrung zu bieten. Zudem soll es sich auch um das größte Spiel mit den Steinen handeln, denn es werden alle sieben Hauptfilme sowie zahlreiche Spin-Offs abgedeckt. 

Höchstwahrscheinlich erscheint LEGO Star Wars: Die Skywalker Saga noch 2021 für Nintendo Switch, PlayStation 5, PlayStation 4, Xbox Series, Xbox One und PC.

Weiterführende Links: Quelle, Forum-Thread

Bisher gibt es sechs Kommentare

Du bist nicht angemeldet. Logge dich ein oder registriere dich, um kommentieren zu können.
  • Avatar von Garo
    Garo 05.04.2021, 15:38
    Zitat Zitat von YU-GI-OH! Beitrag anzeigen
    Eine der besten Spielereihen. Punkt.
    Meinst du damit LEGO oder die Star Wars-Spiele allgemein. Ich kann dir bei keinem der beiden zustimmen. Die LEGo Spiele sind durchaus nicht schlecht, aber schon eine arg gemolkene Kuh. Gameplay-seitig gilt: Hast du eines gespielt, hast du alle gespielt. Renne durch schlauchige Levels, hau alles kaputt, was geht, mach ein paar Baby-Puzzles, evtl. mal ein simpler Bossfight und dann mach dasselbe später nochmal im freien Modus, damit du die ganzen optionalen Sachen sammeln kannst, die du beim ersten Mal unmöglich sammeln konntest, weil du dafür irgendeinen bestimmten Gegenstand brauchst. Hätten die nicht die coolen IPs und den Charakter einer Parodie wäre das nicht mal ansatzweise so erfolgreich.
    Nichtsdestotrotz erwarte ich viel von Skywalker Saga. Bisher kamen mehrere Titel pro Jahr heraus, aber seit 2017: STOP! Anstatt schnell aus der bestehenden Engine ein neues Spiel zusammenzuklöppeln, wird hier mit Hochdruck an einem einzigen Spiel in einer neuen Engine gebastelt und anstatt das möglichst schnell rauszuhauen (Vergleich: Der Hobbit, wo man nur 2/3 Filmen nachspielen kann), nimmt man sich hier die Zeit LEGO Star Wars: The Skywalker Saga zum besten Titel der gesamten LEGO Reihe zu machen.
  • Avatar von YU-GI-OH!
    YU-GI-OH! 05.04.2021, 13:54
    Eine der besten Spielereihen. Punkt. Auch wenn Episode 2 und 8 echt schlecht sind, gehören sie zu Star Wars dazu
  • Avatar von Rincewind
    Rincewind 05.04.2021, 13:08
    da Ostern ist sage ich positives über die Lego Reihe : für Kids sicher ganz nett ansonsten überflüssiger cashgrab und hoffentlich bald dead
  • Avatar von Garo
    Garo 05.04.2021, 10:22
    Zitat Zitat von kingm Beitrag anzeigen
    Auch wenn Episode 1 und 2 mies sind, ... sie gehören trotzdem dazu :-). Es gibt 9 Hauptfilme, nicht 7.
    Nein, es gibt sechs Hauptfilme. Aber ja, 1 und 2 sind die schlechtesten von denen.
  • Avatar von FallenDevil
    FallenDevil 05.04.2021, 10:05
    ich hätt eher 8 und 9 weg gelassen, die anderen gabs ja außerdem schon als Lego Versoftung
  • Avatar von kingm
    kingm 05.04.2021, 07:24
    Auch wenn Episode 1 und 2 mies sind, ... sie gehören trotzdem dazu :-). Es gibt 9 Hauptfilme, nicht 7.